Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaube das er mich betrügt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Puppe2000, 29 Juni 2004.

  1. Puppe2000
    Gast
    0
    Letzte Woche Samstag war mein Freund beim Fussball... er sagte er wolle danach noch weg fahren und es wäre nicht nötig das ich auch erscheinen würde. So nahm ich das wie so häufig die letzten Wochenenden, hin und blieb zu hause... Nachts rief ich ihn an und irgendwie war er komisch aber nur ein bisschen. er meinte er wäre müde und hätte schon geschlafen. Ich hab mir nichts dabei gedacht.
    Am nächsten Abend rief er mich an und meinte das das Tunier nun zu Ende sei und das er nicht mehr fahren könne weil er getrunken hat. War okay. so fuhr ich hoch... Bei ihm war er ganz normal auf meine Blicke reagierte er jedoch fragend ob irgendetwas los sei???? Ich entgegnete ihm das alles in Ordnund sei, denn das war es für mich... Heute rief er mich an und sagte: Eine Mädel würde behaupten Sie hätte mit ihm rumgemacht aber es würde nicht stimmen. Er wollte es mir als erstes sagen damit ich es nicht von jemand anderem erfahre. Ich begann nachzudenken. Seit Sonntag war er irgendwie eigenartig. Er ging keine Disskusion mit mir ein, gestand sich plötzlich Fehler ein die er sonst als total unwichtig und spinnerisch hingestellt hatte. Er nahm mich mind. 2x mehr in den Arm küste mich öfter... das alles macht mich jetzt ziemlich nachdenklich... vielleicht tat er das alles nur um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen... Wir sind schon fast 2 Jahre zusammen un dich traue es ihm eigentlich nicht zu, aber die Veränderungen an ihm lassen mich jetzt zweifeln. Man kann sich so schnell in einem Menschen täuschen und ich hab Angst das er mich anlügt und das alles was er sagt, nicht stimmt. Er ist normal so schüchtern ich kann mir nicht vorstellen das er mit ihr was hatte, sie ist weder hübsch noch passt Sie in sein Alterschema... Er gestand mir aber ein, dass sie auf seinem SChoss gesessen hat... Was soll ich denken... :cry:
     
    #1
    Puppe2000, 29 Juni 2004
  2. ich_bins
    Gast
    0
    Denk gar nichts, das bringt einfach nichts. Ausser deinem Freund (und diesem Mädchen) kann Dir niemand sagen, was da genau vorgefallen, und bevor du dich in irgendetwas reinsteigerst, und dir die finstersten geschichten im Kopf ausmalst, solltest du ihn direkt darauf ansprechen. Fahr zu ihm, schau ihm in die Augen und frag ihn.
     
    #2
    ich_bins, 29 Juni 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Das sind doch alles nur Indizien. Ich würde erstmal abwarten und nicht gleich überreagieren....weshalb sollte dein Freund dir denn überhaupt von diesen Gerüchten erzählen? Er hätte ja auch alles für sich behalten jkönnen...
     
    #3
    glashaus, 29 Juni 2004
  4. Damasus
    Gast
    0
    Frag ihn einfach, wenn es dich so belastet.
     
    #4
    Damasus, 29 Juni 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich, weil sie es sonst von jmd. anders erfahren hätte.

    Also mich würde das ganze auch stutzig machen. Passt ja doch irgendwie alles zusammen... Oder bildest du dir jetzt vielleicht nur ein, dass er in den letzten Tagen anders war?
    Hmm... ist natürlich schwer jetzt die Wahrheit rauszufinden. Er wird es dir wahrscheinlich nicht sagen, wenn er dir wirklich fremdgegangen ist. War denn bei diesem Turnier vielleicht ein Freund von ihm dabei, dem du vertrauen kannst und der dir mehr zu dieser ganzen Situation sagen könnte?
     
    #5
    User 7157, 29 Juni 2004
  6. Puppe2000
    Gast
    0
    Es stimmt... ich hatte recht und all meine Befürchtungen sind wahr... Er hat es mir gesagt. Aber erst nachdem ich ihn in die ecke gedrängt habe und behauptet hatte das ich mit seinem Freund telefoniert hätte der dann mit der Wahrheit rausgerückt sei.... Ich weiß nicht was ich machen soll... Ich bin böse auf ihn, auf mich fühle mich so schlecht ich glaube ich hasse mich selbst. Ich bin sicher nicht mehr ansprechend für ihn, er mag mich wohl nicht mehr, ich hätte es ihm nie zugetraut und ich schäme mich dafür das er es tat. Ich hoffe das nicht sehr lange die Gerüchteküche brodelt... Es ist so peinlich... Ich bin nicht mehr gut genug für ihn... ... 1000 Gedanken... Ich könnte nur noch heulen,...
     
    #6
    Puppe2000, 30 Juni 2004
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Immer langsam!

    Fang nicht an die Fehler bei dir zu suchen,dein Freund ist fremdgegangen,er hat den Fehler gemacht und nicht du!
    Red dir nichts ein,sondern er ist der A****,der nur das eine im Sinn hatte und deshalb mal alles andere ganz einfach vergessen hat!!

    Nimm dir Zeit um mit der Sache klar zu kommen,um für dich selber eine Entscheidung treffen zu können,es ist egal was andere denken,das schlechte Licht wird wenn auf ihn fallen und das zu recht!
     
    #7
    ~VaDa~, 30 Juni 2004
  8. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    er ist derjenige, der sich schämen sollte nicht du!!! du hast kein schuld daran, dass er fremd geht!

    nimm dir zeit und denk drüber nach, wie es mit euch weitergehen soll.
     
    #8
    Lena-Engelchen, 30 Juni 2004
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ich werd da gerade nicht wirklcih schlau draus hat sie nur auf seinem Schoß gesessen haben sie rumgeknutscht oder gepoppt oder was ?

    Stonic
     
    #9
    Stonic, 30 Juni 2004
  10. Puppe2000
    Gast
    0
    Was hab ich schon für eine Wahl... Er hat mich betrogen dazu noch angelogen... Es tut ihm leid, das weiß ich und auch er schämt sich dafür aber was geschehen ist , ist eben geschehen und er kann es nicht wieder rückgängig machen. Ich liebe ihn, da ist das Problem aber ich kann das doch nicht durchgehen lassen, dann wird es immer wieder passieren. Es tut so weh. Ich muss darüber nachdenken wie es weiter geht. Ich wünschte ich würde ihn nicht lieben und er hätte nicht die Möglichkeit gehabt mir weh zu tun. Niemals hätte ich das von ihm gedacht. Niemals. Er ist eher den schüchterne, menschenscheu fast schon, aber so kann man sich täuschen. Soll ich ihm noch eine Chance geben??? Ich weiß es ehrlich nicht. Ich weiß nicht mal ob ich ihn noch kenne oder je gekannt habe. Er kommt mir jetzt so fremd vor und es ekelt mich bei dem Gedanken das er was mit ner Anderen hatte. Das ist alles einbisschen viel für mich und ich hoffe sehr das es nicht zu lange weh tut.
     
    #10
    Puppe2000, 30 Juni 2004
  11. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    oh man Puppe, das tut mir echt unendlich leid. Mir ist sowas zwar noch nie passiert, aber ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlen musst. Du beschreibst das Gefühlschaos echt gut. Liebe macht leider verletzlich. Man gibt und nimmt und teilt und lebt gemeinsam und auch ein wenig füreinander... Man vertraut und wird enttäuscht... habe lange so gefühlt und gedacht (Zweifel stecken immernoch in mir)... Aber was tun? Nie wieder lieben und geliebt werden aus Angst verletzt zu werden? Oder investieren und dafür etwas zurückbekommen?`

    Was du nun machen sollst? Nehme vorerst etwas Abstand von ihm und denke nach, was du zukünftig willst... ich glaube, ich könnte sowas nie verzeihen. Er hat dich nicht nur betrogen, sondern auch angelogen. Du kennst ihn am Besten...

    lg
    cel
     
    #11
    Celina83, 30 Juni 2004
  12. ich_bins
    Gast
    0
    das tut mir leid, dass sich deine befürchtungen nun bewahrheitet haben :frown:

    nimm auf jeden fall erstmal abstand von ihm. Versuche über eure Beziehung nachzudenken, die guten und die schlechten sachen, und lass dir zeit mit deiner entscheidung.
     
    #12
    ich_bins, 30 Juni 2004
  13. UnKnOwNMaStEr
    0
    och püppchen das tuht mir auch voll leid, habe ich auch schon oft durch sowas

    80 % sind echt nur egoistische characterschweine

    ich meine lügen (manchmal) tuh ich auch in ner Beziehung aber das sind dann unwichtige dinge, aber bei sowas wie fremdgehen oder so zulügen das find ich so zum kotzen

    gib ihm keine chance fremdgehen ist für mich immer das aus!
     
    #13
    UnKnOwNMaStEr, 30 Juni 2004
  14. m@fju
    m@fju (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    103
    2
    Single
    hm.. ich weiß nich, ob ich ihm noch ne chance geben würde. is mir ja noch nie passiert.
     
    #14
    m@fju, 30 Juni 2004
  15. Puppe2000
    Gast
    0
    Ich werd gleich zu ihm fahren und ihn fragen ob er mich noch liebt. Ich muss das wissen. Ich dreh noch durch bei dem Gedanken ihn zu verlieren. Ich kann gar nicht ohne ihn. Wahrscheinlich hasst er sich noch mehr dafür das er es getan hat. Vielleicht wird ja alles wieder, und wenn nicht dann können wir uns doch immer noch trennen. Menschen machen eben Fehler und keiner von uns kann das von sich abwenden. Er wird nie wieder mit dem Mädel reden das weiß ich dafür ist ihm die ganze Sache selbst zu peinlich und ich bin auch die einzige die davon weiß.Zu seinen Frreunden sagt er das es nicht stimmen würde weil es ihm wirklich sehr peinlich ist. Ist auch doof nur sieht es dann nach außen hin so aus als sei alles in Ordnung zwischen uns... und ich habe dann nicht das Gefühl das das Mädel etwas erreicht hat mit Ihrer Baggertour. Alle werden denken das die kleine nen Vogel hat und in kürzester Zeit wird keiner mehr ein Wort darüber verlieren.

    Klingt ganz schön verrückt ich weiß aber ich hab nicht 2 Jahre investiert um jetzt alles aufgeben zu müssen... Ich liebe ihn...
     
    #15
    Puppe2000, 30 Juni 2004
  16. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Hm letztendlich ist es deine Entscheidung ob du ihm verzeihst oder nicht.

    Aber ob es noch soviel Sinn mit euch macht, bleibt auch offen.
    Für mich persönlich besteht eine Beziehung nicht aus gegenseitigem Betrügen, irgendwas muss ja da schief laufen.
     
    #16
    *Anrina*, 30 Juni 2004
  17. steffi_
    Gast
    0
    Erklär im die Situation , erkläre es ihm so wie du es hier geschildert hast , wenn es kein Arschloch ist redet er mit dir drüber

    sich den Kopf zerbrechen bringt garnichts , damit bringst du dich selber nur an den Rande der Verzweielung.
     
    #17
    steffi_, 30 Juni 2004
  18. Damasus
    Gast
    0
    Das ist wirklich eine verrückte Aussage. Es gibt genug Ex-Paare, bei denen waren es 20 Jahre.
     
    #18
    Damasus, 1 Juli 2004
  19. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Nimmst ihn ganz schön in Schutz und versuchst alles wieder schön zu reden, gell? Klar,w ird es ihm leid tun und vielleicht hat er auch ne Chance verdient, aber das ist absolut deine Entscheidung. Er ist dran und muss um dich kämpfen... Bedenke: Verzeihen ist nicht vergessen, doch wenn du ihm verzeihst, darfst du ihm diesen Fehler nciht mehr vorhalten - auch nicht im Streit...

    lg
    cel
     
    #19
    Celina83, 1 Juli 2004
  20. Puppe2000
    Gast
    0
    Ich war beim ihm und er hat gesagt das er mich liebt... klar bloß Worte aber ich glaube ihm das es stimmt. Ich hoffe es zumindest... ich werde ihm das verzeihen. Vergessen kann ich es natürlich nicht aber er hat es verdient eine chance zu bekommen.Vielleicht wird jetzt ja auch alles besser... Immerhin gibt er sich besondere Mühe, klar das zeugt sicher von seinem schlechten Gewissen aber immerhin... Er will mich nicht verlieren... Es wird sicher in der ersten Zeit noch ein bisschen hart für mich aber da muss ich wohl durch. Ich hätte auch Schluss machen können und hätte auch genug Gelegenheiten es ihm heimzuzahlen aber meine schmerzliche Erfahrung veranlasst mich davon abzusehen. Er ist eigentlich ein guter Mensch, vielleicht kann man sich das nicht vorstellen aber er ist fast schon zu nett um so etwas zu tun, deshalb hat es mich wahrscheinlich so überrascht. Es kommt wie es kommt, aber wenn es nicht mehr funktionieren sollte dann weiß ich das ich es wenigstens versucht habe und muss nicht im nach hinein denken etwas wichtiges verpasst zu haben. Dem Mädel mache ich keinen Vorwurf sie ist zu jung um sich Gedanken darüber zu machen und wohlmöglich wusste sie es nicht besser und wollte sich mit den Lohrbeeren meines Freundes schmücken. Er ist ziemlich gut aussehend und vielleicht ist sie ein bisschen stolz darauf das er sich auf sie eingelassen hat. Ich mache mir immer zu viele Gedanken und ich hab mir vorgenommen diese Sache nicht als Druckmittel im Streit zu äußern. Das wird hart denn eigentlich bin ich der Mensch der etwas nachtragend ist aber ich hab mir vorgenommen diesmal konsequent zu sein. Mit einem guten Freund, der meinen Freund nicht kennt habe ich über alles gesprochen und auch er meinte das es wenig Sinn hätte wenn einmal der Bruch da ist, aber er ist selber interessiert an mir und kann in dieser Situation sicher nicht objektiv sein. Ich folge meinem Herzen, bin meinem Verstand aber noch treu, das bedeutet das ich es nicht mir einer rosa roten Brille betrachte, denn ich weiß das es absolut scheiße war was er getan hat. Vielleicht versteht mich keiner, aber ich bin mir fast sicher das wir das gemeinsam schaffen.
     
    #20
    Puppe2000, 1 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaube mich betrügt
Sonnentanz1999
Kummerkasten Forum
15 April 2016
8 Antworten
SinaXPY17
Kummerkasten Forum
1 April 2016
19 Antworten
James71
Kummerkasten Forum
29 Juni 2015
81 Antworten
Test