Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich denke ans Sterben

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von schnuckibärchen, 30 September 2005.

  1. schnuckibärchen
    Benutzer gesperrt
    11
    86
    0
    Single
    Hallo!
    Mir gehts echt beschießen! Ich fühle mich innerlich leer, sage mir immer wieder das ich keinen Grund habe zu leben. Angefangen hat es als ich mit meiner Freundin schluss hatte, ich war immer voll depri und voll down. Habe angefangen zu saufen und zu rauchen und bin einfach ein anderer Mensch geworden. Ein Macho, so sagen es mir alle, vorher war ich immer ich selbst und eher nen Weichei! Und jetzt bin ich halt anders! Ausserdem hänge ich jetzt in der Schule immer voll nach, wir haben zwar noch keine Arbeiten geschrieben aber meine ersten Teste waren fünf und sechs!
    Alle machen sich totale sorgen um mich! Aber ich selbst mache mir auch sorgen, ich liebe meine Freundinn immernoch und sie empfindet auch noch mehr für mich, aber das verbirgt sie! Aber immer wenn ich sie dann, empfinde ich nur noch hass gegen sie. Warum, ich weiß es nicht! Na ja jedenfalls mache ich mir sorgen um sie, ich weiß das sie sich ritzt, sie sagt zwar das sie das nicht mehr tut aber wenn ich sehe wie sie ihre Handgelenke in der öffentlich keit verbirgt habe ich angst, den ich weiß das sie sich da immer ritzt! Ausserdem befürchte ich das sie auch Bullimi hat und könnte mir auch vorstellen das sie schnüffelt oder so!
    Ich kann sie nicht vergessen, manchmal geht das aber auch nur für kurz. Und ich kann nicht mit aber auch nicht ohne sie sein.
    Was soll ich nur tun! Ich mache viel um mich abzulenken aber immer wenn ich alleine bin dann sind die Schmerzen wieder da. Ich habe angst das ich auch anfangen könnte mir wehzutun, oder so. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielleicht sollte ich mal zum Psychater!
    Mfg Schnuckibärchen
     
    #1
    schnuckibärchen, 30 September 2005
  2. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kenn das wenn man sich total gehen lässt. du weißt musst was für die schule tun aber scheißt da drauf weils dir einfach egal ist. noja fühl mich grad selbs nich am besten aber naja. denk mal du musst wissen was du wills, leben oder sterben. entweder alles aufgeben oder um alles kämpfen.
    sry kann dir wohl nich wirklich helfen aber ich hoffe das es immer berg auf gibt.
    ob ihr euch liebt oder nicht, im endeffekt hat jeder sein eigenes leben um das er sich kümmern muss.. wünsch dir alles gute
     
    #2
    maya, 30 September 2005
  3. Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    AUch ich kenne das...Bis vor ein paar Wochen dachte ich, ich hätte den "Absprung" geschafft und es würde sich jetzt einiges ändern. Aber ich habe mich getäuscht.... Als ich drauf und dran war, eine neue Beziehung einzugehen, brachen alte Wunden auf. Es ist doch so: Wenn man schwere Schicksalschläge hinter sich hat und/oder etwas zu verarbeiten hat, zeigen sich die Probleme immer in Beziehungen, die man mit anderen eingeht... Auch ich habe mich geritzt und war ein paar mal beim Psychologen, aber geholfen hat es nicht wirklich etwas.
    Vielleicht braucht deine Freundin Zeit und kann einfach keine Beziehung eingehen, weil sie von irgendetwas blockiert wird. Du darfst sie nicht hassen, denn das hat sie bestimmt nicht verdient. Natürlich hast du Angst um sie, aber wenn sie merkt, dass du sie "hasst", macht es das für sie noch schlimmer und das würdest du nicht wollen, oder?
    Deine Verfassung hängt auch oft mit dem Alter zusammen, aber man sollte solche Gedanken, wie du sie hast, immer ernst nehmen. Wenn du deine negativen Gedanken schon länger hast, würde ich dir schon empfehlen, zum Psychater zu gehen, aber erwarte keine Wunder! Ein Psychater ist dafür da, dich auf einen Weg zu bringen, aber gehen musst du ihn alleine. Die Hauptarbeit musst du leisten. Ich wünsche dir viel Glück....
     
    #3
    Honigbiene84, 30 September 2005
  4. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ganz einfach: Schlußstrich ziehen.
    Kontakt zu der Ex abbrechen und sich in die Arbeit, sprich Schule, stürzen. Die Raucherei und Sauferei drangeben und stattdessen mal rausgehen und versuchen, sich anders abzulenken (Sport ist da hilfreich).

    Sich selber in den Hintern treten und sagen "Okay Leute, bis hierher wars scheiße, aber ihr macht mich nicht fertig."

    Am Boden liegen ja, liegenbleiben nein. Arsch hoch und weiter gehts.
     
    #4
    User 13029, 30 September 2005
  5. Sunny81
    Sunny81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    Single
    Könnt ich nicht besser sagen. :bier:
     
    #5
    Sunny81, 30 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denke ans Sterben
Selex
Kummerkasten Forum
31 August 2016
7 Antworten
Lumey
Kummerkasten Forum
12 Mai 2016
5 Antworten
Test