Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab mich in eine andere verliebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Farian, 6 April 2007.

  1. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    Normaler Weise konnte ich immer nie nachvollziehen, dass man sich als Mann nicht zwischen zwei Frauen "entscheiden" kann. Obwohl ich weiß, dass das auch relativ dumm klingt.

    Ich bin seit einem dreiviertel Jahr mit meiner Freundin zusammen und natürlich liebe ich sie und ich weiß, dass sie mich auch liebt. Aber in letzter Zeit ist es einfach nicht mehr so, wie es am Anfang der Beziehung war. Wir sehen uns vielleicht einmal in der Woche, obwohl sie 2km von mir entfernt wohnt.

    Seit ca. 4 Wochen hab ich mit nem andern Mädel, dass ich seit etwa 1 1/2 Jahren kenne n bissl mehr zutun. Ich sehe sie öffters als meine Freundin und verstehe mich mittlerweile sogar besser mit ihr und wir haben auch viel spaß zusammen und ich weiß ganz genau, dass wenn ich in keiner Beziehung wär, auch mehr laufen würde. Ich kann meine Freundin aber auf gar keinen Fall betrügen. Genauso fällt es mir schwer, die Beziehung für eine andere einfach zu beenden. Ich stelle mir zwischen meiner Freundin und mir sowieso alles n bisschen anders vor, als sie sich das denkt. Ich hab mit ihr auch schon mehr als nur einmal darüber gesprochen, was mich stört, aber es ändert sich einfach nichts. Obwohl sie mich immernoch liebt, hat sie nicht das intersse mich mehr, als (wenn überhaupt) einmal die Woche zu sehen.

    Gestern war ich bei Freunden eingeladen. Meine Freundin war nich dabei. Dafür aber die andere Person. Zwischen uns entstehen immer diese kleinen Situationen... Dann sind dann auch noch die Freunde die sagen: "Hey - ihr könntet echt gut zusammen passen."

    Als so ziemlich der Großteil nach Hause gegangen ist. Sagt mein Kumpel zu mir, dass er sich an diesem Abend mal mit ihr unterhalten hat und sie meinte zu ihm, dass sie sich auch was mit mir vorstellen könnte, aber sie nicht in eine bestehende Beziehung hereinpfuschen will. Ich stehe also zwischen zwei Fronten.

    Zum einen: Meine Freundin, mit der ich immerhin ein dreiviertel Jahr zusammen bin und sie immernoch liebe. - Es aber in der Beziehung auf Dauer nicht funktionieren "wird"

    Zum anderen: Ein Mädel, mit dem ich mich super verstehe - ich mich vielleicht sogar n bisschen in sie verliebt hab und wo auch mehr draus werden könnte..

    Ich kann aber die beziehung nicht beenden, weil ich wahrscheinlich Angst davor hab, sie zu sehr zu verletzen oder sie und die Zeit mit ihr zu vermissen.

    Ich weiß nich, wie ich mich in dieser SItuation verhalten soll
     
    #1
    Farian, 6 April 2007
  2. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Bleib bei deiner Freundin, sie hat es einfach nicht verdient!
    Und brech den Kontakt zu der anderen ab!
    Es bringt dir doch rein garnichts, wenn du eine Frau mit der du schon lange zusammen bist wegen einer anderen verlässt, wo du noch nicht mal weisst ob es klappen würde und ob sie dir in einer Beziehung auch noch so gut gefällt.
    Und vielleicht ist es auch nur eine Phase schließlich ist die erste Verliebtheit nach einem 3/4 bei manchen Pärchen schon verschwunden
     
    #2
    Jamie1987, 6 April 2007
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Wenn du eh der Meinung bist, diese Beziehung wird nicht auf ewig halten, dann bin ich der Meinung, du solltest so fair sein, und sie jetzt beenden.

    Es kann sein, dass sich Gefühle ändern, dass man seinen Partner nicht mehr so liebt. So etwas kann jedem passieren.

    Ich denke aber, nach der Beziehung solltest du erstmal warten und rausfinden, ob das mit dem anderen Mädchen etwas ernstes werden könnte, bevor du es einfach mal mit ihr versuchst.

    Den anderen nicht verletzten zu wollen ist kein Grund, eine Beziehung weiter zu führen.
    Was denkst du, wie verletzt und sauer sie erst ist, wenn sie eines Tages erfährt, dass du nur aus Mitleid mit ihr zusammen bist und nicht mehr aus Liebe?
     
    #3
    Larissa333, 6 April 2007
  4. Packset
    Gast
    0
    frau 1 macht dich nicht glücklich, bei frau 2 denkst du das sie dir das geben kann was du momentan vermisst.
    ich denke das die beziehung zu deiner freundin nicht mehr das wahre ist und über kurz oder lang zerbrechen wird, egal ob frau 2 ne rolle in deinem leben spielt oder nicht.

    du sagst du liebst deine freundin, aber geht es dir wirklich um sie oder möchtest du einfach nicht allein sein?

    glücklich scheinst du zumindest nicht zusein und deine freundin schient es auch nichtzu interessieren, ansonsten würde sie sich bemühen auf dich einzugehen.

    du hast 3 möglichkeiten:

    1. du bleibst mit deiner freundin zusammen und wirst ihr und dir noch länger wehtun anstatt einen klaren schlußstrich zuziehen.

    2. du trennst dich und versuchst es mit frau 2. wenn du das machst wirst du deiner freundin aber die wahrheit sagen müssen. rausfinden das du ne neue hast wird sie eh.
    genauso kann es sein das du durch eine beziehung die freundschaft mit frau 2 aufs spiel setzt. auch heißt es nicht das diese beziehung besser läuft als die jetzige.

    3.du trennst dich von deiner freundin und guckst erstmal das du wieder glücklich wirst, ohne freundin.

    ich pers. bin immer für die wahrheit, ich würde wenn ich in deiner situation wäre eine trennung und das singlesein wählen.

    aber wir sind nicht du und wir können nicht für dich entscheiden.

    DU musst wissen was du willst und was dich glücklich macht.
     
    #4
    Packset, 6 April 2007
  5. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja aber er liebt sie doch noch, er sagte ICH LIEBE SIE JA IMMERNOCH!
     
    #5
    Jamie1987, 6 April 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    wenn er schon sagt, die Beziehung wäre nicht auf Dauer, dann würde ich sagen, er soll jetzt schon schluß machen. alles andere hätte sie meiner Meinung nach nicht verdient.
     
    #6
    Larissa333, 6 April 2007
  7. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Packset, 6 April 2007
  8. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ja aber jeder hat doch mal seine Phasen wo er am Partner zweifeln mag und einfach nicht genauer drüber nachdenkt.
    Und wenn nur eine Phase ist dann geht die auch vorüber.
    Ich sag dir er bleibt so oder so bei ihr weil er ganz genau weiss das sie die richtige ist und nicht diese schwärmerei für die andere und er wird in ein paar monaten sagen das er das richtige getan hat:smile:

    ich meinte auch nicht dich sondern die andere rednerin:tongue:
    Für mich gibt es in der LIEBE keine FAKTEN!
     
    #8
    Jamie1987, 6 April 2007
  9. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    Single
    Danke für eure Antworten

    Genau dieser satz trifft es. Ich könnte mir die Beziehung zu meiner Freundin weitaus besser vorstellen, aber es klappt einfach nicht mehr. Ich werde die Beziehung wahrscheinlich beenden - und mir danach Vorwürfe machen, das falsche getan zu haben...
     
    #9
    Farian, 6 April 2007
  10. Packset
    Gast
    0
    das war nicht eindeutig. zitier sie dann bitte das nächste mal, oder schreib @ xyz. alles andere ist nicht eindeutig erkennbar und führt zu missverständnissen.
     
    #10
    Packset, 6 April 2007
  11. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe mal die Schlagwörter fett markiert (Zitat!). Er sagt das er sie noch liebt. Ich weiss ja nicht wie ihr liebt aber wenn ich liebe dann liebe ich richtig, es gibt ein ich hab dich lieb und es gibt ein ich liebe dich. Er schreibt aber lieben! Er sagt das er sich VIELLEICHT ein BISSCHEN in die andere verliebt hat. Hallo, wieso soll er eine Beziehung wo man noch was tun kann wo er die Frau liebt wegwerfen für eine Frau die er auch als gute Freundin hat wo er VIELLEICHT EIN BISSCHEN verliebt ist? Zudem er auch noch ANGST hat die Zeit mit ihr zu vermissen. Da kann es ihm so schlecht mit der anderen Freundin doch nicht gehen oder?
     
    #11
    Jamie1987, 6 April 2007
  12. Packset
    Gast
    0
    letzendlich musst du es wissen. doch trenn dich nicht weil du erhoffst bei der nächsten wird es anders. wenn du dich auf sie einlässt sei sicher das es verliebtheit ist und nicht nur angst oder hoffnung auf ne schönere beziehung.:smile:
     
    #12
    Packset, 6 April 2007
  13. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    @ Farian: Frau 1 macht dich nicht glücklich aber du wirst die Zeit mit ihr die ja dann nicht so toll ist vermissen?:ratlos:
     
    #13
    Jamie1987, 6 April 2007
  14. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #14
    Packset, 6 April 2007
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    So sieht es - leider - aus.

    Mach Schritt 1 vor Schritt 2.
    Wenn du in deiner Beziehung AUF DAUER nicht mehr glücklich bist, dann beende sie.
    Aber nicht die andere Frau sollte der Grund sein, sondern, weil du dich in der Beziehung nicht mehr wohl fühlst.
    Alles andere ergibt sich dann.
     
    #15
    waschbär2, 6 April 2007
  16. Farian
    Farian (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    Single
    ich vermissen die zeit die wir hatten, wo sie mich glücklich gemacht hat. Und wahrscheinlich hoffe ich immernoch darauf, dass es wieder so wird, wies war.. Aber nach über zwei Monaten, wos beschissen läuft, geb ich die hoffnung langsam auf.
    Vielleicht sollt ich noch n bisschen mehr erzählen:

    Ende Februar haben wir genau aus diesem Grund Schluss gemacht, oder anders gesagt: Sie hat schluss gemacht. Mit der Begründung wir hatten zu wenig gemeinsame Interessen und es klappte halt einfach nicht mehr. In der Zeit der Trennung (2 - 3 Wochen) haben wir beide gemerkt, dass wir uns einfach viel zu sehr vermissen. Sie hatte in der Zeit auch einen anderen kennen gelernt, ihn aber für mich aufgegeben, weil sie der Meinung war, wir sollten es doch noch einmal miteinader versuchen.
    Jetzt 5 Wochen später ist es wieder genau das selbe - wie früher. Sie tut rein gar nichts für die Beziehung. Hat nie Zeit und auch keine Lust.
    Anscheinend klappt es weder mit - noch ohne ihr.
     
    #16
    Farian, 6 April 2007
  17. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Packset, 6 April 2007
  18. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    weisst du irgendwie sieht das für mich so aus, als ob du nur darauf wartest das person nr.2 dir das klare zeichen gibt das du bei ihr landen kannst. umso mehr zeit du mit ihr verbringt, umso mehr dinstanzierst du dich von deiner freundin. wahrscheinlich wäre eine trennung das beste. aber sei so fair und beende deine jetzige beziehung BEVOR du klarheit hast wie es mit der anderen weiter geht.
    gib dir zeit bevor du dich in ein neues abenteuer begibst. sonst wirst du vielleicht hinterher da stehen "irgendwie ist es mit ihr auch nicht besser". dein verhältniss zu der 2. person wird sich in einer beziehung auch ändern.
     
    #18
    xXx-theUnknown, 6 April 2007
  19. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Kurz und knapp: Nimm die Neue.

    Du bist jung, mit deiner Freundin nicht wirklich glücklich und ob du sie noch liebst sei mal in den Raum gestellt.

    Auf welche Art du deine Beziehung zu 1 beendest, interessiert mich da nicht wirklich, das muss du schon selber mit deinem Gewissen ausmachen. Du sagst selber, deine jetzige Freundin und du haben verschiedene Definitionen, wie eine gute Beziehung auszusehen hat und dass das auch kurz oder langfirstig die Beziehung kaputtmachen wird. Also warum das unvermeidliche noch hinauszögern?
     
    #19
    DerKönig, 6 April 2007
  20. 4-Real
    4-Real (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    hab den Thread jetzt hier nur so ein Bisschen überflogen.
    Was du sagst das stimmt natürlich grössten Teils, aber findest du das nicht gegenüber seiner jetztigen Freundin nicht ein bisschen unfair zu sagen: Nimm die Neue? Ich sag es mal so: Ich bin vor ein Paar Tagen erst getrennt..Ich war knapp 1 1/2 Jahre mit ihr zusammen.wenn ich zu dem Zeitpunkt mich ein wenig in eine andere Verliebt hätte, wäre ich trotzdem nicht bereit dies zu tun..Ich wäre doch nicht bereit sofort wieder eine neue Bindung einzugehen. Ich würde nicht nur mich und meine Gefühle verarschen sondern zu gleich noch den Menschen mit dem ich so lange zusammen war und geliebt habe..Was soll die Person den von mir Denken, wenn ich plötzlich nach 2 Wochen mit einer neuen überall rumlaufe etc..Aber das hat keine Person verdient so hintergangen zu werden.
    Vielleicht fasse ich deinen Post auch einfach nur falsch auf, aber sollte es so in etwa gemeint sein fände ich es einfach nicht gerecht gegenüber der anderen Person..
     
    #20
    4-Real, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten