Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaube, ich brauche Mitgefühl...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von zephir1990, 20 März 2009.

  1. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin und ich haben gerade "geredet"...

    daraus kam, dass wir jetzt eine Beziehungspause auf unbestimmte Zeit haben und dann gucken wie es sich entwickelt. Nach etwa einem jahr hat sie jetzt mit dem grund sie weiß nicht mehr ob sie mich liebt, oder mich nur als freund sieht mit mir heute gelabert...kam gegen 8 zu mir... hat geflennt, ich auch.. und naja... jetzt gehts mir krass scheiße weil ich wirklich an ihr hänge...

    ich mache mir keine besonderen hoffnungen darauf, dass sich diese beziehungspause zu etwas positivem entwickeln wird... und die wirft doch bestimmt noch krasse schatten auf die Beziehung wenn eine solche denn wieder entsteht...

    hilfe...

    hilfe....
     
    #1
    zephir1990, 20 März 2009
  2. Joppi
    Gast
    0
    Das tut mir wirklich Leid für dich und ich weiß auch, wie du dich jetzt fühlst. Vor allem dieser "schwebende Zustand", d.h., dass du nicht weiß was Sache ist, ist sehr schmerzhaft. Aus diesem Grund solltest du dich auch fragen, ob du diese Beziehungspause auf unbestimmte Zeit überhaupt willst. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass einen sowas schnell kaputt macht. Wenn du damit umgehen kannst, ist das gut. Wenn nicht, dann würde ich mir eine Beziehungspause auf unbestimmte Zeit nicht aufzwingen lassen, sondern würde ihr ein Ultimatum stellen, sprich, geb ihr einen bestimmten Zeitraum, in dem sie sich entschieden haben muss - dir zu liebe! Innerhalb dieser Beziehungspause lässt du sie aber besser in Ruhe..
     
    #2
    Joppi, 21 März 2009
  3. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    ja ich habe sie erst gefragt ob wir trotzdem den geplanten kinoabend machen wollen aber ich glaube das lasse ich lieber sein, meint ihr, dass 2 wochen ein guter zeitraum sind um ein ultimatum zustellen?
     
    #3
    zephir1990, 21 März 2009
  4. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #4
    Peter6, 21 März 2009
  5. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    ah okay dann werde ich ihr sagen/schreiben dass ich gern bald eine entscheidung hätte, weil es ist wirklich eine dumme situation, wir gehen in dieselbe stufe, ahben kurse miteinander... alles scheiße momentan und ich versuche mich iwie abzulenken, es st aber sehr schwierig...
     
    #5
    zephir1990, 21 März 2009
  6. tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    O.K., sie will eine Beziehungspause. Warum? Sie weiss nicht mehr, ob Sie Dich noch liebt oder Dich nur als Freund sieht. Warum könnte sie Dich nur als Freund sehen? Bist Du IMMER berechenbar? Wann hast Du sie das letzte Mal überrascht (egal ob positiv oder negativ)? Unternimmst Du viel mit Deinen Freunden? Tust Du auch viel für Dich? Hast Du Spass? Hast Du Spass mit ihr?

    Ich persönlich würde ihre Aussage so übersetzen: mein lieber Zephir, wo ist der Mann, den ich kennengelernt habe? Der Mann, der mich ab und an einmal geneckt hat, mich überrascht hat, mich auch mal hat warten lassen, so dass ich vor Sehnsucht fast gestorben bin, der freche Typ mit dem Lächeln im Gesicht der seinen Weg gegangen ist und mich glücklicherweise mitgenommen hat. Bitte lieber Zephir, ich will diesen Typen und die Gefühle für ihn zurück, das ist Deine letzte Chance.

    Gegenmassnahmen: Du hast nur noch einen Versuch, den solltest Du nutzen, wenn Dir was an ihr liegt. Also sag ihr, dass das mit der Beziehungspause eine echt gute Idee von ihr ist, Du sie noch liebst, aber in letzter Zeit auch zu wenig für Dich getan hast. Dann sorge gleich dafür, dass Du Dein Leben wieder interessant gestaltest und dass sie davon erfährt (ohne es ihr natürlich direkt zu sagen...logisch, ne :zwinker:). Unternimm viel mit Freunden und scheue Dich nicht, auch mit anderen Frauen etwas zu unternehmen. Mit ihr vereinbarst Du absolute Funkstille und hälst Dich auch daran! Wenn Sie Dich wieder interessant findet wird sie die Funkstille von sich aus brechen, wenn nicht ging der Versuch daneben...:zwinker: shit happens

    cheers
     
    #6
    tiefflieger_, 21 März 2009
  7. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaube eher dass der wenige kontakt von ihr aus kam und dass einfach das feuer in dieser zeit erloschen ist...

    und ich weiß nicht ob das sone gute idee ist zu ersuchen mich rar z machen, klar werde ich andere sachen übernehmen aber ich hoffe sie denkt alles nochmal über und dann schaut man weiter
     
    #7
    zephir1990, 21 März 2009
  8. tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    wie auch immer, ich wünsch Dir viel Erfolg!
     
    #8
    tiefflieger_, 21 März 2009
  9. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    dankeschön, es ist nur momentan echt schwierig. . .
     
    #9
    zephir1990, 21 März 2009
  10. tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hey komm, schau mal zum Fenster raus: draussen ist absolut geiles Wetter, der Frühling kommt. Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint. Zieh die Jogging-Hosen und die Laufschuhe an und drehe eine Runde draussen, das gibt Energie. Dann ruf einen Kumpel an, ob ihr heut nicht mal was losmachen wollt, bolzen im Park oder Party heute Abend. Kopf hoch, das Leben geht weiter...auch für Dich! :zwinker:
     
    #10
    tiefflieger_, 21 März 2009
  11. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    ja klar, eig wär ich heute zu nem business-englisch kurs gegangen aber da ist meine ex und deswegen will ich da erstmal nicht hin. nachmittags habe ich ein spiel und yoah... abends trink ich einen mit nem freund der seit kurzem auch wieder solo ist
     
    #11
    zephir1990, 21 März 2009
  12. tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    perfekt! Aber sauft euch nicht die Hucke dicht, nicht dass euch in der Bar zwei Mädels verführen wollen und bei euch ist tote Hose. :eek:
     
    #12
    tiefflieger_, 21 März 2009
  13. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    wir machen das bei einem von uns zuhause
     
    #13
    zephir1990, 21 März 2009
  14. tiefflieger_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    26
    28
    1
    vergeben und glücklich
    come on, das ist nicht euer Ernst? :zwinker: Ach, die Jugend von heute...das soll mal einer verstehen.
     
    #14
    tiefflieger_, 21 März 2009
  15. zephir1990
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    wir wohnen in ner kleinstadt, haben wenig ged und in bars etc ist was zu trinken zu teuer :/
     
    #15
    zephir1990, 21 März 2009
  16. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ach je... :kopfschue
    Man, das tut mir jetzt wirklich Leid für dich. Um ehrlich zu sein hab ich mir sowas schon fast gedacht, eben weil sie in letzter Zeit so abweisend reagiert hat, aber ich hätte nicht gedacht, dass euer Gespräch gestern Abend noch solche Ausmaße annimmt... Ich weiß gar nicht recht, was ich sagen soll :geknickt:

    Ich weiß ja, dass du dir immer Sorgen drum gemacht hast, ob du ihr wirklich etwas bedeutet und deshalb kann ich mir auch vorstellen, wie mies du dich jetzt fühlst... Doch noch ist nicht alles verloren! Ich denke, du solltest die Zeit nutzen, dir selbst zu überlegen, was du dir von eurer Beziehung erwartest, was du dir wünscht... und was du bereit bist, zu ändern. Eine Beziehungspause ist zwar gut, um sich klar darüber zu werden, was man will, doch selbst wenn man sich danach für die Beziehung entscheidet, heißt das nicht, dass sich damit alle Probleme in Luft auflösen... Klar, du liebst sie, aber was willst du machen, wenn es einfach nicht passt? Ihr habt so unterschiedliche Ansichten, Bedürfnisse,... Glaubst du wirklich, ihr könnt das in den Griff bekommen, wenn ihr euch füreinander entscheidet? Ohne, dass einer immer zurückstecken muss? Ich will damit nicht sagen, dass es vielleicht besser so ist... natürlich nicht, denn ich weiß, was sie dir bedeutet und dass du sie nicht verlieren willst, aber ich glaube auch nicht, dass man auf Dauer glücklich werden kann, wenn einer immer mehr in die Beziehung investiert als der andere.

    Trotz alledem: Lass jetzt bitte den Kopf nicht hängen.
    Und meld dich einfach, wenn du reden willst... Ich bin da :knuddel:
     
    #16
    khaotique, 21 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaube brauche Mitgefühl
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
haribobärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2006
6 Antworten
AnninLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2005
1 Antworten