Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich fass es nicht!!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~Vienna~, 5 Juni 2006.

  1. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr.

    Ich fass es nicht.!! Meine "beste" :mad: Freundin hat von ihrer Schwester Freikarten für sich und ihren Bruder für ein Konzert meines absoluten Lieblingskünstlers bekommen!
    Ich bin, seit ich denken kann ein riesen Fan von dem Mann, kenne alle seine Lieder in und auswendig und es ist einer meiner größten Wünsche, ihn einmal live zu sehen. Und das weiß sie ganz genau!!!
    Und nun ruft sie mich an, um mir zu erzählen, dass sie mit Schwester und Bruder zu seinem Konzert geht! Nicht ein Wort darüber, dass sie vielleicht versucht hätte, noch ne Karte für mich rauszuschlagen, nicht eins! Nur, dass es ihr ja leid täte, was aber auch nicht wirklich ernst gemeint rüber kam!
    Ich bin völlig platt und fühle mich ganz fürchterlich hintergangen von ihr! :flennen:
    Ich hätte erwartet, dass sie alles dran setzt, um durch ihre Schwester an noch eine Karte für mich zu kommen, oder vielleicht ihren Bruder, den man nun absolut nicht als Fan dieses Künstlers bezeichnen kann (sogar sie selbst kennt auch nur ca. 5 Lieder von ihm), zu überreden, die Karte vielleicht an mich abzugeben, oder wenigstens für ein Bisschen Geld zu verkaufen.
    Oder fändet ihr das zu viel verlangt??? Immerhin nennt sie mich seit Jahren ihre allerbeste Freundin!!!
    Ich bin echt am Heulen, weil ich das so krass finde. :cry:

    Vielleicht kommt das jetzt ziemlich lächerlich rüber, dass ich mich so aufführe, nur wegen einem Konzert von nem Star. Aber seine Musik hat mir echt immer so sehr geholfen. Immer, wenn es mir schlecht geht, hör ich seine Musik. Mit seinen Liedern schlafe ich jede Nacht ein, und das seit Jahren! In seinen Songs fühle ich mich geborgen und zuhause! Es hört sich krass an, aber das ist wirklich so...

    Das Problem ist ja vor allem, dass ich noch nicht mal einfach so wann anders auf ein Konzert gehen könnte. Das war bis jetzt nämlich immer viel zu teuer für meine Verhältnisse, außerdem kenne ich absolut niemanden, der da mit mir hingehen würde (außer ihr!!! Aber sie hatte scheinbar auch nie Geld übrig, dabei arbeitet sie schon lange.), denn es gibt einfach keine Person, die seine Musik mag oder hört!!! :kopfschue
    Seit meiner Kindheit versuche ich das schon, irgendwen dazu zu bringen, aber es klappt einfach nicht. Und wenn ich mal jemanden gefunden habe, dann scheiterte es am Geld!
    Ich hab auch Angst, dass, wenn es irgendwann mal klappen sollte, der Künstler dann tot ist oder keine Konzerte mehr gibt, immerhin ist er schon recht alt!

    Ich weiß jetzt gar nicht, was ich denken und fühlen soll. Ich bin so tierisch enttäuscht von ihr :flennen:

    Meine Frage: Wie seht ihr das Ganze?? Findet ihr, ich erwarte zu viel von ihr?? Findet ihr, ich führe mich ungerechtfertigt so auf??? Was soll ich jetzt tun??

    Ich hab ihr nicht gesagt, wie enttäuscht ich bin...Und sie auch nicht gefragt, ob sie noch an ne Karte kommen könnte...Das kann ich mit meinem Stolz nicht vereinbaren! Wenn, dann hätte es doch von ihr als meiner angeblich besten Freundin kommen müssen, oder??

    Gruß Vienna
     
    #1
    ~Vienna~, 5 Juni 2006
  2. zwiebel
    zwiebel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    vergeben und glücklich
    huhu

    also ich wär bestimmt auch enttäuscht..besonders wenn sie es noch schön brühwarm erzählt und wie sehr sie sich doch darauf freut obwohl sie weiß, dass du ein absoluter fan von diesem künstler bist..

    aber, ein grund z.b. die freundschaft zu kündigen, ist das nicht,oder?!?

    reagier dich erstmal bissl ab-schlaf ne nacht drüber und dann ists ok..

    und...wenn du ma was feines vor hast, was sie gern erleben würde...machs wie sie *lol* ne...lieber nich...gibt nur gezicke...
     
    #2
    zwiebel, 5 Juni 2006
  3. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde schon dass du ein bisschen übertreibst. Wenn deine Freundin mit ihren Geschwistern was unternehmen will, dann ist das doch ihre Sache. Und nur weil ihr beste Freundinnen seid, heißt das noch lange nicht, dass sie immer als erstes an dich denken muss und nicht an sich selbst oder ihre Familie.

    Wenn du unbedingt zu diesem Konzert willst, dann frag sie ob es nicht möglich wäre, noch eine Karte billig zu kriegen. Wenn du jetzt wie ein kleines Kind schmollst hast du überhaupt keine Chance, ne Karte zu kriegen und belastest dadurch eure Freundschaft. Wenn du fragst besteht zumindest die Möglichkeit, dass du mitkannst.
     
    #3
    birdie, 5 Juni 2006
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat sie einfach nicht über diese Möglichkeiten nachgedacht?!

    Wer weiß, unter welchen Umständen die Schwester an die Freikarten gekommen ist - vielleicht ist es gar nicht mehr möglich an weitere zu kommen.

    Ich galub nicht, dass deine Freundin dich extra ärger wollte, indem sie dir erzählt, dass sie dort mit Bruder und Schwester hinfährt.
     
    #4
    Cinnamon, 5 Juni 2006
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich wäre auch sehr enttäuscht ... und ganz ehrlich, von einer besten Freundin erwarte ich da ein anderes Verhalten. Sicher, man ist meiner Meinung nach nicht grundsätzlich verpflichtet, der besten Freundin eine Karte zu geben. Da kommen auch der Partner, andere Freundinnen oder Verwandte in Frage, eben der engere Kreis. Aber dann muss man abwägen, wem man damit die größte Freude machen würde. Und das bist ja wohl ganz klar du. Noch stutziger macht mich, dass die nicht zu merken scheint, wie enttäuscht du bist. Als beste Freundin muss sie doch wissen, was dir das bedeuten würde.

    Naja, ich würd sie einfach fragen, ob sie gar nicht daran gedacht hat, dass du sich auch darüber gefreut hättest und es für dich ein großer Taum gewesen wäre. Und von der Reaktion würde ich dann mal abhängig machen, wie's weitergeht. Vielleicht hatte sie ihre Gründe und es wirklich nicht böse gemeint, aber das soll sie dann sagen.
     
    #5
    Ginny, 5 Juni 2006
  6. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Weißt du, wie sie es mir mitgeteilt hat:
    "Ich hab ne Neuigkeit, die dir bestimmt nicht gefällt: Rate mal, wo ich Donnerstag hinfahre! [...] Rate mal, was ich da mache! [...] Rate mal, zu wessen Konzert ich da gehe! [...]"
    Schon allein die Art, auf die sie es mir (schon fast stolz!!!) erzählt hat, würde ich schon fast als bösartig bezeichnen. Oder findest du das nett?

    Das sicher nicht, nur häufen sich inzwischen sehr viele Dinge zu einem ziemlichen Berg!


    Findest du wirklich, dass das meine Aufgabe ist?? Wo wir gerade vor einer Woche darüber geredet haben, was für ein Fan ich doch bin und sie mir noch hoch und heilig versprochen hat, das nächste Mal mit mir zusammen zu einem Konzert zu gehen?!
    Also ich denke, dass sie dann als gute Freundin vielleicht mal von alleine ihre Schwester hätte fragen können!
     
    #6
    ~Vienna~, 5 Juni 2006
  7. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    die Stones?
     
    #7
    User 57756, 5 Juni 2006
  8. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Meinst du echt, dass ich sie darauf ansprechen sollte? Sie kann doch unmöglich so - entschuldigung - blöd sein, um nicht da nicht von selbst drauf zu kommen?! :kopfschue
     
    #8
    ~Vienna~, 5 Juni 2006
  9. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mir ginge es in erster Linie darum, von ihr eine Antwort hören zu wollen, eine Begründung. Klar dürfte sie sich bewusst sein, dass du supergerne mit ihr da hingehen würdest, aber ich fände interessant, wie sie begründet, dass sie dich übergangen hat. Also würde ich ganz normal nachfragen. Und wenn dann was käme das zeigt, dass du ihr offenbar egal warst, würde ich mal genau überlegen, wie gut sie als Freundin wirklich ist.
     
    #9
    Ginny, 5 Juni 2006
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du was von ihr willst dann ist es deine Aufgabe, denn Gedankenlesen kann sie nicht und sie ist dir gegenüber auch zu nichts verpflichtet. Deine Einstellung finde ich ein wenig egoistisch....
    Klar bist du verletzt, aber entweder du schluckst deinen Stolz runter oder du kannst es vergessen. Und wenn du dich nicht mal vor deiner angeblichen besten Freundin verletzlich zeigen und deinen Stolz beiseite schieben kannst (vor allem wenn dir doch dieses Konzert so viel bedeuten würde) vor wem denn dann????
     
    #10
    birdie, 5 Juni 2006
  11. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    1.) Freikarten gibts meistens nur im Doppelpack

    2.) Wenn sie dir 3 Wochen nach dem Konzert erzählen würde, dass sie dort war, wärs viel schlimmer

    3.) Kann man von einer Freundin nicht verlangen, dass sie Karten für dich schnorrt.

    4.) Hast du als eingefleischter Fan ja sowieso gewusst, wo "der Mann" spielt und selber eine Karte besorgen können (vielleicht ist sie davon ausgegangen?)

    5.) Seh ich in so einer Reaktion deinerseits reinste Energieverpuffung


    6.) Noch was Konstruktives : Frag sie doch, ob ihr Bruder einfach mitkommt oder wirklich gerne hingeht. Sonst kannst du ihm das Ticket ja für einen symbolischen Wert abkaufen!
     
    #11
    XhoShamaN, 5 Juni 2006
  12. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Naja gut, das ist in der Tat was anderes. Der Ton macht die Musik. Unter den Umständen würd ich das ganze schon als Gehässigkeit interpretieren und kann deine Enttäuschung verstehen.
     
    #12
    Cinnamon, 5 Juni 2006
  13. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Unfassbar:grin:
    Ich weiß nur zwei... äh drei Dinge

    1. Karten kriegt man immer noch irgendwo her. Mal erkundigt?
    2. Auch beste Freunde sind dir zu nichts verpflichtet!
    3. wenn sie die Karten hat, sinds ihre. Punkt.
     
    #13
    Witwe, 5 Juni 2006
  14. dupraine
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    omg wie bist du denn drauf? hab mir nur die ersten 5 sätze durchgelesen was übertreibst du denn so?

    haha dreisst wie du drauf bist -.-

    thats life
     
    #14
    dupraine, 5 Juni 2006
  15. sarkasmus
    Gast
    0
    ***********************
     
    #15
    sarkasmus, 5 Juni 2006
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    du steigerst dich rein und schmollst.

    energieverschwendung.
    besorg dir selbst karten.

    wenn die freikarten-schwester für sie und ihren bruder karten bekommen hat, würd ich das als familien-unternehmung ansehen und sicher nicht erwarten, dass einer für mich drauf verzichtet.

    und mal ehrlich, wenn du schon sooooooooooooo lange sooooooooooo ein fan bist, wär ich wohl ganz einfach mal zu einem konzert gegangen, auch wenn keiner mitwill.

    oder ich wär in ein fan-forum gegangen und hätte mir leute gesucht, die auch hinwollen. ganz simpel.


    klar hätte sie es anders erzählen können oder sich schon erkundigen, wie viel die karten kosten, um dir anzubieten, gemeinsam hinzufahren - aber du übertreibst es mit deinem "ich fass es nicht!!!!" schon deutlich.
     
    #16
    User 20976, 5 Juni 2006
  17. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich sagte doch bereits, dass ich immer kein Geld hatte. Und alleine oder mit wildfremden Leuten? Das ist echt nichts für mich.

    Ich verlange ja auch gar nichts von ihr (habe es ja noch nicht mal angesprochen!), es geht mir nur ums Prinzip und vor allem um die Art, auf die sie es mir mitgeteilt hat. Dieses "Rate mal, zu wem ich gehe!" Was soll das? :kopfschue

    Ich kann irgendwie eure Meinung nicht verstehen. Mir ist schon klar, dass ich kein Recht auf irgendwelche Karten habe. Aber ich kann einfach nicht nachvollziehen, dass sie, wo sie mir ne Woche zuvor noch versprochen hat, mit mir demnächst auf ein Konzert zu gehen, damit ich da wenigstens einmal im Leben hinkomme (weil sie eben genau weiß, dass es schon immer ein großer Wunsch von mir ist und ich keine Person finde), dann nicht mal VERSUCHT hat, noch Karten von ihrer Schwester zu bekommen. Sie hat sie ja noch nicht mal gefragt. Und sowas erwarte ich einfach von einer guten Freundin, denn ich würde das für sie tun! Wenn sie den Namen des Künstlers hört, dann denkt sie immer zuerst an mich. Deswegen verstehe ich das nicht.

    Und es ist keine Familienveranstaltung, da die Schwester auch noch ne außenstehende Person mitnimmt.

    Vielleicht will sie sich ja einfach an mir rächen, weil ich neulich mit einer anderen Freundin im Urlaub war und sie Zuhause bleiben musste wegen ihrer Arbeit.

    Mich stört eigentlich nur, dass sie nicht versucht hat, noch was zu organisieren, oder wenigstens irgendwas gesagt hat. Z.B. ein "Ich habe alles versucht" oder ein "Vielleicht können wir ja aufs nächste Konzert gehen" oder ein "Kannst du nicht noch ne Karte kaufen und dann mitkommen?" hätten das alles ganz anders aussehen lassen und dann wäre ich auch bei Weitem nicht so enttäuscht gewesen.

    Ich frage mich, ob ich sie darauf ansprechen soll.
     
    #17
    ~Vienna~, 5 Juni 2006
  18. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Um welchen Künstler handelt es sich eigentlich? Weil du immer nur von "ihm" sprichst. Würde uns denke ich alle mal interessieren. Weil du so ein "Theater" um ihn bzw. die Karten machst.

    Du hast auch geschrieben, dass du kein Geld für die Karten hast. Du bist aber nicht erst seit gestern Fan, von daher hättest du ja auf eine Karte sparen können. Thats my Opinion.
     
    #18
    sternschnuppe83, 5 Juni 2006
  19. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Um dann alleine hinzugehen?
    Inzwischen hätte ich ja sogar Geld.
    Ich kann mir nur nicht vorstellen, alleine oder mit irgendwelchen wildfremden Menschen dahin zu gehen.
    Wobei ich mir das noch mal überlegen werde. Auf das Wort meiner Freundin kann ich mich ja offenbar nicht verlassen. Und bevor der Mann abnippelt, will ich ihn unbedingt noch mal sehen. :ratlos: Und wenns alleine ist.

    Um wen es sich handelt, ist wohl nicht von entscheidender Bedeutung hier. Egal, wer es ist, er ist mir sehr wichtig.
     
    #19
    ~Vienna~, 5 Juni 2006
  20. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Also ich versteh vom Grundsatz her dein Problem, aber du übertreibst es. Klar ist ihr Verhalten irgendwie komisch und auch nicht super, aber ich versteh einfach nicht, warum du in all den Jahren nicht Geld sparen konntest... Wenn einem etwas soooooo wichtig ist, dann macht man sich den Traum doch mal wahr, egal, ob er teuer ist oder nicht.
    Um wen gehts denn jetzt eigentlich? Würd ich auch gern mal erfahren.
    Du sagst ja grad dass du jetzt sogar geld hättest. Dann hör auf, sauer zu sein, besorg dir einfach ne Karte und fahr mit deiner Freundin da hin. Es ist natürlich nicht okay von ihr, wie sie sich verhält, aber es ist trotzdem ihre Sache, wem sie die Karten gibt, und wenn irgendwie ausgemacht ist, dass sie als Geschwister da hin gehen, kann sie auch schlecht z.b. ihrem Bruder sagen, dass er nicht mitkommen kann...
     
    #20
    Immortality, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fass
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
katrin94
Kummerkasten Forum
25 Februar 2014
4 Antworten
multibella
Kummerkasten Forum
27 Mai 2010
15 Antworten