Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich darf keine männlichen Freunde haben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Apfelmund, 2 April 2007.

  1. Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo.
    Mein Freund ist eben voll abgedreht.
    Und zwar war er gerade erst 3 Tage unterwegs und in diesen 3 Tagen habe ich einen Freund, bzw. einen guten Bekannten getroffen, den ich vor 6 Monaten mal übers Internet kennengelernt habe und den ich das letzte Mal vor 3 Monaten gesehen habe. Er hat mir bei der Gelegenheit ein Bisschen mit meinem neuen Laptop geholfen, weil er den gleichen hat. Meinen Freund konnte ich ja nicht um Hilfe bitten, weil er nicht hier war.
    Als ich ihm das eben im Chat nebenbei erzählt habe, hat er voll rumgezickt und Sachen gesagt wie "Kaum bin ich weg, ist der nächste am Start" und "Dann treffe ich eben auch jetzt Mädchen aus dem Internet" usw. Dann ist er einfach offline gegangen. :geknickt:
    Dabei hat dieser andere Typ auch eine Freundin und wäre auch sonst nicht mein Typ, was ich ihm auch gesagt habe, bevor er einfach abgerauscht ist.
    Der größte Witz ist aber, dass mein Freund fast nur weibliche Freunde hat, die zudem noch richtig gut aussehen und mit denen er zum Großteil auch mal was hatte :ratlos: Außerdem ist er durch seine Musik ständig unterwegs und von irgendwelchen Groupies umgeben.
    Ich meine, das find ich auch nicht wirklich toll, sage aber halt nix, weil ich ihm vertraue und weil ich Eifersucht hasse.
    Und jetzt tickt er so aus, nur weil ich auch mal nen männlichen Freund habe.

    Ist es jetzt mein Part, einen Schritt auf ihn zu zu gehen?? Ich bin mir eigentlich keiner Schuld bewusst und weiß nicht, wieso ich ihm hinterher rennen und ihn bequatschen sollte, nur weil ich mal nen Mann getroffen habe. Wie seht ihr das??
     
    #1
    Apfelmund, 2 April 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich sehe das ähnlich wie du und würde an deiner stelle versuchen ihm klar zu machen das es eben so ist wie du beschrieben hast.
    das er sowieso nicht dein typ ist und sonst sicher nichts passiert ist und auch nicht passieren wird.
    sag ihm, das er ja auch weibliche freunde hat und du auch nicht so einen aufstand deswegen machst, weil du ihm vertraust das er eben nichts schlimmes anstellt.
     
    #2
    User 38494, 2 April 2007
  3. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    irgendwie sind männer doch eifersüchtige wesen. ich merk das bei meinem freund auch immer, meide es, ihm zu erzählen, wenn es geht, weil ich ihn nicht eifersüchtig machen will, weil es einfach grundlos ist. und wie du schon sagst: die männer haben ja auch weibliche freundinnen und da ist das ganz selbstverständlich. rede, wie haarefan schon sagt, mit ihm und mach ihm klar, dass man freund haben kann, und das auch wirklich nur freunde sind:zwinker:
     
    #3
    Blume19, 2 April 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Am Anfang deines Beitrages dachte ich noch, oje, ihr habt da verschiedene Einstellungen was Freudne vom anderen Geschlecht betrifft. Aber als du dann geschrieben hast, dass er selber weibliche Freunde hat, mit denen früher sogar mal was lief ... hallo? Und dann regt er sich bei dir auf? "Schuld" hast du da mit Sicherheit keine. Ich würde ihn einfach mal ruhig darauf hinweisen, dass er selber doch genug Frauen um sich hat und wieso er sich bei dir so daran stört. Klingt als habe er ein massives Eifersuchts- und Ego-Problem.
     
    #4
    Ginny, 2 April 2007
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Laß dir nicht verbieten deine männliche Freunde zu treffen.
    Dein Freund muß lernen seine Eifersucht in den Griff zu bekommen.
    Nimm ihn doch mal zu Treffen von euch mit, damit er sieht, wie harmlos euer Verhältnis ist.
    Wenn du deine Kumpels sehn willst, dann kann dich daran keiner hindern.
     
    #5
    *Luna*, 2 April 2007
  6. Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, aber ich hab ihm das schon so oft gesagt (und vorhin ja auch wieder), dass er doch selbst so viele weibliche Freunde hat und dass ich das auch nicht so super finde und dass ich halt auch nicht eifersüchtige Szenen mache, wenn er mit denen was unternimmt.
    Dann meinte er nur, dass da ja nichts wäre mit seinen Freundinnen. Damit wars für ihn gegessen.
    Und trotzdem reagiert er immer wieder so, wenn ich ihm von meinen männlichen Freunden erzähle :geknickt: Weiß eigentlich nicht, was ich noch sagen soll...Weil er es ja einfach zu ignorieren scheint.
     
    #6
    Apfelmund, 2 April 2007
  7. Bird
    Bird (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!

    es liegt wohl einfach an einem im grunde niedrigen selbstwertgefühl bzw -vertrauen von seiner seite.

    siehe es locker, ist doch gut, er kann ruhig ein wenig eifersüchtig sein (vorallem wenn er selbst fesche mädels als bekannte hat, was mich stören würde..)
     
    #7
    Bird, 2 April 2007
  8. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde das merkwürdig. Gerade wenn er selbst relativ viel "Freiraum" in der Richtung hat. Dieses Eifersuchtsgehabe könnte auch aus der Richtung kommen, dass er selbst nicht so ganz der Engel ist und einfach weiß wie einfach es ist, nebenher mal was zu haben. Will deinem Freund da aber auch nichts andichten!
     
    #8
    heidelbär, 2 April 2007
  9. Gastlermaus
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    nicht angegeben
    In einem gewissen Maße ist Eifersucht noch vollkommen okay,denke ich. Aber wenn er selbst so einige weibliche Kontakte hat und bei so einer Kleinigkeit bei dir direkt so austickt? Hm,also ich denke,dass da auf jedenfall ein Mangel an Vertrauen vorliegt,wenn er so überempfindlich reagiert.

    Daran habe ich noch gar nicht gedacht,aber solche Fälle gibt es mit Sicherheit auch.
     
    #9
    Gastlermaus, 2 April 2007
  10. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Eifersucht ist halt ein völlig irrationales, kaum zu bändigendes Gefühl, viele eher Charakerschwache kriegen das einfach nicht in den Griff.
     
    #10
    DerKönig, 2 April 2007
  11. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube er kann nicht damit Leben das du auch Kontakt mit dem anderen Geschlecht hast und charakterlich ist er auf einem dünnen Seil, sonst würde er nicht soooo übertrieben reagieren.
    Ich habe damals so ähnlich reagiert, wobei das bei meiner jetzigen Freundin überhaupt nicht ist.... nicht das ich sie nicht liebe... ich liebe sie über alles und sie ist ein verdammt wichtiger Mensch in meinem Leben, aber ich vertraue ihr mehr als jemals einer Freundin vor ihr(z.B. sie ist allein mit einer Freundin für paar Tage nach Stuttgart gefahren zu Freunden von ihr). Ich weiß nicht woran es liegt das ich jetzt so "locker" bin... liegt wohl viel in Ihrer Art.
    Du solltest nicht hinter ihm herrennen, den du hast wirklich nix falsch gemacht... vll. hättest du ihm das vorher sagen sollen, aber falsch hast du nix gemacht. Jedoch denke ich mal das er merkt das du leicht Eifersüchtig auf seine Freunde bist(also Freundinnen dann) und das gibt ihm unsicherheit wieder in seinem Vertrauen zu dir(das ist aber nur theorie!!!).
     
    #11
    FruechtTee, 2 April 2007
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    623
    vergeben und glücklich
    vieleicht findet er das nur nicht gut,dass du männliche freunde hast,weil er genau weiß wie er mit seinen weiblichen freunden umgeht.würde eher mal nachharken,ob er nicht zufällig selbst was zu verbergen hat.
     
    #12
    Sonata Arctica, 2 April 2007
  13. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    *gröhl* da hätte mein Mann ja nur Grund sich aufzuregen, da 95% meiner guten und sehr guten Freunde nunmal männlich sind, das hat er auch zu akzeptieren- kann ers net ist das sein Problem. Denn ich werde keinen meiner Freunde in den Wind schießen nur weil er da ein geschlechterproblem hat.

    (hergott mit dem einen fahr ich sogar ne Woche in Urlaub)......

    Also ehrlich dein Freund tickt net ganz sauber----vor allen anbetracht der Tatsache das es bei ihm ja angeblich was anderes ist.....
    Er darf aber du net? *ich glaub bei dem hakts bissel aus oder?

    Ich denke net das du einen Schritt auf ihn zugehen must oder dich sogar entschuldigen must, wenn dann sollte er das machen, denn er hat sich vollkommen unangebracht verhalten.

    Kat
     
    #13
    Sylphinja, 2 April 2007
  14. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also der ist einfach nur eifersüchtig... pech gehabt würde ich sagen, lass ihn ruhig schmollen... Und NEIN, es ist nicht deine Aufgabe jetzt auf ihn zuzugehen. Mit dem Problem muss er allein klar kommen.

    Ich denke auch nicht, dass es nötig ist zu erklären dass der andere sowieso nicht dein Typ ist usw, das ist scheiß egal, selbst wenn er dein Typ wäre, du bist in einer Beziehung also ist es doch selbstverständlich oder? Gerade er stellt das doch so dar in Bezug auf seine weibl. Freunde... Also, er soll sich erstmal Gedanken machen über sein Fehlverhalten. Wenn er es vielleicht checkt wird er schon kommen...
     
    #14
    LaPerla, 2 April 2007
  15. Larissa333
    Gast
    0
    genau das war auch mein erster Gedanke!

    versuch doch nochmal, in Ruhe mit ihm zu reden, wenn er sich wieder beruhigt hat.
    ich würd aber keinesfalls mich jetzt bei ihm melden und mich für etwas entschuldigen, was ich gar nicht getan hab, sondern warten, bis er sich wieder meldet.
    in dem Gespräch solltest du ruhig, aber sehr bestimmt deinen Standpunkt, dass du die gleichen Rechte hast wie er, darlegen, und auch darauf beharren, dass er das endlich akzeptiert.
     
    #15
    Larissa333, 2 April 2007
  16. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Seine Eifersucht ist sein Problem!

    Ich hatte auch mal so einen Freund. Sein Verhalten hat sich nie geändert obwohl ich ihm nie einen Anlass für seine Eifersucht gegeben habe (wenn, dann eher umgekehrt, aber ich habe ihm einfach immer vertraut und war nicht eifersüchtig).
    Lange habe ich versucht mit ihm zu reden, zu erklären, dass er sich keine Sorgen machen braucht. Ohne Erfolg.
    Irgendwann habe ich einfach beschlossen, wenn er eifersüchtig sein will, dann soll er doch. Aber dann soll er sich erst dann wieder bei mir melden, wenn er sich beruhigt hat. Den Kontakt zu meinen männlichen Freunden habe ich nicht abgebrochen, warum auch.
    Dieses Nichtbeachten seiner Eifersucht hat viel mehr gebracht, als alles andere, aber bis zum Schluss war er noch immer eifersüchtig auf jeden Menschen mit Schwanz, der in meiner Nähe war.
    Das hat letztendlich unsere Beziehung kaputt gemacht und das weiß er. Ich hoffe, in der nächsten Beziehung macht er den Fehler nicht nochmal...
     
    #16
    happy&sad, 2 April 2007
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Du brauchst dich keiner Schuld bewusst zu sein!!

    Wenn er so auf stur stellt- ab mit ihm in die Tonne! :ratlos:

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 2 April 2007
  18. Apfelmund
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ach danke für eure Antworten...Ich hab den ganzen Nachmittag damit verbracht, mit ihm zu streiten...Habe mich doch noch bei ihm gemeldet, weil ich eigentlich wirklich keine lust auf Stress hatte, aber er hat nur noch 1000 Sachen mehr ausgespuckt, die ihn stören...Ich verstehe bis jetzt nicht, was genau sein Problem ist. :geknickt: Weiß auch nicht mehr, was ich noch sagen soll...:kopfschue Er versteht ja doch nix...
     
    #18
    Apfelmund, 2 April 2007
  19. NoName_88
    NoName_88 (28)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    nicht angegeben
    In meinen Augen hat dein freund Recht... *Ja, erschlagt mich :tongue: *
    Es ist nunmal was anderes, ob man Freunde trifft oder irgendwelche "Freunde" aus dem Internet !!! Also der Typ am anderen Ende der Leitung würde sich sicherlich nicht mit dir treffen, wenn er kein Interesse an dir hat.
    Ich frag mich manchmal nur, ob euch sowas wirklich nicht klar is, oder ob ihr nur so tut !? Ich favorisiere ja eindeutig das zweite...
     
    #19
    NoName_88, 2 April 2007
  20. Lily87
    Gast
    0
    also lass dir das net verbieten! :ratlos:

    er sollte dir schon auch vertrauen...
     
    #20
    Lily87, 2 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - darf keine männlichen
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
L1n@
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
36 Antworten
Aleni19
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
10 Antworten