Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich finde er benutzt mich nicht!? oder?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von miri90, 22 September 2006.

  1. miri90
    miri90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi, bin ganz neu hier, aber lese schon seit ein paar monaten hier manchmal beiträge, jetzt beschäftigt mich selber was...

    meine beste freundin nervt mich total damit dass mein freund mich ausnutzt, aber ich finde es alles ganz normal bei uns, aber bin mir manchmal doch nicht mehr sicher weil ich noch nie gelesen oder gehört habe dass es so ist wie bei uns!

    bin seit fast 3 jahren mit meinem süßen zusammen und läuft soweit alles super, ist immernoch alles echt richtig schön und er bemüht sich total um mich und so, aber beim sex ist halt eine sache etwas anders. eine freundin von mir hat mal abgetrieben und kann seitdem wahrscheinlich keine kinder mehr bekommen.
    das hat mci so geschockt, dass ich angst habe schwanger zu werden und es deswegen so vor 2 jahren begonnen hat, dass mein freund nur in meinem mund kommt. ich weiß zwar mittlerweile dass man auch vorh dem kommen schon schwanger werden kann, aber das mit dem mund machen wir trotzdem immer seitdem, weil er es so sehr liebt. mich stört das nicht und mit der zeit ist das für mich echt total normal. ich habe auch meinen spaß und er kommt halt nur im mund, ist jetzt nicht so dass ich ständig nur blase. wenn er kommt gibt er mir ein zeichen und dann gehe ich egal was vorher ist schnell mit dem mund zu seinem besten stück.

    meine freundin nervt das total und jedesmal wenn wir über sex reden geht der streit los. sie sagt sie hasst so mädchen die sich ausnutzen lassen, aber für mich ist es normal. oder denkt ihr auch das ich komishc bin wenn ihr das lest. seid bitte ehrlich aber nicht beleidigend, ich liebe ihn und denke echt nicht dass er mich ausnutzt.
     
    #1
    miri90, 22 September 2006
  2. IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    ich glaube eher sie ist neidisch dass du guten sex hast und sie nicht :zwinker:
    Anders kann mans garnicht erklären wieso sie so emotional reagiert...ich glaub sie gönnt es dir einfach nicht!
     
    #2
    IchBinEineNudel, 22 September 2006
  3. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Ähm, ihr seid 3 Jahre zusammen, da ist man wohl aus der "Ausnutz-Phase" langsam mal raus. :ratlos: Und überhaupt, wenn meine beste Freundin sich über MEIN Sexleben aufregen würde, weil sie meint das hat nicht alles seine Richtigkeit, zumal sie sowas schonmal gar nichts angeht, würde ich ihr einfach nichts mehr darüber erzählen.

    Dennoch finde ich deine Angst unbegründet. Nimmst du denn nicht die Pille? Wie wärs, wenn ihr zusätzlich mit Kondom verhütet?
    Nicht dass ich dir da reinreden will, aber willst du dein restliches Leben tatsächlich immer auf die gleiche Art mit einem Mann schlafen?
     
    #3
    envy., 22 September 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich versteh das nicht. Warum denkt sie er nutze dich aus?
     
    #4
    Immortality, 22 September 2006
  5. may
    may (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das habe ich mich auch gerade gefragt..... :ratlos:
    Ich meine mit Pille UND Kondom verhüten ist ja wohl alle mal sicher.....andererseits wenn diese Angst vorm schwanger werden, wegen des Beispiels deiner Freundin so groß ist würde dich das wahrscheinlich auch nicht beruhigen oder?

    Als ausnutzen würde ich eure Art und Weise Sex zu haben auch nicht bezeichnen, denn schließlich klingt es ja nicht so als ob du es nicht willst. Doch würde es mich nicht gerade entspannen wenn ich beim Sex immer nur drauf warte, das mein Partner mir ein Zeichen gibt wann er kommt um dann schnell mit meinem Mund hinzuspringen :rolleyes_alt: So hast du ja auch nicht wirklich was vom Sex oder?
    Das ist wahrscheinlich auch das was deine Freundin mit ausnutzen meint, das evt. hauptsächlich er auf seine Kosten kommt oder?

    Fazit: als ausnutzen würd ichs nich bezeichnen, aber denkt mal über notfalls doppelte Verhütung nach und erforscht Neues :zwinker:
     
    #5
    may, 22 September 2006
  6. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Unter Ausnutzen würde ich was anderes verstehen.
    Wenn du dich so sicherer fühlst und es euch beiden viel Spass macht,
    warum sollte man daran was ändern? Warum sollte es dann ausnutzen sein?
    Ich verstehe da deine Freundin nicht wirklich,
    vielleicht ist sie ja wirklich neidisch bzw. etwas engstirnig?!
     
