Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaub mir selbst nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ocran11, 6 Februar 2010.

  1. Ocran11
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi leute,
    also mein letztes thema ist noch nicht so lang her, aber imo weiß ich echt nichmehr weiter...
    komm ich am besten jetz zur sache..
    also ich glaub mich hats erwischt.. und da liegt mein problem...
    ich mag mir selbst nicht mehr vertrauen und auf mich selbst hören, als ob ich nur als zuschauer in meinem körper steck
    warum?
    nun ja also das ganze begann vor einem jahr, als ich auf einmal bemerkte, wie mega süß doch eine von meinen klassenkameradinnen ist :zwinker:. da ich nun mal zu der zeit keinen deut über mädchen etc. wusste
    hab ich mich einfach mal schlau gemacht (im inet, in bücher usw.)
    und wollte sie daher einfach mal ansprechen...
    was aber über längere zeit iwie nicht hingehauen hat, weil ich total angst davor hab, nen korb zu kriegen.
    nach längerer, erfolgloser zeit hab ich dann meine gefühle für sie sozusagen "Weggeschlossen", was einer meiner größten Fehler war...
    so im letzten monat iwann ging alles wieder los und zuerst hat es miein :herz: fast zerrissen weil darüber nachgedacht hab, warum ich meine gefühle für sie "Weggeschlossen" hab. Es geht zwar, aber es ist seelische Folter wenn man sowas tut.. ich kann an garnix anderes mehr denken, hab angefangen death metal zu hören und brauche die musik neuerdings auch zum einschlafen, da ich sonst überhaupt nicht einschlafe.
    jetzt bin ich verwirrt, meine noten gehen den bach runter und ich will mir selbst nicht mehr glauben, was richtig ist, was falsch ist und wenn ich grad übelst lust auf etwas hab z.b. iwas zu zocken wird mir immer fast schlecht wenn ich damit anfang.
    Edit: heute war bei uns in der schule "Tag der offenen tür", also hatten wir 4 schulstunden und wir sind nicht in den normalen räumen usw. als mir dann nach ca. 10 min aufgefallen ist, dass wir so saßen, dass wir uns ungehindert ansehen konnten konnte ich nach einiger zeit nicht mehr aufhören sie anzublicken udn sie schien das scheinbar zu merken, denn sie hat mir fast eine geschlagen minute sehr intensiv in die augen gesehen... zu dem zeitpunkt wollte ich sie einmal anlächeln, DOCH ES GING NICHT!! mein körper hat mir den dienst versagt!! und mir schwirren jetzt auchnoch komische gedanken und fragen durch den kopf..
    wenn sich nicht bald was tut werd ich wahnsinnig!!
    also eine kleine kostprobe von meinen gedanken:
    was hält sie jetzt von mir?
    hat sie es mir angesehen, dass ich verknallt bin?
    ist sie auch in mich oder nur ich in sie?
    ... so das waren jetzt 3 von etwa 2.000
    was mach ich jetzt?
    P.S: Meine eltern schalten auf taub wenn ich das thema anfange
    P.S2:ist das normal?????????
     
    #1
    Ocran11, 6 Februar 2010
  2. unnamed
    Gast
    0
    Alter du bist 13! In 7 Jahren lachst du dich drüber kaputt. Ich weiß das ist nicht produktiv. Steinigt mich.

    Sach ihr einfach was Sache is und dann siehste wo dran du bist, du hast nichts zu verlieren.
     
    #2
    unnamed, 6 Februar 2010
  3. Summergirl91
    0
    Wie gut kennst du das Mädchen denn? Hast du überhaupt schon einmal mit ihr geredet? Wenn nicht, dann fang doch damit mal an. Rede einfach mal so im Unterricht oder in der Pause mit ihr über alltägliche Dinge, damit du sie und sie dich erst mal kennenlernt. Wenn du sie schon etwas kennst, kannst du sie ja mal fragen, ob sie mit dir ins Kino o.ä. möchte, vllt auch erst einmal mit Freunden zusammen.

    Zu ihr gehen und ihr sofort sagen, du ich hab mich in dich verliebt, ist meistens nicht so eine gute Idee, da ist man als Mädchen etwas überrumpelt :zwinker:

    Ob sie auch in dich verknallt ist, kannst du wohl nur herausfinden, wenn du mehr Kontakt zu ihr aufbaust und ihr euch besser kennt bzw sie das überhaupt will. Und selsbt wenn sie dich nicht so sehr mögen sollte wie du sie, hast du etwas für die Zukunft gelernt und weißt endlcih Bescheid, wie es bei ihr aussieht.

    Wie meinst du das, das deine Eltern auf taub schalten? Hast du sie auch um Rat gefragt? Halten sie dich für zu jung eine Freundin zu haben?
     
    #3
    Summergirl91, 6 Februar 2010
  4. Ocran11
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    hmm also ich antworte erstmal auf panzerstricker..
    ich weiß, dass ich 13 bin man, aber ich weiß halt überhaupt nicht mehr weiter :smile:
    kann scho sein, dass ich mich in 7 jahren drüber kaputt lach^^ ach ja der erste stein
    trotzdem danke hat mich seit längerer zeit mal wieder zum lachen gebracht

    @ Summergirl91

    also sie wollen generell nicht darüber sprechen, auch mit meinem bruder nicht (20)
    ich würde mich auch überrumpelt fühlen, wenn auf einmal ein mädchen zu mir kommt und sagt "hey du ich hab mich in dich verliebt" :grin:
    hmm also im unterricht wird schwer, weil sie sitzt im normalen unterricht 2 plätze weiter und dazwischen sitzt n kumpel von mir, der aber keinerlei einfühlsvermögen hat :smile:
    aber in der pause kann ichs versuchen
    ist halt alles noch etwas früh sag ich mal, aber ich kanns halt nicht ändern (habs ja versucht :frown: )
     
    #4
    Ocran11, 6 Februar 2010
  5. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Du musst es doch gar nicht ändern. Gibts keine Möglichkeit sie anderweitig zu erreichen, übers Internet oder so? (Auch wenn hier immer propagiert wird, dass Kontaktaufnahme über Studi oder MSN nicht sinnvoll sein soll, finde ich es in diesem Fall doch sehr angebracht, da es einfach viel einfacher ist.)
     
    #5
    envy., 6 Februar 2010
  6. eim_mädel
    eim_mädel (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    103
    43
    5
    nicht angegeben
    Wenn sie nur 2 Plätze weiter sitzt, kannst dus ja mal mit Zettel schreiben versuchen. Birgt aber leider das Risiko, dass der Zettel woanders hinwandert oder sie ihn weiter rumzeigt. Von daher ist ansprechen in der Pause sicherlich die bessere Alternative.
    Wenn deine Gedanken nur noch um sie kreisen und du dich selbst hasst, für das was du tust oder nicht tust, solltest du deine Gedanken vllt. mal aufschreiben. Mir hilft das immer ganz gut. Und vielleicht kannst du dann manche Gedanken besser nachvollziehen oder dich mit ihnen versöhnen.
    Ich wünsch dir viel Selbstbewusstsein, damit du es auch schaffst sie anzusprechen
     
    #6
    eim_mädel, 6 Februar 2010
  7. Ocran11
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    @ envy also doch natürlich icq, aber da hab ich immer das gefühl ich red mit nem völlig fremden menschen...

    @ mädel also WENN ich wirklich nen zettel schreiben würde, dann würde sie ihn garantiert nicht rumzeigen, das weiß ich aber es kommt doch ein wenig unbeholflen oder? :smile:
    aber das mit dem aufschreib probier ich mal...
    danke erstmal :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:26 -----------

    ach ja: @ summergirl ich hab schon viel über sie rausgefunden (in icq chatten wir öfters) aber im richtigen leben ist es doch eine ganz andere sache als jmd anzuschreiben..
     
    #7
    Ocran11, 6 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaub mir selbst
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Ratsuchende_25
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2016
17 Antworten