Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühle mich schwanger...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Lily87, 5 April 2007.

  1. Lily87
    Gast
    0
    So, ich hab mitte Dezember in der dritten Woche einen Einnahmefehler gemacht... hatte am selben Tag GV... hab zwar das gemacht, was im Beipackzettel stand (keine Pause gemacht, nächsten Blister gleich angehängt...)

    ABER:

    Seit ein paar Wochen ist mir des Öfteren übel und schwindelig... im bauch zieht es...

    ich gehe nächste Woche zu Frauenarzt...

    meine frage ist: falls ich jetzt ein kind kriegen sollte (ne Bekannte ist auch trotz Pille schwanger geworden), kann es einen schaden haben, weil ich ja noch die Pille nehme?

    und wie soll ich das dann meinen eltern, meinem exfreund und den leuten in der schule sagen???

    Ich liebe zwar kinder, fühle mich aber noch zu jung dafür... außerdem möchte ich keine alleinerziehende mutter sein...

    hatte seitdem 2 mal meine tage (ziemlich schwach), also ich hatte sie sowenig weil ich nur 2mal Pillenpause machte...

    :cry: :geknickt:
     
    #1
    Lily87, 5 April 2007
  2. MauSi15
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey ich kann dir des mit der pillle auch nicht so genau sagen...
    aber des mit schule und so.. war zu mindest bei mir so dass sich alle voll gefreut haben... sags ihnen einfach... wenn du schwanger sein solltest..wünsch ich dir trotzdem schon mal herzlichen glückwunsch:zwinker:
     
    #2
    MauSi15, 5 April 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Erstmal ganz langsam, mach den ersten Schritt vor dem 2. :zwinker:

    Mach erstmal einen Schwangerschaftstest, der sagt dir, ob deine Vermutung stimmt oder nicht.

    Ich persönlich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass du schwanger bist, du hasst ja im Prinzip alles richtig gemacht. Ich weiß aber auch, dass der Pearl Index nicht bei 0 sondern 0,3 liegt...

    Mach einen Test, dann weißt du Bescheid!

    Zu deiner Frage: Mein FA hatte mir mal gesagt, dass es nicht schädlich fürs Kind sei, aber natürlich, sobald man davon weiß, muß man die Pille absetzen.
     
    #3
    User 69081, 5 April 2007
  4. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich zitiere einfach mal dei PB der Valette:
    Und hier noch mal:
    Ich würde die Einnahme der Pille schleudigst beenden, insbesondere, da das jetzt ja schon fast vier Monate her ist...

    Liebe Grüße
     
    #4
    Die_Kleene, 5 April 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Das ist klar, allerdings sollte sie erst einen Schwangerschaftstest machen. Bisher fühlt sie sich ja "nur" schwanger und für die Anzeichen kann es auch andere Gründe geben.

    Meine Schwester ist auch mit Pille schwanger geworden (genau kann sie es nicht sagen, war wohl ein Schmerzmittel, KA), sie hat es erst im 3. Monat gemerkt und halt solange die Pille weiter genommen. Mein Neffe hat keinen Schaden genommen.

    Klar, sobald man WEISS, dass man schwanger ist, muss man sie absetzen, aber die TS sollte die Pille nicht absetzen nur weil sie sich schwanger fühlt. Erstmal einen Test machen und dann, falls der positiv ist, kann sie die Pille ja sofort absetzen. Der Test kostet ca. 5€ und zeigt in 3 Minuten ein korrektes Ergebnis an.
     
    #5
    User 69081, 5 April 2007
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, so war das eig auch gemeint... Sry, dass ich das nicht mal mal geschrieben habe... gepennt -.-
    Ich hätt eh schon lange nen Test gemacht...
     
    #6
    Die_Kleene, 5 April 2007
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    np :zwinker:
    Ich hätte auch längst einen Test gemacht, kostet nicht die Welt und die Ungewissheit ist binnen 3-5 Minuten passé

    @TS: bitte schreib, was beim Test rausgekommen ist!
     
    #7
    User 69081, 5 April 2007
  8. Lily87
    Gast
    0
    Ich will einen Test machen, aber ich bin in der 2. Einnahmewoche... kann man den denn nicht erst machen, wenn man auf die Regel wartet???

    Nächste Woche hab ich einen Frauenarzttermin...
     
    #8
    Lily87, 5 April 2007
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Nein, den kannst du jederzeit machen, da dein Einnahmefehler schon länger her ist.

    Normalerweise kann man einen Test 19 Tage nach dem Verhütungsfehler machen, aber frühestens wenn die Regel ausbleibt.
    Von diesen Fühtests kann ich aber, aus eigener Erfahrung, nur abraten, ausserdem ist ein Frühtest, solltest du wirklich schwanger sein, absolut nicht nötig bei dir.
     
    #9
    User 69081, 5 April 2007
  10. Lily87
    Gast
    0
    Danke, da werd ich morgen mal einen machen!

    Gespannt bin... :grin:

    Weiß net, ich würde mich schon freuen, aber mit 19???

    Oh gott! Ich werde net schlafen können... :ratlos:

    und mein (ex)freund erst... puh, vl schweißt uns das ja wieder zusammen ist aber der falsche weg... der würde in die luft gehen... der würde durchdrehen der wollte nie welche... :kopfschue

    ich hab grad ein gefühl... freude vermischt mit angst... komisch... :kopfschue
     
    #10
    Lily87, 5 April 2007
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich kann dich gut verstehen, aber mal den Teufel mal noch nicht an die Wand, das kannst du immernoch tun, wenns wirklich positiv sein sollte.
    Warum machst du nicht heute noch einen? Drogerien haben meistens bis 20 Uhr offen und in größeren Supermärkten bekommst du auch nen Test. Der billigste reicht ja nur von Femtest wird immer abgeraten, wegen falscher Ergebnisse.

    Solltest der dann tatsächlich positiv sein, mach erstmal nen Termin beim FA dann (bzw geh nächste Woche hin zu deinem Termin) und lass dir das erstmal ganz genau bestätigen und sagen, wieweit du genau bist. Dein Ex hat auf jeden Fall das Recht, es zu erfahren, ob es euch nun wieder zusammenschweißt oder nicht. (Meiner Meinung nach ist das leider nicht wirklich was für die Zukunft, wenn man wegen nem Kind wieder zusammen kommt. Aber darüber brauchen wir gerade noch garnicht sinnieren, erstmal den Test abwarten :zwinker: )
     
    #11
    User 69081, 5 April 2007
  12. Lily87
    Gast
    0
    Hatte gestern noch kein Geld... :grin:

    Das mit dem Kerlchen ist ne komplizierte Sache... wir sind nicht wirklich getrennt, also nur ne Pause... aber ich denke, es ist besser, wenn unser Neustart anders beginnt...

    hab nur angst, dass er abtreibung will, aber ich mal ja schon wieder den Teufel an die Wand... :smile:

    Ich muss jetzt Babysitten (süß die Kleinen von meinem Bruder), wenn die weg sind, kauf ich mir Einen!

    LG
     
    #12
    Lily87, 6 April 2007
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    In dem Fall ist eine Schwangerschaft eigentlich nahezu unmöglich.
    Die meisten TroPis sind entweder keine (weil Betroffene einen Einnahmefehler nicht zugeben möchten, siehe Talkshows :ratlos: und mein Bekanntenkreis :ratlos: :ratlos:) oder entstanden, weil über Wechselwirkungen mit Antibiotika etc. nicht aufgeklärt wurde.
    Wenns bei mir nach Anzeichen ginge, dann wär ich in den 5 Jahren Pille schon mehr als dreimal schwanger gewesen. :grin:
    War ich nie, dafür hatte ich Kreislaufprobleme und einmal einen Magnesiummangel.
     
    #13
    Numina, 6 April 2007
  14. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Heute ist aber Feiertag. Da wird es wohl etwas schwierig werden. Aber Notapotheken sollten geöffnet haben.
     
    #14
    *lupus*, 6 April 2007
  15. Lily87
    Gast
    0
    Ähm... bei uns haben die Apos auch Freitag offen...

    und er ist negativ! :grin: :smile: :zwinker: :cool1: :engel:
     
    #15
    Lily87, 6 April 2007
  16. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    In diesem Fall kann ich nur herzlichen Glückwunsch sagen :smile:

    Dann war alle Sorge umsonst, aber die Gewissheit ist schon besser, als nur die Bestätigungen und beruhigenden Worte Anderer im Forum :zwinker:
     
    #16
    User 69081, 6 April 2007
  17. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Nicht FREITAG, sondern FEIERTAG!!!
    Es sei denn Du wohnst in einem nicht-christlichen Land :grin:
    Heute ist Karfreitag, heut haben an sich alle Geschäfte geschlossen, weil es ein christlicher Feiertag ist.

    Aber trotzdem Glückwunsch :zwinker:
     
    #17
    Flowerlady, 6 April 2007
  18. Lily87
    Gast
    0
    In Ö haben heute und morgen die Geschäfte offen! :zwinker:
     
    #18
    Lily87, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle mich schwanger
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016
29 Antworten
gemini
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
7 Februar 2011
5 Antworten
Malin
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 Juni 2006
4 Antworten