Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich habe verloren..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sierah, 12 August 2006.

  1. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen
    Hmmm, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll..
    also eigentlich fing alles an, bevor ich sitzen geblieben bin. Wurde die ganze Zeit
    in der Klasse gemoppt und daher wurden die Noten immer schlechter.
    Dann hatte ich meinen ersten Freund, 1 1/2 Jahre lang, es war bisher die schlimmste Zeit,
    denn er behandelte mich wie seinen Sklaven, wie den letzten Dreck.Man wollte mir helfen,
    doch ich nahm keine Hilfe an, vorher war ich doch auch immer das kleine, dumme Mädchen,
    das wahrscheinlich als Jungfrau sterben würde.
    Jedenfalls war dann irgendwann Schluss und ich suchte mir meine Bestätigung bei anderen Jungs.
    Diese Bestätigung brauchte ich irgendwie um mich über Wasser halten zu können, ich fing auch an
    sogut wie jeden Tag zu trinken. Zum Glück bin ich wenigstens kein Alki geworden.
    Naja darum gehts eigentlich nicht, das ist die Vorgeschichte.
    Ich war mit jemanden dann zusammen, er stellte mich seinem ebsten Freund vor..er hatte auch
    eine Freundin. Seine Freundin und mein Freund machten zur gleichen Zeit mit uns Schluss.
    Und wir holfen uns gegenseitig, hörten uns zu und wir verstanden uns super.Er war der einzige der wusste was in mir vorging und das ohne das ich ihm nur ein Wort davon sagen brauchte.Alles andere regelte sich auch wieder so einigermaßen.
    Ich verliebte mich, er verliebte sich, keiner traute sich was zu sagen. Erst ein viertel Jahr
    später gaben wir es zu.Dazwischen war allerdings Funkstille, er wollte nichts mit mir zu tun haben.
    Grund: nicht genannt, wollte nich drüber reden...
    Vor ein paar Monatne trafen wir uns das erste mal alleine, vorher nur flüchtig, mit anderen
    oder im Internet. Und wie es kommen musste..wir hatten was miteinander.
    Wir einigten uns darauf das es das erste und das letzte Mal gewesen sei..
    Er fing an sich immer mehr abzuwenden.Auf der Straße mich nicht einmal mehr zu begrüßen.Ich nervte ihn.
    So ließ ich ihn in Ruhe und er kam an.Später dann schrieb ich ihn einem Brief, dass
    sich meinerseits Gefühle entwickelt hatten und stellte eine CD zusammen mit Liedern,die mich
    an uns erinnerten.Er rastete regelrecht aus.Ich verstand die Welt nicht mehr und er brachte
    mich ebenfalls zum explodieren.Zuvor hatten wir NIE gestritten.Ich stritt das Geschriebene ab.
    Ich wüsste selbst nicht was in mich gefahren sei.
    Nach ein paar Tagen wollte ich mich entschuldigen, da sagte er das er sooo sauer auf diesen
    "scheiß Brief" sei.Und wir zerstritten uns noch mehr,er wolle keinen Kontakt mehr.Er sagte
    ich sei ein Biest...Auf die Frage warum er jetzt so ist, sagt er immer einfach nur, dass
    er nicht drüber reden will, selbst wenn ich frage, ob er mich nicht mehr leiden kann.
    Manchmal schrieben wir, naja, er war super nett, half mir bei irgenwelchen Fragen und machte
    seine berühmten 10000"^^". Jetzt, nach den Ferien, kam ich auch auf seine Schule und nun
    müssen wir uns fast täglich sehen.
    Letztens im Bus hat er mich erst nicht gesehen. Es war gerappelt voll.Er stand vor mir.Er drehte sich um.
    Man sah, dass er fast nen schlag bkeommen hat, er riss die Augen auf, wollte wohl "Hallo" sagen,
    allerdings sah man nur die Mundbewegung und hörte keienn Ton,drehte sich direkt um und stieg
    eine Haltestelle früher aus.
    Jetzt kommt alles wieder hoch und ich bin so verzweifelt, weil ich nichts tun kann und er
    mir noch immer so verdammt wichtig ist.Ich würde so gerne kämpfen, aber ich weiß nicht
    ob ich es so nicht noch viel schlimmer machen würde.
    Er war was Besonderes...wenn jemand wieder schlecht über mich redete, verteidigte er mich
    bis aufs letzte und hätte sich für mich geschlagen, obwohl er strikt gegen Gewalt ist..er sagte, er wüsste
    das ich einen guten Charakter hätte und das nicht verdient..
    Wir waren so grundverschieden und dennoch gleich, er sagte auch immer, bei mir wüsste er, ich würde ihn verstehen...er streitet jetzt alles, er ist so kalt, dabei weiß ich..das er eigentlich gar nicht so ist, aber nun ist eh(immernoch) alles vorbei..

    TUt mir Leid das der Text so lang geworden ist, ich hoffe es liest ihn dennoch jemand durch. Und ich hoffe auch irgendwo darauf, dass vielleicht jemand ihn mehr oder weniger versteht oder weiß was ich tun kann, um ihn wieder zu bekommen oder los zu lassen..

    Lieben Gruß
    Sierah
     
    #1
    Sierah, 12 August 2006
  2. Lakerheart
    Lakerheart (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Hallo Sierah!
    Man das ist ja eine Geschichte!
    Was ich nicht verstehe ist, warum ist er nach deiner Brief/CD Aktion völlig ausgerastet? Es ist doch das süßeste was mir ein Mädchen als Geschenk machen kann. Mir so zu zeigen, das sie mich immer noch liebt bzw Gefühle für mich hat! Und er flippt aus?
    Wie ist es denn gekommen das ihr euch jetzt so verstritten habt?
    Sehr merkwürdig!
    Wenn du ihn wieder haben willst bzw wieder Kontakt willst, dann nerve ihn bloß nicht jeden Tag mit anrufen oder sonstigem, das ist eher schelcht.
    Ich würde ihm sagen, das ich noch Kontakt mit ihm will und evetuell eine Aussprache! Denn ich denke das ist zwischen euch nötig!
    Denn ich verstehe immernoch nicht warum er so reagiert hat und warum er nichts mehr wollte!
    Du kannst ihn natürlich auch loslassen! Aber ich denke das willst du nicht, dafür hast du viel zu viele Gefühle.
    Entscheide dich was du willst und dann packste das!

    MfG, Lakerheart.

    P.S.: Das mit der CD und den Liedern, ist das süßeste, was ich je gehört hab! :schuechte
     
    #2
    Lakerheart, 12 August 2006
  3. 19women
    Gast
    0
    hay

    muss dich einmal in den arm nehmen:knuddel: .
    das ist ja wirklich eine böse geschichte.

    muss aber sagen das ich mir die gleichen fragen auch gestellt habe, ich fand die idee auch süss und verstehe nicht wie man bei sowas so austicken kann?!?!?
    wäre schön wenn du das nochmal etwas mehr beschreiben kannst.
    LG
     
    #3
    19women, 12 August 2006
  4. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Nabend,
    danke erst einmal für eure lieben Antworten.
    Also ich schildere mal wie es abgelaufen ist.
    Wir sind nachts spazieren gegangen und dann irgenwann haben wir uns geküsst und auch ein bisschen weiter.
    Er hatte bisher nur eine 3 jährige Beziehung und hat mir auch gesagt, dass er Typen nicht mag, die einfach so mit jemanden rummachen, ohne Rücksicht auf Verluste und das glaube ich ihm eigentlich auch noch weiterhin. Deshalb verstehe ich schon das nicht.
    Ich bin auch der festen Überzeugung aus den vielen Gesprächen über die Zeit hinweg, das er ein kleines Sensibelchen ist, welches aber seine Schwächen nicht zeigen möchte, weil es ihm sonst peinlich wäre. Mehr oder weniger hat er dies sogat zugegeben. Er hat mir eigentlich ALLES erzählt.
    Sagen wir mal, bis zu diesem Zeitpunkt. Er hat sich wie gesagt immer mehr von mir distanziert. Ich bat ihm immer meine Hilfe an, denn ich merkte, dass da irgendwas nicht stimmt. Und ich hatte Recht. Er sagte mir, er könne nicht drüber reden, sowas hätte er noch nie gehabt, er kann unmöglich mit MIR darüber sprechen.
    Irgendwann sagte er, er möchte ein bisschen weniger Kontakt, ich akzeptiere es. Doch dann schrieb er mich jede freie Minute weiter an und wollte unbedingt das ich in eine Disco gehe, wo er auch war, er hat darum regelrecht gebettelt. Ich sagte ihm, ich wolle ihn nicht sehen, weil ich noch etwas enttäuscht war, das er weniger Kontakt wollte und mir nciht einmal sagte wieso. Er schien traurig darüber zu sein. Jedenfalls kam ich doch und wir verstanden uns super, tanzten und so weiter. Allerdings konnte er mir kaum in die Augen gucken. Jeder dachte wir wären zusammen. Er kam auch immer wieder zu mir an odr fragte meine Freundinnen, wo ich denn stecke.(aus Nettigkeit, wie er später sagte...pah, was ich nicht lache!) Dann machte ich wohl den größten Fehler, den ich zu dem Zeitpunkt machen konnte. Als wir rausgingen, ging ich zu einem Typen und küsste ihn auf den Mund, ganz normaler Abschiedskuss, um ihn eifersüchtig zu machen.
    Er dachte ich hätte ihm die Zunge in den Hals gesteckt. Und so fing das Drama an. Als erstes hielt er mir vor, dass ich mich an ihn rangemacht hätte und dann nem anderen die Zunge in den Hals stecken würde, blabla. Ich denke er glaubt mir auch gar nicht richtig das ich es nicht getan habe.
    Soweit so gut, mir wurde es zu viel und wollte das er es weiß. Ich wusste, er würde mir nicht glauben, somit hab ich ihn einen endlos langen Brief geschrieben und mit den Liedern, die exakt auf diese Situation passten. Ich dachte, dass würde ein wenig mehr zeigen, dass ich es ernst meine. Hätte auch noch viel mehr gekämpft, aber dazu kam es ja nicht. :-(
    Er sagte, es wäre ja schön, dass ich ihm den Brief geschrieben hätte ... - und dann gings los, fing er an komplett auszurasten. Und dann ich, weil ich wirklich enttäuscht war. Ich habe damit gerechnet eine Abfuhr zu bekommen, aber doch nicht SO. Und habe gesagt, dass der Brief Schwachsinn war usw.
    Wir stritten uns immer mehr. Dann vertragten wir uns kurzzeitig, versuchten einigermaßen miteinander umzugehen, dann fing er wieder an, dass er sooo sauer auf den Brief wäre und ich ja mal vorher überlegen sollte, was ich schreibe, etc. Und dann flippte ich wieder aus, das er mich nicht ständig so anmachen soll, das es ihm doch total egal sein könnte und wir steigerten uns immer mehr hinein. Ich löschte ihn, wir wollten nichts mehr miteiannder zu tun haben.. Und der Rest steht ja in dem ersten Text :cry:
     
    #4
    Sierah, 12 August 2006
  5. 19women
    Gast
    0
    okay also ich schreibe einfach mal los was ich denke,:

    ich kann mir gut vorstellen das er sich in dich verliebt hat, aber durch seine drei jährigen Beziehung die wohl nicht gerade die beste war angst hatte sich mit dir einzulassen. als ihr in der disco wart und er gesehen hat das du einen anderen mann geküsst hast ist für ihn bestimmt eine welt zusammen gebrochen und dachte das du genauso eine bist wie seine ex, und als du ihn dann auch noch den brief mit den lieder gegeben hast ist in ihm alles zusammen gebrochen. er konnte bestimmt nicht verstehen wieso du sowas machst obwohl es ein ganz normaler abschieds kuss war.
    das hat vielleicht dazu geführt das er sauer geworden ist und nichts mehr mit dir zutun haben wollte!!!

    wenn es wirklich so ist meine vermutung dann kann ich ihn verstehen. ich würde genauso reagieren und in meinem falle den mann nicht glauben wenn ich schlechte erfahrungen davor gemacht habe und hätte mich vielleicht auch distanziert.

    es ist schwer und ich habe aus deinen text gelesen das du ihn wirklich haben möchtest, vielleicht solltest du es nochmal an einem gemütlichen aber neutralen ort probieren wo er nicht weg laufen kann. redet dann nochmal drüber und mach ihn klar das du ihn wirklich haben möchtest und das dieser kuss nichts zu bedeuten hatte, außerdem kann er eigentlich auch nichts sagen denn ihr wart nicht zusammen. probiert es nochmal aber lass ihn zeit und bring verständniss auf was du ja auch so schon tust.

    wünsche dir ganz viel glück

    LG
     
    #5
    19women, 12 August 2006
  6. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    hmm..joa..deine Vermutung kann schon stimmen,
    allerdings weiß ich nicht was seine Ex gemacht hat und was nicht und ob es vielleicht daran liegen könnte. Ich weiß nur, dass er noch mit ihr befreundet ist und wahrscheinlich hängt er auch noch an ihr..
    Vielleicht ist das ja auch ein Grund..
    Das mit dem Reden, naja, er lässt ja leider nicht mit sich reden, es kommt immer, er kann es mir nicht sagen, er möchte darüber nicht sprechen, so etwas...
    Ich habe ihm schon eine total lange E-Mail geschrieben, wahrscheinlich schon wieder ein großer Fehler, in dem ich das falsche erklärt habe. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich wohl da rein gesteigert habe und wahrcheinlich da gar kein Gefühl war. Ich bin so ein Trottel, was das angeht. Ich wollte einfach nur, dass er mit mir redet und ich dachte, wenn er denkt, da wäre nichts, dass er wieder Kontakt haben wolle.
    Naja, fehlgedacht. Seine Antwort "ich weiß gar nicht warum du mir das alles schreibst" und einmal sagte er auch "schlimmer kann es eh nicht mehr werden".
    Irgendwie mache ich, was ihn angeht, echt alles falsch... :kopfschue
     
    #6
    Sierah, 12 August 2006
  7. 19women
    Gast
    0
    ja jetzt weiß er bestimmt garnichts mehr, er weiß nicht was er dir glauben soll und was nicht. er ist enttäuscht er will garnicht hören das du nichts von ihm möchtest er würde lieber hören das du was von ihm willst.
    das beste du warstet jetzt ab etwas grass drüber wachsen lassen und warten bis er zu dir kommt, oder in 1 bis 2 wochen es nochmal probieren. wenn er es nicht macht muss ich leider sagen das du einen fehler gemacht hast. kann mir aber gut vorstellen das er sich nochmal melden wird.
    wenn du ihn willst dann kämpf wenn du irgendwann nochmal zu diesen thema oder anderes hilfe brauchst kannst du mir gerne ein PN schicken.

    cucu
     
    #7
    19women, 12 August 2006
  8. Syber
    Syber (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    1
    vergeben und glücklich
    das kenne ich.. ich habe früher auch soetwas getan. damals hab ich meiner ex-freundin eine eMail geschickt. habe versucht ihr meine gefühle zu erklären u.s.w.. am ende ist eine eMail heraus gekommen die ich eigentlich gar nicht so schreiben wollte und ja.. wie ich befürchtet hatte wurde diese eMail auch komplett falsch verstanden und ja.. die situation hat sich nur verschlimmert als verbessert.

    daher mein rat: lass ihm einfach zeit.. vielleicht muss er noch etwas verdauen, oder kommt mit seinen gefüheln für dich nicht klar. (männer sind da leider etwas dumm :grin: ) am besten du haltest in den nächsten tagen/(??wochen??) ein wenig abstand und wartest einfach was er tut.

    mfg

    Syber
     
    #8
    Syber, 12 August 2006
  9. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Antworten,
    das mit dem Zeit lassen würde ich ansich auch sagen, allerdings werde ich ihn jetzt so gut wie jeden Tag sehen und es ist seitdem auch schon einige Zeit verstrichen. So 2-3 Monate.

    Und das mit dem Abstand halten wird leider so gut wie unmöglich sein.Schließlich sind wir jetzt auf einer Schule.

    Vielleicht sollte ich doch die Wahrheit sage, auf die Gefahr hinaus, dass er mal wieder ausrastet und sagt, dass ich mir vorher überlegen soll, was ich sage und was nicht..
    Wahrscheinlich habe ich es mir sowieso schon verscherzt:cry:

    Liebe Grüße
    Sierah
     
    #9
    Sierah, 12 August 2006
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Er mag nicht, und zwingen kannst Du ihn auch nicht.

    Wie oft willst Du es denn noch versuchen?

    hmmm.... lass es am besten gleich bleiben.

    Mach Dich bitte nicht unglücklicher als Du bist.
    Ändern wird sich vermutlich nichts.

    Tipp den Brief, aber speichere ihn nur, oder lösch ihn nach ein paar Tagen, ohne ihn zu senden.

    Hast du sonst niemanden, mit dem Du reden kannst?
    Der euch beide kennt?

    :engel:
     
    #10
    User 35148, 12 August 2006
  11. Solloki
    Solloki (36)
    Sehr bekannt hier
    599
    178
    738
    Verheiratet
    Ich verstehe die ganze Situation immer noch nicht. Was genau aht ihn denn an dem Brief aufgeregt? Worber habt ihr denn da wirklich gestritten?

    Klar kann es sein, dass deine teilweise widersprüchlichen Handlungen und Worte ihn verwirrt haben und verletzt. Er will sich so vielleicht vor mehr Schmerz schützen. Aber bevor ich in sein Handel weiter interpretiere erzähle bitte ein wenig von dem Streit.

    Ansonsten gebe ich auch erstmal den Tipp, halte dich die nächste Zeit erstmal zurück. Aber irgendwann müsst ihr das klären. Egal ob mehr daraus werden könnte. Nur damit ihr beide dann endlich Klarheit habt.
     
    #11
    Solloki, 13 August 2006
  12. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    @einsamerEngel:

    Ich glaube noch nichtmal, dass er gar nicht reden will..ich habe das Gefühl iiirgendwas hält ihn davon ab, was weiß ich auch nicht. Das ist leider nur ein Gefühl, aber ich bin mir da sogar relativ sicher, weil ich ihn halt shcon sehr sehr gut kenne.


    Doch, doch, schon.. aber die sind mit ihrem Latein auch schon am Ende, was ihn angeht.



    Gute Frage, wenn ich das wüsste. Auf einmal fing er an auszurasten und fragte, warum ich denn diesen Brief schreiben würde, dass er nicht wolle, ich das kapieren sollte(ich meine, ich hätte das auch sicherlich verstanden, hätte er normal mit mir geredet und DAS weiß er auch zu 100%) und dann das mit dem Abschiedskuss.
    Bin ja auch ausrastet und hab ihm vorgehalten, was für ein A**** er ist, unsensibel und egoistisch, gefühlslos und das ich mich schwer getäuscht habe, all die Jahre. So kam es mir auch vor, es war wie ein Schlag. Er ist immer die ruhige Seele bei uns gewesen, die nie ausflippt und dann bei so einem Brief.....
    Ich verstehe ihn einfach nicht. Hatten uns ja dann kurz wieder vertragen und einmal gesehen, er konnte mir nicht in die Augen gucken, war total zurückgezogen.. Ausrede war: Ich kann keinem Menschen in die Augen schauen. (Aber vorher immer oder wie?!?) Und meiner besten Freundin konnte er es auch.
    Wahrscheinlich könnte ich auch besser abschließen, wenn ich wenigstens wissen würde, warum er so reagierte und jetzt so ist..
    Das er bei ICQ freundlich ist und alles und wenn er mich das erste mal gesehen hat, er erschrocken ist und mir eigentlich gar nicht in die Augen gucken kann.
    Ich frage mich, ob ich denn wirklich soooo furchteinflößend bin, so scheint es ja :-(...
     
