Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Angst, ihn aus den Augen verloren zu haben :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aureelia, 26 Juli 2008.

  1. Aureelia
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ich habe ein großes Problem und weiß einfach nicht was ich jetzt machen soll.
    In den letzten Wochen ist mir auf dem Weg zur Arbeit ein Typ aufgefallen ,der Sanierungsarbeiten am Busbahnhof verrichtet hat.
    Ich sah Ihn immer Morgens und Nachmittags und hatte auch das Gefühl das er immer wieder zu mir rüber geschaut hat.

    Letzten Freitag allerdings hatte ich mir fest vorgenommen Ihn anzusprechen oder ihn zumindestens anzulächeln,allerdings war bereits um 14.00 uhr alles abgebaut und Er war verschwunden :geknickt:
    Freitag morgen sah er immer wieder zu mir rüber und sah mir noch nach als ich in den Bus stieg und als ich dann weg fuhr senkte er den Kopf und sah irgendwie traurig aus.
    Ich denke weil er wusste das wir uns Nachmittags nicht mehr sehen würden und keine Gelegenheit mehr ist sich kennenzulernen.
    Habe jetzt Angst das er am Montag nicht mehr in der Stadt arbeitet und das ich Ihn nie wiedersehen werde.

    Allerdings hat er mehrfach vertraut und freundschaftlich während der Arbeit mit Leuten geredet die hier aus meiner Stadt kommen und ich habe die Hoffnung das er vielleicht doch hier wohnen könnte^^

    Ich kenne seinen Namen nicht und weiß auch nicht wie alt er ist oder wo er wohnt,ich habe mir nur den Firmennamen gemerkt (stand ja groß auf dem LKW ^^)und dann zuhause im Internet gegoogelt in der Hoffnung das die Firma eine Internetadresse hat.

    Jetzt habe ich rausgefunden das die Firma Ihren Sitz in Hannover hat und das ist ca. 135 KM von meiner Stadt entfernt :flennen:

    Was soll ich jetzt nur machen?Habe die E-Mail und Telefonnummer der Firma,aber ich kann ja nicht einfach dort anrufen und sagen das ich mich in einen Mitarbeiter verguckt habe :geknickt:
    Deshalb habe ich jetzt eine E-Mail geschrieben in der steht das er mir aufgefallen ist und ich ihn unbedingt wiedersehen muss und nur weiß das er dort in der Firma beschäftigt ist und die Leute da halt meine letzte Hoffnung sind Ihn kennenzulernen :schuechte :engel:

    Ich habe mir fest vorgenommen die Mail abzuschicken wenn ich ihn Montag wirklich nicht mehr sehen sollte und die Arbeiten in der Stadt abgeschlossen sind.Kann ja auch sein das die nur früher Feierabend gemacht haben aufgrund der Hitze gestern *hoff* und er deshalb nicht mehr da war :grin:

    Was würdet Ihr machen wenn euch jemand nicht mehr aus dem Kopf geht und ihr nur wissen würdet wo er arbeitet:ratlos_alt:

    Was würdet Ihr schreiben,wenn ihr nur die E-Mail Adresse der Firma kennt und sonst keine andere Möglichkeit da wäre IHN wiederzusehen :geknickt:

    Habe einfach Angst mich lächerlich zu machen wenn Ich seine Firma anschreibe und dann wohlmöglich nix zurück kommt und sich dann dort alle über Ihn amüsieren.Oder das es Ihm nicht recht wäre wenn ich auf "diesem Wege" versuche ihn wiederzusehen *heul*

    Bin ziemlich ratlos und weiß nicht mehr was ich tun könnte,ich weiß nur das ich ihn unbedingt wiedersehen muss!!!!:cry:

    Danke für's zulesen^^
    Aureelia
     
    #1
    Aureelia, 26 Juli 2008
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ganz ehrlich? ich würd aufgrund von nen paar blicken hin und her einfach garnichts machen. aber du mussts wissen...
     
    #2
    Nevery, 26 Juli 2008
  3. SchatzisNymphe
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm...also vielleicht siehts ja nur für dich so aus, dass ihr so viel blickkontakt habt und so...ich kann es j anicht wrklich beurteilen, aber du steigerst dich sehr in die sache rein und es scheint doch etwas übertrieben...also vielleicht ists doch bei dir sowas wie verknallt sein auf den ertsen blick,aber dneke nicht, dass es bei ihm genauso is und du kannst dich wirklich, gerade bei der geschichte blamieren...würde ich sagen. wenn du ihn am montag wieder siehst..einfach rübergehen und fragen ob er einen kaffee mit dir trinken will....aber sowas wie ka der firma shcreiben und so..das finde ich doch lächerlich und sowas gibts in filmen, aber naja...da musst du es wirklich selber wissen..
    viel erfolg und liebe grüße:smile:
     
    #3
    SchatzisNymphe, 26 Juli 2008
  4. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Mìa Culpa, 26 Juli 2008
  5. Sanityandgrace
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    Ich kann gut verstehen, wie traurig du über eine vielleicht verpaßte Chance bist. Aber bitte schreib bloß nicht an die Firma ! Erstens einmal dürfen die dir gar keine Auskunft geben, zweitens bringst du ihn damit ev. in große Schwierigkeiten, weil die annehmen könnten, er hätte sich irgendwas zuschulden kommen lassen. Ganz hart gesagt: du weißt nicht genau, warum er dich immer so angesehen hat. Du weißt nicht, ob er ev. Frau und Kind hat, du weißt nicht, ob du die Einzige bist, die er so angesehen hat, du weißt nicht, ob er dich nur angesehen hat, weil du ihn an jemanden erinnerst.
    Wenn sich irgendeine Gelegenheit ergibt, ihm noch einmal "zufällig" über den Weg zu laufen, pack die Gelegenheit beim Schopf, ihn anzusprechen, am besten mit irgendwas völlig Unverfänglichem (eine interessierte Frage zu den Sanierungsarbeiten), lieber nicht gleich nach einem Treffen/Kaffee trinken.
     
    #5
    Sanityandgrace, 26 Juli 2008
  6. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    da steht absolut die lösung - gerne auch anrufen :zwinker:
     
    #6
    Beelion, 26 Juli 2008
  7. ZoeWaldorf
    ZoeWaldorf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frag doch Kai Pflaume,ob er dir nicht helfen will. Daran musste ich bei der Beschreibung deiner Story gerade denken,so eine gabs bei "Nur die Liebe zählt" nämlich mal:smile:

    Bist du sicher,dass du es wirklich so aktiv versuchen willst,bedeutet er dir soviel(falls man von sowas sprechen kann)? Oder vermisst du einfach das Gefühl,dass er dich etwas vom Alltag abgelenkt hat,etwas Neues,AUfregendes und du hast dieses Gefpühl vielleicht etwas mit Verliebtsein verwechselt? Und dadurch seine Bewegungen/blicke etwas überinterpretiert hast?
    Glaubst du nicht,dass das auch wieder vorbei geht?
     
    #7
    ZoeWaldorf, 28 Juli 2008
  8. *Hexe121205*
    0
    Off-Topic:
    An Kai Pflaume habe ich auch gerade gedacht :grin:


    Ich würd auch einfach mal abwarten, ob du ihn heute noch mal siehst...
     
    #8
    *Hexe121205*, 28 Juli 2008
  9. LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find deine Idee eigentlich total süß, bei der Firma anzurufen, aber leider haben die anderen recht.
    Wenn mein Chef mir mit sowas ankommen würde.. das wäre ultra peinlich.. Wenn er wirklich was von dir will, wird er schon zurückkommen. Hoffen wir, dass er nicht zu schüchtern ist :tongue:
     
    #9
    LittleFlower, 28 Juli 2008
  10. Aureelia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    ach man.......

    Hallo,

    also erstmal danke für die Ratschläge.

    Nein,ich habe natürlich nicht angerufen,davon abgesehen hätte ich wohl eh keinen Ton rausbekommen.

    Er war in der zwischenzeit wieder da zum arbeiten und hat wohl immer zwei Tage in der Woche frei,jedenfalls ist mir aufgefallen das er an zwei Tagen nie dort auftaucht.

    Bekomme ihn einfach nicht aus meinem Kopf :geknickt:

    Es ist jeden Tag das gleiche,wir sehen uns direkt in die Augen,immer nur für ein paar Sekunden und mir ist aufgefallen das er neuerdings ziemlich nervös wirkt und mir scheinbar aus dem Weg geht.

    Folgende Situation am Donnerstag:

    Ich war morgens ausnahmsweise mal eine Stunde früher an der Haltestelle da ich einen Termin hatte und habe gelesen,als ich dann kurz hoch guckte sah ich ihn um die Ecke kommen und er stand ca. 5 Meter von mir weg,ich hab vor Schreck schnell wieder nach unten gesehen und so getan als hätte ich ihn nicht gesehen,als ich dann wieder hoch blickte war er wieder hinter der Mauer verschwunden und tauchte dann erst wieder auf als der Firmenwagen an ihm vorbei fuhr und dort parkte wo sie jeden Tag stehen um zu arbeiten.

    Kurz bevor mein Bus fuhr, lief er noch kurz zu Aldi rein um sich was zu trinken zu kaufen und muss dafür an mir vorbei und schaut mir dann auch immer in die Augen,das macht er aber immer nur dann wenn sie an einer anderen Stelle stehen also etwas weiter weg von der Bushaltestelle arbeiten müssen.

    Wie kann ich das jetzt verstehen?Auf der einen Seite versteckt er sich vor mir und dann tut er irgendwie immer alles mögliche um in meiner nähe aufzutauchen und schaut mir dann immer wieder in die Augen und das sogar mehrmals innerhalb kurzer Zeit.
    Er scheint sich auch mit seinen Kollegen über mich zu unterhalten.

    Kann mir jemand von den Jungs/Männern hier mal bitte sein seltsames Verhalten deuten? :ratlos:

    Wie verhaltet Ihr euch wenn ihr verliebt seid und wie wenn Ihr einer Person aus dem Weg gehen wollt.

    Mag er mich,will er mich kennenlernen oder möchte er seine Ruhe haben.

    Bin total durcheinander im Moment............deshalb auch die wirre Schreibweise,sorry :kopfschue

    Was mir aber Hoffnung gibt ist,das er scheinbar doch in meiner Stadt wohnt :smile:
     
    #10
    Aureelia, 16 August 2008
  11. Kierke
    Kierke (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Ach je *schmunzel* das ist schon putzig.

    Grüßt du ihn eigentlich? Da steht er fünf Meter von dir entfernt und du guckst weg? Statt seinen Blickkontakt so stark zu interpretieren und mir da so viele Gedanken zu machen, würde ich einfach mal hallo sagen, wenn man sich schon jeden Tag da sieht.
    Ich pendel selbst mit dem Zug und es gibt zig Leute, die ich einfach grüße, weil ich sie fast jeden Tag dort sehe.
    Also strahl ihn einfach mal an und grüße ihn freundlich im Vorbeigehen, wenn ihr mal wieder Blickkontakt habt. Plauder unverfänglich mit ihm, wenn sich die Gelegenheit bietet (wie in der beschriebenen Situation mit dem wegschauen von dir), frag ihn zum Beispiel, wie lange sie denn da noch ackern müssen.

    Du solltest einfach ein bisschen lockerer werden und Spaß daran haben, ein bisschen mit ihm zu flirten. Er wird dir schon signalisieren, wenn er das überhaupt nicht möchte.

    Viele liebe Grüße :smile:
     
    #11
    Kierke, 16 August 2008
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Trau dich! Sprich ihn an.

    Er wird nicht jahrelang an der Stelle arbeiten. Deine Zeit läuft also.
    Das negativste was passieren kann, ist für einige Sekunden in einer
    peinlichen Situation zu stecken. Der mögliche Gewinn ist also viel höher als der Einsatz!

    Wenn du hier nochmal postest, du hättest ihn nicht angesprochen, dann bin ich sauer :tongue:
    Quatsch, natürlich will ich wissen wie sich das entwickelt.

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #12
    User 18780, 16 August 2008
  13. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Entweder Hopp, oder schlag ihn dir aus den Kopp.

    Was hast du zu verlieren? Außer, dass du dich nicht mehr an der Bushaltestelle blicken lassen kannst :zwinker:

    ne, mal ehrlich,
    du sprichst ihn nicht an --> du wirst dir vorwürfe machen

    du sprichst ihn an --> alles wird gut oder --> es war nichts, du hast es wenigstens versucht und kannst dich wieder auf anderes konzentrieren.
     
    #13
    User 11345, 16 August 2008
  14. Aureelia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    das ich langsam mal tätig werden sollte,weiß ich ja :geknickt:
    nur wie anstellen,wenn ich kein Wort raus bekomme.Er braucht mich nur anschauen und ich kann nicht mehr klar denken,geschweige denn etwas sagen :flennen:

    Meint Ihr denn das ich eine Chance hätte,so wie er sich mir gegenüber verhält? Wenn ich sein Verhalten wenigstens deuten könnte,wäre es um einiges einfacher :ratlos:
     
    #14
    Aureelia, 16 August 2008
  15. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Du stehst dir deinem Glück selbst im Weg.

    Und lass die albernen Fragen von wegen "deuten" etc. Handle - was anderes gibt es nicht.
     
    #15
    JustAboutABoy, 16 August 2008
  16. Aureelia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    Du bist also so selbstsicher / selbstbewusst und vom Glück verfolgt und kannst ohne Probleme die Frau deiner Träume ansprechen?

    Na da meinen Herzlichen Glückwunsch !

