Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaube, ich mach Schluss - oder : "Schon wieder..."

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NiceGirl84, 15 Juli 2006.

  1. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Alle, die meine letzten Threads verfolgt haben, wissen wahrs., worauf ich hinaus will.
    Ich hatte ja Riesenstress mit meinem Freund, weil er über längere Zeit nicht nur bei diversen Websites regsitriert war und auch für eine Menge Geld regelmässig Sexlines angerufen hat und ich von alledem nichts wusste bis vor etwa 2 Wochen oder so.
    Er hat sich tausendmal entschuldigt, zugegeben, dass es beschissen war und er ein Arschloch sei. Er wollte nie mehr bei irgendeiner dubiosen Nummer anrufen. Er hat das auf etliche Leute geschworen. Nachdem wir uns dann tagelang in der Wolle hatten, habe ich , auch auf Rat einiger User hier, versucht, alles zu verdrängen und es unter Fehler abzuhaken. Wir kamen wieder miteinander klar, haben zusammen viel unternommen und er hat mir einige Geschenke gemacht (kitschiges Zeug, aber schön:herz: ). Kurz : die erhoffte Harmonie war kurzfristig wieder da.

    Heute morgen war ich für ein paar Stunden "ausser Haus" und als ich zurückkam, hat er auch nicht viel erzählt, er sass vorm TV. Eben ist er dann duschen gegangen und ich blätterte aus Langeweile in seinem Handy herum - er hat gesagt, ich könnte es benutzen, wohl auch, um mir Sicherheit zu suggerieren.
    Ich hab also in die Anruflisten geguckt, nichts Neues.

    Sein Handy hat einen sogenannten "Notizblock", von dem ich glaube, darin werden die zuletzt gewählten Nummern zusätzlich zur Anrufliste nochmal gezeigt.

    Und was steht im "Notizblock" ?? Wieder irgendeine 11xxx Nummer, also "Auskunft" >>verbindet zum stöhnenden Gesprächspartner, wenn ihr versteht:wuerg:

    Ich habe ihn also ganz ruhig gefragt, warum er wieder eine dieser Sex-Nummern gewählt habe und seine haarsträubende Antwort war "Ich wollte die bitten, die SMS zu unterlassen"
    (Er bekam, seit er diese Nr. angerufen hat, in regelmä. Abständen Sex-Werbe-SMS). Ich meinte dann "Die Werbe - SMS kommen immer von einer 0900er Nummer, warum rufst du dann diese an ?" Und dann verhedderte er sich in Dummgelaber von wegen, er dachte, dort sei man für die SMS zuständig, weil er ja nur diese "Auskunfts-Sex-Nummern" gewählt habe. Aber bei dieser Nummer hätte keiner sich zuständig gefühlt.

    Ich habe ihm kein Wort geglaubt, ist ja auch zu krass, in was für Ausreden er sich flüchtet. Denn warum...

    - ruft er bei der Nummer an, um die nervigen SMS abzustellen,
    wenn Betreffende von einer ganz anderen Nr. kommen ?

    - warum erledigt er sowas genau in den 2 - 3 Stunden, in denen
    ich NICHT zuhause bin und erzählt später auch nichts davon ?

    - löscht er die gewählte Nummer aus seiner Anrufliste, wenn er
    doch gar nichts zu verheimlichen hatte, sollte er wirklich nur
    um das Unterlassen der SMS gebeten haben ??:ratlos:



    Es endete wieder im Streit, und er schwor wieder, dass er nur für diesen einen Zweck bei der Nummer angerufen hat. Ich sagte ihm, wenn sich in seiner nächsten Handyrechnung zeige, dass aus der "Kurzinformation/der Beschwerde" ganze 10 oder 15 Minuten geworden sind, soll er seinen Scheiss packen und sich verpissen:kopf-wand .

    Ist nur dumm, dass ich ihm seine Geschichte erst dann glauben kann, wenn ich wirklich sehe, dass er seit unserem ersten Streit nie wieder angerufen hat und dass bei dem heutigen Anruf echt nur 2 Minuten bei rumgekommen sind.

    Ich weiss nicht, was ich denken soll, bin aber seltsamerweise "gefasster", als ich es von mir selbst erwartete, nach dem, was vorfiel.
    Es klingt für euch wahrscheinlich total dumm, aber ich liebe ihn wirklich über alles, trotz der Scheisse, die er fabriziert hat. Eine Trennung war immer mein letzter Wunsch, aber ich weiss auch, dass ich klare Grenzen setzen muss, ich darf mich nicht immer wieder belügen und dann besänftigen lassen.
    Ich glaube ja auch im Grunde, dass er mich auch wirklich liebt, aber ich weiss nicht, warum er mich dann so derbe hintergeht, sollte es heute wirklich wieder zu Rumgestöhne anderer Weiber gekommen sein....:angryfire :angryfire

    Er beharrt nach wie vor auf seiner Aussage...
     
    #1
    NiceGirl84, 15 Juli 2006
  2. Sirchi
    Sirchi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    1
    vergeben und glücklich
    ...sorry hab net so viel zeit deswegen muss ich dich fragen ob du das alles ein bisschen zusammenfassen kannst also so ne art Inhaltsangabe geht das???
    ich glaub das wollen mehr hier!!:tongue:

    dani:cool1:
     
    #2
    Sirchi, 15 Juli 2006
  3. ülfchen
    Gast
    0
    ... vielleicht wollt er ja nur wirklich die Sms abstellen lassen?

    Ich mein ist es dir Wert die Beziehung zu riskieren, wenn du dir nicht 100% sicher sein kannst dass er wieder rückfällig geworden ist?
     
    #3
    ülfchen, 15 Juli 2006
  4. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass ich alles Relevante in 3 Sätze packen kann...ok, mein Freund hat bei Sexlines angerufen, hat geschworen, es nie wieder zu tun. Heute habe ich wieder eine dieser Nummern in seinem Handy gefunden und er behauptet, er habe dahin angerufen, um die Werbe - Sex-SMS dort abzustellen, sich zu beschweren. Was ich ihm nicht glaube. Ich stehe also kurz davor, Schluss zu machen und wollte euren Rat.
    Aber mir wäre es schon lieber, wenn einer sich den zugegebenermassen langen Text mal durchliest, denn aus diesem kurzen Stück "Zusammenfassung" kann man vielleicht wichtige Sachen nicht herauslesen:geknickt:
     
    #4
    NiceGirl84, 15 Juli 2006
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihm das erstmal glauben und die nächste Rechnung abwarten.
     
    #5
    Mieze, 15 Juli 2006
  6. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das glaube ich eher nicht... Finde die Frage nach einer Zusammenfassung auch etwas "geschmacklos", wenn ich ehrlich bin.
     
    #6
    Tansul, 15 Juli 2006
  7. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Es ist denke ich schon wichtig alles zu lesen.
     
    #7
    haschmisch, 15 Juli 2006
  8. Zerathul
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Es gibt Leute die haben Nerven... Ich fass es nicht... :kopfschue


    Zum Thema:
    Momentan kannst Du nicht viel machen, da ja die gefundene Nummer gegen seine Aussage steht und sich nichts "beweisen" lässt. Obwohl für mich die Sache auch recht dubios ausschaut, würde ich an Deiner Stelle erst einmal die nächste Rechnung abwarten und versuchen die Zeit bis dahin irgendwie zu überstehen ohne das Thema nun jeden Tag anzusprechen und Dich täglich mit ihm zu zoffen.
    Sollte er nicht die Wahrheit gesagt haben, ist noch genug Zeit ihn zusammenzustauchen. Sollte er allerdings ehrlich gewesen sein, wäre das was Du bis zu diesem Zeitpunkt alles gesagt hast schwer bzw. nicht wieder zurückzunehmen und wäre dann ungerechtfertigt gewesen...

    Ze
     
    #8
    Zerathul, 15 Juli 2006
  9. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Klar, nur habe ich das dumpfe Gefühl, dass jemand, der von einem Tag auf den anderen "gezwungen" wird, mit etwas aufzuhören, aus dem Reiz weitermacht...
    Und die Beweise sind ja wirklich widersprüchlich...ich mein, warum ruft einer die 11xxx an, wenn er Sex - SMS von einer 0900xxx bekommt ?? Und löscht dann explizit nur diesen einen Anruf aus seiner Liste....
     
    #9
    NiceGirl84, 15 Juli 2006
  10. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Fiel mir woanders schon auf. Du bist ein Depp.
     
    #10
    Wowbagger, 16 Juli 2006
  11. Pezi5555
    Pezi5555 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    hey

    Ich würd's auch glauben und mir die Rechnung dann anschauen. Wie viele Minuten es waren, die er mit denen telefoniert hat. Glaub aber auch ned daß er es wieder macht, wenn er weiß dass du in sein Handy schaust, und er dich nicht verlieren will.
     
    #11
    Pezi5555, 16 Juli 2006
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wie daneben ist das denn? Geht's sonst gut? Boah.... :eek:


    Hallo NiceGirl,

    ich habe deinen anderen Thread, mit den Sexhotlines, ja schon verfolgt.

    Das Problem ist einfach, dass das Misstrauen bestehen bleibt. Klar, du hast dich besänftigen lassen, aber dir ist doch klar, dass du immer im Hinterkopf die "bösen" Gedanken haben wirst. das ist wie beim Fremdgehen. Verzeiht man seinen Partner, hat man immer das Misstrauen auf der anderen Seite, er könne das wieder tun. Egal welche Nummer er jetzt anrufen wird, du wirst ihm immer wieder eine Szene machen. Er hat dich damals sehr enttäuscht, dass erdort angerufen hat, das ist deine Eine. Das Andere ist, kannst du damit weitherhin leben? Denn eine Beziehung, wo du die ganze Zeit deinem Freund hinterherspionierst, was du im Grunde tust mit dem Handy durchstöbern, kann auf Dauer nicht förderlich für eure Beziehung sein.

    Dir bleiben somit nur 2 Wege. Entweder du vertraust ihm, spionierst ihm nicht hinterher, pochst auf sein Wort, oder aber du machst schluss, weil du das nicht vergessen kannst. Alles andere wird nur irgenwann in eine Sackgasse enden.

    LG
     
    #12
    Lysanne, 16 Juli 2006
  13. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Ich habe die letzte Zeit wirklich versucht, das Vertrauen wieder aufzubauen und dann sehe ich trotzdem wieder eine dieser Nummern im Handy, und dann noch aus der Anrufliste gelöscht, dass ich im Notfall nicht dahinterkäme...oder ?!
    Egal, abwarten, was die Rechnung bringt. Ich habe ihn jetzt vor die Wahl gestellt, sich ein Prepaid - Handy zuzulegen (dann überlegt er sich 3 mal, ob er für 20 Euro 10 Minuten labert:grin: ) oder selbst dafür zu sorgen, dass gewisse Nummern gesperrt werden, sollte das funktionieren.
    Vom Festnetz aus lassen sich ja auch dubiose Vorwahlen sperren...:ratlos:
     
    #13
    NiceGirl84, 16 Juli 2006
  14. Tansul
    Tansul (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber das kann es ja irgendwie auch nicht sein, dass du ihn nur durch Zwangsmaßnahmen dazu bekommst, bei diesen Hotlines nicht mehr anzurufen, oder?
    Stell ihn nicht vor irgendeine Wahl, sag ihm klipp und klar, dass du dich von seinem Verhalten verletzt und gedemütigt fühlst und dass er es lieber lassen sollte, wenn er dich behalten will. Fertig.
     
    #14
    Tansul, 16 Juli 2006
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn er Prepaid hat, dann kannst du das aber auch nicht mehr nachweisen.

    Trotzdem finde ich es nicht so doll, wenn man seinem Freund hinterher spioniert, weil man Angst hat, dass er eine solche Nummer wieder wählt. Ich meine, warum solch ein Aufstand, er wird sich wohl kaum mit der treffen, gell?

    Schlimmer fände ich, wenn er mich mit realen Frauen hintergehen würde, aber das tut er ja nicht, oder?

    Beziehung Hin oder Her, ich denke, auf Dauer wird das bei euch nicht mehr gutgehen. Nur leider scheinst du auch keine Konsequenzen zu ziehen. Denn ich bezweifel, dass du schlussmachst, wenn sich rausstellt, dass er wieder dort angerufen hat...

    LG
     
    #15
    Lysanne, 16 Juli 2006
  16. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich

    Gut, da hast du Recht, dass er nicht mit den Frauen in die Kiste steigt, ist ein winziger, positiver Aspekt in dem ganzen Mist:zwinker:
    Und als ich das gestern mit der Nummer rausgefunden habe, habe ich ihn angeschrien, er solle abhauen und dass ich ihn nicht mehr sehen will - da hat er rumgemault und geschrien, dass er die Wahrheit sagt und nicht will, dass Schluss ist. Ich habe schon mehrfach gesagt, wenn er meint, er müsste mich nur verarschen, soll er sich verpissen und er ist immer geblieben und hat davon gelabert, wie wichtig ihm die Beziehung sei...:geknickt:
     
    #16
    NiceGirl84, 16 Juli 2006
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Fakt ist: Irgendwas scheint ihn daran so sehr zu reizen, daß er es nicht bleiben lassen kann.

    Und solange ihr es nicht schafft, DARÜBER mal vernünftig und offen Klartext zu reden, wird sich dieses Problem auch nicht lösen lassen.

    Du solltest ihm klarmachen, wie wichtig es dir ist, zu VERSTEHEN, warum er immer weiter macht, warum er es nicht lassen kann, was ihn daran so fesselt/fasziniert/was auch immer. Und zwar nicht mit Anschreien und Beschimpfen, sondern in einem normalen Gespräch.

    Er sollte umgekehrt aber auch verstehen, daß du das wissen willst (einmal so eine Sache ist harmlos, selbst öfter wäre es vermutlich harmlos, wenn der Partner davon weiß und klar ist, daß es vielleicht einfach ein besonderer Reiz ist, der aber nichts mit der Beziehung zu tun hat, aber sagen "ja ja, ich laß es" und dann TROTZDEM weiter machen, das ist unter aller Sau!). Und ihm sollte klar sein, daß er mit seinem Verhalten und auch seiner Sturköpfigkeit, daß er bei seinen offensichtlich nicht der Wahrheit entsprechenden Versionen à la "ich mußte da nur nochmal anrufen weil... *blablabla*" bleibt, eure Beziehung aufs Spiel setzt.

    Du mußt ihm klarmachen, daß es so nicht weiter gehen kann. Und daß er die Karten OFFEN auf den Tisch legen soll, ohne Ausflüchte oder sonstwas. Er muß darüber reden und dir erklären, WARUM er das immer wieder macht, obwohl er dir jedes Mal sagt, er würde es lassen.

    Wenn ihr es nicht schafft, das zu klären, und zwar in einem wirklich offenen Gespräch, wo jeder von euch die Karten auf den Tisch legt, dann kommt ihr so oder so auf keinen grünen Zweig mehr.

    Sternschnuppe
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 16 Juli 2006
  18. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Er sagt wahrscheinlich nicht die wahren Gründe, weil er sich schämt wie Sau, das interessiert MICH allerdings einen Scheiss:angryfire .
    Selbst ein "normales" Gespräch, also gänzlich ohne Vorwürfe verläuft in etwa so :

    I: "Verstehst du nicht, dass ich mich verarscht fühle, die Scheisse
    macht mich total kaputt"
    E: "Ich weiss, ich würde genauso reagieren wie du. Aber lass uns
    bitte die Sache einfach vergessen. Ich schwöre dir, ich mache
    es nie wieder !"
    I: "Ich bin aber kein Roboter, der einen AUS - Schalter im Gehirn
    hat. Ich denke doch permanent darüber nach, was in unserer
    Beziehung falsch laufen kann, das dich zu solchen Sachen bringt"
    E: "Ich hab dir doch schon mal gesagt : Es hat gar nichts mit dir zu
    tun !"
    I: "Du schaust dir andere, nackte Frauen an, du hörst dir das Ge-
    stöhne von anderen Frauen an und es hat aber alles nichts mit
    mir zu tun ?"
    E: "Ich weiss wirklich nicht, warum ich den Scheiss gemacht
    habe. Am Anfang war es aus Langeweile oder von mir aus auch
    Neugier. Und irgendwann hab ich den Überblick/Kontrolle
    verloren!".....

    ---Klingt das glaubwürdig für euch ?---

    Dazu muss ich sagen, bis vor kurzem hatte er noch einen Job, wo er fast jeden Tag schon Mittags daheim war. Er meinte, er hätte mit alldem angefangen, als er jeden Tag aus Langeweile am PC gesessen hat und aus Neugier wäre er halt auf solche Seiten gekommen und hätte mit der Telefonsex Tour angefangen.

    Ich hab schon darüber nachgedacht, ob ich einfach mal sagen soll "Von mir aus, ruf jeden Tag bei den Nummern an und lass dir was vorhecheln, mach es, sooft du willst!":tongue: Vielleicht verginge ihm dann der "Spass". Ich glaube, er ist wie ein Kind, das Verbote nur noch mehr reizen...
    Jetzt hat er mir vorgeschlagen, dass er mir die nächste Zeit den ganzen Tag über sein Handy da lässt, zur Sicherheit (er wird wohl kaum in die Telefonzelle gehen:grin: ). Und ab nächstem Monat würde er dann auf Prepaid übergehen. Vielleicht hilft`s ja was.

    Dass in unserer Beziehung gewissermassen der "Wurm drin ist", ist mir soweit klar, ich habe aber auch keine Lust, kampflos aufzugeben !! Es gibt für alles Gründe und um die rauszukriegen, würde ich ihn sogar zum Psychologen schleifen. Vielleicht kann der vermitteln....:geknickt:
     
    #18
    NiceGirl84, 16 Juli 2006
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also ehrlich gesagt, ja, das klingt schon glaubwürdig für mich. Das klingt, als KÖNNTE er es wirklich nicht lassen, wie eine Art Sucht. "Kontrolle verloren" spricht da ja auch dafür... er hat's mal nur so aus Spaß ausprobiert, und jetzt kann er's nicht mehr lassen...

    Das klingt für mich nicht, als ginge es ihm da um irgendwelche anderen Frauen am anderen Ende der Leitung. Sondern wirklich, als wollte er selbst das auch gar nicht... aber wenn er dann alleine ist, greift er doch wieder zum Hörer...

    Kann man sich wahrscheinlich so vorstellen, wie wenn man eigentlich auf Diät ist, aber doch Chips, Eis und Schokolade zu Hause hat. Man steht vor dem (Kühl-)Schrank und weiß, man sollte nichts essen... dann denkt man, "ach, nur ein kleines bißchen...". Und kann dann doch nicht aufhören, bis die Chipstüte/Schokotafel/Eispackung leer ist.

    Wie gesagt, ich denke nicht, daß dein Freund das aus bösem Willen macht. Wie ging denn euer Gespräch weiter, nachdem er gesagt hat, daß er irgendwie das Gefühl hat, er hat die "Kontrolle" verloren? Da wäre es doch eigentlich erst "interessant" geworden, da hättest du ihn fragen können, was genau das heißt, ob er es alleine und nur mit Selbstdisziplin nicht schafft, da aufzuhören, und was es ist, das ihn immer wieder hinzieht.

    Du sagst, du hast ihm keine Vorwürfe gemacht, aber na ja, man hat sie in so ziemlich jedem Wort rausgehört...

    Sternschnuppe
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 16 Juli 2006
  20. NiceGirl84
    NiceGirl84 (32)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    225
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Meinst du, echt ?? Also so klingt es zumindest, wenn ich mich zurückhalte...ich höre dich schon rufen "Was geht denn erst ab, wenn du stocksauer bist ?":zwinker:
    Hm, ich weiss nicht, aber ich dachte, eine "Sexsucht" kann man erst dann so nennen, wenn Betreffender das Bedürfnis hat, ´real mit Frauen zu schlafen ? Vielleicht ist das ja eine "Abart" davon ?!:hmm:

    Aber ich danke dir schon mal für deine Sicht der Dinge:smile: . Das macht die Sache für mich leichter verständlich/erträglich. Du könntest sogar mit deiner Suchtvermutung recht haben, denn auf den Handyrechnungen von letztemJahr findet man unter betr. Nummer Beträge von 10-15 €, bis Mai diesen Jahres hat es sich zu Kalibern von 100€ ausgeweitet !!Hammerhart !!
    Als anderen Grund hat er mir auch gesagt, er könnte mit mir nicht über Pornographie u.ä. reden, weil ich mich dann immer angewiedert abwenden würde.Ich dachte ja immer, guter Sex und ab und an ein netter Erotikstreifen reichen aus, um die Phantasie/die Lust am laufen zu halten. Ich bin nicht der Hardcore-Typ, mich stossen diese Medien eher ab, als dass sie mich faszinieren würden. Ich kann mich ja auch nicht selbst dazu zwingen, mir solche "Detail" - Filme mit ihm anzusehen, nur um ihn zu halten !!
    Er hat mal gemeint, mit einer seiner Ex - Freundinnen hätte er sich öfter solche Pornos angesehen und auch gelegentlich mit Sextoys rumexperimentiert, wofür ICH eigentlich gar nicht der Typ bin. Ich weiss ja, dass es mich nicht langweiliger macht, wenn ich keine Lust auf "Hilfsmittel" zum Sexleben habe, aber es setzt mich doch schon auf irgendeine Art und Weise "unter Druck".....
    "Wenn ich nicht bald genauso spielfreudig werde wie seine Ex, guckt er sich das Zeug im Web weiter an/ruft er weiterhin heimlich an....toll:geknickt: :geknickt:
     
    #20
    NiceGirl84, 16 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaube mach Schluss
tallyy
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juli 2014
34 Antworten
nimohi
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2011
13 Antworten
Haster
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2003
7 Antworten