Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab keine richtigen Freunde mehr...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pink-Paradise, 9 Juni 2007.

  1. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    Hi,
    momentan gehts mir einfach nur beschissen und ich muss das mal los werden.

    Ich sollte eigentlich eine der glücklichsten Menschen sein...
    Ich habe einen tollen Freund den ich über alles Liebe, bin ganz gut in der Schule, hab keine Geldprobleme doch trotzdem gehts mir kacke, da ich immer wieder merke das ich außer meinem Freund keine richtigen Freunde mehr habe.

    Früher hing ich in einer Clique rum, hatte da einen Freund und verstand mich ziemlich gut mit allen Leuten. Jedoch war ich nie richtig eng mit jemandem Befreundet. Im Grunde genommen waren das alles nur "Saufkumpels". Ich habe mich aber trotzdem wohl gefühlt. Vor 1 Jahr habe ich dann meinen jetzigen Freund kennen gelernt und meine Clique verlassen. Meine Gründe dafür waren, dass
    mein Exfreund der dauernd nur Stress gemacht hat, da er uns beide überall schlecht gemacht hat und meinem jetzigen Freund verprügeln wollte. Andere Leute wurden auch gegen uns aufgehetzt, sodass mein Freund und ich mehrmals beleidigt wurden.
    Ich wollte das so nicht und bin gegangen.
    Mittlerweile kommen sie zwar mit der Situation zurecht und ich komme manchmal vorbei, wenn mein Ex nicht da ist, doch so richtig läuft das alles nicht mehr. :kopfschue
    Jedoch merke ich in letzter Zeit immer mehr wie sehr ich die ganzen Leute vermisse.

    In der Schule habe ich auch keine richtigen Freunde, im Grunde genommen alles nur bekannte die ich in der Schule sehe. Es gibt da zwar 3 Mädels mit denen ich mich sehr gut verstehe, doch das läuft auch nicht so. Ich kann das einfach nicht mehr ich weiß echt nicht woran das liegt. :flennen:
    Das eine Mädchen was ich wirklich super leiden kann und mit der ich so gerne Eng befreundet wäre kenne ich jetzt schon seit 6 Jahren. In diesen 6 Jahren habe ich nicht geschafft eine engere Beziehung zu ihr aufzubauen obwohl ich schon die Möglichkeit dazu hatte. Die Anderen zwei Mädels kennt sie erst seit einem Jahr und die drei sind ein Herz und eine Seele. Ich finde das sehr verwunderlich weil ich sowas absolut nicht könnte...

    Ich habe totale Probleme damit Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen. Ich vertraue fast niemandem. Schüchtern bin ich eigentlich nicht, doch irgendwie funktioniert das alles nicht so richtig. Niemand außer mein Freund kennt mich richtig oder zeigt Interesse daran mich kennen zu lernen. Ich denke das ist alles meine Schuld. Doch ich habe totale Probleme damit mich anderen Leuten zu nähern und ihnen zu vertrauen. Ich bekomme diese Probleme nicht in den Griff.

    Meine letzte beste Freundin hatte ich vor 3 Jahren... Das war wirklich eine Freundschaft von der ich sagen kann das es eine FREUNDSCHAFT war...
    Wir haben uns alles anvertraut... Doch am Ende hat sie mich dann doch nur ausgenutzt und verarscht... :kopfschue
    Und das war nicht die erste angeblich BESTE Freundin die sowas mit mir gemacht hat.

    Meinen besten Freund hab ich auch noch verloren... Seitdem er eine Freundin hat interessiert er sich nicht mehr für mich. Der Kontakt ist komplett abgebrochen.

    Meine Beziehung leidet unter der Sache auch gan schön. Wenn ich nicht bei ihm bin habe ich nichts außer meinem Computer. Ich habe niemand anderen außer meinem Freund er mich mal in den Arm nimmt wenns mir scheiße geht, jemanden der mich tröstet, dem ich alles anvertrauen kann. Ich komme nicht mehr raus aus meinem Zimmer. Ich habe niemanden mehr außer meinen Freund. Und er kann nicht mein Kumpel, bester Freund, beste Freundin, Saufkumpane und fester Freund in einem sein. Das funktioniert so nicht.

    Im moment weiß ich echt nich was ich machen soll... Ich hätte so gerne wieder Freunde, bekomme es aber nicht auf die Reihe...
     
    #1
    Pink-Paradise, 9 Juni 2007
  2. Südkurvianer
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    Gena weil du so oft verarscht wurdest von deinen angeblich "besten" Freundinnen, hast du probleme dich andren Menschen an zu vertrauen. Aber das Risiko muss man eingehen. Denn das gehört nunmal zu einer richtigen Freundschaft dazu (bei Frauen wasrscheinlich noch mehr als bei Freunden aber wer weiss:grin: )

    lg Südkurvianer
     
    #2
    Südkurvianer, 9 Juni 2007
  3. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ich kann dich gut verstehen. ist eine schwere zeit, die viele leute einmal im leben durchmachen. ich hatte auch mehrere angeblich beste freundinnen (für die wäre ich einen berg gesprungen), die sich gegen mich gewendet haben. eine zeit lang war ich so richtig verbittert und hatte gar keine kraft mehr, mich auf neue menschen einzulassen (ihnen zu vertrauen). ich hab zwar recht schnell neue leute kennengelernt, aber irgendwie hatte ich immer im hinterkopf: nur so zum party machen halt. aber wenns hart auf hart kommt, scheißen die doch auf mich. aber ich wurde vom gegenteil belehrt. als ich in richtigen schwierigkeiten war, gab es so einige, die zu mir standen und mir halfen. also kopf hoch :smile:

    wie ergeht es denn deinen freund? integriert er dich in seinen freundeskreis? außerdem solltest du dich nicht zu hause vergraben. nutze die zeit, die du hast. such nach einem coolen nebenjob und gehe in vereine (die dich interessieren) oder mach so nen tanz/sprachkurs. das wird sehr viel spaß machen und du lernst neue leute kennen :smile:
     
    #3
    Xorah, 9 Juni 2007
  4. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Ich weiß nicht so recht ob ich das schaffe...
    Immer wenn ich versuche mich einem Menschen zu nähern dann komm ich mir irgendwie lächerlich vor...
    Jemanden zu umarmen ist für mich eine unmögliche Sache... Das ist mir dann immer irgendwie peinlich ich komme mir selbst so komisch dabei vor. Wenn ich andere Mädels seh, wie gut sie miteinander zurecht kommen bin ich regelrecht eiversüchtig. Wenn ich höre wie sie das Wochenende planen. Die drei Mädels in meiner SChule also iwie gehör ich auch ein bisschen dazu aber halt nicht richtig. Sie verabreden sich, telefonieren miteinander, schreiben sms, auch wenn ich schon sehe wie sie sich gegenseitig kleine geschenkchen machen auch wenns nur süßigkeiten sind. Ich stehe dann bei Ihnen und für mich ist nichts dabei. Ich bekomme nichts... Das macht mich irgendwie immer traurig :kopfschue
    Das sind im Grunde genommen banale Sachen doch es kränkt mich total.

    Das schlimmste ist ich werde den heutigen Abend wieder alleine mit PC- Spielen verbringen. Mein Freund hat keine Zeit und einer meiner alten Kumpels (Auch noch einer von denen mit denen ich etwas enger befreundet war, seh ihn täglich in der Schule,eigentlich alles io.) feiert heute seinen 18., dort sind die ganzen Cliquenleute... Ich bin nicht eingeladen... Jeder Idiot ist eingeladen auch leute die er nie leiden konnte... Ich nicht... :kopfschue

    Sry erst verlesen....
    Mein Freund hat eigentlhc keinen richtigen Freundeskreis. Nur einzelne Freunde mit denen ich zurecht komm... Aber man sieht die Leutchen nur am We und die sind auch alle schon 20 und beschäftigen sich mit ihrem Abi und Studium...
    Mit einem Nebenjob konnt ich mich noch nicht so wirklich anfreunden, keine Interessen usw. Konzentrier mich momentan eher auf die Schule. JA und Vereine, das ist so eine Sache bei mir... Ich habe mich in meinem Leben noch nie getraur in einen Verein einzutreten... Wenn dann, dann überhaupt mit jemanden den ich kenne...
     
    #4
    Pink-Paradise, 9 Juni 2007
  5. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    sorry, aber wenn du alles verneinst (angst davor hast etc.), dann wird das ganz bestimmt nichts. von nichts kommt nichts. freunde kommen eben nicht durchs fenster geflogen.

    ich kann verstehen, dass du angst hast, alleine in einen verein zu gehen. hatte ich auch, aber irgendwann muss man sich doch einen ruck geben und seine angst konfrontieren.

    ansonsten kann dir auch keiner helfen. das musst du selbst tun.
     
    #5
    Xorah, 9 Juni 2007
  6. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    DAs ist natürlich klar das ich daran arbeiten muss... Doch ich schaffe das einfach nicht... :kopfschue
    Auch alle Versuche wieder in die Clique zu kommen, Kontakt mit meinem alten besten Freund aufzunehmen sind gescheitert.
    Ich hab auch vor einem Jahr die Schule gewechselt, normalerweise lernt man da neue Leute kennen, mit denen man sich anfreunden kann doch irgendwie hat das bei mir nicht funktioniert. Aus allem sind nur Bekannte geworden mit denen man sich mal unterhalten kann, aber mehr auch nicht... Egal wie viel mühe ich mir gebe. Mein größtes Problem sind auch überhaupt Mädchen. Mit andern Mädels komm ich fast überhaupt nich klar. Mein Kopf kann sich kaum noch mit dem Gedanken anfreunden, weibliche Freunde zu haben.
    Außer halt mit den dreien, da ich die eine jetzt schon seit 6 Jahren kenne und die anderen zwei so darein gerutscht sind, aber da klappts auch nicht so ganz die zwei haben noch nich ma meine Handynummer, absolut kein Interesse. Vorallem weils nen Konkurrenzkampf um eine der drei Mädels gibt (Alle wollen am besten mit ihr befreundet sein, Kindergarten halt) und auch um Schulnoten.
     
    #6
    Pink-Paradise, 9 Juni 2007
  7. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    was genau schaffst du nicht? was sind denn deine interessen? was ist so schlimm daran, sich an einem Sprachkurs anzumelden und dann hinzugehen. musst ja nur prünktlich aufkreuzen und sich hinsetzten. Und ob du dann eine nette Bekanntschaft machst oder nicht, ist eine andere Sache. Einen Vorteil hast du dann so oder so. Du hast etwas nützliches gemacht.

    wenn es mit diesen 3 mädels nicht klappt, dann klappt es eben nicht. wenn da eh zwei um eine kämpfen, dann musst du ja auch nicht auch mitmachen bei dem kindergarten. wahrscheinlich musst du einfach nur die richtigen leute kennenlernen (und das tust du wie schon geschrieben nur, wenn du rausgehst). aber kommt von deiner Seite denn auch etwas? oder wartest du, bis dich jemand fragt? hast du diese drei Mädels schon jemals gefragt, ob sie am Wochenende was mit dir unternehmen wollen?
     
    #7
    Xorah, 9 Juni 2007
  8. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    also ich habe das selbe Problem ich ging früher auch mit meiner Clique rum aber ich hatte noch nie eine wirklich feste freundin , ich wurde von nen nur ausgenutzt.
    ich war auch nie richtig beliebt war immer das mauernblümchen die man gut verarschen kann und die naiv is.

    vor einen jahr war ich im reitverein , wegen reiten lernen natürlich und auch leute kennenzulernen aber pustekuchen die waren alle so mega eingebildet.


    ich habe keine Freunde mit den ich weg gehen kann,
    komme einfach nicht an freunde
    wegen schüchternheit und so.


    aber ich habe mich einfach damit abgefunden.
    es geht auch ohne ganz gut.

    :zwinker: genau wie bei mir, ich komme gar nicht so richtig mit frauen zu recht keine ahnung warum , ich hatte früher auch nur männliche freunde. ist einfach schöner.
     
    #8
    diemaus2006, 9 Juni 2007
  9. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Mein Interessenbereich liegt in der Biologie.
    DAs mit den Kursen, ich glaube kaum das ich es schaffen werde mich bei sowas anzumelden. Ich steh vor meinem Abi und muss sehr viel Zeit in Schule investieren.

    Was ich nicht schaffe, ich weiß es nicht. Es geht einfach nicht ich bin so verschlossen, schüchtern keine Ahnung. Ich hab so Angst das ich wenn ich engeren Kontakt zu jemandem habe wieder fallen gelassen werde wie eine heiße Kartoffel und mein Vertrauen nur ausgenutzt wird.
    Das mit den 3 Mädels... Ich will da mal weiter mein Glück versuchen... Nach den Ferien wird sich die Situation wieder ändern da eventuell eine von ihnen Sitzen bleibt und ich mit der die ich 6 Jahre lang kenne zwei Leistungskurse habe. Außerdem werde ich versuchen mich öfters mit der die ich schon so lang kenne zu verabreden.
    ICh bin schon mal mit denen am We weg gewessen. War ziemlich locker und cool. Aber ich denke das das Verhalten nicht so echt war, da jedesmal Alkohol mit im Spiel war.
     
    #9
    Pink-Paradise, 9 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab keine richtigen
Jacko22
Kummerkasten Forum
26 November 2016
36 Antworten
Love96
Kummerkasten Forum
6 November 2016
13 Antworten
hallodee
Kummerkasten Forum
30 Juli 2015
7 Antworten
Test