Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaube, dass ich langsam verrückt werde

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Felicitas86, 4 Mai 2005.

  1. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    also zu meinem Problem (aber bitte lacht euch nicht kaputt, ich weiß, dass es komisch ist):
    Ich habe vor ca. einer Woche meine letzte Abiturprüfung in Mathe geschrieben. Ich habe mir die ganze Zeit gesagt, dass ich mir keinen Spicker mache und ich habe auch keinen gemacht. Doch jetzt rede ich mir die ganze Zeit ein, dass ich vielleicht doch einen Spicker gemacht habe und er im Klausurbogen liegen geblieben ist und ich durchs Abi falle. Ich muss die ganze Zeit an diesen Mist denken, obwohl ich mir zuvor immer gesagt habe, dass ich keinen mache. Ich weiß, dass hört sich total bescheuert an. Ich glaube langsam auch, dass ich vollkommen durchdrehe, doch ich kriege diesen Gedanken nicht aus meinem Hirn. Auf diesen Mist bin auch erst abends nach der Klausur gekommen. Ich weiß auch nicht.....
    Nach den beiden anderen Klausuren hatte ich auch erst diesen Gedanken, doch den habe ich schnell verworfen. Nur bei dieser Matheklausur komm ich nicht drüber weg.
    Kennnt ihr sowas auch?! Oder bin ich nur die einzige Bekloppte???


    Bei der Pille habe ich das zum Beipiel manchmal auch. Da denke ich dann, dass die Pille vielleicht in die Wasserflasche gefallen ist und ich sie somit nicht eingeommen habe. Ich weiß es klingt bekloppt, aber ich kann diese Gedanken nicht aus meinem Kopf rausbekommen.

    Und jetzt muss ich noch vier Wochen auf die Noten warten. Ich glaube ich drehe durch.

    Ich danke für Antworten!
     
    #1
    Felicitas86, 4 Mai 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    hmmm.... das Gefühl, den Verstand zu verlieren, kenn ich zu gut. Begleitet
    mich schon eine Weile, aber er beruhigt auch: Verrückte denken nicht, dass
    sie verrückt sind. Hab ich gelesen.

    Was Du gerade durchmachst, würde ich als "Nachwehen" des Streß
    betrachten. Sollte Dich nicht all zu sehr sorgen, andere flippen zwischen den
    Klausuren und den Noten wegen anderer Sachen aus. So lange Du SICHER
    weißt, dass Du keinen Spicker gemacht hast... hast Du doch nicht, oder? :blablabla
     
    #2
    Ken Guru, 4 Mai 2005
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, ich kenn das auch. Hab das als "kurzen Gedankenblitz" eigentlich andauernd - grade erst heute morgen, als ich total im Streß war und zwischen Arzt und Uni kurz zu Hause war. Dann war ich unterwegs zur Apotheke - plötzlich hab ich gedacht, ich hätte das Rezept vielleicht zu Hause liegen lassen. Das ist jetzt ein eher "harmloses" Beispiel, aber es sind auch noch andere Dinge, wo ich dann plötzlich wirklich unsicher werde.

    Was bei mir hilft: Nochmal die Situation in Gedanken vor mir ablaufen lassen. Z.B. in dem Fall hab ich mich dann an das "Bild" erinnert, wie ich das Rezept zwischen die Seiten von einem Buch geschoben hab. Wenn ich mich wirklich an dieses konkrete "Bild" erinnere, dann ist der Zweifel bei mir weg.

    Vielleicht hilft es, wenn du in deinen Gedanken den Moment nochmal vor dir siehst, wo du deinen Mathe-Prüfungsbogen zugeklappt hast - das Blatt vor dir auf dem Tisch, die Handbewegung, was sonst noch dalag, Stifte usw., wie du dann alles eingepackt und abgegeben hast. Wenn du in deiner Erinnerung deutlich das Bild von einer Matheklausur OHNE Spickzettel vor dir siehst (und zwar nicht nur, weil du WEISST, daß es so war, sondern weil dir das eine echte "Momentaufnahme" dieser Situation sagt), bekommst du vielleicht auch eine "gefühlsmäßige Gewißheit".

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 4 Mai 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Das hab ich auch hin und wieder... :smile:
     
    #4
    Dreamerin, 4 Mai 2005
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Aber so was kann man doch verhindern...
    Wenn man so unsicher ist, sollte man doch im Grunde all so was vermeiden, oder?

    evi
     
    #5
    evi, 4 Mai 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Mach ich auch. Ich schluck die Pille so, dass ich sie "spüre". und trink dann - wenn überhaupt - etwas.

    aber ich putz mir z. b. hinterher nicht gleich die zähne... :ratlos:
     
    #6
    Dreamerin, 4 Mai 2005
  7. Pierrot
    Pierrot (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dein Verhalten würde ich sogar als recht normal einstufen.
    Viel Stress und ein zu hoher Erwartungsdruck kann schonmal zu solchen Hirngespinsten führen.
    Wie gesagt nach Stresssituationen gepaart mit einer hohen Portion Angst etwas nicht zu schaffen setzt der rationale Teil in dir schon mal aus und auf deine Emotionen kannst du dich in solch einer Situation nicht mehr wirklich verlassen.
    Ich bin mir ziemlich sicher das du in spätestens einer Woche schon wieder ganz anderes über das Thema denkst.
     
    #7
    Pierrot, 5 Mai 2005
  8. Fee87
    Gast
    0
    Ich kenne dein Problem auch, wuerde mich aber dennoch nicht als "verrueckt" bezeichnen ;-). Es ist glaube ich ganz normal, dass man, was wichtige Sachen angeht, immer das schlimste kommen sieht. Was mir meistens hilft, ist, zu denken: Okay, selbst wenn es so ist - ich werde es ueberleben.
    Dann hoert man irgendwann auch auf, daran zu glauben.
     
    #8
    Fee87, 5 Mai 2005
  9. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Sind wir nicht alle ein bißchen - bluna???? :grin:
    Mal im Ernst- das kenne ich auch, es kann durchaus stressbedingt sein! Das Gehirn konzentriert sich stark auf das wirklich Wichtige, ist aber völlig reizüberflutet...
     
    #9
    Kathi1980, 5 Mai 2005
  10. Felicitas86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    161
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für eure Anwtorten!

    Beruhigt mich ja schon mal ein wenig!
     
    #10
    Felicitas86, 6 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaube langsam verrückt
Yummy-87
Kummerkasten Forum
30 April 2016
4 Antworten
Sonnentanz1999
Kummerkasten Forum
15 April 2016
8 Antworten
SinaXPY17
Kummerkasten Forum
1 April 2016
19 Antworten