Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Angst betrogen zu werden

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Apocalypsus, 21 Februar 2009.

Stichworte:
  1. Apocalypsus
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Liebe Community,

    ich bin neu hier und habe auch gleich ein Problem das ich euch erzählen möchte. Es ist mir wirkich sehr wichtig.

    Meine Freundin (22) und ich (20) sind seit dem 15. Februar 2009 ein Paar. Soweit läuft eigentlich alles super, ich liebe sie über alles und ich kann mir ein Leben ohne sie in Moment nicht mehr vorstellen. Ich denke sie empfindet auch genauso für mich.

    Jetzt mein eigentliches Problem. Wobei es eigentlich mehrere Probleme sind. Ich fang einfach mal an.

    In meiner Schulzeit wurde ich sehr stark gemobbt, weshalb es mir jetzt generell schwer fällt irgendwo hinzugehen wo fremde Leute sind. Fremde Leute in dem Fall die Freunde meiner Freundin. Sie würde gerne haben, das ich morgen, also am Sonntag mit in eine Disco gehe. Dort werden auch Freunde von ihr sein, aber ich hab einfach irgendwie Angst...was wohl mehrere Faktoren haben kann wie z.B. eben das dort fremde sind und ich Angst habe nicht akzeptiert zu werden. Außerdem kann ich nicht tanzen, oder fühl mich dabei irgendwie blöd und ich hab Angst, das ich dort irgendwie mit auf die Tanzfläche geschleppt werde und mich dabei total unwohl fühle. Aber wenn ich nicht mit auf die Tanzfläche gehe, dann sieht das ja wohl auch n bisschen blöd aus oder? Jetzt weiß ich eben nicht ob ich mit soll, meine Freundin weiß von den Problemen und Ängsten die ich hier beschrieben habe und versucht mir auch gut zuzureden, aber diese Ängste und Gefühle wollen einfach nicht verschwinden.

    Nun zu meinem nächsten und eigentlichen Problem.
    Meine Freundin ist in Moment auf einer Feier von ihrem Ex. Ich hatte mein OK dazu gegeben, aber ich hab einfach Angst das sie irgendwie was mit ihm hat. Sie sagt zwar das ich mir keine Sorgen machen muss, aber ich mach sie mir trotzdem. Was wenn er versucht sie anzubaggern und sie springt drauf an? Ich hab solche Angst davor sie zu verlieren. Ich vertraue ihr schon, aber die Angst ist trotzdem da und egal ob ich mich ablenk oder mir einrede "da wird schon nichts sein", die Angst bleibt. Was kann ich dagegen tun? Normalerweise sollte man in einer Beziehung doch total glücklich sein und nicht an solche Sachen denken. Ich bin glücklich aber diese Gedanken, Gefühle und Ängste machen mich wiederum unglücklich so das ich eigentlich lieber Single wär, auch wenn ich sie über alles Liebe. Ich bin irgendwie in einer verzweifelten Situation, mit ihr geredet hab ich ja schon aber es hat nicht wirklich viel gebracht. Ich wär wirklich sehr froh, wenn ihr mir irgendwelche Ratschläge oder Tipps wie ich mich verhalten soll geben könntet.

    Ich Danke euch schon mal jetzt für eure Antworten.

    Liebe Grüße

    Apo :frown:
     
    #1
    Apocalypsus, 21 Februar 2009
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Hallo ^^

    Also ich denke du musst dir keine Sorgen machen. Ich war auch auf dem Geburtstag von meinem Ex aber nur weil wir eben noch gut befreundet sind. Das muss ja nichts heißen :smile:. Das andere ist deine Angst. Ich habe auch eine Angst aber die ist was ganz anderes. Aber ich denke du solltest mitgehen.Tanzen musst du ja nicht unbedingt. Es gibt viele Männer die nicht tanzen. Ich denke aber es wird dir gut tun mal wieder unter Leute zu kommen und mit anderen Menschen zu reden.

    Klar hast du angst ausgestossen zu werden aber ich denke nicht das die das tun werden. Versuche es einfach mal. Wenn man seine Angst überwunden hat gehts einem danach meistens besser.

    Lg. Party_Girl
     
    #2
    Party_Girl, 21 Februar 2009
  3. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Hast du vielleicht Freund/ Bekannte/ Geschwister die mit in die Disco kommen könnten? Das würde dir ein wenig den Druck nehmen sofort mit ihren Freunden den ganzen Abend zu verbringen oder alleine an der Seite stehen zu 'müssen'.

    Zu dem anderen Problem...
    Ja, dieses Gefühl ist wirklich nicht grade sehr schön, aber versuch dir klar zu machen, warum sie mit dir zusammen ist und nicht mehr mit dem Ex. Es hat mit ihm offensichtlich nicht geklappt und sie ist gefühlsmäßig so weit von ihm weg, dass sie eine neue Beziehung eingegangen ist. Irgendetwas wirst du also an dir haben in dass sie sich verliebt hat und wie du selbst geschrieben hast kann man sich wenn man verliebt ist nicht vorstellen ohne den Partner zu sein.
    Sieh ihren Ex weniger als ihren Ex, sondern mehr als einen ihrer Freunde an.
     
    #3
    happy&sad, 22 Februar 2009
  4. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Also erstmal: die Sache mit den Freunden kann ich nachvollziehen. Ich bin jetzt seit 5 Wochen mit meinem Freund zusammen. Er kennt wahnsinnig viele Leute, ich war lange weg und mein Freundeskreis ist nicht mehr sehr groß. Überall treffen wir Leute aus seiner Clique etc. Am Anfang hab ich mich echt unwohl gefühlt (vor allem sind das viele Skifahrer, während ich mich auf Ski keine 3 Minuten auf den Beinen halten kann :cool1: ). Aber inzwischen finde ich es gar nicht mehr so schlimm. Ich habe in den letzten Wochen sicher 50 neue Leute kennengelernt. Inzwischen finde ich es nur noch wahnsinnig spannend und aufregend... Also stürz dich einfach mitten rein. Unwohl fühlen brauchst du dich schonmal gar nicht, denn deine Freundin ist ja an deiner Seite.

    Das Thema Eifersucht ist da schon diffuser. Ich bin generell kein eifersüchtiger Mensch. Allerdings frage ich mich auch, was solch eine extreme Eifersucht bereits nach einer Woche Beziehung zu suchen hat. Ich bin da ja eh immer kritisch wenn man schon nach einer Beziehungswoche von großer Liebe und nie wieder ohne den anderen leben können usw. redet. Aber ich denke, dass hat auch was mit dieser Eifersucht zu tun. Meiner Meinung nach steigerst du dich in die Beziehung zu sehr rein. Ich bin sicher auch verliebt in meinen Freund. Aber wir sind doch erst so kurz zusammen, von Liebe will ich da noch lange nicht sprechen. Du sprichst schon von gerade mal einer Woche (7TAGE!!!!) von der großen Liebe. Das kann ja nur zu Eifersucht führen, wenn man sich da schon nach so kurzer Zeit so reinsteigert. Ihr solltet das mal langsam angehen und euch die Zeit auch gönnen, ohne nach einer Woche von der großen Liebe zu sprechen. Liebe muss wachsen und ist sicher nach 7 Tagen noch nicht vorhanden.
     
    #4
    NikeGirl, 22 Februar 2009
  5. Apocalypsus
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Es hat geklappt :smile:

    Hallo Leute :smile:.

    Nun war es endlich mal soweit. Ich konnte mich aufraffen und bin gestern mit in die disco gegangen. Abgesehen davon das wir vorher schon ein wenig was getrunken haben, muss ich sagen das ichs echt super fand. Ich hab sogar getanzt :zwinker: wenn man das Tanzen nennen kann *lach*. Nein...also ich muss schon sagen, ich werd in Zukunft einfach die Dinge tun vor denen ich Angst habe oder über die ich mir Gedanken mache, denn der Abend war soo tolll, dass ich in Zukunft noch öfter in die Disco gehe :grin:.
    Ich habe auch viele neue Leute kennengelernt und alle waren super nett.

    Nunja also ich kann jedem nur raten...Probieren geht über studieren. Und meistens ist es dann eh nicht so schlimm wie man sich das vorgestellt hat.

    Danke für eure Vielen Antworten.

    Liebe Grüße

    Apo
     
    #5
    Apocalypsus, 28 Februar 2009
  6. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Siehst du, haben wir ja gesagt :tongue:.
     
    #6
    Party_Girl, 28 Februar 2009
  7. Apocalypsus
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Naja :smile: manchmal muss man eben erst selbst die Erfahrung gemacht haben um zu sehen dass die ganzen Gedanken und Ängste umsonst waren :smile:.

    War auf jedenfall eine Erfahrung wer :zwinker:.

    Danke nochmal

    Liebe Grüße

    Apo
     
    #7
    Apocalypsus, 2 März 2009
  8. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    #8
    helfende_Hand, 2 März 2009
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Hey Apocalypsus, das ist ja toll, dass es dir gefallen hat!
    Genau das hatte ich mir für dich erhofft, denn es gibt nichts besseres um solche 'Ängste' abzubauen, als zu erkennen, dass es Spaß machen kann.
    Mir geht es manchmal ähnlich. Ich habe zwar keine Angst wegzugehen, aber immer die Erwartung, dass es mir nicht gefallen wird. Wenn man dem nachgehen würde, würde man ständig zuhause rumsitzen.
     
    #9
    happy&sad, 2 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Angst betrogen
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
Test