Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich habe einfach nur Panik!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Naktoa, 26 März 2009.

  1. Naktoa
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    Hallo allerseits,

    ich muss mir dringend mal was von der Seele schreiben, weil ich gerade wirklich Panik habe.

    Übermorgen hat mein Freund seine Therapie beendet und dann zieht er zu mir in die Nähe. Aus einer Fernbeziehung, die genau heute drei Monate als ist, wird eine „normale“ Beziehung. Er freut sich schon riesig und ich … habe einfach nur Panik. :geknickt:

    Wir machen gerade zwei unterschiedliche Lebensphasen durch. Er will eine Partnerschaft, Zusammenleben, viele gemeinsame Unternehmungen, der große Zusammenhalt. Und ich habe erst seit ein paar Monaten meine eigene Wohnung und wohne gern alleine dort, liebe diese Ruhe und Stille.

    Auf mein Drängen hin hat er sich zwar eine eigene Wohnung gesucht, aber er hat die erstbeste genommen und einiges stinkt ihm schon jetzt, obwohl er noch gar nicht darin wohnt. Dazu kommt, dass er sich alle Möbel und den Hausrat etc. noch kaufen muss, da er bisher immer von einer Freundin zur nächsten gezogen ist bzw. zwischendurch wieder zu den Eltern gezogen war.

    Er hat mir versprochen, die Wohnung so schnell wie möglich zu möblieren, aber dann bleibt das Problem, dass er der Meinung ist diese Wohnung nur zu benutzen, wenn ich mal meine Ruhe haben möchte. Seine Wohnung soll praktisch nur „für den Notfall“ sein, aber ich möchte es genau anders herum. Ich weiß, dass ich mit ihm darüber reden muss, aber am Telefon geht das nicht gut. Ich würde am liebsten erst mit ihm darüber reden, wenn seine Wohnung eingerichtet ist. Andererseits wäre es vielleicht doch besser so schnell wie möglich …? Hoffentlich beeilt er sich dann wirklich mit dem möblieren. :ratlos:

    Er wohnte schon 2x für jeweils ca. 3 Tage bei mir und das war in Ordnung. Die Zeit war absehbar und alles war gut und harmonisch. Aber jetzt … .

    Ich möchte meine Wohnung für mich allein und habe einfach nur Angst dass er in gewisser Weise klammert und zu sehr in mein Leben eingreift. Na klar, vielleicht mach ich mich einfach unnötig verrückt, aber zurzeit krieg ich einfach nur ´ne Krise.

    Vielleicht könnt ihr mich ja gar nicht verstehen, aber das Schreiben tut ganz gut.

    Und da ist ja auch noch die Sache mit dem Sex. Ich bin asexuell, er nicht. In den ersten Wochen war ich neugierig, hab mich zu einigen Sachen „hinreißen“ lassen. Aber seit ca. drei Wochen ist diese Neugierde total weg und ich habe gar keine Lust mehr bei ihm „Hand anzulegen“. Außerdem habe ich manchmal das Gefühl, als wolle er mir gar nicht glauben dass ich asexuell bin. Vielleicht liegt es ja daran, das er es sich nicht wirklich vorstellen kann (wie vielleicht der ein oder andere unter euch auch). Na ja, er macht halt immer wieder so eindeutige Andeutungen, die manchmal auch schon nerven. Er behauptet zwar immer Sex ist ihm nicht wichtig und es kommt auch darauf an, was außerhalb des Betts zwischen uns ist, aber belasten tut mich der Gedanke schon.

    Klar, es ist schön wenn ich sehe, dass es ihm gut geht, aber es ist für mich manchmal einfach nur lästig. Ich habe schon Angst, dass es auf die Dauer nicht gut geht. Eine Beziehung lebt durch Kompromisse, doch manchmal denke ich, so viele Kompromisse sind auch nicht gut.

    Das musste ich einfach mal loswerden. Danke fürs Lesen. Mir geht es heute echt sehr bescheiden und ich bin so wahnsinnig nervös. Ich könnte k… :wuerg: .

    Alles Liebe,
    Naktoa
     
    #1
    Naktoa, 26 März 2009
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.629
    in einer Beziehung
    der eindruck der nach dem lesen entsteht: es passt nicht mit euch.

    wieso habt ihr eine Beziehung? willst du eine beziehung mit ihm, wo er dir ständig auf der pelle hängt, wahrscheinlich geknickt ist wenn du alleine sein willst, er dich mit dir anscheinend unangenehmen sexuellen anspielungen "belästigt"?

    hm, sorry, ich hab nicht den eindruck dass du momentan eine beziehung führen solltest :zwinker:
    kann mich natürlich irren, aber nach dem was du so geschrieben hast, ists das, was hängen geblieben ist.
     
    #2
    Nevery, 26 März 2009
  3. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    würd ich nicht sagen.

    ich bin jetzt in der glücklichsten Beziehung die ich mir überhaupt vorstellen kann. wir lieben uns über alles und wollen unsere zukunft miteinander verbringen (sind bald 1 jahr zusammen).

    davor hatte ich eine 1,5 und eine 3 jährige beziehung.

    ich wollte nie zusammenziehen. ich brauch immer meine eigene kleine wohnung. ich brauch auch nach paar tagen zusammensein mal ne pause. alleine daheim sein, ruhe, stille. wenn jemand bei mir ist, kann ich nie ganz abschalten.

    klar will ich das irgendwann ändern. will schließlich familie und kinder - das geht ja schlecht mit 2 wohnungen :zwinker:
    aber alles zu seiner zeit...


    am besten hat das immer mit offenen ehrlichen gesprächen geklappt.
     
    #3
    bunnylein, 26 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe einfach nur
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Elisa_21_
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2016
24 Antworten