Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hab Schluss gemacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das-bin-ich, 13 Dezember 2006.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich kann nciht fassen dass ich es wirklich getan hab. Wir haben mehr als 2 Std telefoniert und es war friedlich ohne Streit aber ich konnte nicht mehr. Es war besser so. Er hat mich zu oft verletzt und enttäuscht. Ich fühl grad rein GAR NICHTS. Ist das normal? Diese innere Leere? Welche Stadien kommen noch auf mich zu? Wir waren 7 Monate zusammen , und ich liebe ihn immernoch über alles es wär aber nicht mehr gegangen , es hätte mich zu sehr kaputt gemacht.
    Ich weiß solche Threads gibt es massig aber ich hätte gern ein individuelles Feedback.
    Ich bereu es jetzt schon , weil er so verständnisvoll war:flennen: :flennen:
     
    #1
    das-bin-ich, 13 Dezember 2006
  2. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich kann mir denken, dass es sicher nicht sehr leicht war, diesen Schritt zu gehen.
    Und dass Du selbst mit dieser Entscheidung nicht glücklich bist, ist auch nachvollziehbar.

    Aber dann liegt es nicht an Dir, dann liegt es an ihn.

    Lg
     
    #2
    *Luna*, 13 Dezember 2006
  3. Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    Single
    komm mal her, von mir ein dickes:knuddel:.
    hmmmm...welche stadien noch kommen...es ist verschieden, aber sicher noch das Stadium, andem du dir sagst, dass es richtig war.
    Bei mir gab es nicht so viele Stadien, aber ich hatte auch nicht schluss gemacht.
     
    #3
    Darth Kitty, 13 Dezember 2006
  4. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    so hart es klingt, aber du kannst froh sein, dass du nichts fühlst. aus erfahrung kann ich sagen, man leidet viel mehr, wenn man ein ungutes gefühl hat oder noch schlimmer: aus mitleid eine Beziehung fortführt.
    also kopf hoch, ihr kommt sicher beide drüber hinweg.
     
    #4
    ^^amy^^, 13 Dezember 2006
  5. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich hab so Angst dass ich ihn nicht vergessen kann.

    Ich hab so Anst dass es ein Fehler war.

    Wenn ich doch jetzt schon wüsste was auf mich zukommen wird...

    Und dann ist auch noch bald Weihnachten und Sylvester...:flennen:
     
    #5
    das-bin-ich, 13 Dezember 2006
  6. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Lieber so, als dass du dich nur noch quälst. Sicher wird es nicht leicht, aber du wirst ihn vergessen können. Oder eher gesagt, wünsch dir, dass du ihn aber nie ganz vergessen wirst, wenn die Zeit trotz mancher Probleme schön war. Er war ein Teil deines Lebens, aber wie gesagt, er war. Die tägliche Gewohnheit wird dir Halt geben, der Trott dich mitreißen, wenn du nicht mehr ´kannst. Wenn du dir sicher bist, dass es die richtige Entscheidung war, dass es das richtige für dich war, dann lass ihn los (rein mental, das ist nicht leicht, aber du schaffst es, wenn du es willst).
     
    #6
    BoeseLiz, 13 Dezember 2006
  7. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Es folgen nun viele Gedanken und du wirst dir selbst viele Fragen stellen, was wäre gewesen, wenn ....
    Ob die Entscheidung richtig war, weist alleine nur du, aber ich denke schon, sonst hättest du es nicht gemacht. So eine Entscheidung trift man ja nicht von eine auf die andere Sekunde.

    Der Schmerz und die Tränen werden kommen. Meistens in den Nachtstunden kurz vor dem einschlafen. Du wirst unkonzentriert und mieß gelaunt sein. Am besten es quatscht dich keiner an.

    Dann kommen die ganzen Fragen von Freunden und Bekannten die dich jederzeit an Ihn denken lassen, dann diese Lieder die einem zum weinen anregen, die Gewohnheiten die man zusammen gelebt hat ..... und noch vieles mehr.

    Es wird nicht einfach, aber jeder macht es durch und mit der Zeit gewinnt man an Stärke.

    Du schaffst das und lebst ein besseres Leben. Du hast aus dieser Beziehung gelernt und bringst es in die nächste mitein.

    Wirst sehen, es kann jetzt nur noch besser werden.

    Ich wünsche dir viel Stärke
    LG discovery
     
    #7
    discovery, 13 Dezember 2006
  8. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    danke das hat mir mut gemacht , wirklich
     
    #8
    das-bin-ich, 13 Dezember 2006
  9. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Das freut mich sehr :smile:
    Kopfhoch und einmal fest drücken
     
    #9
    discovery, 13 Dezember 2006
  10. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    was ich noch gesagt haben will : man darf nicht aus bequemlichkeit mit jemandem zusammen bleiben oder weil man währen der winterzeit nicht allein sein will oder weil man auf den weihnachtsmärkten mit dem partner angeben will - das ist nämlich unfair.
    sollte die entscheidung tatsächlich falsch gewesen sein [was ich bezweifle], dann werdet ihr wieder zusammen kommen.
    weißt du, was bewiesen ist ?? wenn jm die große liebe ist, begegnet man sich auch nach einer trennung/scheidung ein zweites mal, es gibt eine zweite chance !!!
     
    #10
    ^^amy^^, 18 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hab Schluss gemacht
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Young Boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2016
3 Antworten
Chicharito
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 August 2016
6 Antworten
Test