Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühl mich hilflos da unten ...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Pingi, 22 Juni 2006.

  1. Pingi
    Gast
    0
    Hallo zusammen.
    Ich bin jetzt 1 1/2 Monate mit meinem Freund zusammen. Er meinte letztens zu mir, dass er sich dort unten eigentlich fast gar nicht auskennt. Daraufhin meinte ich, dass ich noch weniger Ahnung hätte, was er dann letztlich doch noch richtig verstanden hatte (ich meinte, dass ich keine Ahnung bei ihm da unten hätte). Meine Frage: Was gibt es überhaupt für Möglichkeiten, die ich an ihm dort unten ausprobieren könnte?
    Danke im Vorraus.
     
    #1
    Pingi, 22 Juni 2006
  2. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Du kannst so ziehmlich alles da unten treiben :zwinker:

    Geh einfach mal nach Gefühl, wirst schon sehen, wie er reagiert...streichel ihm a bissal in der "heißen" Gegend rum, berühr IHN (rein zufällig natürlich :zwinker: ) und dann irgendwann umfasst IHN....und bewegst deine Hand auf und ab.....

    Aber muss man hier echt wirklich erklären wie es geht....ich denke nich....das hat bis etz no jeder rausgefunden...
     
    #2
    BamBam026, 22 Juni 2006
  3. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Genau, legt Euch nebeneinander, beobachtet Euch, erforscht Euch, küsst und streichelt Euch und sagt Euch was Euch Spaß macht !

    Da hilft nur üben üben üben !

    Ihr packt das !
     
    #3
    RebelBiker, 22 Juni 2006
  4. Viech
    Viech (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ... oder such doch einfach hier auf der seite rum. da findest du ne MENGE informationen. du glaubst gar nicht WIE viel :smile:
     
    #4
    Viech, 22 Juni 2006
  5. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ... außer zähnen und fingernägeln ist da unten alles erlaubt -.-
    aber probiert es einfach mal aus ...
    probieren geht über studieren :zwinker: ...

    LG X
     
    #5
    X-Dream, 22 Juni 2006
  6. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    moment, das sagst du jetzt aber auch nur weils nicht um DEIN "da unten" geht :grin:
     
    #6
    stryk, 22 Juni 2006
  7. springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    pff .. da kannse alles machen. aba ich mein .. das is dein freund. probiert das doch einfach aus ^^
     
    #7
    springfresh, 2 August 2006
  8. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Nicht schüchtern sein, er wird dir schon sagen, wenn ihm was nicht gefällt.
    Rumprobieren macht 'ne Menge Spaß :zwinker:
     
    #8
    AshtrayGirl, 2 August 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Einfach drauflosforschen :smile: Wie schon erwähnt, sei nur vorsichtig mit fingernägeln und Zähnen. Probierts mal mit langen Massagen, bei denen ihr euch etwas auszieht. Erst mal nur oben ohne und später dann den Rest weg. Je nach dem, wie schnell ihr wollt, könnt ihr dann vom Rücken (auch da kann man mehr machen als stumpfes Durchkneten, es gibt auch Massageanleitungen im Internet - ansonsten mit dem Mund den Nacken küssen oder leicht mit der Zunge drüberfahren, die Wirbelsäule hinunter...) zu den anderen Körperstellen übergehen. Schaut mal, was dem anderen am besten gefällt, was kitzelt, was angenehm und was weniger angenehm ist. So findet man gut raus, worauf der andere steht. Macht es auf eine spielerische Art und Weise, es darf anfangs ruhig kitzeln, lachen erlaubt! Wenn das Ganze total ernst zugeht, fühlt man sich schnell gehemmt (da man sowieso noch nicht viel weiß), setzt sich unter Druck und es macht nicht so viel Spaß.

    Und erst, wenn ihr überhaupt erforscht habt, wie der Körper des anderen reagiert, solltet ihr in die "unteren Gefielde" vordringen... da kann man auch 'ne Menge machen, mit dem Mund, der Hand, ...
     
    #9
    Kuri, 2 August 2006
  10. Ven
    Ven (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    Beim Sex ist die Experimentierfreude doch am schönsten.
    Probiert gegenseitig einige Dinge aus, lasst eure Fantasie spielen, was ihr da machen könntet.
     
    #10
    Ven, 2 August 2006
  11. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Also ich wusste auch nie wirklich, was ich da machen soll.. bin ihm dann einfach mal in die Hose gegangen und hab ihn (an den Seiten, NICHT am Schwanz) ein wenig gekrault, da hat sich sofort die Hose bewegt :zwinker: Und als wir dann schon ein wenig weiter waren und nackt dalagen, bin ich mit der Hand da unten hin und hab da so ziemlich alles gestreichelt, ausser seinen Schwanz! Nach und nach bin ich dann immer näher gekommen und dann hab ich zärtlich mit den Fingerspitzen über seinen Schwanz gekrault. Als ich aufhören wollte, meine er, ich soll unbedingt weitermachen, das wär das schönste Gefühl, das er je hatte... (also kanns net allzu verkehrt gewesen sein :zwinker: ) irgendwann bin ich dann mit der Hand ganz um seinen Penis gegangen und hab immer so sanft hoch und runter gemacht. Er meinte dann ich könnte ruhig was fester und schneller machen...hab ich, und dann ist er gekommen :zwinker:
    Also ich denke da kann man nich allzu viel falsch machen! Du kannst ihm ja sagen, dass er dir bescheid sagen soll, wenns unangenehm oder besonders angenehm wird :smile:
    Liebe Grüße, V.
     
    #11
    Hasipupsi, 2 August 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also meiner mag es, wenn ich ihm am bändchen knabbere... :schuechte
     
    #12
    CCFly, 2 August 2006
  13. Pingi
    Gast
    0
    Also um nochmal hierzu zurückzukommen +g+ Vor nem Monat lagen wir abends wieder mal im Bettchen und dann hab ich angefangen ihn zu streicheln und ihn auch seines T-shirts und seiner Hose beraubt. (Er mich auch +g+) ... ich bin dann immer weiter runtergerutscht mit meiner Hand und hab ihn ziemlich lange gestreichelt etc. Da ich eher der schüchterne Typ bin und er das auch weiß, hat er mich dann gefragt ob er seine Shorts auch ausziehen soll ... dann ging das Spielchen ohne seine Shorts weiter und als ich dann seinen Liebsten umfasst hatte und sanft meine Hand hoch und runter bewegt hatte, hat er mich gefragt ob er mir helfen soll :herz: Als es dann vorbei war meinte er, dass es für den ersten Versuch "Sehr gut" war ... das war so süß wie er das gesagt hat :herz:
     
    #13
    Pingi, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühl mich hilflos
RoyalTS
Das erste Mal Forum
8 Februar 2015
8 Antworten
Blauer_Hausbaer
Das erste Mal Forum
9 August 2014
22 Antworten
mammutjana
Das erste Mal Forum
30 Mai 2014
20 Antworten