Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab mich Verliebt, Sie brauch Zeit, wie Reagieren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von RedShark, 18 September 2006.

  1. RedShark
    RedShark (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    vor einigen Wochen habe ich mal eine alte Klassenkameradin meiner Schwester im Live- Messenger angeschrieben, ohne irgendwelchen hintergedanken!

    Wir haben uns auf Anhieb prächtig Verstanden, der Chat- Kontakt wurde Intensiver und man hat viele Persönliche dinge voneinander ausgetauscht.

    Nach ca. 3 Wochen wollte ich sie unbedingt mal kennenlernen, sie mich ebenfalls auch, vorher hatten wir uns nur Bilder ausgetauscht.

    Das erste Treffen hatten wir an ihrem Arbeitsplatz wobei sie sich um ein kleines behindertes Kind kümmern muss, als ich sie sah, wusste ich das sie Perfekt ist.
    Zwei mal war ich nun während ihrerer Arbeitszeit an ihrerer Seite und habe gern geholfen!

    An einem Samstag dann hab ich sie zu einem, Date, eingeladen, und zwar hab ich bei mir Zuhause ein leckeres Dinner zubereitet, alles war Perfekt! (Dekoration, Nachtisch, Getränke etc.)
    Meine Schwester war bei dem Dinner übrigens auch dabei, ich dachte da sich die beiden gut kennen gibt ihr das ein Gefühl von Sicherheit!
    Mein Herz war nur so am Schlagen, und immer wenn ich in ihre Augen blickte und was sagen wollte - egal über irgendwas Quatschen, bekam ich mein Mund nicht auf!
    Auch wollte ich sie im tiefsten inneren mit kleinen annäherungen mal berühren, aber mehr wie Handlesen, was aus dem Haar holen, hab ich nicht hinbekommen!
    Am selbigen Tag, spät Abends, besuchten wir auch noch das Kino, damit wollte ich die etwas angespannte Stimmung von dem Dinner lockern, auch im Kino übervielen mich Gedanken mit Annäherungsversuchen, die ich sowieso nicht übers Herz brachte!

    Als ich Sie dann zum Bahnhof begleitet habe und während wir auf die S-Bahn warteten hab ich mich getraut ihr meine Gefühle zu offenbaren, sie hat zwar gelächelt und war wohl geschmeichelt, aber was richtiges dazu hat sie nicht gesagt, leider.

    Von meiner Schwester hab ich erfahren das sie mich sehr sehr nett findet, aber nett sind auch meine Nachbaren, oder sie möchte das für sich behalten.
    Sie fragt auch meine Schwester viel über mich aus, will immer Wissen was ich über sie denke, und was ich so über sie gesagt habe.

    Manchmal denke ich, wenn ich ihr so in die Augen blicke, das sie auf den ersten Schritt meinerseits wartet, sie steht nämlich auf diese Amerikanischen- Schulball- Szenarien (so etwa im Vergleich, eher Indirekt mit Schule), aber ich da ziemlich unsicher bin und keinen Fehler machen will, es dann doch lieber sein lasse.

    Nach dem vergangenen Tag hab ich sie wieder im Live- Messenger angeschrieben, wie es nun aussieht ob sie eine Chance/Versuch in uns beide sieht es miteinander zu probieren, was sie mir sagte ist, das sie Zeit brauch!

    Was ich noch nicht erwähnt hatte ist, das sie schon eine längere Beziehung hinter sich hat ca. 1 Jahr, und es war ihre erste, sie ist nun einen Monat von ihrem Ex- Freund getrennt, Trennung ist also noch etwas frisch!

    Was ich nun wissen wollte ist, wie kann sie das mit der Zeit brauchen meinen?

    Ist sie eventuell immernoch in ihren Ex- Freund Verliebt?
    Und wenn ja, hab ich da überhaupt Chancen an ihr Herz zu kommen?

    Gibt es irgendwelche Tips wie ich vll. vorgehen soll, evtl. doch ein paar Annäherungsversuche, aber wirkt das dann nicht aufdringlich?

    Oder soll ich ihr nun aus dem weg gehen nicht mehr Chatten und Sehen?

    Ich weiß das ist sehr sehr lang geworden, ich hoffe trotzdem sehr, das es beantwortet wird und mir ein paar Tips und Ratschläge auf den Weg mitgegeben werden.

    Zu mir:
    Hab schon eine langjährige Beziehung hinter mir, ca. 3 Jahre, und viele kurze wobei ich meist sehr Verletzt und enttäuscht wurde, vll bin ich jetzt übervorsichtig geworden?!

    liebe grüße
    David

    PS:
    - Tolles Forum :zwinker:
     
    #1
    RedShark, 18 September 2006
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ihr habt beide schon schlechte Erfahrungen hinter Euch, und das macht die sache etwas schwieriger. Wenn sie erst einen Monat von ihrem Ex getrennt ist, ist es nur verständlich, dass sie noch daran knabbert und sich nicht gleich in ne neue Beziehung stürzen will. Da solltest Du ihr schon Zeit lassen, sofern Ihr Euch ansonsten gut versteht.
    Und bei Dir ist es nicht anders. Was glaubst Du, wie vorsichtig ich geworden bin nach all meinen zerbrochenen Beziehungen, wo ich zumeist noch derbst betrogen wurde?
    Unternehmt was miteinander, wozu Ihr Lust habt, und belasst es erstmal bei einer Freundschaft. Alles andere ergibt sich dann schon von selbst. Allerdings musst Du damit rechnen, dass sie nach reiflicher Überlegung dann doch nichts Festes will.
    Viel Glück:zwinker:
     
    #2
    User 48403, 18 September 2006
  3. RedShark
    RedShark (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich respektiere die Antwort von dir sehr, in einigen teilen trifft es den Nagel auf den Kopf :smile:

    Es ist halt nur so, das es ihre Idee war mich endlich kennenzulernen und dann sitzen wir uns schon gegenüber und könnten über Gott und die Welt reden, aber verhalten uns wie richtig kleine Babys, wir werfen uns nette und lustige blicke zu - aber was zu unternehmen oder sagen in diesem moment, trauen wir uns beide nicht :ratlos:

    Ist ja nicht so das Sie mich meidet wie die Pest, sie Vertraut mir schon und wenn ich sachen Vorschlage wie Kino/Essen/Tanzen ist sie ja auch sofort dabei ohne lange zu überlegen, ich persönlich hab das Gefühl das sie sich irgendwas erhofft oder auf was wartet was ich machen sollte!

    naja aber wie du gesagt hattest, ich bleib erstmal am Ball und halte ihn etwas flacher!

    liebe grüße
    David
     
    #3
    RedShark, 18 September 2006
  4. Martouf
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    3
    nicht angegeben
    Nicht zu viele Annährerungen - nicht zu wenige.
    Nicht bedrängen - nicht den Eindruck erwecken, sie sei dir egal.
    Nicht zu kindlich sein - nicht zu seriös oder ernst.
    Nicht zu viel tun - nicht zu lange warten.

    Jemand anderes in diesem Forum hat das mal so oder ähnlich auf den Punkt gebracht; ich kann das nur unterschreiben.

    -- Martouf
     
    #4
    Martouf, 18 September 2006
  5. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Ich kann Dir nicht sagen was richtig ist. Aber cih kann Dir sagen was ich tun würde:

    Mich mit ihr treffen, auf ein Date und dann würd ich sie küssen.

    Was heißt das denn? Noch mehr Zeit? Frauen sind einfach komisch. Und keiner kann verlangen, dass man nach dem ersten Kuss gleich zusammen ist oder dass man sofort ineinander verliebt ist.

    Ich würd sie mir schnappen. Jetzt ist Deine Chance. Ich denke die wird nie wieder so groß sein wie jetzt. Dadurch dass Du es ihr gesagt hast könntet ihr euch auseinander leben. Nicht mehr wissen wie ihr euch gegenüber verhalten sollt und ehe Du Dich versiehst hat sie einen anderen.

    Und das kann ich nur unterschreiben. Zu viele Frauen legen so Sachen nicht auf den Tisch. Manche haben die generelle Einstellung, dass der Mann den ersten Schritt machen MUSS, egal was is.
     
    #5
    haschmisch, 18 September 2006
  6. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle den ersten Schritt machen, leg den Arm um sie, küss sie. Wenn sie wirklich nicht will, wird sie das schon zeigen. Viele Frauen trauen sich einfach nicht, als erste auf den Mann zuzugehen. Mit deinen Gefühlsbekundungen hast du eine Situation geschaffen, wo sie irgendwas machen muss, damit es weitergeht und dann wird es unter Umständen schwierig..

    Und bitte nimm deine Schwester nicht mit zum Date! Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :grin:
     
    #6
    Britt, 18 September 2006
  7. RedShark
    RedShark (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für die tollen Ratschläge :smile:

    ja das mit der Schwester war wirklich eine super doofe Idee muss ich zugeben :smile:
     
    #7
    RedShark, 18 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab mich Verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test