Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaub, ich will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von duddelmaster, 9 Juli 2009.

  1. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute,

    so langsam weis ich nicht mehr was ich will. Ich denke die ganze Zeit darüber nach wie es war single zu sein und denke das wäre schön es wieder zu sein. Klar hatte ich schon öfters so Phasen aber im moment ist es extrem. Das hängt unter anderem mit einigen Faktoren zusammen.

    Auch vermisse ich sie iwie net mehr so. Vllt liegt es evtl daran das wir schon zusammen sind. Ich weis es aber net da ich noch nie so eine lange Beziehung hatte.

    Zum einen ist meine Freundin nicht so die "Küsserin" sprich sie blockt oft eig sehr sehr oft ab. Dann bekomm ich nur einen Kuss net mal einen Zungenkuss. Das abblcoekn sieht so aus das sie ihren Kopf weg dreht und wenn ich weiter machen möchte dann wird sie sauer und sagt sie hätte keine Lust. Sie sagt immer sie weis nicht womit das zusammen hängt das sie fast nie Lust hat. Zum einen bekomme ich dann vorgeworfen unsere Beziehung wäre eintönig, dabei tut sie auch nicht wirklich was dafür das es besser wird. Am Anfang habe ich mich noch angestrengt und schöne Abende mit ihr gemacht, aber da war nie was zurück gekommen also habe ich iwann die Lust verloren.

    Dann der Sex. Ok anfangs lag es an mir wie ich schon in einem vorigen Thema geschrieben hatte... Es hat aber jetzt auch geklappt. Noch gefällt es ihr nicht so ( wir hatten zwei mal richtig bisher ) denn es tut ihr noch. Wobei ich glaube das sich das ja nach ein paar mal legen sollte... Alles ja nicht so schlimm bisher aber mir geht es tierich auf die Senkel das ich jedes mal der Auslösende faktor bin. Es war bisher erst einmal von ihr gekommen... In den 1 1/2 Jahren die wir jetzt zusammen sind. Auch befriedigen tut sie mich nie mal von sich aus, auch wenn ich dann Anfang sie zu verwöhnen kommt da nix zurück. Es bleibt dann meistens bei meinem verwöhnen.

    Desweiteren auch das "klammern" manchmal. Ich hatte schon ganz oft Stress wenn ich mal einen Freitag bei einem Kumpel war und in Ruhe einen Film gucken wollte. Sie wollte dann oft das ich noch zu ihr komme und wir hatten dann den größten Stress und die ganze Zeit SMS geschrieben und über nix und wieder nix telefoniert. Es lief dann meistens darauf hinaus das ich noch zu ihr gefahren bin... Begründet hat sie das damit das sie sauer war das sie das auch machen würde und ich sie ja nicht sehen wöllte.

    Ich bin ihr erster Freund. Oft wenn wir schon Ärger hatten und es kurz davor war Schluss zu sein hat sie mir vorgeworfen das sie besser die Beziehung nicht mit mir eingegangen wäre - sie wusste am Anfang nicht so wirklich ob sie eine Beziehung anfangen sollte. Außerdem ist es bei ihr Familär nicht so einfach und auch mit ihren Freunden... Auch am Anfang hatten wir Probleme mit meiner damal besten Freundin die ich mittlerweile verloren hab bzw letzes Jahr ( man schaue mal in meinen bisherigen Themen durch, ist ziehmlich am Anfang ).

    Naja jetzt überlege ich halt die ganze Zeit hin und her ob ichs beenden soll, ob es richtig is in der jetztigen Situation und wenn wie ichs machen soll... Ich weis einfach nicht was ich tun soll.
     
    #1
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sprecht ihr darüber, welche Erwartungen ihr and den anderen habt und worin jeder die derzeitigen Probleme der Beziehung sieht? Ich kann mir zum Beispiel gut vorstellen, dass sie der Meinung ist, dass wenn du sie oral befriedigst, sie es dir auf nicht-sexuellem Wege dankt und eure Kommunikation auf Missverhältnissen aufgebaut ist.
     
    #2
    xoxo, 9 Juli 2009
  3. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Naja zu dem Oral kommt es eig nicht weil sie das nicht erregend findet. Aber ich habe ihr schon sehr oft gesagt das ich auch Lust hab, was meistens darauf raus lief das sie sauer war... Auch mit dem Küssen weis sie das mich das stört... Und Sex auch...
     
    #3
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ganz abgesehen von eurem Sexualleben:
    Sprecht ihr darüber, welche Erwartungen ihr and den anderen habt und worin jeder die derzeitigen Probleme der Beziehung sieht?
     
    #4
    xoxo, 9 Juli 2009
  5. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja tuen wir. Oft wenn wir uns streiten kommt es dazu das der eine dem anderen sagt was ihm nicht passt.
     
    #5
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sprecht ihr auch mal in Ruhe darüber, ohne laut zu werden, ohne euch zu zoffen und zu streiten und den Partner zu beschuldigen ?
     
    #6
    xoxo, 9 Juli 2009
  7. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja haben wir auch schon. Z.B. mit dem Kumpel treffen. Ich habe ihr schon oft gesagt das ich dann mal auch den ganzen Abend weg bleiben will und sie sagt dann ´ja ist kein Problem solange du das früh genug sagst, weil sie sich dann was aus machen könnte. Es war ein paar mal in der Vergangenheit so das ich bescheid gesagt hab, sie hatte was ausgemacht und ihr wurde dann bgesagt. Ich sollte dann mich doch kürzer mit meinem Kumpel treffen und dann zu ihr kommen. Ich seh das dann halt oft net ein. Klar soll sie net allein daheim rum sitzen aber wenn ich was mit dem ausgemacht hab dann hab ich das auch. Sieht stellt mich dann immer so dar als wär ich ein arsch weil ich dann sage ne geht net weil ich ja mit dem das asugemacht hab. Es war dann oft im Krach geendet...
     
    #7
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ihr jemand absagt, dann wird sie sich doch mit einer anderen Person verabreden können oder sich mal einen Abend alleine beschäftigen können? An deiner Stelle würde ich meinen Kumpel treffen und weder Anrufe annehmen, noch SMS beantworten. Wenn man 8 Stunden lang feiert, dann meinetwegen ein Anruf oder ein, zwei besoffene SMS, aber ihr seid nicht bloß ein Paar, sondern auch eigenständige Menschen, die jeder für sich glücklich sein müssen, bevor ihr noch die Probleme einer zweiten Person auf euch nehmen könnt. Wenn sie einen Streit anfängt, dann sagst du ihr, dass sie eine Nacht drüber schlafen soll und ihr euch morgen in Ruhe darüber unterhalten könnt, und dann gehst du. Ich versteh nicht, wie Auseinandersetzungen eskalieren können.
     
    #8
    xoxo, 9 Juli 2009
  9. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Tja das ist auch etwas was mich immer nervt diese ewige rum diskutiere über etwas. Hatte ja vor ein paar Tagen das Topic mit dem Kumpel hat mir was gesagt was ich keinem sagen sollte... Sie war ja sauer weil ich es ihr net gesgt hatte. Ich ging davon aus das das Thema am Sonntag abgeschlossen war weil ich ihr gesagt hatte das ich das nicht ändere... Naja vorgestern dann sagt sie mir etwas und bricht es mitten im Satz ab. Frag ich was wolltest du dann sagt sie nein kann ich dir net sagen sie hat gessagt ich soll das keinem erzählen. Hab ich gesakt ok kein Problem alles klar. Bumm war sie Sauer und wir haben bis Abends um sechs wieder über jeden kack diskutiert und ellen lange sms geschrieben. Das ganze von morgens...

    Das ist ja das Problem mit ihren Freunden... Sie ist nicht so ein offener Typ wie ich und kann so auf Leute zu gehen. Ihr Freundeskreis den sie jetzt hat, auf den ist nicht so verlass. Das heist die melden sich mal ab und zu bei ihr ob sie was mit ihnen machen will oder sie sagen wenn wie zugesagt haben paar stunden vorher ab.
     
    #9
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Auf solche ins Nichts führende Diskussionen und SMS-Kriege würde ich mich gar nicht einlassen. Das ist doch albern. Lieber ein klärendes Gespräch (wenn nötig über Telefon) oder warten, bis man sich sieht.

    Dann soll sich deine Freundin eben ein neues Hobby zulegen und/oder neue Leute kennenlernen. Es tut einer Beziehung eh nicht gut, wenn der Partner so gut wie der einzige ist, der festen Halt und Unterhaltung bieten kann.
     
    #10
    xoxo, 9 Juli 2009
  11. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ja das ist mehr oder weniger das Problem in dem ich mich befinde. Sie hat mehr oder weniger nur mich...

    Ich weis nie wie ich jetzt bei diesen Diskussionen mich verhalten soll. Einfach nicht antworten, ist das die Lösung? Wenn wir dann Telefonieren dann schweigen wir uns iwann mehr oder wenigern ur noch an. Dann will ich auflegen weil das keinen Sinn mehr hat dann regt sie sich noch mehr auf. Ist es dann richtig aufzulegen?
     
    #11
    duddelmaster, 9 Juli 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vielleicht solltet ihr euch ein Buch darüber kaufen, wie man in einer Beziehung richtig und sinnvoll streitet. Wenn du merkst, dass eine Diskussion außer Kontrolle gerät, dann sagst du mit ruhiger Stimme, dass das so keinen Sinn hat, ihr beide Zeit zum überlegen zu brauchen scheint, du jetzt auflegen wirst und sie sich melden kann, wenn sie sich beruhig hat. Wenn sie sich noch mehr aufregt, legst du trotzdem auf. Wenn sie sofort zurückruft, nicht abheben. Auflegen, aufstehen und ablenken. Das wird einige Male geschehen und euch komisch vorkommen, aber mit etwas Übung/Wiederholung, werdet ihr sicher beide merken, dass es so besser ist.
     
    #12
    xoxo, 9 Juli 2009
  13. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Echt, deine Freundin sollte sich mal nich so sehr auf dich fixieren, das ist ja schlimm!! Und das wird einmal böse enden.. Erst mal, wie xoxo schon sagte, tut es der Beziehung nicht gut, zweites tut es jedem Einzelnen von euch nicht gut. Du fühlst dich zurecht eingeengt, sie hat keinen und nix mehr, wenn du eines Tages weg sein solltest.
    Ich verstehe auch nicht, wie man aus jeder Fliege nen Elefanten machen muss, das wäre mir viellll zu stressig und anstrengend..
     
    #13
    User 46728, 9 Juli 2009
  14. duddelmaster
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    85
    31
    0
    in einer Beziehung
    Das hört sich sehr gut an. Vielen Dank! Ich verabschiede mich für heute mal. :smile:
     
    #14
    duddelmaster, 9 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaub will mehr
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test