Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #1

    Ich hab das Gefühl zu verdursten!

    mir geht es heute ga nicht gut....ich fühle mich so als würde ich jeden Moment verdursten! Ich trinke meine 2 Flasche wasser trotz jedem schluck gehts mir nicht besser ! Ich fühle mich irgendwie total ausgetrocknet...
    hab schon überlegt ob ich was scharfes gegessen hab gestern - negativ...


    sollte ich zum arzt und wenn ja zu welchem?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #2
    mh, ich würde sagen, trink erstmal mehr...nimmst du zur zeit irgendwelche Medikamente oder hast du Durchfall oder so`?
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    16 November 2005
    #3
    diabetis?
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #4
    das mit Diabetes hab ich auch schon gedacht und gegoogelt..

    Häufige Anzeichen einer Diabetes sind großer Durst, häufiges Wasserlassen (auch nachts) sowie eine auffallende Gewichtsabnahme. Andere Hinweiszeichen können sein: Müdigkeit, Juckreiz am ganzen Körper, Verschlechterung der Sehfähigkeit, nächtliche Wadenkrämpfe u.a. Erwachsene können trotz Zucker beschwerdefrei sein. Bei jungen Menschen, denen das Insulin plötzlich und vollkommen fehlt, wird die Krankheit schnell lebensbedrohlich.

    was auf mich zutrifft:

    - wache nachts oft auf und muss aufs klo....hab aber ne reizblase liegt eher dadran
    - gewicht hab ich nich verloren vll 2 kg aber weil ich nix süßes mehr esse--
    - müde bin ich immer
    - sehen kann ich seit einigen tagen auch schlechter

    aber denke man kann sich das auch alles immer mehr einreden..mein pa hat D. jedoch altersbedingt...bei mir wurden vor Monaten mal blutuntersuchungen gemacht bezüglich entzündungswerten im körper...da hätten sie doch was gesehen oder?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #5
    nimmst du zur zeit Medikamente oder bist du krank?
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #6
    nehme pflanzliche mittel gegen blasenentzündung

    habe mich gerade gewogen hab 2 kg abgenommen..satt 55 wiege ich bei 170cm nur noh 53 kg :/
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #7
    naja, ganz ehrlich, ich würde (noch) nich an Diabetes denken, sondern an die Folgen der blasenentzündung. dadurch musst du halt öfters aufs Klo und was da raus geht muss ja auch wieder rein in deinen Körper und du trinkst eben mehr.

    also mach dir da erstma keine Sorgen.

    wie lang hast du die Blasenentzündung jetz schon und warst du deswegen beim Arzt?
     
  • Trudi
    Trudi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #8
    Ich tipp auf Diabetes...hab ich auch und ich hatte die gleichen Symptome
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #9
    macht mir bitte keine angst! wieso sollte ich auf einmal diabetes haben keiner in meiner familie hat das und es ist doch meistens erblich oder?? :cry: :cry: :cry: :cry: mach mir shcon in die hose vor angst..
    nee es war ne leichte entzündung mit den mitteln geht das immer ganz gut weg
     
  • 0101
    0101 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #10
    nur zur information:
    altersdiabetes (also typ II) können auch junge leute kriegen. ist nicht autoimmun u kann auch mit oraler medikation behandelt werden.
    arzt für deine beschwerden wäre: internist!
     
  • Dreams_heaven1
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #11
    Da musst du dir glaub ich keine großartigen sorgen machen. Mir gehts auch manchmal so, dass ich trinke und trinke, und immer noch das Gefühl habe, dass ich Durst habe. Dann gibts aber wieder Tage an denen ich viel zu wenig trinke und so gut wie gar keinen Durst habe. Gibt auch meistens keine Erklärung dafür (Also scharfes Essen, oder heißes Wetter..)
    Wart mal bis morgen und wenn du dir immer noch Sorgen machst, dann frag einfach mal einen Arzt - kann ja nicht schaden.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.824
    348
    3.917
    Verheiratet
    16 November 2005
    #12
    Versuchs doch mal in einem Medizinforum... Der Zuständigkeitsbereich sollte hier schon mal eingegrenzt werden :zwinker:
    Wenn du magst schick ich dir nen Link per PM...
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #13
    wie alt bist du denn?

    der Typ I diabetes mellitus ist nicht erblich, jedenfalls ist mir da nichts bekannt. vielleicht gibt es eine erbliche prädisposition, aber man kann es auch bekommen, wenn die eltern nichts haben. der typ II diabetes mellitus ist sowieso erworben.

    das dein vater einen diabetes hat, hat mit dir nichts zu tun, weil der einen Typ II hat.
    dass du subjektiv schlechter siehst hat mit einem diabetes nichts zu tun, das wären langzeitschäden.

    ich würde an deiner stelle erst mal zum hausarzt gehen, der misst dann deinen blutzucker, und schon weißt du was los ist. kleine sache.

    außerdem ist ein diabetes nicht sooo schrecklich wie alle immer denken, find ich.

    PS Typ I diabetes ist immer insulinpflichtig, Typ II nicht immer. ich hätte trotzdem lieber den typ I, da muss man wenigstens keine diät machen.
     
  • 0101
    0101 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 November 2005
    #14
    kannst dir auch in der apotheke blutzucker messen lassen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #15
    ich würd immernoch sagen dass das durch die Blasenentzündung kommt und/oder von den Mitteln die du nimmst.

    aber damit du beruhigt bist, eh doch mal zum Arzt, der kann dir wirklich besser helfen als wir.
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    16 November 2005
    #16
    vielen dank denke vll kommt es doch von de rheizungsluft in meine zimmer wlche meine atemwege austrocknet, da sich mein hals sehr trocken anfühlt genau wie meine lippen .....ansonsten hab ich heute in der apo gesehen da skostet 5€ is ja nich die welt das testen zu lassen
    euch allen eine gute nacht :engel:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    17 November 2005
    #17
    Ich habe definitiv keine Diabetes (wurde getestet), aber wenn ich nicht meine drei Flaschen Wasser am Tag kriege fühle ich mich auch als würde ich verdursten. Liegt wohl daran, dass ich immer viel getrunken habe und wenn ich es mal nicht tue, fehlt dann was.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste