Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühle mich nicht mehr Fit

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Naivchen, 23 Januar 2008.

  1. Naivchen
    Naivchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey, ich weiß ihr seid keine Ärtzte oder so, aba ich schildere es trotzdem mal, seit über eine Woche habe ich Schnupfen und leichten Husten bekommen, und vorallendingen das schlimmste davon ist die Schlapplosigkeit , Müdigkeit! Ich häng den ganzen Tag nur schlapp irgendwo rum. Und heute in der Schule wars besonders schlimm ich wollte schon nach der 2 Stunden gehen, aber da meine freundin wollte das ich länger bleibe, war ich die ganzen 8 stunden da, !Die Letzte stunde war sowas von schlimm für mich, ich habe jede sekunde auf die Uhr geschaut, mir wurde aufeinmal kotz übel, und schwindelig, mein herz hat vor angst schnell gepocht, weil ich in dem augenblick nicht wusste was ich grade hab! Also so schlecht wie heute gings mir schon ewig nimmer, sogar die letzten drei Tage war mir dauernd Übel... ! Als ich zuhause war hab ich mich hingelegt un es hat sich so angefühl als hätte ich Sodbrennen.... aber ganz ehrlich so genau kann ich des Gefühl im magen und hals was ich da spührte nicht beschreiben! Außerdem hatte ich immer son gefühl als müsste ich Blut spucken, hab ich aber nicht! war eben ein ganz komisches warmes gefühl auch zwischen Magen und Hals, weiß einer was das ist???? ..... sollte ich lieber zum arzt gehen? was kann man gegen diese schlapplosigkeit tun? (da hilft auch kein frühres schlafen gehen)

    danke im vorraus
     
    #1
    Naivchen, 23 Januar 2008
  2. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #2
    C++, 23 Januar 2008
  3. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    das beste ist erstmal zum arzt gehen um ne sichere diagnose zu bekommen und dann gönne deinem körper ganz viel ruhe

    wünsche dir eine gute besserung :smile:
     
    #3
    SwEaThEaRt, 23 Januar 2008
  4. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Schlapplosigkeit, musste grad ziemlich schmunzeln ;-)

    Also grundsätzlich kanns natürlich schon mal vorkommen, dass eine Grippe nicht richtig ausbricht und entsprechend ewig vor sich hinplätschert. Man ist also nie wirklich krank, aber halt auch nicht gesund. Ich habe das fast jeden Winter mal. Ich würde dem ganzen erstmal noch ein paar Tage Zeit geben, viel Vitamin C einnehmen, vielleicht noch ein Grippemittel zum Trinken, mal noch ein warmes Bad nehmen und halt genug schlafen, das hilft irgendwann dann schon. Falls es dann aber immer noch nicht besser sein sollte, würde ich mal zum Arzt. Blutwerte kannst du in einem nächsten Schritt immer noch testen, es kann tatsächlich ein Eisenmangel sein, aber wie du das hier beschreibst, denke ich, dass es einfach ein hartnäckiges Grippchen ist. Das warme Gefühl im Hals wird Schleim sein, der nicht richtig ausgeworfen wird, denke ich mal.
     
    #4
    Samaire, 23 Januar 2008
  5. karinalieb
    Gast
    0
    krank

    entweder hast du viren oder bakterien im blut, denk ich. bei bakterien kann man medizin einnehmen. das kann aber nur der arzt durch blutabnahme klären.
     
    #5
    karinalieb, 30 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle mich mehr
Dreizehn
Lifestyle & Sport Forum
25 März 2014
19 Antworten
Glamourgirl88
Lifestyle & Sport Forum
17 Juni 2009
4 Antworten
2Moro
Lifestyle & Sport Forum
25 November 2007
8 Antworten