Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verliebt
    8 Februar 2009
    #1

    ich hab grüne haare!

    ich verzweifele und will nur noch heulen....

    seit ich denken kann hatte ich naturblonde haare, als sie im laufe der pubertät zu dunkelblond neigten, hab ich sie hellblond färben lassen, weil ich sie einfach sooo schön fand. die beste freundin meines dads hat das gemacht. ist meisterin und hat es echt voll drauf. alles lief prima und nie ist was schief gelaufen.

    vor drei jahren haben wir dann einmal probeweise dunkelblond reingefärbt. war aber nicht so mein fall, sodass ich nach einer erholungsphase meiner haare doch wieder zu hellblond geschwenkt bin.

    nun ist es seit zwei jahren so, dass meine haare zunächst stellenweise grün geschimmert haben. das wurde immer extremer. und an den schlimmsten grünstellen sind sie richtig schwammig und ekleig. und das grün ist jetzt richtig kräftig.

    habt ihr ne idee, was ich machen soll? einfach nochmal überfärben lassen (ggf. anderer frisör) oder hellbraun drauf machen und hoffen dass die haare sich erholen? hellbraun passt eig. gar nicht zu mir, aber grün auch nicht :flennen:
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    8 Februar 2009
    #2
    Ich würde dir raten "Augen zu und durch". Mach jetzt nichts mehr, sondern lass das Grün rauswachsen, damit deine Haare sich mal erholen können und in der normalen Farbe nachwachsen. Je mehr du drüber färbst, desto mehr machst du sie kaputt.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.238
    Verheiratet
    8 Februar 2009
    #3
    Abschneiden und neu :zwinker: Und ein neuer Friseur.

    Vielleicht kannst du was retten, in dem du dir etwas zum "einemulgieren" holst. Z.b. eine Tönung für 8 Haarwäschen, die ein ganz ganz helles rötliches blond hat. Dann könntest du den Grünstich etwas rauskriegen.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    8 Februar 2009
    #4
    geh zum Coiffeur und lass dich beraten aber bastel am besten nicht mehr an deinen blonden Haaren herum.
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2009
    #5
    ab zum friseur. wenn es ein guter ist, dann weiß der bestimmt, wie er helfen kann.
    ich habe eigentlich mittelbraune haare und hatte mir dann blonde strähnchen machen lassen. irgendwann gefiehl mir das dann nicht mehr, also wieder zum friseur und braun färben. hätte ich sie mir da selber braun getönt, wären sie auch grün geworden. deswegen würde ich dir da jetzt auch nicht raten, braun drüber zu färben. dann lieber mal etwas mehr geld ausgeben und zu einem vernünftigen friseur gehen.
     
  • Ich Kann helfen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    Single
    8 Februar 2009
    #6
    erstens: geht wieder raus!
    zweitens: lasst doch mal die scheiß chemie aus den haaren!
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    8 Februar 2009
    #7

    Das einzige, was dir jetzt wohl hilft ist eine dunklere Färbung. Ansonsten ist es kaum möglich den Grünstich irgendwie raus zubekommen. Aber du bist nicht allein, ich hatte nach einer Blondierung auch schon grüne Haar.

    Wenn du aber zum Friseur gehst, bekommst du natürlich bessere Pflegemittel, also lohnt es sich :zwinker:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    8 Februar 2009
    #8
    Das mit der Farbe würde ich lassen. Nicht groß dann rum murksen sondern den Profi ran lassen.
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    8 Februar 2009
    #9
    Friseure sind auch nicht immer die Profis. Gibt auch welche die mit grünen Haaren beim Friseur sitzen :eek:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    8 Februar 2009
    #10
    Das ist aber zum Glück relativ selten.
    Einen guten Frsör erkennt man daran das er einem bevor er irgendwas anfängt zusammen mit dem Kunden berät was zu tuen ist.
     
  • XyLiLiana
    XyLiLiana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2009
    #11
    aber ihr wurden doch die haare von einer meisterin gefärbt .. zwar privat aber die sollte es immer hin beim meister mal gelernt haben ...

    ich würd se auch entweder rauswachsen lassen oder halt dunkler färben .. aber auch wirklich erst mal beraten lassen bei einem anderen frisse
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.238
    Verheiratet
    8 Februar 2009
    #12
    Das halte ich für ein Gerücht :zwinker: Meine Freundinnen kommen immer schlimmer vom Friseur, als ich vom Selberfärben.

    Und ich hatte beim Friseur auch schon grüne Haare (Kommentar: "Ist ja klar, dass die so werden, sie haben ja auch schon viel damit gemacht!")

    Nichtsdestotrotz würde ich mal woanders hin.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    9 Februar 2009
    #13
    Sind das zufällig 10-Euro-Friseure?
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.003
    Verheiratet
    9 Februar 2009
    #14
    Sag mal nix falsches :tongue:
    Da geh ich immer hin und die schneiden super. Jedoch hab ich meine Haare auch noch nie dort blondieren lassen.
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    9 Februar 2009
    #15
    Ich würde mal behaupten, dass es nicht an der Friseuse liegt, sondern daran, dass die Haare jahrelang regelmäßig mit extrem aggressiven Aufhellern behandelt wurden. Was erwartet man da?
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.238
    Verheiratet
    9 Februar 2009
    #16
    Nee, zufällig auch so "Margrets" und "Marliese", die mal Meister waren und jetzt nebenbei Haare machen :zwinker:

    Ich geh zu meinem Friseur immer am "alles für 11 €"-Tag, und meine Haare sind prima :smile: Aber ich helle auch nicht auf, sondern mache dunkel - das ist leichter.
     
  • fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    Verliebt
    10 Februar 2009
    #17
    war heute beim friseur....

    erstmal waren vier meister total schockiert und meinten alle nur so was schlimmes haben die noch nie gesehen. und dann haben sie sich sehr lange beraten, weils ie keiner so sicher war, was zu tun sei o.o rüberblondieren ging genauso wenig wie bräunen, würde alles nur noch schlimmer werden.... es blieb nur eins, ab die haare!!! alos ist dad eckhaar jetzt denkbar kürzer und dafür fast entgrünt... ansonsten aht sie gesagt, es liegt daran dass die haare früher mal bruan gefärbt waren, auch von der meisterin (!) dabei muss sie schon einen fehler gemahct haben und dann immer wieder in relativ kurzen abständen vom ansatz bis zu den spitzen heftig blondiert.... die haare sind total im arsch und total schwammig. es sash aus, als hätte ich algen im haar, als die nass waren :wuerg: jetzt müssen die erstmal nen halbes jahr wachsen, ohne farbe und sehr gepflegt werden, damit sie sich erholenkönnen
     
  • GreenEyedSoul
    0
    10 Februar 2009
    #18
    Ohje, du Arme. Das hört sich ja echt furchtbar an. :kopfschue
    Sei froh, dass du jetzt endlich an Leute geraten bist, die Ahnung von ihrem Job haben.

    Welche Produkte benutzt du denn jetzt?
    Haarkuren?
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.238
    Verheiratet
    11 Februar 2009
    #19
    Und von der tollen anderen Friseurin würde ich mir mein Geld wiedergeben lassen und ihr das Geld vom anderen Friseur in Rechnung stellen.

    Aber das wäre nur meine Reaktion, mag Leute sein, die das übertrieben finden - ich finde es schon echt krass, was sie mit dir angestellt hat und würde das nicht auf sich beruhen lassen und würde zumindest mein Geld wiederhaben wollen! :mad:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste