Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich habe angst!

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von kerl, 2 November 2006.

  1. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #1
    kerl, 2 November 2006
  2. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    :eek: :eek:
    ich glaub ich setz keinen fuss mehr vor die tür...:cry:

    wenn alles schon soo verunreinigt ist, dann hat die menschheit keine chancen, das zu überleben....:kopfschue

    ist schon schlimm, was man mit DHMO alles anstellen kann...
    ich hoffe, ich bin damit noch nciht in kontakt getreten....:eek:

    [nbsp]ich weiß schon, dass damit wasser gemeint ist^^[/nbsp]

    unsere arme erde... *heul*
     
    #2
    medice, 2 November 2006
  3. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    LOL :grin:

    Kramt mal ein bissel in eurem Chemie-Wissen...
     
    #3
    Tobi1982, 2 November 2006
  4. Hundsgemein
    0
    :eek: :eek: :eek:

    P.S. SMOKING KILLS!!!!


    :kopfschue
     
    #4
    Hundsgemein, 2 November 2006
  5. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    hey!
    ich habe ne eins in chemie (das sagt wohl alles^^:grin: )
     
    #5
    medice, 2 November 2006
  6. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    na da freu ich mich aber, dass ich die abkürzung kenne :grin:

    omg... heute nacht muss ich schon wieder eine behandlung mit dem zeug über mich ergehen lassen :-D

    btw: im dampfförmigen zustand ist die substanz übrigens noch tückischer...
     
    #6
    horizon, 2 November 2006
  7. ich weiss es, ich weiss es...juhuu...:zwinker:


    chosy [​IMG]
     
    #7
    Chosylämmchen, 2 November 2006
  8. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #8
    kerl, 2 November 2006
  9. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    ja Olaf, ab innen Dyroplastbomber... da kann dir ncihts passieren :zwinker:

    Aber ich hab schon Angst... :grin:
     
    #9
    Bernd.das.Brot, 2 November 2006
  10. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Wikipedia sagt:

    Dihydrogenmonoxid oder DHMO ist ein wissenschaftlich klingender, chemisch korrekter, aber irreführender Name für Wasser (H2O). Es handelt sich bei diesem Wort um einen wissenschaftlichen Witz.

    Der Begriff DHMO wurde mit der Absicht geprägt, Ängste vor Chemikalien und die davon verursachten Protestbewegungen zu karikieren und so auch den Sinn der Umweltschutz- und Ökologiebewegung in Frage zu stellen. Er gibt aber auch ein gutes Beispiel für unzulässige Argumentationsweisen, die unzulässige Schlussfolgerungen provozieren.

    Dabei werden Eigenschaften von Wasser, die an sich eigentlich allgemein bekannt sind, in provozierender oder schockierender Weise aufbereitet. So wird zum Beispiel davor gewarnt, dass DHMO

    * selbst bei besten Stählen Korrosion verursachen kann
    * in seinem gasförmigen Zustand schwere Verbrennungen verursachen kann,
    * ein Hauptbestandteil des sauren Regens ist,
    * in Kernkraftwerken und Tumoren zu finden sei oder
    * beim Einatmen und
    * beim Verschlucken von großen Mengen zum Tode führt.
    * und somit auch schon Hunderte Todesopfer jährlich fordere

    Obwohl es hinlänglich bekannt ist, dass beim Erhitzen von Wasser mehr oder weniger heißer Dampf entweicht oder saurer Regen hauptsächlich aus Regen – also Wasser – besteht, lassen sich manche Menschen durch solche Darstellungen von der vermeintlichen Gefährlichkeit von DHMO überzeugen. Deshalb führen Warnungen vor DHMO, die die Gefährlichkeit dieses Stoffes und seine hohe Verbreitung herausstellen, immer wieder dazu, dass uninformierte Personen sich Aufrufen zum Verbot von Wasser anschließen.
     
    #10
    keep0r, 3 November 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    keepor, war das jetzt dein versuch, kerl aufzuklären? :tongue:
     
    #11
    User 20976, 3 November 2006
  12. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Nein, das war mein Versuch das Forum aufzuklären.
    Sorry, aber ich kannte das noch nicht und war auch nie so ne Leuchte in Chemie, also frage ich dich/euch: Woher soll das ein normaler Mensch sonst wissen?

    Hab auch nicht den ganzen Text gelesen sondern nur irgendwas von Gefahr, Stoff und Panikmache, also musste ich natürlich gleich mal guggn, was sich dahinter verbirgt.

    Man will ja schließlich nicht dumm sterben, gelle? :zwinker:


    Ich sag ja immer: Man brauch nichts zu WISSEN, man muss nur wissen, wo es STEHT... :zwinker:
     
    #12
    keep0r, 3 November 2006
  13. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #13
    kerl, 3 November 2006
  14. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ach komm Kerl, erzähl doch nicht, dass Du ein armes Opfer dieses Artikels geworden bist. Du hast den bestimmt selber geschrieben (ok, der Witz ist zwar schon ziemlich alt, aber das wäre in diesem Fall ja kein Gegenargument :tongue: :zwinker: ) um Deiner Frau zu erzählen, dass man die Gefährlichkeit des Stoffes nur kompensieren kann, indem man ihn auf verschiedene Weisen mit Alkohol versetzt und dann eine Weile in Eichenfässern lagert.

    Um der globalen Umweltkatastrophe zu umgehen, hast Du dann Massen davon aufgekauft und im Keller sowie in der BAR ( Abk für: trinkBares wAsser Reservoir) zu lagern. Wie hinterhältig von Dir, so eine PAnikmache zu betreiben. :cry:
     
    #14
    metamorphosen, 3 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten