Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Ihr meine Liebe gestanden !!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tito, 5 Juni 2005.

  1. Tito
    Gast
    0
    Also vor 2 Monaten, hab ich eine Arbeitskolleging kennengelernt...na ja dachte zuerst sie ist nicht der Hit aber so nach einiger Zeit war es echt schön mit ihr zusammen zuarbeiten...hat viel Spass gemacht...na ja und da waren dann immer Andeutungen von ihr....was mich bisschen verwundert hat, da sie ja seit 4 1/2 Jahren einen Freund hat...also Andeutungen in der Hinsicht
    wie:

    immer dieses rumshakern
    als sie ging haben wir die Hände ineinander verschlossen
    manchmal haben wir uns umarmt
    letztes mal hab ich sie gehoben
    hab ihr mal an den Haaren rumgespielt
    hab sie nur kurz mit ner Salbe an der Hand massiert
    gehen immer zusammen in den Mittag
    guckt mir tief in die Augen



    na ja und jetzt vor kurzem hab ich den Entschluss gefasst, dass ich Ihr meine Liebe gestehen muss zu ihr....

    Na ja wir war so in nem Raum und ich meinte zur ihr, dass ihr was sagen müsste, dass ich nicht schlafen kann ....und dass mir Tränen kämen wegen Ihr...na dann musste es raus und ich meinte zu Ihr , dass ich mich in Sie verliebt habe, sie schaute schon erstaunt zu mir rüber und meinte , ja mit unsicherer Stimme ...du weisst ja ich hab ja einen Freund...ja meinte ich und es ist das letzte was ich machen würde jemanden auseinander bringen oder so aber ich fühle was für dich und du bist der netteste Mensch den ich kennengelernt habe und so Intelligent und noch einige andere Dinge.

    Wie gesagt sie war sprachlos....fühlte sich geschmeichelt aber komischerweise hat sie dann nach einigen Minuten der Besinnung sie dazu geäußert. Und zwar ...meinte sie alles was ich dazu sage möchtest du nicht hören ....sie meinte ich habe das ganze als Freundschaft angesehen ...ich dachte mir nur welche Freundschaft ? Privat hatte ich außer SMS nicht viel mit Ihr zu tun ...einige Tage davor meinte sie es würde blöd aussehen wenn ich mit ihr und ner Freundin von ihr weggehen würde ( weil ich sie gefragt habe ) ...na ja aber ein richtiges nein kam da nicht bei rum sie meinte halt nur du weisst ja wie das ist mit dem leiert und nicht leiert ....

    als ich sie dann auf die Andeutungen drauf angesprochen hab meinte sie nur, dass sie damals den Leute nciht in die Augen geschaut hat ...jetzt macht sie es wohl ...Leutz was denkt Ihr euch jetzt dabei ?

    Ich mein es ist klar, man gibt nicht 4 1/2 Jahre einfach so auf ....aber im Prinzip bin ein bisschen verblüfft über Ihre Antwort ....dass sie nix für mich empfunden hat ....warum macht sie dann so einen scheiss mit mir mit ...ich meine sie würde es mit Sicherheit nicht machen wenn ich es vor Ihrem Freund mache ....also was geht hier vor ????
     
    #1
    Tito, 5 Juni 2005
  2. EndlessSummer
    0
    nette Vermutung: sie war sich nicht bewusst wie es auf dich gewirkt haben könnte, fand dich einfach nur nett

    böse Vermutung: nach einer so langen Zeit in einer Beziehung will man wissen, ob man noch auf das andere Geschlecht wirkt; evtl ist sie dabei über das Ziel hinausgeschossen;

    oder sie ist sich unsicher; wie du schon gesagt hast: 4 1/2 Jahre gibt man nicht so einfach auf...
     
    #2
    EndlessSummer, 5 Juni 2005
  3. Tito
    Gast
    0
    ja das sind leider diese 3 Vermutungen die auch bedenke....tja die ganze Gewissheit hab ich nicht ....aber irgendwo bezweifle ich , dass sie mich nur nett fand...weil man sowas einfach nicht macht,wenn man in einer Beziehung ist .....

    aber leider deutet es auch von Charakterschwäche, dass sie nicht dazu stand am Ende ....

    ich kann es mir nicht wirklich halt so richtig vorstellen ..dass es nur unter Freundschaft ausging letztendlich...
     
    #3
    Tito, 5 Juni 2005
  4. Kieskutscher
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    dumm gelaufen

    So ist das mit den Frauen, wollen von jedem umworben werden und wenn es dann drauf ankommt, versuche sie sich rauszureden, um den anderen trotzallem an sich zu binden!Ich würde sagen no Chance oder vielleicht will sie ja ne Affäre, aber das ist glaube ich eher selten! Einfacher wirds wenn du nach jemand anderem Ausschau hältst!
     
    #4
    Kieskutscher, 5 Juni 2005
  5. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ist mir, um ehrlich zu sein, auch schon passiert, dass sich ein Mädel in mich verknallt hat, von der ich nichts wollte. Es war halt einfach lustig und toll und wurde mir zu spät bewusst, was mit ihr passierte. Aber ich hatte keine Gefühle für sie. Habe sie dann darauf angesprochen. Naja. Toll fand sies nicht und sie war tatsächlich der Meinung, ich hätte eindeutig mit ihr geschäkert. Hat sich dann aber wieder eigependelt, weil sie das so akzeptieren konnte.

    So was passiert, weil der Mensch nun mal dazu geschaffen ist, sich zu verlieben (und biologisch gesehen, sich zu paaren, um die eigenen Gene weiterzugeben).

    Ich weiss, dass es hart ist, unglücklich verliebt zu sein. Aber glaube mir, es ist das beste, deine Gefühle für sie zu zügeln. Schliesslich seid ihr Arbeitskollegen.

    Off-Topic:
    ich weiss, warum ich nie was mit Arbeitskolleginnen anfange...immer sau schwierig
     
    #5
    q:, 5 Juni 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wäre natürlich eine üble Sache, wenn die mit dir und deinen Gefühlen gespielt hätte. Sieht für mich so aus, als ob sie mal wieder ihren Marktwert testen wollte.

    Egal wie und egal was: Für dich ist es doof gelaufen. Ich würde an deiner Stelle grundsätzlich Privates und Berufliches trennen. Alles andere belastet nur die Zusammenarbeit und im dümmsten Fall gibt es auch noch Ärger mit dem Chef.
     
    #6
    Recon, 5 Juni 2005
  7. JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    die Damen merken ja komischerweise so was nie. mach dir nichts draus Tito. es war trotzdem das einzig richtige sie darauf anzusprechen. Kopf hoch :zwinker:
     
    #7
    JulesWinnfield, 5 Juni 2005
  8. EndlessSummer
    0
    das mit dem Beruflichen stimmt auch...

    wie heisst´s so schön: don´t f#*k your business...
     
    #8
    EndlessSummer, 5 Juni 2005
  9. Tito
    Gast
    0
    Jules du hattest Recht , dass ich es ihr gesagt habe....

    Ja wir arbeiten eh nicht mehr zusammen ....bin jetzt woanders


    Am Tag danach wo ich noch den letzten Tag nach meiner Liebeserklärung arbeiten musste...hat sie mich kaum angeguckt....und was sagt uns das ??? ganz klar ..sie fühlt sich mitschuldig .... typische Reaktion...und ich glaub nicht dass dieses rumgeshakere einfach so war ....

    ich mein Jungs kleine und blödes Bsp. wir waren am Tag zuvor was einkaufen zusammen in der Mittagspause ...also wat zu snacken das man Vorbereiten muss....ich mein ich hab die Gabeln am nächsten Tag vergessen ...sie aber nicht ...sie hatte nur für uns 2 Gabeln dabei obwohl wir mehrere waren...also Leutz das hat nix mehr mit rumgeshakere zu tun....das sind diese Kleinigkeiten

    der Jules hatte schon da recht.....ich musste es tun udn ich bin auch froh,dass ich es gemacht hab.

    nur wie gesagt ....sie hat kalte Füsse bekommen und stand nicht zu mir ...als sie eigentlich sollte so nach dem Motto ok ...ich empfinde auch was aber es geht hatl wirklich nicht ....das deutet von Charakterschwäche obwohl ich Ihren Charakter super finde....da hab ich mich wohl bisschen getäuscht...

    so nen scheiss macht man nicht wenn man einen Freund hat oder Freundin
     
    #9
    Tito, 5 Juni 2005
  10. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Also ich habe so das Gefühl, als wenn du da ein bisschen zu viel hinein interpretierst. Sie war nett, freundlich, hat sich eben gut mit dir verstanden. Für sie ist es sicher nicht mehr als eine Freundschaft bzw. der Beginn einer Freundschaft.
    Du hast ihr deine Liebe gestanden und sie hat dir daraufhin auch gleich gesagt, dass sie einen Freund hat und für dich nicht mehr empfindet. Sie war ehrlich und hat dir nichts vorgemacht.
     
    #10
    User 25480, 5 Juni 2005
  11. Ariadne
    Gast
    0
    Hallo Tito


    Du wirst meinen Beitrag nicht mögen, dies nur zur Vorwarnung.

    Ehrlich gesagt bin ich der Meinung das du dich viel zu extrem in die Angelegenheit hinsteigerst bzw. hineingesteigert hast.
    Wenn man verliebt ist, neigt man dazu jede Geste so zu interpretieren wie man(n) sie gerne hätte. Egal wie sie von der anderen Seite gemeint war.
    Siehe hier:


    Wenn ihr zu zweit einkaufen wart, ist es nicht so abwegig, dass sie auch nur dir auch Gabel mitbringt. Nur weil sie etwas umsichtiger ist als du es erwarten würdest (oder als du eben wahrscheinlich bist) will sie noch lange nichts von dir. Ich hatte schon oft mit Freundinnen das Gesprächsthema das Männer oft dazu neigen Verhalten in ihrem Sinne überzuinterpretieren. Rate mal weshalb: Weil es eben leider nicht besonders selten vorkommt.

    Vielleicht hat sie dich wirklich gemocht, dass heißt noch lange nicht das sie auch etwas von dir wollte. Nur weil sie Interesse an dir als Person zeigt, hat sie noch lange keines an dir als Mann. Diesen Unterschied hast du wahrscheinlich verkannt, das bringt der Zustand der Verliebheit eben so mit sich. Da hätte es sicher geholfen mal frühzeitig in Erfahrung zu bringen wieviel ihr an dir liegt.

    Ihre Reaktion hat unter Umständen aber auch damit zu tun, dass sie nicht wusste wie sie mit der Situation und mit dir umgehen soll um dich nicht weiter zu verletzen.
    Du kannst dir ehrlich gesagt viel zusammen reimen, solange du deine Gedanken nicht erdest- sprich, mal in der Realität überprüfst- hat das was du hier schreibst mehr mit deiner persönlichen Märchenwelt zu tun. Wissen tust es ja anscheinend nicht wenn du hier im Forum herumspekulierst. Die Frau mal ansprechen bevor du dir Hoffnungen machst oder sie mal fragen warum sie dir aus dem Weg geht hätte dir sicherlich eine Menge Groll erspart.

    Ich kann dir übrigens von der anderen Seite her berichten, denn ich habe eine vergleichbare Situation erlebt. Ich war mit jemandem lose befreundet (dachte ich jedenfalls) und nach über zwei Jahren stellte sich heraus dass er die ganze Zeit mehr von mir wollte (aber nichts unternommen hat, woraus ich das hätte schließen können :ratlos:).
    Ich hatte zu dieser Zeit keinen Freund, weshalb er jede meiner Handlungen als "verliebtsein" meinerseits deutete, wenn ich auch nur etwas auf ihn zuging (ihm z.B. meine Hilfe anbot, was man meiner Meinung nach bei Freunden eben so tut wenn sie welche brauchen).
    Er bog sich wirklich alles so zurecht, dass er sich zwei! Jahre lang Hoffnung machte. Wenn du mir jetzt erzählen willst es sei meine Schuld: Ich hatte als ich ihn kennen lernte gleich den Eindruck er wolle was von mir und habe ihm da sehr deutlich und unmissverständlich mitgeteilt, dass außer einer Freundschaft nichts drin sei.

    Ich habe in ihm nie mehr als einen Freund gesehen und mit meinem vermeintlichen "Marktwert" hatte mein Handeln auch nichts zu tun, da bin ich mir sehr sicher.

    Wie hätte ich bitte irgendetwas verhindern sollen? Mehr als es ihm deutlich sagen konnte ich nicht, zumal er zwei Jahre lang hartnäckig geleugnet hat etwas von mir zu wollen. Ihm war seine Märchenwelt und das Gefühl des Verliebtseins lieber als das was er in der Realität vorfand.
    Die Situation in der er steckt hat er sich selbst eingebrockt und ich hatte keine Möglichkeit es zu verhindern.

    Was du in deiner Situation tun kannst?
    Lerne aus dem was dir passiert ist und mach es nächstes Mal besser :zwinker: .
     
    #11
    Ariadne, 5 Juni 2005
  12. Tito
    Gast
    0
    In einer Sache hast du vielleicht recht, ich hätte tiefer Nachforschungen betreiben sollen...also ich hätte schon konkretere auf meine Fragen mit ihr eingehen sollen .....aber hey ....ich hatte ihr eine Liebeserklärung gemacht und sorry ....da ist man(n) schonmal ein bisschen nervös, ist halt nicht so einfach wie zwei Gabel mal eben mitbringen...und du hast nochmals recht, dein Beitrag gefällt mir wirklich nicht so dolle , nimm es nicht persönlich...

    ich bin nicht der festen Überzeugung, dass sie so denkt ....ich vermute es ....alles wird die Zeit mit sich bringen ....es kommt halt alles ein bisschen komisch rüber auch dieses Tief in die Augen schauen mit der Ausrede...ich hab den Leute früher nie in die Augen geguckt ...aber ich sag mal so ...man solle einfach nur mal abwarten...

    sie hat mich natürlich durch Ihre Interaktionen auch verletzt...und man sieht ja sowas ....da kam noch ein Geschenk von mir ...spätestens dann sollte man schalten oder '?


    Es ist immer schwer so ne Story auf dem Forum zu hinterlegen und dann muss man oder sollte man drauf antworten ....aber weiss Gott keiner war dabei ....aber viele Meinungen sind mir wichtig und ich kann auch viele akzeptieren .....das einzige was mich stört, dass das Ende meiner mutigen Aktion so Ausging .....und ich ja nur auf der Suche nach einer logischen .....wie soll ich sagen Reaktion auf das ganze bin ....
     
    #12
    Tito, 6 Juni 2005
  13. Tito
    Gast
    0
    Rückfall

    Mist Leutz wie kann man diese Gefühle abstellen muss immer noch an sie denken .....ob sie mich mehr gern hat oder nicht ....

    also ich meine mehr empfindet

    Ich möchte gerne mehr Frauenmeinungen hören bin auch total fertig wegen Ihr....
     
    #13
    Tito, 7 Juni 2005
  14. erdbeermund
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    nicht angegeben
    kann ariadne in allen punkten nur recht geben... hab das auch schon erlebt...
    sie war sich deiner tieferen gefühle einfach nicht bewusst....

    tatsächlich ist es doch oft so dass man mit leuten von denen man nichts will sehr viel ungezwungener umgehen kann als wenn gefühle da wären, so dass man sich keine gedanken um sein tun macht und nicht merkt dass man unbewusst falsche signale aussendet...

    deshalb verlieben sich ja auch immer nur diejenigen in einen die man überhaupt gar nicht will! :geknickt:
     
    #14
    erdbeermund, 7 Juni 2005
  15. Tito
    Gast
    0
    da steckt schon was dahinter ......dein Aussage ist quasi

    Aussagekräftig


    aber dann macht man sowas doch eigentlich nicht auch wenn man denkt, dass man bei so Personen es doch schon machen kann ...wie du schon meintest,dass man sich nix dabei denkt...


    ich mein ich weiss es ja wie es ist mit Frauen die du halt kennst...mit denen du auskommst ....mit denen du sehr gut auskommst und dann spürt man es halt wieder mit denen du sehr gut auskommst ....

    ach das ist alles so blöd und confused und ich weiss man soll sich jetzt da keine Gedanken drum machen ....


    aber ich muss ehrlich sagen ich hab Tränen wegen Ihr ...ja jetzt ist es raus ich weine wegen Ihr .....mir hat noch kein Mensch im Leben soviel bedeutet...sie ist noch nicht mal mein Typ .....aber ist passiert ....ich vermiss sie so sehr ....da ich sie nicht mehr sehe ....ich denk oft an sie und bekomm sie nicht weg aus meinem Kopf
     
    #15
    Tito, 7 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Liebe gestanden
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test