Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich fühl mich betrogen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von malibudadon, 3 Dezember 2005.

Stichworte:
  1. malibudadon
    0
    Am besten fang ich glaub ich ganz am anfang an.

    Ich bin anfang oktober wegen meines studiums von zuhause ausgezogen. ich bin erst 18 und da ich noch nich viele freundinen hatte noch ziemlich unerfahren in sachen beziehungen. da ich hier niemanden kannte und mir ständig langweilig war hab ich mir ne internetbekanntschaft zugelegt die zwei jahre jünger als ich ist. wir haben ständig miteinander telefoniert, obwohl ich vorher ungerne telefoniert hab, und uns nach einiger zeit auch getroffen. mit der zeit hab ich gemerkt das sie mir mehr bedeutet als alles was ich vorher kannte. hab es ihr allerdings nicht gesagt weil ich dachte das ich vielleicht nur das gefühl hätte sie zu lieben, da ich ja anfangs sehr einsam war. sie hat mir dann zu verstehen das sie mich liebt. das ist jetzt noch nich so lange her. gestern war sie, nachdem sie mir auf mehrere sms nicht geantwortet hatte, online und meinte sie hätte mist gebaut und ich währ der einzige mit dem sie nich darüber reden könnte weil ich sie dann hassen würde. daraufhin hab ich ihr dann geschrieben das sie es mir sagen sollte, da ehrlichkeit die basis einer Beziehung ist. ein bischen später hat sie mich angerufen und mir gesagt das ihr exfreund bei ihr gewesen währ und sie mit ihm geschlafen hätte. sie wüsste aber nich warum und ihr täte das alles sehr leid. ich hab total angefangen zu heueln obwohl ich sonst nich der typ bin der seine gefühle zeigen kann. ich hab ihr gesagt das ich sie immernoch lieb hab aber das sie mir zeit geben muss. in der nacht hat sie mir mehrere sms geschickt in den stand das ihr das allessehr leid täte und das sie mich liebt. ich weiß auchnich was mit mir los ist. ich bin einfach total enttäuscht und weiß nich ob ich ihr vergeben kann und wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll.

    bitte helft mir
     
    #1
    malibudadon, 3 Dezember 2005
  2. Cäsar
    Gast
    0
    ihr kennt euch doch noch gar nicht sehr lange, oder?
    2 monate wenn´s reicht?
    aber ihren ex kennt sie sicher viel länger.

    da hat sie sich, wohl nicht mal böswillig, als sie mit ihm schlief ohne gross nachzudeneken für die alten gefühle mit ihm entschieden.

    die frage ist jetzt, und da kannst du gar nix machen:
    kann sie wirklich dauerhaft mit dem ex abschliessen?
    sich komplett auf dich konzentrieren?

    is doch so, wenn man sich 2 monate erst kennt, da stellt sich jeder ins beste licht, oder gibt sich unbewusst so dass es dem andern gefällt.
    trotzdem bleibt da für jeden ne gewisse unsicherheit, man kennt sich doch gar net so richtig. sie schaltete dann als sie mit ihm schlief zurück auf bekanntes terrain.

    mein rat:
    finde für dich heraus ob du stark genug bist das ganze objektiv zu sehn.
    wenn ja, gibst du der sache mit ihr (euch) noch eine 2.te chance.
    dann ist sie nämlich am zug dir etwas zu beweisen.
    wenn das mit ihrem ex aber nochmal vorkommen sollte, würde ich sie kicken :link:
     
    #2
    Cäsar, 3 Dezember 2005
  3. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben

    Das unterschreibe ich erstmal teilweise.
    Zum einen, tut es ihr leid und eure Entfernung (wenn ich das richtig verstanden habe) die zwischen euch liegt, ist eben ein Faktor, der sie vielleicht sich einsam fühlen ließ.
    Zudem noch dann der Ex-Freund..für den hat sie ja auch was empfunden...Gekoppelt mit der Einsamkeit...

    Denk' drüber nach:
    Entweder du kannst über dieses eine mal hinwegsehen oder nicht.
    Wenn ja, dann dulde aber kein 2tes mal. Versuch aber ihr wieder zu vertrauen nach ner gewissen Zeit.
    Dann wird sich schon alles rausstellen.

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #3
    Tafkadasom2k5, 3 Dezember 2005
  4. jochen998
    Gast
    0
    Auch wenns weh tut, aber du musst sie loswerden! Die wird das wieder und wieder machen, denn sie weiß ja nun, dass du ihr alles durchgehen lässt. Beende die Sache so schnell wir möglich.
     
    #4
    jochen998, 3 Dezember 2005
  5. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    ...Da haste nunmal recht-aber wenn sie schon von alleine eingesteht, dass sie es bereuht? Man kann eben nicht alle Frauen über einen Kamm scheren...

    Das Kind ist zwar in den Brunnen gefallen, was aber nicht heissen muss, dass sie nicht mithilft es wieder heraus zu ziehen, nur weil sie es war, die es hineingeschubst hat..!
    Zwar hat er nicht unbedingt das getan, was richtig ist (Grenzen vorher abstecken), aber so haben eben beide einen Fehler gemacht...

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #5
    Tafkadasom2k5, 3 Dezember 2005
  6. gummiB
    gummiB (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    verdammt,... super start in eine Beziehung,... wenn meine mit einem andren schlafen würde ,... sie würde mich nie wieder sehen,.. sei so ehrlich zu dir selbst und beantworte dir einige frage,...

    Kann sie mich wirklich lieben,.. wenn sie ohne nachzudenken mit ihrem X schläft?
    Habe ich es echt so nötig,... dass mir jemand so wehtut nach so kurzer zeit?

    Vielleicht ist es jetzt schön die Versöhnung aber wenn ihr länger zusammen seid,... dann beginnt es wirklich weh zutun was damals war,.. glaube mir ich hatte so eine ähnliche geschichte ,... sie hat zwar nichts mit ihm gehabt oder so,... aber wenn man sich dann mit 200 % in die beziehung reinhängt,.. dann kanns schon mal wehtun,... glaube mir,.. und was ist mit dem vertrauen,.. eine beziehung basiert darauf,... so kanns nicht gehen,.. :smile:

    greEetz so loOong guMm!B
     
    #6
    gummiB, 3 Dezember 2005
  7. jochen998
    Gast
    0
    Damit machst sie es nicht besser. Ich gehe sogar so weit und bezeichne ihren Heulanfall als Scharade. Mädels nutzen das Heulen so oft um ihren Willen zu kriegen, dass es einem schwer fällt, echtes Heulen von falschem Heulen zu unterscheiden. Es gibt sicherlich genügend Frauen, die sich heulend entschuldigen und es dann ne Woche später wieder machen.

    Nein, natürlich nicht. Deshalb drücke ich mich stets korrekt aus und schreibe "der größte Teil" oder "fast alle" ...

    Würde mich aber sehr, sehr wundern! Was passiert denn, wenn die beiden Streit haben und dann taucht der Ex zufällig auf und "tröstet" sie? Der Threadstarter wird ihr nie wieder richtig vertrauen können, eine gute Beziehung basiert aber auf Vertrauen. Natürlich kann sie versuchen sein Vertrauen zurückzugwinnen, aber ein gewisses Mißtrauen wird auf seiner Seite in bestimmten Situationen doch immer vorhanden sein.

    Das ist eigentlich auch nicht üblich. Wenn ich mit ner Frau zusammen bin, dann muss ich ihr nicht sagen, dass sie mich nicht betrügen soll. Es ist einfach selbstverständlich. Sie ist hier absolut im Unrecht.
     
    #7
    jochen998, 3 Dezember 2005
  8. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Ohman..
    Kannst du bitte meine optimistische Sicht auf die Menschen/Frauenwelt so lassen?
    Wenn du weiter so argmentierst, dann werd ich noch zum "Generellen Frauen Misstrauer"...Auch wenns das einzig Richtige wär ^^
    Zum Selbstschutz.

    Gr33tz
    tafkadasom2k5
     
    #8
    Tafkadasom2k5, 3 Dezember 2005
  9. jochen998
    Gast
    0
    Tut mir leid :grin:

    Ich will hier die Leute nur vor einem Fehler bewahren, den ich früher selbst gemacht habe. Ich dachte Frauen hätten eine bessere Moral, wären ehrlicher usw. Dabei sind sie in diesen Sachen mindestens genauso schlimm wie Männer. Man darf nicht alle Frauen über einen Kamm scheren, aber man(n) sollte doch verdammt vorsichtig sein, vorallem in den ersten paar Monaten einer Beziehung oder wenn es eindeutige Zeichen gibt.
     
    #9
    jochen998, 3 Dezember 2005
  10. Cäsar
    Gast
    0
    wenn er das will und soviel kraft in sich aufbringt, ihr eine 2.te chance zu geben, soll er das machen.
    er sagt er hatte vorher nicht so viele freundinnen.
    ich meine, er ist 18 und noch jung, von der erfahrung wie es dann wirklich weitergeht, kann er (und sie) doch nur profitieren.
     
    #10
    Cäsar, 3 Dezember 2005
  11. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Mal ne Frage: wart ihr denn vorher schon zusammen? Hab das jetzt nicht so richtig verstanden.
    Und wie weit wohnt ihr auseinander?

    Eigentlich weiß ich auch nicht so recht, was ich dir raten soll....
    Vielleicht erstmal ein bisschen abwarten und schauen wie es sich entwickelt. Und ob es ihr dann immer noch so leid tut und sie mit dir zusammen sein will.
     
    #11
    Schätzchen84, 3 Dezember 2005
  12. malibudadon
    0
    nein bevor ich hier her gezogen bin kannten wir uns noch überhauptnicht. wir haben uns ja erst kennengelehrnt dadurch das ich einsam war und lange weile hatte. sie wohnt auch nich weit weg (ich glaub ne halbe stunde mit der bahn). es ist einfach so das sich das total schnell entwickelt hat. liegt warscheinlich daran das wir fast jeden tag mehrere stunden telefonieren.

    vielen dank für die ratschläge. ich werd es auf jeden fall mit ihr nochmal versuchen weil mir bisher niemend so viel bedeutet hat. trotzdem werd ich ne weile brauchen bis ich das richtig verkraftet habe weil das ein richtiger schock für mich war.
     
    #12
    malibudadon, 4 Dezember 2005
  13. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Süß. Du hast sehr ehrlich reagiert und sie hat genauso ehrlich reagiert. Daß eine Frau, die noch nicht über den Ex hinweg ist, mit ihm wieder ins Bett fällt, kann durchaus schon mal passieren. Das ist in dem Sinne kein Fremdgehen, eher eine Art Rückfall. Du solltest sie so drei, vier Tage lang mal komplett ohne ein Lebenszeichen von Dir einfach zappeln lassen. Wenn sie danach sämtliche fingernägel abgekaut hat und ans Telefon kommt bevor es das 3. Mal klingelt hast du alles richtig gemacht. :smile:
    Schau, sie hat Dir ihren Seitensprung gebeichtet, weil sie es mit Dir ernst meint und sie Dich liebt. Sie muß verstehen, daß sie Dich verliert, wenn das noch einmal vorkommt - und Du solltest ihr die Sicherheit geben, daß du sie nimmst wie sie ist, egal was passiert. Sie ist noch nicht über ihren Ex hinweg, aber wenn sie ernsthaft daran arbeitet ist das ein gutes Zeichen. Ich würd die Beziehung beenden wenn sich das ein drittes Mal wiederholt - ein zweiter Ausrutscher wäre durchaus möglich, das mußt du einfach in Kauf nehmen (aber sag ihr das nicht !).
     
    #13
    Grinsekater1968, 4 Dezember 2005
  14. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ich würds auch noch mal mit ihr versuchen, denn wenigstens war sie ehrlich und hat dich nicht angelogen(obwohl das leicht für sie gewesen wäre wenn ihr meist nur über Internet und Telefon kontakt habt). ist zwar nicht schön wenn das so anfängt aber sie bereut es und möchte es ja ändern.
     
    #14
    Tinkerbellw, 4 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühl mich betrogen
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten