Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich habe ein "ei am wandern" o_O

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Verliebter, 6 April 2007.

  1. Verliebter
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    moin,

    letztens hatte ich es das erste mal das beim sex ein hoden in meinen schambereich hochgerutscht ist!

    ich habe mich voll erschrocken und es unter leichtem druck wieder runter in den sack geführt...

    ist das normal?

    ich meine, ich bin jetzt 30 und hatte sowas vorher noch nie...

    warum ist das so? ist es schlimm? wie kann man(n) das verhindern?
     
    #1
    Verliebter, 6 April 2007
  2. Fifth
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Das hatte ich auch mal. War auch das einzige mal. Keine Ahnung ob das schädlich ist. Hatte danach keine Probleme.
     
    #2
    Fifth, 6 April 2007
  3. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weiß nich obs jetz zum thema passt: aber das hatte mein freund auch zweimal.. und beim zweiten mal musste das ei dann rausgenommen werden...:ratlos:
     
    #3
    krissimausi, 6 April 2007
  4. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    keine angst, ich habe das seit 30 jahren beim sex und bei großer kälte.
    kann man immer wieder zurück schieben.
    in den seltensten fällen, bleibt es einmal im hodengang.
    haben mehr männer als man glaubt.
     
    #4
    tomas, 6 April 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    hab ich zwar nicht immer wie thomas, aber auch des öfteren und soweit kein problem damit. :zwinker:

    also kannst du den beruhigungstee trinken und dich fit machen für die nächste runde. :grin:
     
    #5
    User 38494, 6 April 2007
  6. Verliebter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok, danke....

    dann bin ich ja beruhigt.... :smile:

    was mich nur wundert ist, das ich das jetzt erst (mit 30) habe....

    liegt das am Alter? :geknickt: :geknickt:
     
    #6
    Verliebter, 6 April 2007
  7. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    jap, das ist ein pendelhoden und der geht mit deutlich erhöhtem hodenkrebsrisiko einher. das kann man operativ beheben (sprich den hoden einfach unten am hodensack festmachen), kleine sache. sollte man auch machen lassen, jedenfalls wenn das öfters passiert.
     
    #7
    pappydee, 7 April 2007
  8. Verliebter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wie jetzt.....?

    krebsrisiko...?
     
    #8
    Verliebter, 7 April 2007
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Wenn der Hoden dauerhaft hoch steht, ist dadurch das Entartungsrisiko erhöht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hodenhochstand
     
    #9
    *lupus*, 7 April 2007
  10. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #10
    Blume19, 7 April 2007
  11. Verliebter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wusste ich auch nicht bevor ich es erfahren habe.... :geknickt: :geknickt:

    @ *lupus*

    naja, er steht ja nicht drauerhaft oben... sind ja nur ein paar sekunden bis ich ihn runter drücke!

    oder geht es um die häufigkeit?
     
    #11
    Verliebter, 8 April 2007
  12. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    da gibt es unterschiedliche varianten.

    beim dauerhaften hochstand ist das risiko natürlich sehr viel höher als beim pendelhoden.
    steht der hoden dauerhaft im bauchraum, liegt das hodenkrebsrisiko bei vielleicht 10%, befindet sich der hoden im leistenkanal, dann ist das risiko noch bei ca. 3%.

    beim pendelhoden ist das risiko noch geringer, kommt eben immer drauf an wie oft und wie lange er eben 'oben' ist.

    wenns bei dir bisher nur einmal passiert ist, würde ich mir nicht so viele gedanken machen, wenns aber öfters vorkommt, würde ich mal einen urologen aufsuchen.
     
    #12
    pappydee, 8 April 2007
  13. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    also mein freund hat das auch. ich hab vorher sowas noch nie gesehen. da rutscht der hoden eigentlich jedesmal weg (hoch) wenn man nur dran rumspielt. er lacht dadrüber und sagt das sind "schlupfhoden" die hat er schon immer. aber wenn ich jetzt hier lese das das sogar gefährlich sein kann :cry: soll ich ihn vielleicht doch mal lieber zum arzt schicken?
     
    #13
    Angel312, 8 April 2007
  14. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Ich frag mich wie man den da wieder rausbekommen soll :ratlos:
     
    #14
    Alex14, 8 April 2007
  15. (^.^)
    (^.^) (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Ich check das nicht...:schuechte
     
    #15
    (^.^), 8 April 2007
  16. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Vooorsichtig zurückschieben.
    Es kann passieren, dass sich das vertüsselt und es so schlimm wird, dass es tatsächlich entfernt werden muss (hab ich mich letztens mit ner Arbeitskollegin drüber unterhalten :ratlos: ), aber das ist selten und die Wahrscheinlichkeit ist zu vernachlässigen.
     
    #16
    User 34612, 8 April 2007
  17. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab das auch öfters, bin auch total verwundert das, dass krebsrisiko steigt !!! Was es nicht alles gibt :ratlos:
     
    #17
    Hackbraten, 8 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe wandern o_O
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
1 September 2013
11 Antworten
ProxySurfer
Aufklärung & Verhütung Forum
22 September 2002
11 Antworten