    #6
    Zanzarah, 22 September 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Vielleicht verbindet deine Freundin mit dem Gedanken, dass du dich jedes Mal zum Schluss für ihn runterbeugst und ihn in deinem Mund kommen lässt, einfach Demütigung. Kann ja sein, dass SIE das nicht mit sich machen würde, weil sie findet, dass die Frau dabei gedemütigt und in eine devote Rolle gedrückt wird. Wäre das Einzige, was mir einfällt, wie man in diesem Falle "ausnutzen" definieren könnte. Denn ich sehe keinerlei Anzeichen dafür, dass dein Freund dich ausnutzt.
    Schließlich geschieht alles im gegenseitigen Einvernehmen, es ist für dich okay und du hast auch deinen Spaß. Also nix mit Ausnutzen - denn das ist eine einseitige Angelegenheit, wenn jemand beispielsweise blind vor Liebe ist und deswegen alles mit sich machen lässt.

    Ich möchte nichts gegen die Art eures Sex' sagen, aber deine Angst hat eigentlich keine feste Grundlage, oder? Wenn man die Pille richtig einnimmt, ist sie schon sehr sicher. Es spricht eigentlich ja nichts dagegen, dass er immer in deinem Mund kommt... aber für mich persönlich wär das nichts, denn das nimmt völlig die Spontaneität. Beim Blowjob mit dem Mund zu Ende machen - klar, das ist Standard, aber immer nur auf dieselbe Art und Weise? Außerdem würdest du dir mit der Pille die Angst sparen, dass vielleicht beim Petting was passiert. Als wir ganz am Anfang noch mit Kondom verhütet haben, da war ich beim Vorspiel teilweise ziemlich gestresst. Ich habe mir immer totale Sorgen gemacht, dass durch irgendwelche unglücklichen Umstände ein Lusttropfen in meinen Intimbereich gekommen ist usw. usf. ... mit der Pille fühle ich mich da viel besser. Aber das musst du wissen.
     
    #7
    Kuri, 22 September 2006
  8. miri90
    miri90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke erstmal dass ihr mir recht gebt, also dass es nicht so mega seltsam ist, weil es ja unsere entscheidung ist und beim sex habe ich definitiv auch meinen spaß!
    aber ihr habt fast alle nicht richtig gelesen, es war FRÜHER wegen der angst mit schwangerschaft, heute nehme ich die pille und fühle mich sicher damit! aber es hat in der zeit angefangen und sich trotz pille nicht geändert, also dass er eigentlich nur im mund kommt.
    also meine freundin bläst auch und schluckt auch, aber sie sagt halt nur beim blasen und dass er mich so erzogen hat und ich so doof bin und es mitmache, aber es ist mir wie gesagt egal und mittlerweile das normalste der welt dass er im mund kommt.
    ach ja, es ist ja nicht so dass er sagt jetzt und dann muss ich schnell dahin, sondern so ist es nur selten und wenn er oben liegt dann muss er sich zum mund begeben, ruscthe ihm dann nur ein stück entgegen und klappt auch nicht immer schnell, dann gehts halt sonstwohin!
     
    #8
    miri90, 23 September 2006
  9. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Ich habe da so einen Leitspruch.

    Beim Sex ist alles erlaubt, was beiden gefällt.

    Und so wie ich das gelesen habe, hast du das mit dem oralen Abgang deines Liebsten ja eingeführt. Und zwar ganz bewusst. Und du hast es bis jezt auch dabei belassen. Dir gefällt es so und ihm sowieso. Also ist es auch OK. Da können andere reden was sie wollen. Wenn du/ihr es so und nicht anders machen wollt und es dir/euch gefällt, dann ist es so und nicht anders richtig.
     
    #9
    User 63857, 23 September 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Eben. Ist doch egal, was andere machen, euch gefällt es und gut. Ich würde über sowas sowieso nicht mit meiner Freundin diskutieren.
     
    #10
    Britt, 23 September 2006
  11. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also es ist schon so, das man manchmal nicht merkt/merken will, wenn man ausgenutzt wird.

    aber in diesem fall denke ich, dass ihr euch das beide so angewöhnt habt und du ja auch keine probleme damit hast. also ist es vollkommen egal.

    du kannst natürlich, wenn du dir jetzt doch irgendwie komisch vorkommst, ihn einfach mal in dir kommen lassen. das ist auch ein schönes gefühl. - natürlich nur, wenn du willst - aber dann könnt ihr einfach mal so und mal so, je nachdem, wonach euch ist....
     
    #11
    fractured, 23 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - finde benutzt mich
name.halt
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
kleine Alöx
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2016
33 Antworten