Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich habe das Gefühl, ich platze!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Ört, 3 Juni 2008.

  1. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Leute, ich weiß nicht, was los ist.

    Vielleicht hat ja der ein oder andere meinen letzten Thread mitverfolgt, wenn nicht, ist es auch kein Problem, denn dieses liegt ganz woanders.

    Ich bin mir inzwischen relativ sicher, dass die Beziehung mit mir und besagtem Mann nichts werden kann, weil er immer wieder zwei Seiten aufweist- eine, die Sonntags morgens Brötchen holt und mich dann mit Frühstück und frischem Kaffee weckt, und eine, die einfach unausstehlich ist. Respektlos, nervig, unflätig....

    Was mich quält, ist nun folgendes: Ich fühle mich so allein.Verzweifelt. Emotional einfach so... leer.

    Warum habe ich keinen Mann verdient, der mich respektiert, liebt, nett ist und meinem Bedürfnis nach Nähe, sowohl emotionaler als auch körperlicher, nachkommt?

    Ich finde, ich bin wirklich langsam mal "dran" mit einer gesunden Beziehung mit einem guten, richtigen Mann.

    Also richtig im Sinne von richtig für mich.

    Ich bin so wütend, traurig, angespannt, leer, alles zugleich.

    Ich möchte schreien.

    Ich halte das nicht aus, ich quelle über vor Liebe und Zuneigung, ich habe einfach so viel zu geben, aber niemanden, der es haben will.

    Kennt das jemand? Erfahrungen gemacht? Irgendwie überstanden?

    Hilfe. :-(
     
    #1
    Ört, 3 Juni 2008
  2. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    Ist ihm denn bewusst, dass du in so einer Situation bist?

    Oft machen sich Menschen solange keine Gedanken darüber, wie sie mit anderen umgehen, solange niemand etwas sagt, so ganz nach dem Motto "solange sich keiner beschwert, gibts nichts, worüber man sich beschweren könnte". Selbst wenn er merkt, dass irgendwas mit dir nicht stimmt und vielleicht sogar dann, wenn er weiß, dass es mit ihm zu tun hat, wird er eventuell nicht auf das tatsächliche Problem kommen, wenn du es ihm nicht knallhart vorhältst.

    Dass es nicht leicht ist, sowas in Worte zu fassen, ist mir klar, aber wenn du das noch nicht getan hast, dann solltest du es wirklich mal versuchen, ihm wirklich konkrete Beispiele und Situationen nennen, in denen du dich von ihm falsch behandelt gefühlt hast und vor allem, WAS GENAU dir nicht gepasst hat. Natürlich ist das dann keine Garantie dafür, dass sich etwas ändert, aber das ist so ziemlich eine der besten Möglichkeiten zu sehen, ob es ihm wirklich um dich oder nicht doch mehr um sich selbst geht.


    Falls das Ganze sich schon auf einer "fortgeschritteneren" Stufe befindet dann sorry für den wahrscheinlich nutzlosen Tipp :-D
     
    #2
    Ojemine, 3 Juni 2008
  3. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Er weiß natürlich nichts davon, siehe aber auch hier

    -->Das war ja klar..

    Darum geht es aber eigentlich gar nicht. Dieses rumgeeiere nervt mich einfach nur noch, ich werde das noch ein wenig weiterführen, weil ich ansonsten einfach so einsam bin.Das würde ich nicht aushalten!
    Außerdem scheint mich ja außer ihm niemand haben zu wollen, das macht mich so fertig, weil ich mich eigentlich ganz super finde.
     
    #3
    Ört, 3 Juni 2008
  4. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    hm, ok, so ists natürlich ein ganz anderes Problem...


    Das Problem scheint ja dann zu sein, dass du eigentlich auf ihn warten willst, bis er mit sich selber und seinem Leben wieder klar kommt, aber andererseits die Schnauze vom Warten voll hast.

    Gerade weil du dich für ihn zu "reservieren" scheinst, kann es dir natürlich auch so vorkommen, als hätte sonst keiner Interesse an dir bzw. noch viel mehr, andere können dadurch das Gefühl vermittelt bekommen, du hättest kein Interesse an ihnen (egal ob sie von der Sache wissen oder nicht), denn mal ganz ehrlich: so nett und toll ein Typ auch sein mag, wahrscheinlich wäre er für dich momentan nur zweite Wahl und ob du willst oder nicht, vermutlich äußert sich das, ohne dass du es merkst, auch irgendwie so, dass die Typen merken, dass du momentan eigentlich nicht so richtig an ihnen interessiert bist.

    Versteh das nicht als Vorwurf an dich, eher als mögliche Erklärung dafür, warum es dir vielleicht so vorkommt, als würde sich niemand für dich interessieren. Ich kann natürlich auch völlig daneben lieben, um da halbwegs was mit Sicherheit sagen zu können, müsste ich dich kennen, was ich ja nicht tue :zwinker:
     
    #4
    Ojemine, 3 Juni 2008
  5. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Willkommen in der Welt der Männer. Ziehen Sie bitte eine Nummer und stellen hinten in der Schlange an. :grin:

    Leider funktioniert Liebe und Partnerschaft nicht nach dem Prinzip "ich habe es verdient". Manchmal klappt es früher, manchmal später, manchmal nie. Solange du dich aktiv umschaust wird aber sicherlich auch einmal der Richtige für dich dabei sein. Zumindest solltest du mit solchen Gedanken à la mich findet eh keiner toll noch ein paar Jahre warten, dafür ist es mit 20 noch zu früh. Andere in diesem Forum sind teilweise älter und hatten bisher noch überhaupt keine Beziehung. Das Warten ist natürlich schon schwer in so einer Situation, aber manschmal bleibt einem nicht viel übrig.
     
    #5
    BlackKnight, 3 Juni 2008
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Ich hab jetzt alle Deine anderen Threads nicht gelesen, aber egal.

    Kann es sein, dass Du eigentlich nicht wirklich in den Typen verliebt bist?
    Dein Bedürfnis nach Liebe und Zuneigung ist viel größer, als das, was er Dir geben kann.

    Vielleicht geht es Dir sogar wie mir... es gibt keine die mich liebt.
    Wie gerne würde ich eine Frau lieben, ihr mein Herz schenken usw. Doch es gibt keine weit und breit :geknickt:

    Kann es sein, dass wenn man keine Liebe erfährt, denkt, dass man voller Liebe ist, obwohl man eigentlich selber gar nicht fähig ist, zu lieben? Zu erkennen, wenn jemand Gefühle für einen hat?
    Die Diskrepanz zwischen dem Bedürfnis und der tatsächlich erreichten Liebe ist so groß, dass es unmöglich wird, zu lieben... :schuechte

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 3 Juni 2008
  7. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Ich bin mir zu 98,76% sicher, dass ich nicht in ihn verliebt bin, zumindest nicht mehr. Ich will ihn nicht haben, wenn er respektlos ist, aber ich könnte ihn leide rnur mit seinen beiden Seiten bekommen, wenn überhaupt.

    Ich weiß, dass es nicht nach verdienen geht, denn wenn es danach ginge, wäre ich vermutlich unter den Top 100, die eine glückliche Beziehung geschenkt bekommen.

    Ich war lange auf der Suche, habe mich umgesehen, diverse Internetseiten besucht, aber das ist doch alles nicht das wahre.

    Ich bin nich unfähig zu lieben, da bin ich mir sicher. Ich habe viel Liebe zu geben, mein Herz ist groß und ich warte nur auf jemanden, der es so zu schätzen weiß, wie es sich gehört.

    Ich kann auf Männer verzichten, die sich einen feuchten Kehricht scheren, ob ich mein Herz verschenkt habe und es achtlos ablehnen.

    Ich brauche Liebe! Klar, ich bin noch jung, aber trotzdem einsam. Ist das nicht verständlich?

    Off-Topic:
    Ich motze übrigens niemanden an, ich bin einfach nur ein wenig aufgewühlt grade.
     
    #7
    Ört, 3 Juni 2008
  8. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ehrlich gesagt finde ich diesen Satz bedenklich, eine glückliche Beziehung ist meiner Meinung nach nichts was man geschenkt bekommt, sondern etwas, das man sich erarbeiten muss und an dem man auch ständig weiterarbeitet.

    Und das du jung bist und Liebe willst ist auch verständlich. Aber was folgerst du jetzt daraus? Wir können dir nicht "den richtigen" Mann besorgen, das musst du schon selbst machen. :smile: Versuche einfach weiter Männer kennen zu lernen und es ist wahrscheinlich, das einer dabei ist, der deinen Vorstellungen entspricht. Mehr kann man dir, außer tröstenden Worten, eigentlich nicht sagen.
     
    #8
    BlackKnight, 3 Juni 2008
  9. DarkPrince
    Gast
    0
    Mal ganz davon abgesehen, daß du genauso viel zu geben hast wie jede/r Frau/Mann, denke ich nicht daß man wenn man ne bestimmte Person nimmt, in dem Fall dich was besonderes bekommt.

    Aber mal zum Thema...meistens ist es bei Frauen "deiner Art" (soll keine Beleidigung sein) so, daß sie durch ihr großes Bedürfnis nach Nähe, Zuneigung usw dieses Bedürfnis den Gegenüber das auch sofort signalisieren. Und eine/n Frau/Mann die sofort auf Wolke 7 schwebt und die einen am liebsten nicht mehr loslassen will finden wenige Männer attraktiv. Die Meisten lassen es da schon etwas langsamer angehen und fühlen sich wahrscheinlich durch solche Signale abgeschreckt. Kenn ich von mir selbst.

    Kann natürlich auch sein, daß ich mit meiner Behauptung total falsch liege was dich betrifft. Wenn ja sorry.

    Warte einfach ab und die besten Möglichkeiten ergeben sich eh meistens dann wenn man nicht daran denkt.
     
    #9
    DarkPrince, 3 Juni 2008
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    dann vermischen sich hier zwei Themen...
    Örts vergebliche Liebschaft bzw. der böse Liebhaber, und Örts unerwiderte Liebe... :schuechte

    Den Liebhaber bzw. eher "Unliebhaber" kannst Du getrost abhaken.

    Das mit der Liebe ist, wie BlackKnight schrieb, viel komplizierter, als man denkt. Es reicht bei weitem nicht, das Gefühl zu haben, bereit zu sein. Es muss noch so vieles mehr "passen"...
    Bei manchen klappt das besser, bei manchen weniger... und bei manchen - wozu auch leider ich gehöre - anscheinend ganz und gar nicht :geknickt:

    DarkPrince, es ist aber ein Unterschied, ob der Mann sich zurückhält, oder ob er grob und abweisend wird...

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 3 Juni 2008
  11. DarkPrince
    Gast
    0
    Ich hab das nicht auf den einzelnen speziell bezogen sondern auf diejenigen die von so einem Verhalten abgeschreckt werden.
     
    #11
    DarkPrince, 3 Juni 2008
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    schon klar, aber das erklärt eben nicht, "sein" spezielles Verhalten :schuechte

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 3 Juni 2008
  13. DarkPrince
    Gast
    0
    Sie will ja auch keine Erklärung warum grade er sich so verhält, sondern warum sie generell kein Glück bei Männern hat
     
    #13
    DarkPrince, 3 Juni 2008
  14. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Ich denke mal , nein ich weis, es gibt genug Männer, die so sind wie du bist, zumal es fast jeder einsame SIngle man sowas wünscht wie du dich beschreibst.
    Allerdings denke ich bei dir, das du sie einfach nicht siehst. Das kann viele verscheiden Ursachen haben, kann ich nicht sagen welche.
     
    #14
    Prof_Tom, 4 Juni 2008
  15. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Tja Kleine, diese Sätze übernehme ich jetzt mal für mich. Passen ganz gut.
    Aber ich denke, anstatt zu verzweifeln, ziehe ich es vor, zynisch zu werden, da hab ich wenigstens noch etwas Spass dabei.

    Bist du eigentlich nur noch mit ihm zusammen, weil du Angst hast, allein zu sein? Wäre auch irgendwie verständlich.
     
    #15
    BenNation, 4 Juni 2008
  16. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht gemein von mir - und ich selber kann mich davon sicher nicht freisprechen - aber genau da liegt meines Erachtens nach das Problem.

    Wenn Du mit Dir selber im Reinen bist, alleine glücklich sein kannst und einfach lernst, mit Dir selber alleine glücklich zu sein, dann kannst Du das wahrscheinlich auch viel eher mit einem Mann - und dann würde Dich ein Mann, mit dem Du da nicht kannst, auch nicht mehr die Bohne interessieren.

    Wie wäre es, mal ein halbes Jahr für Dich ein glückliches Singledasein zu trainieren und dann weiterzuschauen?
     
    #16
    dummdidumm, 4 Juni 2008
  17. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Klar, das ist der Hauptgrund. Traurig, aber wahr.


    Ja, das ist mir klar. Das war auch gar nicht so gemeint, ich erwarte natürlich nicht, dass ich einen Mann geschenkt bekomme, mit dem ich den Rest meines Lebens glücklich bin.Klar ist eine Beziehung Arbeit, davon bin ich eh überzeugt. Aber ich bin auch bereit,einiges zu tun, um eine Beziehung am Leben zu erhalten.


    Ich glaube, das stellst du dir falsch vor. Ich bin nicht so jemand. Ich meine, natürlich bin ich irgendwo ein Mädchen und möchte am liebsten jeden Tag mit der Person meiner Träume verbringen, aber da ich genau weiß, dass Männer das abschreckt, halte ich mich da ganz gut zurück. Denke ich zumindest.

    Ich bin seit fast 21 Jahren Single, mal mehr, mal weniger glücklich. Es reicht mir.
     
    #17
    Ört, 4 Juni 2008
  18. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Als ich diesen Satz las dachte ich spontan an einen "Suppenkasper" der die ganze Zeit 'Nein, Single sein das will ich nicht!' ruft. :tongue:

    Aber mal im Ernst, außer warten kannst du letztendlich eh nicht viel machen. Eine kurze Recherche im Forum ergab, dass du zumindest nicht ganz unbedarft bist, was Männer angeht. Wenn die 99 Leute, die vor dir in den Top 100 stehen, bedient sind, dann kommst du schon an die Reihe. :zwinker:
     
    #18
    BlackKnight, 4 Juni 2008
  19. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Klar, warten.

    Ich hab ja auch nie behauptet, dass ich unbedarft bin, ( :-p ) aber ich habe einfach noch nie die Liebe erleben dürfen.

    Und ich werde warten, klar, was soll ich auch anderes tun, aber ich habe trotzdem das Gefühl, ich muss platzen, verstehst du?
     
    #19
    Ört, 4 Juni 2008
  20. BlackKnight
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ich verstehe das wahrscheinlich besser als du glaubst. :zwinker:
    Aber wie du selbst gesagt hast, ne andere Möglichkeit als warten wirst du nicht haben. Zudem wird Liebe allgemein überbewertet. :tongue:
     
    #20
    BlackKnight, 4 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe Gefühl platze
Kiritoo
Kummerkasten Forum
23 August 2016
10 Antworten
Leonie1997
Kummerkasten Forum
10 August 2016
9 Antworten
-lake-
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2006
7 Antworten