Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich glaube sein Kumpel will unsere Beziehung zerstören

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jule, 30 November 2002.

  1. Jule
    Gast
    0
    Hallo.

    Ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll. Ihr habt die Überschrift gelesen, also wisst ihr ja worums geht.
    Es ist so, ich habe das Gefühl, als wolle der Kumpel meines Freundes unsere Beziehung zerstören wollen. Ihr fragt euch jetzt sicher warum. Ich kanns irgendwie gar nicht so in Worte fassen, es ist schwer es zu beschreiben, aber ich versuchs mal:

    Ich kenn den Kumpel meines Freundes schon länger als mein Freund ihn kennt. Und wir zwei kamen NOCH NIE gut miteinander klar. Ohne bestimmten Grund es war halt schon immer so.
    Nun bin ich ja mit meinem Freund zusammen und die beiden kennen sich halt auch. (aber nicht durch mich sondern durch andere Leute).
    Und jetzt habe ich so das Gefühl als ob dieser "Kumpel" unsere Beziehung zerstören will.
    Als mein Freund einmal von mir erzählt hat und ich nicht dabei war hat er zu meinem Freund gesagt: "Es nervt das du ständig von der erzählst".
    Manchmal versucht dieser "Kumpel" auch meinen Freund bei mir schlecht zu machen und umgekehrt genauso.
    Sein Verhalten mir gegenüber ist auch komisch. Manchmal macht er mich vor anderen lächerlich, er stellt es dann so da, als ob ich dumm, naiv und einfach nur scheisse bin. Ohne Grund.
    Meiner Mutter ist es übrigens auch schon aufgefallen.

    Und ich weiss jetzt nicht mehr was ich tun soll! Meinem Freund erzählen kann ich es doch nicht oder? Würde er es mir denn glauben bzw. mir zustimmen? Was wenn er es nicht glaubt und dann sauer auf mich ist?
    Verdammt, ich weiss einfach nicht mehr weiter!

    Heute Abend wollen mein Freund und ich mit all unseren Freunden weggehen. Aber ich weiß nicht...soll ich mitgehen oder nicht? Irgendwie habe ich keine lust aber irgendwie doch.

    WAS SOLL ICH NUR MACHEN???? (sorry, wenn der Text zu lang geworden ist!)
     
    #1
    Jule, 30 November 2002
  2. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar sollst du mit deinem Freund über deine Bedenken reden, ganz egal, ob er dir vorerst mal zustimmt oder nicht. Vor allem ist es ja anscheinend nicht vom Himmel geholt, was du dann sagen würdest, wenn es sogar deiner Mutter auffällt.
    Ich nehm jetzt mal an, dass dir dein Freund mehr glauben wird, als dem anderen also könnt ihr ihm dann doch evt. gemeinsam mal sagen, dass er ätzende Kommentare lassen soll. Oder ihn einfach fragen, warum er sich so benimmt und abfällig wird oder Lügen erzählt.
    Wenn ihr ihn nicht drauf ansprecht, dann wird ers wohl auch nicht unterlassen...
     
    #2
    Finja, 30 November 2002
  3. Jule
    Gast
    0
    Hi Finja!

    Normalerweise wäre dein Tipp ja auch super, aber dieser "Kumpel" ist jemand...also mit dem KANN man nicht vernünftig reden.
    Für ihn sind ausserdem Frauen nur zum f..... und kochen, putzen und so weiter da. Daher wird es nix werden mit ihm zu reden.
    Er denkt immer er wäre der beste, seine Meinung ist die richtige, verstehst du? Es würde keinen Sinn ergeben ihm das zu sagen! Leider! Das macht die ganze Sache ja so kompliziert!
     