    #12
    Sierah, 13 August 2006
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Dann wird es wohl so sein.
    Aber wenn er nicht will, oder sich nicht traut, musst Du ihn einfach lassen...
    Irgendwas muss ihn so schockiert haben, dass er Dich nicht mehr versteht, Dich nicht mehr aushalten kann... Sorry :schuechte

    Schade, so kann man ihm wohl nicht mehr helfen :frown:
    Du kannst dann auch nichts mehr machen.
    Solange von ihm nicht ein winziger strohhalm ergriffen wird,
    muss er damit alleine klarkommen.

    Aber Du, Du bist nicht allein, also lenk Dich ab, denk nicht mehr so an ihn.

    Also den Brief... kann eine Ex von ihm so etwas ähnliches auch schon einmal gemacht haben?
    Vielleicht hat er das als Trennung aufgefasst, und nicht als Bestätigung Deiner Liebe!?
    Was war nochmal mit dem Kuss?
    War das unerwartet?

    Hmm da habt ihr euch ganz schön gezankt... und wenn er nicht bereit ist, das zu vergessen und zu vergeben,
    wird es nie wieder gut sein zwischen euch.
    Dann kannst Du ihn getrost sein lassen, denn es wird Dir immer nur weh tun.

    Das wirst Du vermutlich nie erfahren. Er will nicht.
    Er will es verdrängen, vergessen, doch Du erinnerst ihn "ständig" daran...
    Keine Ahnung, was da passiert ist.
    Vielleicht hat ihn das mit dem einen Kuss total überfordert und derart enttäuscht, dass Du bei ihm total "unten durch" bist,
    aber das wär echt kindisch von ihm... :wuerg:
    Dass er Dir das nicht mal verzeihen kann :geknickt:

    Jetzt verstehe ich nicht. Ihr kanntet euch nur aus dem ICQ,
    oder meinst Du das erste Mal nach langer Zeit wieder?
    Nanana so furchteinflössend kannst Du doch nicht sein.
    Ihr ward doch früher zusammen.
    Oder hast Du Dich so sehr verändert seitdem?

    Du kannst da nichts mehr tun. Renn ihm nicht hinterher,
    davon wird es nicht besser *seufz* :schuechte

    :engel:
     
    #13
    User 35148, 13 August 2006
  14. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann sein, dass sie es mal gemacht hat,weiß ich nicht.


    Naja, ich glaube, du hast da etwas falsch verstanden, wir waren nie zusammen.

    Es war in einer Disco. Habe einem Mann da einen ganz normalen, unbedeutenden Kuss auf den Mund gegeben zum Abschied, wie ich es bei meinen Freundinnen auch tue. Wäre für mich kein Grund SO zu sein, weil wir nicht zusmamen waren. Kann ihm ja egal sein.

    Kann ich ja nichts für, das wir uns ständig sehen...Wäre ich mal besser auf eine andere Schule gegangen...


    Seit dem Streit das erste Mal, meinte ich.


    Naja, wir waren wie gesagt nie zusammen und verändert habe ich mich kein Stück.


    Was mich noch verwirrt...Wir haben immer über alles geredet, wirklich alles, aber plötzlich wurde er still, er hatte irgendwas, das habe ich gemerkt und ich habe ihn auch immer wieder darauf angesprochen. Er sagte, er könne mit mir da unmöglich drüber reden, er hätte seine Leute..
    Ich denke mal, dass es dann über mich gewesen ist.
    Er hat mir doch sonst alles erzählt..
    Hmm
     
    #14
    Sierah, 13 August 2006
  15. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Also wenn sonst nichts war,
    dann hat ihn dieser eine Kuss wahrscheinlich geschockt.

    Er wollte Dich vielleicht sogar an dem Abend selber küssen,
    und damit hast Du es ihm verleidet (wie auch immer man das sagt). :schuechte

    Naja, wass musst Du auch "fremde" Männer küssen.
    Ich mein, war das nur so ein Freundschafts-Wangenbussl oder schon ein richtiger Kuss?

    :engel:
     
    #15
    User 35148, 13 August 2006
  16. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Es war ein Kuss auf dem Mund, aber freundschaftlich.

    An dem Abend hatte meine beste Freundin übrigens mit ihm geredet und meinte zu ihm "Mach keinen Scheiß"(das war im Zusammenhang, "kannst ja gleich nochmal zur Sarah gehen" und er "ja mach ich") und er "nein mach ich nicht".
    Irgendwann später haben wir halt die ganze Zeit getanzt und dann hatte er auch noch auf seine Wange gezeigt und meinte "Küss mich mal".

    Naja..heute in der Schule wieder gesehen, aber waren weiter weg.

    Und eben geschrieben(und jetzt weiß ich eigentlich noch weniger):

    Sieraaah (01:27 PM) :
    huhu , du willst mich nie sehen ne ;-) nein, aber ich muss morgen zu raum 211 is der im gebäude 2?
    Jo (02:15 PM) :
    ja kann schon sein.....öhm 211 is in gebaüde zwei.musst du gaaanz hinten durch gehn und dan links und die tür dan vor dir....glaub ich^^
    Jo (02:18 PM) :
    ^kann mir die nummern nihct merken,aber kannst ja kevin nochhma fragen der wieß es auch
    Sieraaah (03:36 PM) :
    okay danke, find ich sowieso ned ^^ woher weißt du das ich mit dem zu tun hab^^?
    Jo(03:37 PM) :
    tja,ich weiß wie immer alles
    Sieraaah (03:38 PM) :
    hmmmm hast du uns etwa gesehen ;-) oder hat der herr was erzählt?
    Jo(03:39 PM) :
    ich weiß es einfach
    Sieraaah (03:40 PM) :
    okay ich nerv dich wohl, lass dich dann ma in ruhe ^^... cya



    Naja, dieser sog. Kevin hat ihm nicht erzählt, dass wir Kontakt haben(ist übrigens ein Freund von ihm)..
    Das heißt der hat ihn und mich heute zusammen gesehen, aber naja..
    Die Anspielung find ich auch ein bissl blöd...oder bin ich schon paranoid? :kopfschue
     
    #16
    Sierah, 14 August 2006
  17. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmmm...
    und wieder ein Tag Schule um und leider versteh ich jetzt GAR NICHTS mehr!
    AAAlso alles fing in der 1. Pause an, bzw. nach. Er ging vor mir und ich habe ihn an der Kaputze zurückgezogen und hallo gesagt. Er hat erstaunt geguckt und irgendwas vor sich her gestammelt, war recht zurückhaltend und meinte dann auch hallo. Also so "oha" irgendwas.. keine Ahnung was er genau gesagt und dann hallo. Die Lippen haben sich bewegt aber es kam kaum Ton raus.
    Gut. dann 2. Pause bzw. wieder danach:
    Wir sind im Gebäude 2 gewesen, (wo wir laut ihm ja eigentlich nieeee sein würden ;-) ). Bin erst ihm entgegen und dann wieder zurück mit Freundinnen, weil wir da unsren Raum hatten, er ging vor uns. Er ging erst immer langsamer, blieb dann fast ganz stehen, drehte sich um und dann hab ich ihn nach den Raum gefragt. Er erklärte mir den Weg, guckte mir dabei in die Augen die ganze Zeit (dafür das er angeblich nie jemanden in die Augen schaut ziemlich lange:mad:) und als ich meinte "okay danke" hat er trotzdem wiederholt von vorne angefangen und nochmal alles erklärt obwohls schon klar war.
    Dann später nach der 6.Stunde standen meine beste Freundin und ich mit seinem Freund vor dem Gelände. Hatten Pause und er Schluss. Er kam an uns vorbei, der Freund meinte "Da ist ja dein Freund", ich glaube er hatte es gehört, jedenfalls ging er bis über beide Ohren smilend und winkend an uns vorbei.Ob es wegen dem Spruch oder einfach nur so war weiß ich nicht.Weiß ja noch nicht einmal, ob er ihn gehört hat.
    Sein Freund meinte das hätte mir gegolten, glaub ich zwar nicht,aber egal. Ich meine aber das er mich angeguckt hat.

    Naja, dann noch was: Er sagt meiner besten Freundin nicht hallo, aber mir? Die hatten zwar mal eine Meinungsverschiedenheit, aber ich hab mich schließlich 10x mehr mit dem gezofft. Ach, dieser Kerl :cry: ...

    Jedenfalls hat der dann noch direkt als der Freund online kam, diesen angeschrieben und gefragt "lol was hast du denn mit Sarah zu tun?" und dann woher er mich kennt und so.. und er kennt mich von ihm, hat er anscheinend vergessen gehabt.. jedenfalls meinte der dann "oh okay^^".
    Also der Freund hat mir den Dialog geschickt ;-), versteht ihn allerdings auch nicht! Irgendwie kommt mir dieses "lol was hast du denn mit Sarah zu tun?" ziemlich abwertend vor :-(

    Ich verstehe ihn einfahc nicht, hoffe es kann mir jemand ein bisschen mehr Klarheit bringen oder sagen was ich zu tun habe oder sollte...
     
    #17
    Sierah, 15 August 2006
  18. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Sodele erstmal zu eurem icq-gespräch:

    Ich glaube die wolltest ihn ein wenig eifersüchtig machen? Wenn nicht, dann lass dir gesagt sein, dass er es, wenn er denkt wie ich, genauso interpretiert hat. Das erklärt seine kurzen Antworten. Man redet als Junge nicht gerne mit einem Mädchen über andere Jungen.
    Die Anspielung auf Kevin bedeutet ganz einfach, dass er wissen will, was du mit dem zu tun hast... evtl ist er leicht eifersüchtig. Genauso wie "lol was hast du denn mit Sarah zu tun?" auch nur bedeutet, dass er sich darüber Gedanken macht und ich verstehe es nicht abwertend sondern nur als eine Frage, die künstlich sehr locker herüberkommen sollte. Wenn ich ein Mädchen, dass ich kenne, aber nicht liebe mit jemandem sehe, von dem ich nicht dachte, dass er sie nicht kennt, dann frage ich denjenigen doch nicht extra in icq danach... Dafür wäre es mir viel zu egal :zwinker:
    Er hat Interesse an dir.

    Glaub mir, ich kann mich gerade sehr gut in ihn hineinversetzen. Natürlich muss es nicht stimmen, was ich interpretiere, aber ich bin mir ziemlich sicher. Zeig ihm wirklich, dass du auch an ihm interessiert bist.

    EDIT: Das mit deiner Freundin würde ich nicht überbewerten. Evtl ist er unsicher oder so, er kennt sie nicht... kann alles sein.
     
    #18
    PeterLicht, 15 August 2006
  19. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi, danke erstmal für deine Antwort.
    Nachdem dieser Freund meinte "da ist ja dein Freund", meinte ich erstmal relativ laut "Du bist so scheiße!", aber lachend.

    Hmm, würde ich ja, allerdings weiß ich nicht wie ich das anstellen soll, etc. Eigentlich gar nichts.

    Naja, er kennt sie schon, also so das die sich damals Küsschen links Küsschen rechts gegeben haben oder Hand gegeben haben und miteinander geredet haben.
    Deswegen irritiert mich das.

    Wenn er nichts von mir halten würde, würde er mich doch eigentlich auch nicht grüßen oder?!?

    Ach man :-(.. Also wie gesagt, ich würde es ihm gerne zeigen, aber ich weiß nur nicht wie.
     
    #19
    Sierah, 15 August 2006
  20. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single

    Sei einfach anders in euren icq-gesprächen, damit kannste ja erstmal anfangen. Lass andere Jungs raus ausm Thema und mach ihm Komplimente. Wenn es doch um Kevin oder was weiß ich gegen sollte sag einfach "hey, ich würde aber lieber über dich reden anstatt kevin:zwinker:", sowas geht ganz einfach wenn mans mal gemacht hat, besonders im icq :smile:

    Das mit dem Grüßen ist völlig unwichtig solange er dabei nett ist. Ist halt schwer für ihn und macht ihn evtl unsicher, wenn du Freundinnen oder auch nen Freund dabei hast. Aber lass das mit dem Grüßen in der schule mal weg, da sind zuviele andere Faktoren, die eine Rolle spielen.

    Wie alt seid ihr eigentlich?
     
    #20
    PeterLicht, 15 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe verloren
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten
Test