Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fühle nichts...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sahnerolle, 3 Oktober 2009.

  1. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Hallo,

    mich beschäftigt etwas schon länger.

    Ich habe das Gefühl ich fühle nichts. Mich interessiert niemand.

    Zwar hatte ich schon einige Beziehungen, auch länger. Aber es war immer nur ein draufeinlassen. Ich war nicht unglücklich, aber ich habe mich schnell gelangweilt. Wollte was anderes...

    Nun bin ich schon seid über 2 Jahren Single und mich interessiert niemand. Ich flirte gerne mal kurz oder etwas knutschen und schon ist mein interesse weg. Richtig verliebt war ich glaube ich noch nie.

    Warum ist das so? Gibt es noch jemanden der so fühlt?

    Ich bin irgendwie verzweifelt...


    lg
     
    #1
    Sahnerolle, 3 Oktober 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Warum sollte es nicht so sein ? Verliebtsein fühlt sich für jeden etwas anders an, vielleicht warst du schon verliebt, vielleicht kommt es noch. Es sind nicht immer Schmetterlinge und keine Lust auf Essen oder so, die Verliebtsein andeuten. Noch lange kein Grund zu verzweifeln. Die Chance, dass dich eines Tages mal jemand umhaut bleibt ja.
     
    #2
    xoxo, 3 Oktober 2009
  3. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Stehst du denn auf Männer?
    Vllt liegt es ja auch daran.
     
    #3
    diskuswerfer85, 3 Oktober 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    So blöd es klingt, aber vielleicht fällt es dir einfach schwerer, dich zu verlieben und vielleicht ist dir eben einfach noch nicht "der Eine" über den Weg gelaufen.
    Lernst du denn häufig "Kandidaten"kennen?
     
    #4
    glashaus, 3 Oktober 2009
  5. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.879
    248
    957
    Verheiratet
    Das ging mir auch einmal eine lange Zeit so.
    Ich war mit 16 einmal mit jemandem zusammen (nur kurz) und fühlte nichts für ihn, weshalb ich schnell wieder Schluss machte.
    Auch sonst interessierte mich kaum einer. Ich hatte das Gefühl, dass ich nie jemanden treffen würde, den ich mögen könnte, mit dem ich viel Zeit verbringen will und dem ich vertraue. Den ich LIEBE.
    Ich konnte es mir nicht vorstellen.

    Bis ER kam.
    Auch wenn es abgedroschen und wenig hilfreich ist: Vielleicht hattest du einfach bisher Pech und es kam einfach nicht DER Mann, der dich wirklich interessiert.

    Vielleicht hast du aber auch zu hohe Erwartungen. An das Gefühl des Verliebtseins und die Liebe oder eine Beziehung an sich.
    Das hatten mein Freund und ich anfangs auch und es hat zu großen Problemen geführt.
    Beziehungen sind nicht leicht, man ist keineswegs immer glücklich, noch sollte der Partner dazu da sein einen glücklich zu machen. Man muss viel daran arbeiten.

    Wie sieht es denn bei dir aus?
    Was genau hat dich gelangweilt? Hat dir etwas in der Beziehung gefehlt?
     
    #5
    User 36171, 3 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle nichts
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
Ein_Mann
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2016
8 Antworten