    #3
    Jule, 30 November 2002
  4. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey du :smile:

    Ja, so jemanden kannte ich auch mal....wohlgemerkt kannte *g*
    Weißt du, wenn er so fest auf diesem Standpunkt beharrt, dann sollte man ihn einfach ignorieren. Ja, ich weiß, sowas ist ziemlich schwer und manchmal ist man schon so entnervt, dass man dieser Person einfach an die Gurgel gehen könnte, aber genau dann muss man Stärke beweisen und tief durchatmen.
    Denn auf Dauer wird er mit dieser Einstellung sowieso nicht weit kommen und wenn die anderen (die sein Verhalten ja sicher auch nicht so toll finden) ihn auch ne Zeitlang ignorieren, vielleicht kommt er ja drauf, dass irgendwas an dieser veralteten Meinung nicht stimmt.

    (vielleicht fällt mir noch was besseres ein, ich überlege :zwinker: )
     
    #4
    Finja, 30 November 2002
  5. Jule
    Gast
    0
    Ich hätte damit ja auch kein Problem ihn zu ignorieren - aber mein Freund. Schließlich ist er ja mit ihm befreundet.
    Und ich habe ja keine Ahnung, wie er das sieht.
    Ob er auch das Gefühl hat, er will unsere Beziehung kaputtmachen oder nicht.
    Und ihm das erzählen (falls er es nicht merkt) will ich auch nicht. (und trau mich auch nicht) weils dann ja vielleicht heisst ich will sie Freundschaft der beiden zerstören und nicht der kumpel will unsere Beziehung zerstören!!
     
    #5
    Jule, 30 November 2002
  6. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Zu sagen das man jemanden ignorieren kann ohne weiteres ist schnell gesagt fakt ist leider das es schwer ist jemanden einfach so zu ignorieren der so dich an einem ist (Kumpel vom Partner z.B.)

    Du solltest deinen Freund mal das Messer auf die Brust setzen ihm das alles erklären und ihn entscheiden lassen zwichen dir und dem Kumpel. Da der "Kumpel" ja ums frecken nicht nicht auf dich klarzukommen scheint halte ich den Schritt schon für gerechtfertigt.
     
    #6
    DerKeks, 1 Dezember 2002
  7. huhu
    Gast
    0
    Diese leute wirds immer in deinem leben geben.

    Ich persönlich bin jemand der dem anderen ungeschminkt ins gesicht sagt was er von ihm hält. Das hat vor und nachteile, denn das geht manchmal auch nach hinten los.


    In deinem fall würde ich zuerst mit deinem freund darüber sprechen und ihn fragen was er davon hält und ob er dir freie bahn gibt.

    Dann würde ich deinem "kumpel" ins gesicht sagen, das er jemand ist, mit dem du halt aus den besagten gründen nichts zu tun haben willst, der es auch nicht wert ist ihn zu kennen und er sollte sich mal selbst fragen, ob er sein eigenes leben im griff hat etc....
    Danach ist das thema durch und er wird für die zukunft VOLLKOMMEN ignoriert. Selbst auf banale fragen nicht reagieren.

    Das Zitat von Jule passt höchstwahrscheinlich wie die oft besagte faust aufs auge - "Für ihn sind außerdem Frauen nur zum f..... und kochen, putzen und so weiter da."


    Ich finde es ohnehin komisch, das sich leute mit personen abgeben, die effektiv kein "nutzen" für sie haben. Im gegenteil, sie sind ja nur ein permanentes ärgernis. Wozu dann überhaupt noch kontakt? Das man sich dann und wann mal sieht ist klar - nur man spricht halt nicht mehr miteinander. Solang denjenigen niemand die meinung geigt merken sie es vielleicht noch nicht mal und evtl. setzt danach ja mal ein denkprozess im oberstübchen ein.
     
    #7
    huhu, 1 Dezember 2002
  8. Die Kleine
    Gast
    0
    Also auch wenn du Amgst hast, du köntest die Freundschaft der beiden Männer zerstören, rede auf jeden fall mit deinem freund darüber. Dann kan er noch immer selber netscheiden, was er davon hält...

    Die Kleine:engel:
     
    #8
    Die Kleine, 1 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - glaube Kumpel will
Sternschnuppe007
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 November 2016
10 Antworten
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten