Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich, er und der neue?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schwipschwap, 26 November 2006.

  1. schwipschwap
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo erstmal!
    ich erzähl euch jetzt mal meine geschichte und hoffe, dass ich hier vielleicht einen guten rat bekomme.
    ich lebe seit 4 jahren mit meinem freund zusammen, sind auch vor 3 jahren in eine neue stadt gezogen, und eigentlich hat sich an meinen gefühlen zu ihm seit dem nicht viel verändert. allerdings fällt mit der zeit mehr und mehr auf, dass wir vollkommen unterschiedliche vorstellungen von unserer zukunft haben, heisst, ich hätte gerne kinder, haus, hochzeit, er will karriere und steht jeder familien- fantasie sehr kritisch gegenüber. das macht mich sehr nachdenklich, da es noch einige andere dinge gibt, die nicht so laufen, wie ich das gerne hätte- er hatte von anfang an immer zuwenig zeit für mich (meinem empfinden nach), ist sehr unemotional, ganz im gegensatz zu mir,wir unternehmen auch nicht viel miteinader und wenn wir uns eine woche nicht sehen dann vermisst er mich auch nicht laut seiner eigenen aussage.
    seit etwa einem jahr mach ich mir gedanken, hab immer wieder das gespräch gesucht, versucht etwas zu ändern, und langsam merk ich, das mir die luft ausgeht. unsere diskussionen drehen sich im kreis und wir haben sogar über trennung gesprochen. alles aber nicht so einfach, da er nicht wirklich will, bzw. meine gründe nicht nachvollziehen kann. auch der auszug ist ihm zu stressig. wie soll ich mich also emotional lösen, solange wir in einem bett schlafen? (getrennte zimmer hat er auch abgelehnt)
    so, zu allem überfluss hab ich vor zwei wochen auch noch einen mann kennengelernt, der mich ziemlich fasziniert. hab ihn bis jetzt auf abstand gehalten, weil ich mir durchaus bewusst bin, dass sowas nur schief gehen kann... natürlich sieht er das nach dem motto, etwas neues, aufregendes beginnt, vergiss alles andere, aber, aber, aber... ich weiss nicht mehr weiter...
    hofft man weiter auf die grosse wende, oder startet man neu, oder bleibt man lieber allein und findet sich selbst?
    :kopfschue
     
    #1
    schwipschwap, 26 November 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Hmh ja, jeden Tag kommt hier eine dahergelaufen und erzählt, dass sie probleme in der Beziehung habe, und ach dort kommt plötzlich ein neuer Mann daher und frau überdenkt plötzlich alles...



    Ich finde ja, dass das an sich blödsinn ist. Ich meine, du bist 25 und er? Vlt auch so in dem Dreh oder? Da ist es doch vollkommen normal, dass man da jetzt noch nicht groß an kinder oder hochzeit denkt, schließlich ist man noch jung und will sich nicht festknebeln lassen... Außerdem sollte man seinen Kindern etwas bieten können, und da ist Karriere machen ja nicht mal so abwegig vom Gedanken her.

    Weisste, Luftschlösser bauen ist schön und gut, nur bringen tut es niemanden etwas... Die welt sieht anders aus -.-

    Und so wie sich das anhört;
    Haste überhaupt keine lust, überhaupt kein interesse und überhaupt keine gefühle mehr für ihn oder diese Beziehung.

    Demnach fände ich es besser ihr trennt euch und geht getrennte. Tief in deinem innern hast du diese Entscheidung ja bereits getroffen. :ratlos:
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 26 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neue
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
schwan8
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
5 Antworten
Dreaming
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
7 Antworten
Test