Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Ansgt :-((

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soul_Reaver, 20 Oktober 2007.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    also meine Freundin beginnt gerade mit Ihrem Studium, zum Glcük hier in der Gegen und sie bliebt zu Hause wohnen !!!
    Nun ist sie scon die ganze Woche dort in der Einführungswoche ...
    Heute Abend ist sie mit den ganzen Leuten unterwegs und ich mache mir total Gedanken ...das irgendwie neue tolle Leute (Kerle) dabei sind und was weiß ich ! Ich steiger mich da total rein.
    Haben uns in letzter Zeit fast jeden Tag gesehen ..un nun verändert sich das alles und sie bekommt nen komplett anderen Freundeskreis (Bekanntenkreis) ..den ich ja so gtu wie nie zu sehen bekommen :zwinker:

    Ich weiß ...das ich mir meist zuviele Gedanke machen und wir sind schon fast nen Jahr zusammen ....un es gab eigentlich nie nen Grund zur Eifersucht!

    Aber nun sitz ich hier zu Hause, scheint auch so das ich nich weggeh..und muss ständig an sie denken wie sie in der Stadt unterwegs is...zuerst Kneipoentour dann noch in nen Club oder so :frown:( Ich mach mich irgendwie total fertig...gerade wenn man noch allein zu Hause rumsitzt und sich Gedanken macht ....:flennen:

    Habt ihr Erfahrungen mit solchen Dingen mit eurem Partner gemacht, wenn die Uni losging und neue Menschen ins Leben kamen .....wie waren eure Gefühle...was ging so vor sich ????

    Danke

    SR:smile:
     
    #1
    Soul_Reaver, 20 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Mach dich nicht verrückt.
    Sie muss doch neue Leute kennenlernen und vielleicht lernst du ihre neue Bekannten ja auch bald mal kennen!
     
    #2
    User 48246, 20 Oktober 2007
  3. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Puuh, schwer zu sagen aber ich denke dein Hauptproblem liegt wohl darin dass du Sehnsucht nach ihr hast. Und gerade weil du sie die letzten Tage nicht wirklich sehen konntest hast du wohl gemerkt dass dir irgendetwas fählt - nämlich SIE !

    Ich selber habe nicht solche erfahrungen machen können weil ich bisher keine Freundin hatte :frown:

    Aber wenn du zu ihr wirklich vertrauen hast, dann musst du dir echt keine Sorgen machen, also besser gesagt wenn eure Liebe so intensiv ist.

    Allerdings ist dein Schmerz nichts ungewöhnliches, wer würde denn seine Liebste nicht vermissen? Ganz ehrlich, das musst du sogar positiv sehen oder besser gesagt sie. Gut sry das hilft dir in diesem moment auch nicht weiter :frown:

    Aber was du machen kannst ist dass du dich ablenkst, machst du sport oder sowas ?! wenn nein, dann triff dich mit freunden, hör musik oder so, ich weiss ja nicht welche richtung du hörst aber ich selber bin metaler und bei Melodic Death Metal Bands a la Dark Tranquillity geht mir das Herz auf :smile:

    kopf hoch :zwinker:
     
    #3
    Schulformbeat, 20 Oktober 2007
  4. Flatsch
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Ich vertrau meiner Freundin auch, aber ich kann den TS ganz gut verstehen. Geht mir genauso!
    Bei mir ists aber so, weil ich mit ihr schon negative Erfahrungen gemacht hab. Das heisst, dass sich immer Typen in sie verknallt haben, die uns auseinander bringen wollten. Klar hat keiner geschafft, das ist nen gutes Zeichen, aber trotzdem ist das jedes mal scheisse! Vor allem weil die Männer nich raffen, dass man auch normal befreundet sein kann auch wenn das Mädchen nett und hübsch und sexy ist. Oder einfach Kollegen sein oder sonstwas!



    Ich würde ja sagen, mach dir keinen Kopf, aber da ich weiss was in dir vorgeht, hab ich selber auch kein Rezept dafür.
     
    #4
    Flatsch, 20 Oktober 2007
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Das wichtigste ist Vertrauen!

    Wenn sich ein Typ in sie verliebt oder sie sich in einen kannst du es auch nicht ändern.Das kann aber immer passieren.(egal ob nun im Studium,auf der Straße,in der ausbildung,über Freunde,etc.)

    Auch wenn es schwer fällt,vertrau ihr und eng sie durch deine Verlustangst bloß nicht ein,sonst ist die wahrscheinlichkeit größer,dass du sie durch dein verhalten verlierst,als an einen anderen Mann.
     
    #5
    Sunny2010, 20 Oktober 2007
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich kenn das! Du solltest schnell auch fortgehen. :zwinker: Dann denkst nicht mehr so oft an sie und machst dich nicht fertig!
     
    #6
    capricorn84, 20 Oktober 2007
  7. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dankeLeute...is echt ein scheiß Gefühl..´leider erginbt sich irgendwie nichts heute :-( Scheint so das ich wohl den ganzen Abend hier allein sitze und mir Gedanken mache.....:cry:
     
    #7
    Soul_Reaver, 20 Oktober 2007
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    dann lenk dich ab: :smile:

    wusel hier im forum rum, schreib nette user an oder bringe dich hier ein und schreibe paar sinnvolle beiträge hier im forum,schau nen schönen film (DVD,TV)
     
    #8
    Sunny2010, 20 Oktober 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    sitz daheim, aber lenk dich ab... schau nen schönen Film oder so und denk nicht zu viel nach!
    Bringt eh nichts...

    Und ansonsten: vertrau deiner Freundin! Neue Leute kennenlernen heißt ja nicht, dass man seinen Partner und seine Prinzipien gleich vergisst!
     
    #9
    User 48246, 20 Oktober 2007
  10. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich kenn dein gefühl gut auch wenn ich absolut keinerlei bedenken haben müsste.. immer diese verlustängste..

    was hilft ablenken.. das wurde hier ja schon mehrfach angesprochen. und ich glaube da deine freundin ja noch in deiner nähe wohnt, wirst du diesen bekanntenkreis schon mal kennenlernen.

    etwas anderes kann leider net helfen. aber beruhige dich. wenn sie einmal weg is wird nich gleich was laufen und wenn du ihr vertrauen kannst dann schon gar nicht.
     
    #10
    User 70315, 20 Oktober 2007
  11. Kätzchen 88
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    mach dir da mal nicht allzu viele sorgen. klar ist man da eifersüchtig, macht sich gedanken etc... aber im grunde genommen ist es sogar sehr gut für sei, dass sie mit den leuten dort mal auch was unternimmt. Denn wenn sie die immer abblocken würde, würde sie zum außenseiter.
    mach es doch so, dass am nächsten abend jetzt dann einfach DU mal was mit ihr unternimmst.
     
    #11
    Kätzchen 88, 20 Oktober 2007
  12. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    @ Soul Reaver:

    Wow, als ich eben den ersten Absatz deines Startpostings gelesen habe, dachte ich ich kurz, mein Freund hätte sich hier angemeldet. :grin:

    Ich bin diese Woche auch für's Studium weggezogen.
    Zirka vor einem Monat hat mein Freund deswegen eine Art Panikattacke gehabt und mir unter Tränen erzählt, was für eine Angst er vor meinem Studium hätte. Ich könnte ihn ja vergessen oder jemand anderes kennenlernen.

    Das ist Quatsch.

    Natürlich will ich mir einen neuen Freundeskreis an meiner Uni aufbauen. Das ist auch notwendig, denn man will ja zwischen den ganzen Büchern nicht vereinsamen, aber das heißt nicht, dass ich deswegen nach anderen Männern Ausschau halte. Die interessieren mich gar nicht.

    Und wenn eure Beziehung funktioniert, ist das bei deiner Freundin genauso.

    Das einzig Schwierige ist eben die Sehnsucht nach dem Anderen, dass man seinen Partner vermisst. Die ersten zwei Abende sind mir abends vorm Schlafengehen wirklich die Tränen gekommen, weil er mir so gefehlt hat. Aber für solche Probleme hat Gott uns die modernen Kommunikationsmittel geschenkt. :zwinker:
    Ich lege besonders viel Wert auf's Telefonieren. Da kann man die Stimme des Anderen hören und der Kontakt ist so viel persönlicher als SMS' oder E-Mails.

    Aber da ich jedes WE nachhause komme, sind die fünf Tage erträglich. Außerdem ist das Wiedersehen dann besonders schön. :herz:

    Lenk dich ab.
    Arbeitest du? Dann bist du tagsüber beschäftigt. Hey, jetzt hast du außerdem viel mehr Zeit für deine Kumpels, die du eventuell in letzter Zeit "ein klein wenig" vernachlässigt hast. :zwinker:
    Abends kannst du deiner Freundin dann am Telefon von deinem Tag erzählen oder von was immer du magst. :smile:
    Gerade sie wird dir viel zu erzählen haben von all den neuen Sachen, die sie jetzt erlebt.

    Das klappt schon. Mach dir keinen Kopp. :zwinker:

    Geographische Entfernung bedeutet nicht emotionale Entfernung. :smile:


    LG,
    Kuroi
     
    #12
    User 78196, 21 Oktober 2007
  13. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey, ich melde mich mal wieder :smile:
    erstma danke für die vielen Antworten ...hat ir schon geholfen !!!

    Nun ist der Abend ja schon einige Tage her, war ja auch alles ganz normal usw.! Nun ist es so das ich mir trotzdem Gedanken mache...das wir uns echt wenig sehen werden in nächstert Zeit! Morgen Abend macht sie was mit nem Mädel von der Uni, am Donnerstag geht sie auf ne Semesterparty mit den Leuten :-(( Is ja an sich auch nichts dagegen zu sagen, nur irgendwie würds mich freunen wenn sie sich auch mal nen Abend für mich Zeit nimmt.... oder sind die neuen Leute nun soviel interessanter als ich ...ich mein klar...auf einer Hinsicht bestimmt..aber ich bin doch ihr Freund :flennen: Und ja.,.ich hab Angst um sie wenn sie auf diese Partys geht,. mit den ganzen männlichen Kommolitonen !!!

    Wie würdert ihr euch verhalten ?

    LG
     
    #13
    Soul_Reaver, 23 Oktober 2007
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich fände es generell schon nicht toll, wenn mein Freund ohne mich weggehen würde. Da komm' ich mir automatisch ausgeschlossen vor. Egal welchen Hintergrund das hat. Kannst du denn nicht mal mitgehen? Und was sagt sie zu deinen Bedenken?
     
    #14
    User 18889, 23 Oktober 2007
  15. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ich bin wegen des Studiums von meinem Freund weggezogen, sehe ihn also nur noch am Wochenende.

    Natürlich sind bei uns auch Semesterpartys usw. angesagt.
    Da gehe ich dann auch oft hin. Ich vermisse meinen Freund bei diesen Partys, hätte ihn manchmal echt gerne dabei.
    Aber es ist für mich auch wichtig, dass ich mit den Leuten aus meinem Semester feiern gehe. Ich kann dann mehr Kontakt zu den Leuten knüpfen. Sonst würde ich doch nach und nach ausgeschlossen werden, wenn ich nie irgendwo dabei bin.

    Bei uns an der FH sind auch viel mehr Jungs als Mädels, aber ich komme doch deshalb nicht auf die Idee, mit anderen Jungs zu flirten. Mein Herz gehört meinem Schatz und es ist auch immer bei ihm, egal wo ich bin.

    Deiner Freundin geht es da sicherlich auch nicht anders.
    Übrigens: Warte noch ein paar Wochen ab, dann ist alles neue auch nicht mehr so neu und aufregend wie jetzt. Lass ihr doch Ihre Begeisterung. Sie wird noch genug Stress während des Studiums haben.
     
    #15
    User 48753, 23 Oktober 2007
  16. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    redest du von uns? :eek:

    du könntest mein freund sein...
    nur dass ich net mein studium beginne sondern aufs gymnasium gewechselt habe

    ganz viel reden, dann wird sie dich schon selber beruhigen, dann brauchst du uns bestimmt noch nicht mal mehr :zwinker:
     
    #16
    Flitzi, 23 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test