Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich denke zuviel ! keine ahnung was ich ändern kann

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fliegzeug, 17 Mai 2005.

  1. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ALso ich bin 19 und meine freundin 16, wir sind jetz 8 monate zusammen und haben bestimmt schon über 30 mal miteinander geschlafen. Anfangs hatte ich probleme damit mich einfach mal zu entspannen, ich hab mich immer darauf konzentriert das mein penis doch mal endlich steif werden muss.naja und wie das so is klappts dann ja sowieso net.das hatte sich aber wieder gelegt und wir konnten ohne hemmungen miteinander schlafen.Das Problem ist , das es jetzt wieder bei mir kommt,ich hab schonwieder ständig angst es könnte nich klappen und ich würde sie damit enttäuschen.ich denke immerzu nach wenn es drauf "zugeht".wenn es dann nich klappt,weil wir nackt sind und sich bei mir immernoch nischt bewegt, krieg ich so ein schlechtes gewissen,dass ich sie enttäusche und nicht sexuell glücklich machn kann, dass mir fast scho tränen kommen.

    letztens hat sie gesagt, ob wir es so handhaben wolln wie bevor wir miteinander geschlafen haben.jetz hab ich ein schlechtes gewissen, weil ich das gefühl hab als würde ich mit dem was ich mache alles nur kaputt und immer schlimmer machn.ich hab immerzu das gefühl als würde ich nur scheiße baun, weil ich im moment auch noch dazu so depressiv bin.und wenns mir schlecht geht gehts ihr auch schlecht...ich weiß einfach nich wie ich es mal schaffe mich zu entspannen,sobald ich merke das ich schonwieder zuviel nachdenke, passierts das ich so damit zu tun hab nich nachzudenken, dass wieder nichts funktioniert...was soll ich tun? bin verzweifelt.
     
    #1
    Fliegzeug, 17 Mai 2005
  2. Marie82
    Marie82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Servus!

    Ich hab zwar selber sowas noch nie erlebt, aber ich denke mal es wäre sinnvoll, wenn du genau über diese Ängste über die du hier geschrieben hast, mit ihr sprichst. Genauso wie du dein Problem hier erklärt hast, erklär es auch ihr. Nur durch reden und vorallem zugeben deiner Ängste gegenüber deiner Freundin (ihr nicht gut genug zu sein ect.) kann es besser werden, meiner Meinung nach.
    Gruß,
    Marie
     
    #2
    Marie82, 17 Mai 2005
  3. ras
    ras
    Gast
    0
    lass es ruhig angehn und denk nicht daran, dass ihrs unbedingt JETZT machen müsst. irgendwann kommt er schon hoch und dann könnt ihr ja loslegen :zwinker:

    kannst sie ja vorher verwöhnen ...
     
    #3
    ras, 17 Mai 2005
  4. thomas
    Gast
    0
    da lehn ich mich mal mit an.
    ferner aber, würde ich zusätzlich mit meinem hausarzt sprechen und einen therapeuten konsultieren.
    man muß sich für nichts schämen.


    thomas
     
    #4
    thomas, 17 Mai 2005
  5. Fliegzeug
    Fliegzeug (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ding is das ich schon mit ihr drüber gesprochen hab, das passiert ja auch zwangesläufig,wenn sie mich fragt was los sei wenn ich dann so scheiße drauf binm. sie weiß das auch alles, zeigt auch verständnis und alles.es liegt irgendwie an mir und ich hab keine ahnung warum es mir so schwer fällt mich, wie zuvor einfach mich mit ihr hinzulegen und alles zu genießen.weil es ja schonmal so war und es sich aber gelegt hat macht es mich nun mehr fertig als zuvor
     
    #5
    Fliegzeug, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denke zuviel keine
melighghgh
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 September 2016
6 Antworten
tallyy
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
5 Antworten
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
Test