    Es gibt aber auch Menschen die genau DAS nicht können,und zu genau dieser Sorte Mensch gehöre ich nunmal,meinst du ich finde das toll hier alberne Fragen zu stellen?Und zu hoffen hier irgendwie herauszubekommen ob ich bei ihm eine Chance habe oder nicht?

    Du könntest dann wohl auch über einen Korb müde lächeln und sagen "Mädel,da verpasste jetzt aber was" Und es würde dich nicht weiter stören und würdest dich dann auf andere Dinge konzentrieren,ja?

    Schön,das akzeptiere ich.Ich bewundere Menschen die so offen auf andere zugehen können und mit dieser Situation gut umgehen könnten.

    Aber dann akzeptiere bitte auch,das ich das nicht kann! :geknickt:
     
    #16
    Aureelia, 16 August 2008
  17. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    dann wirds zeit es zu lernen. oder meinst du es ist "gottgegeben" dass manche das können und andere nicht? :zwinker:
     
    #17
    Nevery, 16 August 2008
  18. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Jetzt versinke mal nicht in selbstmittleid.

    Leider kann dir hier keiner was "deuten", den es gibt definitiv noch NICHTS was man deuten könnte. Viele menschen schauen sich an, und es gibt viele gründe warum man wann um eine ecke läuft....
    "sein verhalten" zu deuten wäre genauso wie das jedes anderen menschen in einer fußgängerzone. :tongue:

    wir können dir erst weiterhelfen, wenn es interaktion gab, über die man reden kann.

    selbst wenn du kein wort rauskriegst - was ich nicht glaube - kannst du doch einfach mal absichtlich hingehen und ihn anlächeln, oder?

    wenn du dich nicht traust, brauchen wir auch nicht weiter zu diskutieren.
    Hey, du bist ne Frau. 80% aller nicht vergebenen Männer würde mir dir in die kiste steigen, wenn du direkt danach fragst.


    Dein einziges Problem ist die Angst vor einer Abweisung.
    Aber ohne dieses Risiko gibts auch keinen "preis" zu gewinnen.
    Das Leben ist nunmal hart.

    Mann im M :zwinker: nd
     
    #18
    User 18780, 17 August 2008
  19. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Es geht nicht im geringsten um mich :zwinker: Falls es dich interessiert: Ja, ich habe sie angesprochen und ja, es wurde eine Beziehung daraus. Und ja, gescheitert ist sie auch.

    Die packst dich selbst in eine Schublade und getraust dich nicht, diese zu öffnen. Stell dir eine Frage und beantworte sie ehrlich: Wird es mich in Zukunft auffressen, dass ich damals nicht so gehandelt habe wie vorgestellt?
    Du weisst, was du tun musst. Wirst du es jetzt nicht tun, wirst du das nächste Mal wieder dir selbst im Wege stehen. Was bringen dir all die Gedankenspiele, wenn alles rein spekulativ bleibt? Verschwendete Zeit, hart formuliert (und auch an der Realität, dessen bin ich mir bewusst).

    Das was du momentan praktizierst ist höchst...negativ: "Ich bin nunmal so, es geht nicht anders. Ich KANN nicht."

    Und ob du kannst. Du weisst es einfach noch nicht...
     
    #19
    JustAboutABoy, 17 August 2008
  20. Aureelia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Single
    ihr habt ja recht,nur so einfach ist es eben doch "noch" nicht.

    Momentan ärgere ich mich einfach nur über mich selbst,das ich so schüchtern bin und es nicht einmal fertig bringe ihn anzulächeln :angryfire
    Das schlimmste was mir passieren könnte wäre ja "nur" das er dann nicht zurück lächelt oder genervt schaut.Immerhin wär das nicht so schlimm als verbal einen Korb zu bekommen.

    Nur ich hab mich bisher nicht getraut,weiß der Geier warum.

    Wollte Dich nicht angreifen @JustAboutABoy,war gestern einfach nur schlecht drauf und war halt mit mir selber nicht zufrieden :geknickt:

    Und JA ich stehe mir selbst im Weg,vielleicht auch deshalb weil ich das noch nie gemacht habe,denn meisstens wurde ich angesprochen und es ist dann daraus eine Beziehung entstanden,die Männer waren da meist nicht schüchtern.Nur dieses überaus süße Exemplar ist vielleicht genau so schüchtern wie ich es bin und da bleibt mir wohl nix anderes übrig,als endlich mal aktiv zu werden.

    nur wünschte ich mir,er würde es mir ein wenig einfacher machen :tongue:

    Also werde ich wenn ich ihn das nächste Mal sehe ,all meinen Mut zusammennehmen und Ihn anlächeln.
    oO (Passieren kann mir ja nix)
     
    #20
    Aureelia, 17 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Angst ihn
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten