Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich fühle mich von meinem freund gedrängt!!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sugarbabe15, 9 Juni 2002.

  1. Sugarbabe15
    0
    manchmal fühle ich mich von meinem freund sehr gedrängt...! es merkt es auch manchmal gar nicht wenn ich etwas nicht möchte! gesagt habe ich es ihm noch nicht. weil ich nicht weiß wie! ich hoffe ihr könnt mir helfen!
     
    #1
    Sugarbabe15, 9 Juni 2002
  2. Ghost Bear
    Gast
    0
    Sagen musst Du es ihm schon, schließlich ist er kein Gedankenleser, der genau weiß, was Du denkst. Und solange Du nicht sagst, was Dir nicht passt, wird er es auch nicht wissen. Es liegt an Dir, ob Du den Mund aufmachst oder nicht.

    Zu dem Wie. Wenn er wieder was macht, was Dir nicht gefällt, dann sag ihm direkt, "Das gefällt mir nicht" oder "Ich fühle mich bedrängt."
    Anders geht es nicht. Und sag es gleich, nicht erst später.
     
    #2
    Ghost Bear, 9 Juni 2002
  3. Coinage
    Gast
    0
    Du solltest es ihm immer sofort sagen, wenn du etwas nicht möchtest. Er sollte es verstehen können (wenn nicht, würde ich mal drüber nachdenken ob da nicht was falsch läuft bei euch).
    Ich und meine Freundin reden auch offen über Dinge die wir nicht möchten und dann weiß man es beim nächsten mal besser. Das macht die Beziehung auch wesentlich schöner, da man sich auf seinen Partner einstellen kann und er dies auch bei einem selber tut.
     
    #3
    Coinage, 9 Juni 2002
  4. Sugarbabe15
    0
    ich habe es ihm auch schon mal gesagt wenn ich etwas nicht möchte! er fragt dann immer "warum denn nicht" und ich weiß meistens keine antwort darauf! ich habe auch das gefühl das er dann sauer auf mich ist...! :cry:
     
    #4
    Sugarbabe15, 9 Juni 2002
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wieso sollte er denn sauer sein? Ich mein, wenn er dich liebt, dann akzeptiert er es auch, wenn du etwas nicht magst. Und wenn er dich fragt, warum du etwas nicht magst, dann sag es ihm doch einfach. Ich mein, es hat ja auf jeden Fall nen Grund, und ich kann nicht so ganz verstehen, warum du dich nicht traust, ihm den Grund zu nennen. Du vertraust ihm doch sicherlich, oder? Dann sei etwas mutiger und sag ihm mal, was du denkst. Stell dir vor, du wärst an seiner Stelle ... dann würdest du dich auch nicht gut fühlen, wenn du nicht wüsstest, was ihn vielleicht stört und was er denkt.
     
    #5
    User 1539, 9 Juni 2002
  6. Sugarbabe15
    0
    ich würde es ihm ja auch sagen, aber er nimmt es dann bestimmt wieder falsch auf und zieht sich ganz vor mir zurück! und wenn ich ihm sage wenn ich was nicht will kommt am ende "du willst ja gar nicht´s mehr" deshalb macht es mich manchmal sehr traurig.
     
    #6
    Sugarbabe15, 9 Juni 2002
  7. Würstchen
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn dein Freund sich so verhält ist es ja kein feiner Zug von ihm :angryfire . Sorry, aber da solltest du ihn mal zur rede stellen, wie er darauf kommt, dir etwas vorzuschreiben. Wenn er sich nicht ändert.....mit so einem Freund weiter zusammen zu sein wird dann nicht leicht, da solltest du dich lieber trennen.

    Würstchen
     
    #7
    Würstchen, 9 Juni 2002
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Dann versuch ihm zu erklären, woran es liegt. Sag ihm, dass du für einige Dinge eben noch nicht bereit bist und dass er das bitte verstehen soll. Es kommt ja auch drauf an, wie du ihm das sagst ... alo nicht zickig sein oder so.
    Wenn er allerdings "du willst ja gar nicht´s mehr" sagt, finde ich das echt das letzte von ihm ... ich mein, du entscheidest, wei weit du gehen willst ... und das würde er auch akzeptieren, wenn er dich liebt. Wenn er wirklich mit der Aussage kommt, dann werf ihn ruhig mal vor, dass er nur 'das eine' will ... mal sehen, was er dann macht. Denn dann müsste er eigentlich merken, wie hohl seine Aussage ist. Sag ihm auf jeden Fall, dass es nicht an ihm liegt, dass du nicht so weit gehen willst ... aber dass du dich einfach noch nicht bereit fühlst.
     
    #8
    User 1539, 9 Juni 2002
  9. Coinage
    Gast
    0
    Joah ... ich kann Juvia nur zustimmen ...
     
    #9
    Coinage, 9 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle mich meinem
LunnRunn
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Juni 2013
24 Antworten
darklioness
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Mai 2013
35 Antworten