Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühle mich verarscht und bin stinksauer!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DrunkenMaster, 11 September 2008.

  1. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    Ich muss es einfach loswerden, weil es mir derzeit so was von beschissen geht.

    Kurze Vorgeschichte:

    Letztes Jahr hatte ich etwas mit der Schwester ,einen meiner besten Freunde, am laufen.
    War das erste mal das ich mich zu jemanden hingezogen gefühlt habe. (da war ich 21) Ich war nie ein Freund von Emotionen, aber bei ihr ist mir alles ganz leicht gefallen. Hatten für ein paar Wochen eine schöne Zeit. Dann war es aus.
    (Ich hab damals schon einen kurzen Eintrag gemacht: Noch mal einen Versuch starten !?!)
    Sie hatte damals jemand anderen kennen gelernt, und mich ?abgeschoben?.

    Jetzt:
    Wie ich in den einen Beitrag geschrieben hatte, wollte ich es noch mal versuchen.
    Langsam wieder Kontakt aufgebaut usw.
    Und es hat funktioniert, ich hatte wieder was mit ihr am laufen. Und dieses mal war es sogar besser als letztes Jahr. Es war eigentlich alles wie in einer Beziehung. Wir sahen uns oft, hatten Sex redeten über alles, machten viel zusammen. Und im Sommer hab ich sie für 14 Tage besucht (ihre Familie hat in einer anderen Stadt ein Haus, wo sie die ganzen Ferien verbringt)
    Nur dieses mal wollte ich vorsichtig sein um nicht wieder verletzt zu werden. Aber nach einiger Zeit hat sie immer ?mehr Gefühle gegeben? und da dachte ich ?super, jetzt funktioniertes? und ließ ich es zu das ich mich in sie verliebte. Alles war super.
    Nur nachdem ich wieder nach Hause gefahren bin, wurde sie nach einiger Zeit komisch (wir schrieben oder telefonierten so ziemlich jeden Tag)

    Dann wurde es mir mal zu bunt und ich frage ob sie noch Interesse an ?UNS? habe.
    Antwort: ?NEIN? Begründung: Weil ich bald in eine andere Stadt ziehe und sie eigentlich gar keine fixe Beziehung, sondern ?frei sein? will.

    Da war schon der erste KO Schlag für mich. Von dem ich mich noch nicht erholt habe.
    Und jetzt kurze Zeit später, hab ich erfahren das sie seit kurze eine Beziehung führt.
    Und das war der zweite Schlag ins Gesicht.

    Sie erzählt mir 4 Monate lang, das sie derzeit keine Beziehung will, und kaum hat sie mich wieder ?abgeschoben? hat sie eine. TOLL Da fühl ich mich überhaupt nicht verarscht.

    Und jetzt hab ich endgültig die Schnauze voll. Ich hab jetzt beschlossen das mein neues Motto ?No emotion = no problem + no pain? lautet?

    Wieso soll ich zu der Welt nett sein, wenn ich sowieso nur was auf die Fresse bekomme (Freunde und Familie ausgenommen)

    Ich war ja früher keine ?netter? Kerl (Schläger, aggressiv, ?scheiß egal Gedanken? usw.) dann hab ich Leute kennen gelernt die mich mit Respekt behandelt haben und lieb zu mir waren. Und da dachte ich, ?OK die Welt verdient es das ich ein netter Kerl werde?, aber seit ich so bin geht es mir fast nur schlecht, wie die obere Geschichte zeigt. Deshalb rutsche ich immer mehr in meine alte Lebensweise zurück. Was ich ja eigentlich nicht gut für mich ist.

    Leider etwas lang geworden, sorry! Aber vielleicht hat es sich trotzdem wer durchgelesen.
     
    #1
    DrunkenMaster, 11 September 2008
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    oje
    ich hab leider keinen rat für dich, außer, dass du natürlich nicht in deine alte lebensweise zurückfallen darfst.
    die devise lautet: ''jetzt erst recht'' und ''guck, was du nicht haben kannst''

    ich kann dich verstehen, ich würde mir auch total verkackeiert vorkommen :geknickt:
     
    #2
    Beastie, 11 September 2008
  3. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Hey, danke für die schnelle Antwort

    Aber ich die Devise: ''jetzt erst recht'' und ''guck, was du nicht haben kannst'' schon versucht.
    Seit der „Trennung“ habe ich mich einigen Mädls abgelenkt, aber das hat mir nicht wirklich geholfen.

    Aber seit ich weiß das sie plötzlich eine Beziehung hat, hat mich voll zu Boden gerissen.
     
    #3
    DrunkenMaster, 11 September 2008
  4. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    na, du sollst jetzt auch nicht die mädels im akkord vernaschen :tongue:

    das zeigt nämlich nur: ach der hat doch eh an jedem finger zehn weiber.

    das ''guck, was du nicht haben kannst'' war eher darauf bezogen, dass ihr bewusst werden muss, was für ein toller kerl (und nicht hecht) du bist. und das wird sie natürlich nie sehen, wenn du wieder in dein altes leben zurückfällst.

    weißt, JEDER muss im leben rückschläge einstecken. die einen reden nie drüber, da wirst du es vll nie merken und denkst, die haben nie probleme.
    aber nur die schwachen lassen sich davon zu boden reißen UND bleiben liegen.
    die starken stehen wieder auf und machen weiter.

    bist du stark oder schwach?

    ps: stark sein schließt natürlich traurig sein usw nicht aus. aber es schließt aus, sich selbst zu zerstören
     
    #4
    Beastie, 11 September 2008
  5. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Da hast du mich falsch verstanden, wenn ich ein Mädchen „vernasche“, bekommt das niemand mit. Ich erzähle es nicht herum bzw. gib damit nicht an. Weil meiner Meinung nach, solche „Dinge“ nur die Beteiligten was angeht. Damit versuch ich mich nur „abzulenken“, was aber nicht funktioniert.

    Ich will ja gar nicht das sie „erst jetzt“ merk: „ohh, ist der ein toller Typ. Warum hab ich das nur gemacht?“ Das ist zu spät. Ich hätte alles für sie getan und sie immer mit vollen Respekt behandelt. Aber ihre Handlungen sind respektlos hoch9. Das sind meine Gedanken, aber erkläre das mal meinem Herzen.

    Wie ich oben schon geschrieben haben, bin ich eher ein „emotionsloser“ Mensch, und deshalb hauen mich derzeit solche Gefühle und Aktionen extrem um.


    Ja sicher steht jeder wieder auf (also ich ganz sicher, das haben sogar die Toten Hosen gesungen), aber es hat letztes Jahr schon so weh getan und jetzt tut es vvvviiiieeeellll mehr weh, dazu kommt noch die Enttäuschung und das Gefühl das man nur eine „Not-Lösung“ war
     
    #5
    DrunkenMaster, 11 September 2008
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja ich kann das total nachvollziehen. ich wäre auch total enttäuscht und verletzt. aber auch sauer.
    und na klar wäre es besser gewesen sie hätte bereits erkannt, dass du ein toller typ bist, aber ganz ehrlich, sie wird das NIE in dir sehen.
    sie wird in dir wahrscheinlich immer den typen sehen, den sie haben kann, wenn gerade kein anderer will. :geknickt::geknickt:
     
    #6
    Beastie, 11 September 2008
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also so wie Du es beschreibst, warst Du nur eine Übergangslösung, bis sie jemand anders kennengelernt hat. Da sie ja angeblich keine feste Beziehung will, sondern meiner Ansicht nach sich eher austoben will, nehm ich mal an, dass Dein Nachfolger genauso auf die Fresse fällt wie Du. Und der hat es auch genauso wenig verdient wie Du.
    Be solchen geschichten stelle ich mir aber immer wieder die Frage, weshalb da viele Frauen regelrecht die Männer gefühlsmässig ausnutzen, wie respektlos muss man eigentlich drauf sein, um solchen Mist mit jem machen zu können?
    Dass es für Dich jetzt erst mal eins schwerer Schlag ist, kann ich wirklich verstehen, aber falle deshalb nicht in Deine alte Lebensweise zurück, indem Du zum Arschloch wirst und es mit den Frauen auch so machst, denn glaub mir, es gibt auch anständige Frauen - auch wenn sie zunächst schwieriger zu finden sind.

    Du hast wie viele andere Männer Pech gehabt, aber nimms Dir nicht zu sehr zu Herzen, denn eigentlich ist sie es nicht wert, dass Du Dich wegen ihr fertigmachst. Buche es als Erfahrung ab und ansonsten, leb Dein Leben, denn Du lebst nur einmal. Jeder Tag, an dem man nicht lacht, ist ein verlorener Tag.
     
    #7
    User 48403, 11 September 2008
  8. susi88
    susi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    vergeben und glücklich
    kann mich den anderen auch nur anschließen. klar tut es weh wenn man gefühle zulässt. man kann sich eben nicht nur die guten raussuchen, die schlechten gefühle gehören eben auch dazu. damit muss man erstmal umgehen lernen.
    ich find es aber auch wichtig dass du weiter "nett zu der welt bist" und v.a. zu den mädels. sonst entgeht dir viellecht noch die dies ernst meint. das wär schade
     
    #8
    susi88, 11 September 2008
  9. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Hm erst sagt sie sie möchte keine Beziehung und will frei sein und dann hat sie doch eine :ratlos: Entweder wollte sie nur keine Beziehung zur Dir oder dein Nachfolger ist ebenso nur Mittel zum Zweck. Bist du sicher das sie mit ihrem Neuen wirklich eine Beziehung führt oder ist das auch nur eine Bettgeschichte?

    So schüchtern wie Du sie in Deinem anderen Thread beschrieben hast scheint sie wohl nicht zu sein, wenn sie so mit den Männern spielt!
    Ich hoffe aber doch sehr, dass Du nicht wegen dieser Geschichte den netten Kerl wieder ablegst und zu Deiner früheren Verhaltensweise zurückkehrst! Es gibt genügend Frauen die netten Kerle mögen und mit Respekt behandeln! Ar******* gibt es schon genug :zwinker:
     
    #9
    gemini, 11 September 2008
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Dein neues Motto mag dich zwar kurzfristig schützen, aber auf Dauer in die Verdammung katapultieren. Gefühle innerlich anzustauen und nicht herauszulassen kann im Endeffekt zu wirklich merkwürdigem Verhalten führen. Die Mehrheit der Menschheit musste schon einmal das durchmachen, was du nun durchzustehen hast. Liebenskummer, vor den Kopf gestoßen und von einem Mitmenschen enttäuscht werden gehört zur Lebenserfahrung. Es bringt dich im Moment nicht weiter, aber ein erster Schritt wäre es eben nicht auf die harte Tour zu versuchen und es zu verdrängen, sondern mit vertrauten Menschen darüber zu reden. Das wird dir gut tun, denn du solltest merken, wie unglaublich viele Leute schon einmal Ähnliches erlebt haben.
     
    #10
    xoxo, 11 September 2008
  11. DrunkenMaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    Danke euch allen,

    Ihr habt eh recht, das Leben geht weiter und jeder kommt über solche Dinge hinweg.
    Ist ja auch meine Meinung. Und normal machen mir solche Sachen nicht so viel aus.

    Aber bei ihr ist es einfach was anderes. Wahrscheinlich weil ich das erste mal richtig verliebt war. Und ich ihr so was nicht zugetraut hätte.

    Das ich eine komplette Notlösung war glaub ich nicht. Sie hat mir ja nach einiger Zeit gesagt, „das sie glaub sich in mich zu verliebt usw blablala“- das war ja eigentlich der Grund war ich dann Gefühle zugelassen habe.

    Und die Sache wird verkompliziert, weil ja ihr Bruder einer meiner besten Freunde ist und ich sie deshalb sicher öfter sehen werde.

    Ich will ja gar nicht mehr so werden wie früher, ich merke nur das ich manchmal in das alte Verhaltensmuster und in die alte Denkweise zurückfalle.
    Ich bin wie ich bin, das passt schon so. Und außerdem bin ich mit meinen Sarkasmus teilweise eh schön böse genug :-D
     
    #11
    DrunkenMaster, 11 September 2008
  12. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das klingt wirklich nicht gerade toll, wie das zwischen euch gelaufen ist. und natürlich hängt man doch ziemlich dadran, wenn man sich das erst mal wirklich verliebt und das prägt einen auch. aber ich kann dir sagen, nicht alle sind so. irgendwann wirst du eine treffen, die es wert ist, dass du ihr die gefühle entgegenbringst.

    und bei deinem verhalten weißt du ja, worauf du achten musst und du willst ja selber nicht wieder so sein, wie früher. also wirst du das schon hinkriegen.
     
    #12
    *kitkat*, 11 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle mich verarscht
Mondsee
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
26 Antworten
Jonas12
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2015
7 Antworten
Schattenlicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2015
42 Antworten
Test