Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Mist gebaut...(Problemlösung von „Anspielung – Liebe oder nicht???“)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lousianna_14, 2 August 2005.

  1. Lousianna_14
    0
    Teil 2 von „Anspielung – Liebe oder nicht???“

    Ich hab Mist gebaut…

    Ich habe heute, wir ihr mir geraten habt, mit meinen Ex-Freund über die Anspielungen, die wir gegenseitig „tätigen“, gesprochen…allerdings hatten wir nur 10 Minuten, ein Unglücklicher Zeitpunkt…ich fange mal, von Anfang an, an…

    Ich war heute den ganzen Tag alleine Zuhause und hab einen auf „faulen Knuddelbär“ gemacht…hab praktisch die ganze Zeit geschlafen usw. … in der Zeit habe ich aber auch darüber nachgedacht…wie ich meinen Ex fragen könnte, ob er noch was für mich empfindet und warum er immer noch, trotz Trennung, Anspielungen „tätigt“,… aus purer Langeweile und Neugier, auf die Antwort, hab ich mich dann auf den Weg gemacht, zu ihm…es war halb acht, er hatte aber erst um acht Schluss…eine halbe Stunde zu früh, das war mein Fehler…Wir gingen vor die Tür des Geschäftes und er fragte mich was wohl wäre…ich hatte mir davor schon etliche Male, meinen Gesprächsvorgang überlegt und genau zurecht gelegt, aber…ich kam ins leichte Stottergefühl (nicht sehr aber oho), mir wurde kalt, ich war zittrig …das hatte ich noch niemals zuvor…hatte ich etwa Angst vor der Wahrheit??? Ich glaube schon. Nun ich fing halt, unter Zeitdruck, an…das Problem ihm „vorzustellen“…ich sagte so: „Na ja, zu den Anspielungen von deiner Seite und von meiner Seite…immer wenn du mich berührst, egal wie, siehst du ziemlich glücklich und eigentlich verliebt aus…doch dann, ziehst du deine Hände zurück und man sieht nur noch das Wort: „Oh Gott!“ auf deinem Gesicht. Warum??? Hast du Angst, dass ich wieder Gefühle für dich, von deinen Berührungen kriegen würde (er weiß ja nicht, wie es genau um meine Gefühle zu ihm steht, ich liebe ihn ja noch…was ich allerdings, aus reiner Angst, vor der Wahrheit nicht erwähnt hatte!)??“ …So, das war der schlimmste Anfang eines Gespräches, den ich bis jetzt in meinem Leben, geführt hatte…der Chef von ihm drängelte schon, das er sich ja wieder an die Arbeit machen müsste,…Oh Gott…er sagte dann nur noch zu mir: „Ich will nichts mehr von dir…ehrlich!“…Ich dachte nur noch: „Häää??? War das die einfache Antwort, auf eine kompliziert gestellte Frage und dafür bin ich eine halbe Stunde hier her gefahren???? (Ganz ehrlich, ich hätte mir eine gänzlich bessere und schönere Antwort gewünscht, aber nun ja…)“…ich verabschiedete mich von ihm, mit einem ganz normalen Wangenkuss wie immer…Nach einer Weile musste ich ihn zuhause anrufen, wegen Treff der Clique am Donnerstag…er sagte ganz normal, er hätte keine Zeit – Arbeit!! Okay…ich ließ es mir aber nicht nehmen und fragte, ob sich jetzt nach dem (eigentlich sinnlosen und ziellosen) Gespräch sich irgendwas geändert hatte. Er sagte nur: „Nee, es war zwar total sinnlos… aber na ja!“ – Ich war baff!!

    …Und jetzt weiß ich nicht, was ich noch machen soll…

    …ich hätte mir das gänzlich sparen können…

    …Oh Gott… wird er jetzt wieder so abstoßend mich behandeln und mich ignorieren???...

    Ich hab Angst ihn auch noch als „Freund“ zu verlieren!! Hilfe!!!!

    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #1
    Lousianna_14, 2 August 2005
  2. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal ist es wichtig das du das geklärt hast, das es allerdings so ausgeht, nochdazu in so knapper form, das tut weh
    nun deine angst kann ich auch verstehen und ich wünsch mir wirklich für dich das du ihn nicht auchnoch als freund verlierst...
    ich wünsch dir viel kraft, versuch die ganzeangelegenheit so zu akzeptieren wie sie ist und mach dich nich zu fertig
    viel glück :knuddel:
     
    #2
    zwieselmaus, 2 August 2005
  3. Lousianna_14
    0
    @zwieselmaus: Danke, für die lieben Worte,...ich werde es versuchen, auch wenn es bestimmt lange dauern wird darüber hinweg zukommen, wird es irgendwann klappen, normal miteinander umzugehen...Thank`s. :gluecklic :gluecklic
     
    #3
    Lousianna_14, 2 August 2005
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich an deiner Stelle wäre froh, über eine so klare Antwort. Jetzt weißt du wenigstens, woran du bist und musst dir keine falschen Hoffnungen mehr machen.
     
    #4
    Touchdown, 3 August 2005
  5. Chefbienchen
    0
    Sorry für den Scheiß Spruch, aber besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schecken ohne Ende.
    Wenigsten bleibt es dir erspart dir noch ewig Hoffnungen zu machen, die sich mit zahlreichen Enttäuschungen abwechseln.
    Eine gute Freundschaft zwischen euch wird ein wenig Zeit brauchen, ich denke du brauchst vor allem etwas Abstand von ihm, sonst kommst du nie von den Gefühlen zu ihm weg.
     
    #5
    Chefbienchen, 3 August 2005
  6. Lousianna_14
    0
    Na ja, so scheiße ist der Spruch gar nicht...Abstand halten wäre ideal, wenn da nicht eine klitzekleine Sache wäre...wir gehen zusammen in eine Klasse und haben auch somit die gleichen Freunde...ich glaube ich sollte mir ab heute "Kerlchen" aussuchen, denen ich nicht jeden Tag über en Weg laufe...das wäre woll das beste...aber nochmal darauf zurück zukommen...richtig abschließen wird dadurch nicht gerade einfacher...und wenn ich zu sehr abstand halte, kann es dann nicht dazu führen, uns ganz aus den Augen zu verlieren???? Und wenn schon nicht als Freund in der Liebe, wenigstens als Freund in der Freundschaft...unsere Liebe ist aus fester Freundschaft entstanden, als ich neu auf diese Schule ging, wo er schon war, gab es Stress mit den Mitschülern (hatten halt Probleme mit mir weil ich aus nem anderen Bundesland kam!), er hat mich richtig verteidigt und hat zu mir gehalten...und so einen Menschen möchte ich nicht verlieren, versteht ihr!?? :ratlos: :ratlos: :geknickt: :geknickt: :cry: :cry:
     
    #6
    Lousianna_14, 3 August 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja ,aber ich würd das ruhig angehen lassen und nichts überstürzen, ich denke ihr bleibt gute freunde...
    viel glück
     
    #7
    zwieselmaus, 3 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Mist gebaut
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2016
32 Antworten
Koerner27
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2015
11 Antworten
Schwap
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2015
212 Antworten