Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich habe mich verliebt - brauche Hilfe :/

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CommonSense, 5 Juli 2010.

  1. CommonSense
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    Hallo Leute.
    Ich habe mich halsüberkopf in das hübscheste Mädchen meines Dorfes verliebt.
    Wo soll ich anfangen?
    Ich kenne sie seit etwa 4 Jahren, wir waren nicht gerade Freunde, aber auch nicht nur Bekannte. Jedenfalls kommt hier eine lange Geschichte dazwischen, die dazu geführt hat, dass ich sie für etwa drei Jahre lang in den Hinterkopf gesteckt habe.
    Bis vor etwa 10 Monaten: Ich fahre seit diesem Schuljahr täglich mit dem Bus zur Schule und da habe ich sie auch wieder zufällig im Bus gesehen, ganz hinten. Als unsere Blicke sich trafen, war sie mir völlig fremd geworden aber irgendwie hat es sich trotzdem vertraut angefühlt. Sie hat mich angelächelt, ich sie auch, was mir den Tag versüsst hat. Jedenfalls hab ichs nicht überbewertet und hab normal weitergelebt. Sie hatte damals noch einen Freund aber nach ein paar Wochen war Schluss. Jedenfalls fing das Ganze nochmal an, als ich sie während dem Einsteigen in den Bus ertappt habe, wie sie mich angesehen hat. Daraufhin wurde es ihr peinlich und sie schaute verlegen weg. Das war etwa Anfang Winter. Ich sehe sie fast täglich im Bus, besser gesagt verrenke ich mir fast den Hals dabei, um einen Blick auf sie zu riskieren. Ansonsten sehe ich sie eigentlich nur auf Parties von Kumpeln oder in Clubs, wenn ich Glück habe. Ich gehöre eher zu den gelassenen, rationaleren Typen, aber immer wenn ich ihr (mehrmals) tief in die Augen schaue, oder ihr Lachen sehe, wenn ich unmittelbar in ihrer Nähe bin, dann bekomme ich sie tagelang nicht mehr aus dem Kopf und bin immer gut drauf. Dann aber bereue ich es, dass ich nicht mehr getan habe. Ich finde nie den Mut sie anzusprechen. Das kränkt mich echt, es belastet mich seit Monaten, denn ich denke die ganze Zeit an sie.
    Und obwohl ich mir sicher bin, dass sie ähnliche Gefühle für mich hegt, mach ich nichts draus. Das ist so zum Verrücktwerden, weil ich eigentlich ganz selbstbewusst bin, aber das Problem dabei ist, dass wir nie alleine sind. Auf Parties sind immer Leute um uns und vor ihren Freunden, traue ich sie sowieso nicht anzusprechen. Ich glaube ich warte immer auf den richtigen Moment, aber der kommt sowieso nicht. Hinzukommt, dass ich weder aufdringlich, noch schwach rüberkommen will, und sie mich somit im falschen Licht sieht und ich das Ganze dann vermassle...

    Kurz zu mir: Ich bin 17 Jahre alt, eine nachdenkliche aber auch spontane/offene Person. Ich sehe nicht übernatürlich hübsch aus, habe aber meine Reize. 1.83 m gross, dunkle Haare, braune Augen.
    Habe auch viel Erfahrung mit Frauen, weniger aber mit Beziehungen.
    Sie ist ein paar Monate jünger als ich und ihre Ex-Freunde waren bis zu 2 Jahre älter. Aber das macht eigentlich nichts, ich kann mit reiferen Frauen mehr anfangen, ausserdem sehe ich mich selber auch als frühreif (welcher Junge in meinem Alter denkt das schon nicht von sich :smile:).

    Ich brauche unbedingt eure Hilfe, ich will nicht meine halbe Jugend damit verbringen, sonntagabends deprimiert Enrique Iglesias & Stevie Wonder zu hören und mich selber zu bemitleiden.
    Ich weiss das Ganze klingt so kitschig, so lächerlich, erbärmlich und idiotisch zugleich, aber ich habe mich in diese Frau wirklich verliebt glaube ich. Nicht in dem Sinne, dass ich sie sehe, kurz Schmetterlinge im Bauch habe, ihr vielleicht nachschaue und sie attraktiv finde wie ein paar Mädchen in meiner Schule, sondern, dass ich sie viel zu wenig sehe, ihre Macken und Blödeleien mich schwach machen, die paar Gesprächsfetzen mit ihr die Höhepunkte meiner Wochen sind, ich wegen ihr eine Stunde damit verbracht habe diesen Post zu schreiben und alles dafür tun würde, um die Person in ihrem Leben zu sein, die sie zum Lachen bringt.

    An diesem Punkt angekommen, danke ich euch fürs Mitlesen und bitte um professionellen Rat.
    Bitte! :confused:
     
    #1
    CommonSense, 5 Juli 2010
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Du hast ja alles sehr schön beschrieben...

    Die einzige richtige Antwort kann nur lauten das du mit ihr in Kontakt treten muss, willst du sie näher kennenlernen! - es ist hierbei egal ob im Club, im Bus etc.

    Klar ist es schwierig wenn immer andere außen herum stehen - aber es wird sich doch wohl auf einer Party mal eine Gelegenheit bieten? Habt ihr gemeinsame Freunde/Bekannte? - wenn ja ist das ein guter Ansatzpunkt.

    Ansonsten hat sie vielleicht ähnliche Hobbys wie du, hört die gleiche Musik etc. - aber scheinbar weißt du das nicht?

    Vielleicht auch so Sache wie ICQ oder schülerVZ (wobei solch unpersönlicher Kontakt nur am Anfang gut ist meiner Meinung nach).

    Du musst letztlich über deinen Schatten springen...

    Alle deine Gedankenspiele wie sie über dich denkt sind letztlich nur Vermutungen die erst durch persönlichen Kontakt genauer zu deuten sind.
     
    #2
    brainforce, 5 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe mich verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test