Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab alles verloren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rumdibum, 19 Juni 2005.

  1. rumdibum
    Gast
    0
    Hallo,

    ich kann nicht mehr. Vor ziemlich genau 2 Jahren hat mich meine Freundin verlassen. Seitdem hab ich alles verloren. Es tut mir so weh, ich weine schon wieder. Ich muss jeden Tag weinen. Ich sitze seitdem nur noch in meinem stockdunklen Zimmer. Es tut mir alles so weh. Bitte helft mir.
    Damals waren wir erst 2 Monate zusammen. Ich bin nach Amerika gegangen, fuer einen Schueleraustausch. Sie hat gesagt, sie wuerde auf mich warten, aber nach einem Monat hat sie gesagt, sie liebt mich nicht mehr. Ich habe jeden Tag geweint, noch heute weine ich jeden Tag. Es ist zwei Jahre her, aber ich denke jeden Tag an meine kleine Lena. Ich kann nicht begreifen, dass Sie mich allein gelassen hat. Es tut mir alles so weh. Bitte helft mir. Ich kann nicht mehr leben.
    Ich habe mein Austauschjahr abgebrochen. Ich habe die Schule abgebrochen. Ich bin seitdem jeden Tag besoffen.
    Ich bin ohne Vater aufgewachsen. Ich hatte nie eine richtige Familie. Sie war Mami und Papi fuer mich. Es tut mir so weh, dass Sie mich allein gelassen hat.
    Sie war meine erste Freundin.

    Bitte helft mir.

    marlon
     
    #1
    rumdibum, 19 Juni 2005
  2. ImperatorBob
    0
    okay, dann stell dir jetzt, nachdem du alles verloren hast die frage:

    Ist ein Mensch der dir alles genommen hat was du hattest und dein Leben zerstört hat überhaupt wert von dir geliebt zu werden?


    Ich werde dir morgen mehr schreiben, ich ziehe jetzt für heute nacht in ein hotel weil mich eine motte in meinem zimmer verrückt macht!

    Ne aber im ernst, wegen diesem Mädchen hast du alles verloren! Während sie andere kerle f**** sitzt du zuhause und weinst!

    Jetzt geh tief in dich hinein, und überleg dir ob diese sch***** auch nur einen weiteren gedanken wert ist.

    ich bin mir sicher du findest ein besseres mädchen was dich mehr schätzt! es gibt soooo viele süße mädchen auf dieser welt, verschwende nicht deine energie an eine HEXE!

    grüße

    [EDIT]

    Ich habe gerade einen anderen Thread von dir gelesen, dass du mal Inetprojekte hattest, und alles, wirklich ales verloren hast! Aber mit ihr tellefonierst!

    Ich sage dir eins:
    a) Kontakt sofort in jeglicher Form abbrechen
    b) Zieh doch wieder ein korrektes Internet Projekt auf, ich
    habe einige gute Kontakte zu vermarktern etc, ich würde dir dabei helfen soweit ich kann!
    c) mach abi anner abendschule (veruschs man, kann doch nicht sein dass die dein leben ruiniert)

    d) Klingt doof, aber geh raus und fi** 10 Mädchen, und schon sieht die welt anders aus!
     
    #2
    ImperatorBob, 19 Juni 2005
  3. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kann man denn nach 2 Monaten schon so an jemandem hängen, dass man für ihn sein ganzes Leben, einschließlich sich selber, aufgibt?!

    Wenn damals bei ihr nach einem Monat schon alle Gefühle weg waren, würde ich mich normalerweise fragen, was das dann für eine "Liebe" gewesen sein soll. Aber da du ja im Ausland warst, kann ich sie etwas verstehen. Es ist doch normal, dass eine so frische Beziehung eine 12 monatige Trennung nicht verkraftet, vor allem in dem Alter.

    Ich denke, du steigerst dich da viel zu sehr hinein! Vielleicht solltest du es mal in Erwägung ziehen, einen Psychologen aufzusuchen. Denn wenn sie für dich Mami und Papi Ersatz war, dann kann da doch schon mal was nicht stimmen. Und dass du dich 2 Jahre (?!) in dein Zimmer vergräbst und dich besäufst, ist ja ein noch eindeutigeres Zeichen, dass bei dir was ganz gewaltig schief läuft!

    Man kann dir natürlich jetzt viel raten, von wegen "Geh raus und mach das und das". Aber wenn du schon so tief in deinem Selbstmitleid gefangen bist, bringt das nichts. Die Motivation muss von Innen kommen.

    Zuerst würde ich dir aber auch empfehlen, den Kntakt zu ihr abzubrechen. Vielleicht kannst du einfach in eine andere Stadt ziehen? 18 bist du ja und so wie sich das anhört, ist dein dunkeles Zimmer dein einziger Freund. Also dürfte dich da wenig halten. Denk nach und werd dir mal klar, dass du dich selbst aufgegeben hast, für ein Mädchen, das überhaupt keine Ahnung hast, wie du dich fühlst, für eine, die Spaß hat und der es gut geht, während du auf deinem ganzen Stolz rumtrampelst, bis er (wahrscheinlich jetzt schon) gar nicht mehr existiert.

    Ich kann nicht einschätzen, wie schlimm deine Situation ist, aber wenn du da alleine nicht mehr rauskommst, dann bitte, such dir Hilfe. Das ist doch kein Leben so!?
     
    #3
    Dilara-Zoé, 19 Juni 2005
  4. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Rumdibum, was bist du denn für ein kerl ? Reiss dich mal zusammen und hör auf in deinem lächerlichen selbstmitleid zu zerfließen, sowas zieht das unglück an wie ein haufen scheisse die fliegen.

    Man man man, kann doch net sein, das du dich immer noch jeden tag in deinem zimmer abkapselst und verzweiflung in perfektion lebst. Ich weine als kerl auch manchmal über dinge, für die keine verflossene träne gerechtfertigt war. Eigentlich dachte ich deshalb immer das ich manchmal einfach zu sensible als junge in dieser welt bin, aber wenn ich sowas höre ...

    Also reiss zammen, du bist 18, fang wieder an ein erfülltest leben zu haben. Es ist nur eine kopfsache, glaub mir, wenn du dir über klar machst das es so nicht weitergehen kann, dann wirst du es wieder gebacken bekommen. Kopf hoch ! Nie wieder ein Tropfen salzwasser, der dir wegen diesem mädchen über die wangen rinnt !
     
    #4
    Mewkew, 19 Juni 2005
  5. rumdibum
    Gast
    0
    Danke, dass Ihr euch die Zeit genommen habt.
    Ich gehe seit eineinhalb Monaten sowohl zum Psychologen als auch zum Psychiater. Meine Schwester hat mich dort abgeliefert, nachdem sie mich in völlig desolatem Zustand gesehen hat. Sie hat mich noch nie weinen sehen und auch sonst rede ich mit ihr kaum, schon gar nicht ueber mein Problem.
    Bisher hat mir das noch nicht geholfen, ich kann mit einem wildfremden Mann nicht so richtig darueber reden.
     
    #5
    rumdibum, 19 Juni 2005
  6. dicka
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    dicka, 19 Juni 2005
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wie wärs, wenn du dir ausdruckst, was du hier geschrieben hast und dass deinem doc mitbringst?
     
    #7
    Beastie, 19 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab alles verloren
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten