Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab keine Kraft mehr :((

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Rapunzel, 9 September 2002.

  1. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hey!

    Tut mir leid, wenn ich euch schon wieder mal mit einem problem belästige, aber ich kann einfach nicht mehr. Und bitte kommt mir nicht mit ausziehen, weil das geht nicht, das pack ich erst recht nicht.
    Also, meine mutter hat letzten mittwoch ein baby (ihr achtes) bekommen und ihr geht es schelcht und ich soll alles im haushalt machen, aber das pack ich einfach nicht, weil es eh die letzte ferienwoche ist und ich einfach vollkommen am ende bin. Ich hatte von meinen ferien kaum was, ausser, dass ich mit meinen geschwistern immer mal wieder ins freibad gefahren bin und die wochenenden bei meinem freund. Reden kann man mit ihr auch nicht, weil anscheinend eh fast alles von ihrem ach so tollen mann ausgeht. Ich möchte echt am liebesten tot sein. Ich kann einfach nicht mehr. Am WE, da hab ich gesagt, ich fahr jetzt zum alex, dann heiss es nur, ja aber sei morgen wieder da (morgen war da samstag, obwohl unser WE immer von freitag mittag bzw. abend bis montag früh geht), grade weil sie wen für ihre kinder brauchen. Aber das hab ich nicht gemacht, weil wenigstens das wochenende gehört mir. Das lustige ist ja soweiso, dass ihr typ urlaub hat und so eh den ganzen tag zu hause ist und trotzdem nichts macht ausser baby halten und so.

    Was heute passiert is, paste ich aus dem chat mit menem freund, weil ich da zum schreiben keine kraft mehr hab:

    15:03 <a-L|loopo^SaD> was is los?
    15:04 <SaD^nintscha> selber hallo schatz :smile:
    15:04 <SaD^nintscha> ich hasse meine familie, dh eigentlich nur den rudi
    15:10 <a-L|loopo^SaD> warum? was macht er (oder was macht er nicht)??
    15:10 <SaD^nintscha> also
    15:10 <SaD^nintscha> ich bin heimgekommen und als erstes hiess es nur, die jessy muss huete in den kindergarten, sei da bitte wach
    15:11 <SaD^nintscha> ich also nochmal ins bett gehüpft und wollte dann aufstehen, wie sie es mir gesagt haben, nur konnte ich nicht, ich hatte kopfweh und unterleibskrämpfe usw
    15:12 <SaD^nintscha> dann hat er natürlich lgeich wieder rumgeschrien, ich noch 5minuten im bett und er hat die jessy weggefahren, dann bin ich duschen gegangen und hab dann oben aufgeräumt, bin runter was essen, hab mit meiner mama da nochmal drüber geredet
    15:13 <SaD^nintscha> sie hat es so mehr oder weniger eingesehen, dann kam er heim, hat mich angeschrien, dass ich nach oben gehen soll oder weg, wohin is ihm egal, und ja nie wieder kommen brauch
    15:13 <SaD^nintscha> und ich brauch ja eh nur essen und dsl mehr nicht, alles andere is mir egal
    15:14 <SaD^nintscha> meine mutter w9ollte da noch vermitteln, weil cih ja mit den kindern heute nachmittag weg wollte, aber dasi s ja egal, genauso wie, dass ich oben alles sauber gemacht hab
    15:14 <SaD^nintscha> seit dem hab ich nichts mehr von ihm gehört und ich geh auch nicht runter, lieber verhunger ich hier
    15:14 <a-L|loopo^SaD> warum laesst du dich von ihm ins zimmer treiben...
    15:15 <a-L|loopo^SaD> er is doch nur aelter als du, mehr zu sagen hat er aba ned...
    15:16 <SaD^nintscha> weil ich auch keine lust hab, dass ich angeschrien und so werde
    15:17 <SaD^nintscha> anscheinend hat er doch mehr zu sagen auch noch, wenn sich meine mutter noch nicht mal für mich eingesetzt hat
    15:17 <a-L|loopo^SaD> dann schrei doch zurueck, und vor allem stachel deine mutter mal mehr an dass das ned anged was er macht...
    15:17 <SaD^nintscha> jetzt is der david das brave kind, wei lder dann irgendwann aufgestanden ist und sich entschuldigt hat und das tu ich nicht, weil cih nicht sehe warum
    15:18 <a-L|loopo^SaD> ich find des so arm dass deine mutter immer die starke frau markiert aba dann doch immer duckt und kuscht wenn ihr man was sagt...
    15:18 <SaD^nintscha> du weisst ganz genau, dass ich da nicht zurückschrein kann und mit meiner mutter kann man über sowas auch nicht reden
    15:18 <SaD^nintscha> des geilste war ja echt, als ich dann gesagt hab, dass es mir so scheisse ging, hiess es nur, dass die mama seit tagen so schmerzen hat und das bedeutet ja wieder 10000mal mehr, obwohl sie im grunde selber schuld ist
    15:19 <a-L|loopo^SaD> jo
    15:20 <SaD^nintscha> ich pack des echt nicht, egal was ich mac, es is doch immer nur falsch
    15:20 <SaD^nintscha> ich komm mir echt so vor, als ob ich nur noch als arsch der familie geduldet werde
    15:21 <a-L|loopo^SaD> ich wuerd an deiner stelle nommal ganz ruhig mit deiner mutter da drueber reden, aba ihr auch sagen dass wenn des so weiterged, dass du dann zu mir ziehst weil du des ned packst...
    15:21 <a-L|loopo^SaD> weil so recht wie sie immer tut is ihr das bestimmt ned...
    15:22 <SaD^nintscha> mit der kannst du da nicht drüber reden, weil die ja eh nur richtig mit mir redet, wenn ich in gnade bin
    15:22 <a-L|loopo^SaD> dann musst du halt hingehn und so tun als wuerdest du dich entschuldigen...
    15:23 <SaD^nintscha> ganz sicher nicht, weil cih ganau weiss, dass der rudi da wieder unten hockt
    15:23 <a-L|loopo^SaD> so auf die art: "mir taugt des ja auch ned wenn wir immer streiten, aba (der rudi is boese)"
    15:23 <SaD^nintscha> und ich das von ihr total zum kotzen finde, dass sie sich da nicht lgiech für mich eingesetzt hat und meine tollen geschwister, die wissen, dass ich alles für sie tun würde, schneiden mich jewtzt auch, als ob ich so furchtbar böse bin
    15:25 <a-L|loopo^SaD> das is wohl so anerzogen worden in deiner familie... weil normal is das nich... sogar bei uns wenns irgendwie stress gibt halten wir zusammen gegen die eltern und nich sie und die eltern gegen mich oder so...
    15:25 <SaD^nintscha> bei uns drei grossen war des auch immer so
    15:25 <SaD^nintscha> aber jetzt echt der david schleimt sich ein, findet es natürlcih toll der brave zu seni
    15:25 <a-L|loopo^SaD> ja, aba david kannst ja nimmer rechnen...
    15:26 <SaD^nintscha> hannah und marvin reden noch nicht mal mit mir
    15:26 <a-L|loopo^SaD> warum sind die so??
    15:26 <SaD^nintscha> und jana und jessy ignorieren mich auch vollkommen
    15:26 <a-L|loopo^SaD> dass eine paedagogin paedagogisch so nen mist verbocken kann, is echt unglaublich...
    15:27 <SaD^nintscha> des mit den kinbdern macht mir eh am mesiten aus, weil bei mir fernsehen, mit mir ins freibad gehen etc. kömnnen sie alles, aber zu mir halten das geht natürlich nicht
    15:28 <a-L|loopo^SaD> hast du da schon mal mit der hannah und/oder dem marv drueber geredet...??
    15:28 <SaD^nintscha> nein, die gehen ja einfach weiter, wenn ich was sag zu ihnen
    15:29 <a-L|loopo^SaD> wie bitte?
    15:29 <a-L|loopo^SaD> das kann doch ned angehn...
    15:29 <SaD^nintscha> ja, vorhin hab ich irgendwas zu ihnen gesagt und dann kam von der hannah nur, das is uns doch egal und der marvin hatb nur blöd gegrinst und weg waren sie
    15:30 <a-L|loopo^SaD> was sind das denn fuer falsche scheisser...
    15:30 <a-L|loopo^SaD> denen wuerd ich nix mehr machen oder helfen oder so...
    15:32 <SaD^nintscha> das schlimmste ist ja eh, dass ich genau weiss, dass ich wieder alles tun werde, wenn es wieder normal ist, weil cih enifach keine kraft hab
    15:33 <a-L|loopo^SaD> toll... und du willst es ewig so weitergehn lassen??
    15:33 <SaD^nintscha> ich weiss es nicht
    15:33 <SaD^nintscha> ich weiss einfach nicht, was ich tun soll
    15:34 <a-L|loopo^SaD> das problem is nur, dass ich dir da leider auch ned helfen kann... :frown:(
    15:35 <SaD^nintscha> ich weiss
    15:35 <SaD^nintscha> keiner kann mit helfen, nur ich mir selber, aber ich pack des im mom nicht
    15:35 <a-L|loopo^SaD> dann musst dus so lange aushalten bis du dir kraft dazu hast...
    15:36 <a-L|loopo^SaD> ich wuerd an deiner stelle den heini an mir vorbeireden lassen...
    15:36 <SaD^nintscha> ja schon, aber wo soll ich die kraft hernehmen, wenn sie mir das was ich noch hab aussaugen?

    Alles weiter, tu ich dann einfach dazu ändern, wenn noch was wichtiges kommt.
    Tut mir leid, wenn das jetzt etwas schwer zu lesen ist, aber ich kann es einfach nicht noch umschreiben. :frown:
    Ach ja, nur noch zu verständnis:
    loopo= mein freund
    nintscha= ich
    david= mein kleiner bruder (17)
    hannah= meine schwester (11)
    marvin bzw. marv= mein bruder (9)
    jessy= meine schwester (fast 5)
    jana= meine schwester (fast 3)
     
    #1
    Rapunzel, 9 September 2002
  2. Ak@sha
    Gast
    0
    hi hört sich ziemlich scheiße an was du durchmachen musst!
    Mhh du hast ja gesagt das du nicht ausziehen willst aber vielleicht ist das die einzige möglichkeit wenn du selbst mit deiner mutter nicht darüber reden kannst.
    Kannst du nicht ein paar wochen zu deinem freund ziehen vielleicht merken sie dann das du es ernst meinst und so nicht mehr weiter machen kannst und auch nicht willst!
    Mh ne familientherapie ist ja auch nicht zu raten da deine ma und ihr mann ja nicht einsehen das sie was falsch machen!
    Ich wünsche dir vile glück das es dir bald wieder besser geht!
     
    #2
    Ak@sha, 9 September 2002
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich kann nicht ausziehen, weil cih kein geld habe und auch kaum etwas bekommen würde und nicht nebenbei arbeiten kann.
    Die eltern von meinem freund haben es eh angeboten, dass ich zu ihnen ziehen kann, sei es jetzt für ein halbes jahr oder jahr kein problem, aber das will ich irgendwie auch nicht. :frown: weil ich meine geschwister trotz allem nicht zurücklassen will, weil es ja jetzt so ist, dass meine mutter, ihr mann und das baby eine familie innerhalb der familie sind und wir restkinder irgendwie nur ballast, den wir halt als arbeitstiere benutzen, dafür dürfen sie halt an dem familienleben teilhaben.
    mein mutter will einfach nicht sehen, dass die familie im arsch ist und das is sie schon seit ca. sieben jahren, aber es passiert trotzdem nichts, ausser dass sie nen neuen mann hat mit dem zwei kinder, dann kommt der weg uind schwupps schon deer nächste da und ups ein kindchen.
    Ich versteh nicht, wie man seinen kindern sowas antun kann.

    Ich hab solche angst, dass ich selber mal so eine "schlechte" mutter werde und meine kinder wg mir so oft weinen müssen wie ich wg ihr bzw meinen eltern überhaupt.
     
    #3
    Rapunzel, 9 September 2002
  4. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also da hab ich absolut keinen zweifel dass du mal eine gute mutter wirst! :smile:

    hmm... du sagst es geht einfach nicht mit deiner mutter zu reden? warum denn nicht? sag ihr (und ihrem 'aktuellen' mann) mal deine meinung, vielleicht wachen sie ja dann auf... aber wenns scheifgeht... naja... :frown: hmm... können denn nicht die anderen auch was helfen? es kann ja nicht sein dass nur immer du helfen musst oder?
     
    #4
    Naked, 9 September 2002
  5. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Wenn ich sag, dass mein bruder doch auch mal helfen kann oder soll, dann heisst es:
    du machst doch selber nicht genug, schau lieber nur auf dich und lass den david ausm spiel.

    Ich kann zum beispiel erst weg, wenn ich am abend meine schwestern ins bett hab, dann is teilweise für kino und so schon zu spät, aber sowas is egal.

    Mit meiner mutter zu reden ist echt quasi unmöglich, also mit ihr alleine eher schon, aber dann mit ihrem mann dazu, das kann ich gleich vergessen.

    Jetzt bin ich sogar schon soweit, dass ich sag, dass ich vielleicht einfach abhau, vielleicht sehen sie dann, was sie an mir haben, aber cih denk nicht mal das tun sie. :frown:
     
    #5
    Rapunzel, 9 September 2002
  6. LaCroix
    Gast
    0
    Sooo.. meine Freundin hatte ein Ähnliches Problem, nciht ganz so krass aber doch in der ARt.

    Ich hatte große Bedenken, sie auch, aber schlußendlich haben wir am Nachmittag ihre Sachen gepackt und sie ist zu mir in das Haus meiner Eltern eingezogen. (meine Eltern Wußten Bescheid, waren aber ncith sonderlich glücklich darüber, anfangs (ich hab immer so die Vorreiterrolle in der Familie (erste fixe freundin, erstes Mal, das Freundin übernachtet, erste eingezogene Freundin :grin: )

    Hat super funktioniert, wir leben jatzt schon 3 Jahre hier :zwinker:

    Mache es! Zieh zu deinem Freund.. Seitdem meine Freundin bei mir wohnt, hat sich das verhältnis zu den Eltern verbessert, und zu ihren Geschwistern hat sie immer noch ein superverhältnis...

    Vorallem BEsser als der Dauerstreß!
     
    #6
    LaCroix, 9 September 2002
  7. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    ich würde dir auch dazu raten zu deinem freund zu ziehen und wenn seine eltern dass dann auch schon angeboten haben dann ist doch das zumindest nicht mehr so ein gr. problem. und es heißt ja dann auch nicht dass du für immer und ewig da wohnen bleiben sollst, aber übergangsweise wäre es bestimmt besser für dich. vielleicht merkt deine mama und ihr lover dann ja was sie getan haben indem sie dich nur so rumkomandieren.
    zu hause bleiben ist glaub ich nicht so gut für dich...du gehst daran noch kaputt, wenn du sowas weiter mit dir machen läßt. sowas hält auf dauer keiner aus.
     
    #7
    Isolabella, 9 September 2002
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Tief in meinem inneren weiss ich ja auch, dass ich nicht hier bleiben kann ohne kaputt zu gehen, aber ich kann doch nicht einfach hingehen und sagen, so ich hatl das nicht mehr aus, ich zieh jetzt doch zu euch. Das angebot liegt irgendwie drei monate zurück, da kann ich doch jetzt fast nimmer mit ankommen und mein freund hat heute davon auch nichts mehr gesagt.
     
    #8
    Rapunzel, 9 September 2002
  9. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ich kann Dir auch nur empfehlen deine Sachen zu packen und zu Deinem Freund zu ziehen. Hab das auch schon mal gemacht, bin mit 17 zu meinem damaligen Freund und seinen Eltern gezogen, weils daheim nicht zum aushalten war! Als ich dann weg war hat sich das Verhältnis zu meiner Familie um einiges verbessert, und irgendwann bin ich dann wieder zurück.
    Kann ja bei Dir auch so sein, daß Deine Mutter vielleicht mal zu denken beginnt, wenn Du weg bist, und sie merkt was sie an Dir hatte. Vielleicht will sie Dich dann ja wieder zurück, und es wird besser daheim- muß nicht sein, kann aber!
    Und wenn die Eltern deines Freundes es sogar angeboten haben, würde ich diese Chance wirklich ergreifen, da Du Dich von Deiner Familie sonst kaputt machen läßt. Und was Deine Geschwister betrifft: Die scheinen ja ganz gut allein zurecht zu kommen. Warum nimmst Du immer Rücksicht auf alle, bei Dir tuts ja auch keiner...
    Schau ein bisschen mehr auf Dich! machs einfach und geh zu Deinem Freund, und wenns nur für kurze Zeit ist, aber Du mußt dort raus!

    Halt Dir die Daumen, alles alles Liebe
    Elfchen
     
    #9
    ElfeDerNacht, 9 September 2002
  10. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Dann frag ihn einfach! Sag ihm wies Dir geht, und ob das Angebot noch gilt...
    Ich glaube kaum, daß sich das geändert hat. Wenn sies damals angeboten haben, werden sie es jetzt auch noch tun, da bin ich sicher.
     
    #10
    ElfeDerNacht, 9 September 2002
  11. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Also ich würde das auch ncht mitmachen. Ich finde das schon beachtlich dass du das Angebot bekommst, zu deinem Freund zu ziehen, das macht nicht jeder bzw. nicht alle "Schwiegereltern" stimmen da einfach zu.
    Ich will jetzt nicht deine Familie beleidigen, aber ich finde es verantwortungslos in der heutigen Zeit mit allen möglichen Verhütungsmitteln so viele Kinder in die Welt zu setzen und sich nicht darum zu kümmern. Deine Geschwister tun mir echt leid, so etwas hat kein Kind verdient. Ich kann auch verstehen dass du sie nicht im Stich lassen willst, aber du bist NICHT die Mutter! Das ist nicht deine Aufgabe. Ich denke du solltest erstmal versuchen selbst klar zu kommen in dem du dir selbst ein Leben aufbaust ohne Bevormundung.
    Dann kannst du versuchen dich um deine Geschwister zu kümmern.
    Viel Glück und lass das nicht mit dir machen!
     
    #11
    Schnuckl20, 9 September 2002
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    @Schnuckl:

    das muss ich jetzt doch noch richtig stellen. Wir waren alle bis auf eines wunschkinder. Die ersten 5 waren von meinem vater, wo meine mutter immer dachte, dass sie für immer mit ihm zusammenbleibt, aber er hat alles zerstört.
    Dann kam der zweite mann (ein absoluter fehlschlag), aber sie dachte, dass sie es durch seinen wunsch ein kind zu haben besser machen kann. Dann kam der nufall und sie ist fast süsseste überhaupt.
    Nun ist das der mann von dem sie denkt, dass sie die 2.grosse liebe gefunden hat und auch die kleinste ist ein wunschkind.

    Also, meine mutter kann also verhüten, nur das eine mal nicht da is das Kondom abgerutscht, aber da hätte sie auch das kind verhindern wollen, das nicht erwünscht war damal, jetzt is sie das mehr als alles andere.
     
    #12
    Rapunzel, 9 September 2002
  13. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    okay, sorry, dann hab ich das etwas falsch verstanden. Ich wollt deiner Familie nichts unterstellen, es hat sich nur so angehört.
     
    #13
    Schnuckl20, 10 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab keine Kraft
Lonelyone
Kummerkasten Forum
3 August 2015
14 Antworten
Delfin1989
Kummerkasten Forum
3 Januar 2012
5 Antworten
Dasy
Kummerkasten Forum
14 Dezember 2011
4 Antworten
Test