Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich dachte immer..

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Violeta, 26 September 2009.

  1. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich dachte immer du wärst der tollste Mensch mit dem besten Charakter und dem süßesten Lächeln überhaupt.Nett, zuvorkommend und doch irgendwie anders.Ich könnte so viel loben an dir..Beziehungsweise ich konnte!Denn im Moment steht doch alles arg im Zweifel.Alles..Warst du damals wirklich ehrlich zu mir?Hast du dich vor mir so gezeigt, wie du wirklich bist oder hast du dich verstellt?Hast du mich wirklich geliebt oder war alles nur eine Fassade?Doch die eigentliche Frage ist, wer bist DU wirklich?

    Nach allem was passiert ist, weiß ich, dass du nicht der bist, für den ich dich gehalten habe.Du bist ein elender Egoist, du nimmst keine Rücksicht auf Andere.Es ist dir doch total egal, wie es mir dabei geht..Dir geht es nicht um mein Wohl, es ist dir auch nie darum gegangen!Im Vordergrund stand deine Befriedigung.War's nicht so?Ich würde mir wünschen, es wäre nicht so, vielleicht wäre dann alles anders gekommen.Doch die Fakten sprechen für sich.Am liebsten würde ich die letzten Monate aus meinem Kopf streichen.Für immer vergessen, dass es dich je in meinem Leben gegeben hat.Wie ich mich in Jemandem so täuschen konnte, bleibt rätselhaft.

    Das Schlimmste an allem ist, dass ich diejenige bin, die drunter leidet.Die jedem Jungen eine Abfuhr erteilt, weil sie Angst hat noch einmal so enttäuscht zu werden.
    Schade, dass du diesen Text nie lesen wirst.Vielleicht würdest du dir Gedanken machen.Aber wahrscheinlicher ist, dass du drüber Lachen wirst.Unglaublich aber wahr!
     
    #1
    Violeta, 26 September 2009
  2. ülpentülp
    0
    schicks ihm.
     
    #2
    ülpentülp, 26 September 2009
  3. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Wieso bist du der Meinung,dass ich das machen sollte?

    Ich bin mir unschlüssig darüber...Er wird lachen.
     
    #3
    Violeta, 27 September 2009
  4. Young Boy
    Young Boy (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    10
    in einer Beziehung
    Als ich deinen Text gesehen habe war ich total überrascht.
    Ich bin in ein Mädchen verliebt, sie liebt mich auch, aber ihr geht es wie dir.
    Sie hat mir die Geschichte mit ihrem Ex erzählt und die Geschichte die du hier Geschrieben hast könnte auch von ihr sein. Besonders der letzte Absatz ist im Moment auch ein Problem für mich/uns.
    Sie sagt sie liebt mich, aber hat Angst wieder so verletzt zu werden, wieder einem Menschen so nahe zukommen, dass er sie so verletzen kann. Ich weiss nicht was ich machen soll...
    Sie will mich doch auch und ist traurig das alles so kompliziert ist, aber wahrscheinlich braucht sie einfach noch Zeit. Vielleicht kannst du mir sagen was ich tun soll, wie es dir ging als du einen neuen Jungen kennengelernt hast den du liebst? Danke schonmal für deine Geschichte! Sie passt so gut.
     
    #4
    Young Boy, 10 Oktober 2009
  5. Violeta
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Young Boy,

    ich habe viel Zeit gebraucht, mehr als normal, bis ich vollkommenes Vertrauen aufgebaut hatte. Danach sind immer noch Zweifel da, ich denke das ist klar! Es ist aber auch keine Lösung unter dieser Angst so zu leiden, dass man einen Jungen, den man wirklich liebt, einfach gehen lässt. Man sollte über den eigenen Schatten springen und immer sagen "der kann es besser, er möchte mich nicht verletzen". Verstehst du, was ich damit meine?
     
    #5
    Violeta, 12 Oktober 2009
  6. Young Boy
    Young Boy (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    10
    in einer Beziehung
    Ja, ich denke du hilfst mir sie besser zu verstehen.
    Sie sagt auch das sie mich liebt und weiss das sie mir Vertrauen kann,
    aber dass sie trotzdem Angst hat wieder so verletzt zu werden.
    Ich kann ihr also nur zeigen das ich ihr Zeit geben will mir zu Vertrauen und sie niemals
    absichtlich verletzen würde.
     
    #6
    Young Boy, 12 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test