Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich halt das nich aus...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~LadyMarmelade~, 30 Mai 2003.

  1. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    So...Ich halte es einfach nicht mehr aus...!
    im grundschulalter verliere ich meine freundin ...letztes jahr mein allerliebste tante und vor kurzem ne alte kl. kammeradin/freundin..(letzten freitag)
    ich halt das nicht aus ! ich komme damit nicht zurecht muss dauernt heulen und bin voll depri... ich hab schlechte laune und verzieh mich immer in mein zimmer...
    ich denke an selbstmord weil ich bei meiner tante sein will...
    aber ich trau mich nich weil ich nich weiss was danach kommt...
    alle um mich rum sterben...
    ich habe stress mit meiner schwester meiner mutter und deren mann weil ich immer schlecht drauf bin...

    nach dem tod meiner tante war ich ja mal arg psycho aber das kommt jetzt alles wieder hoch... ich verkrafte das einfach nicht wenn jemand stirbt...

    bin fertig... weiss nich was ich machen soll...

    danke
    bye
    j.
     
    #1
    ~LadyMarmelade~, 30 Mai 2003
  2. Maddi84
    Gast
    0
    Lass den Kopf nicht hängen! ich Kann es sehr gut nachvollziehen wie es dir geht! ICh weiss das der Spruch scheisse ist (und ich ihn mir auch zu herzen nehmen sollte):

    !!! Zeit heilt alle wunden !!!


    So Long ....
     
    #2
    Maddi84, 30 Mai 2003
  3. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    Single
    danke maddi :eckig:

    ich kenne diesen spruch auch noch so:

    die zeit heilt nicht alle wunden, sie hilft uns nur über das unbegreifliche hinweg zu kommen...

    bye
    j.
     
    #3
    ~LadyMarmelade~, 30 Mai 2003
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Aber Narben bleiben zurück!


    Eine andere Sache Lady:

    Es gehört mehr Mut zum Leben als zum Sterben

    Wenn du wirklich nicht klar kommst damit, dann solltest du lieber eine Psychotherapie machen.

    Und du solltest dir eins immer vor Augen halten: Deine Tante schaut dir zu und unterstützt dich von da, wo sie jetzt ist. Und sie will sicherlich, dass du FÜR SIE lebst und glücklich wirst.

    Viel Glück!!!! Und ich hoffe, du meisterst das!!!
    Bea
     
    #4
    Bea, 30 Mai 2003
  5. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Bitte denke immer daran was Bea grade geschrieben hat. Ich denke, dass die Personen, die in deinem Umkreis gestorben sind sicher nicht wollen würden, dass du Selbstmord begehst!
    Du musst doch für sie weiter leben und sicher würde sich deine Familie ganauso schlecht fühlen wie du jetzt, wenn du es durchziehen würdest!
    Vielleicht ist es doch besser, wenn du dir eine Therapeutin suchst, die mit dir das alles einfach mal aufarbeitet.

    Köpfchen hoch!!:eckig:
     
    #5
    Pueppi, 30 Mai 2003
  6. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    Single
    danke ihrs :smile:

    naja ich werde versuchen das in den griff zu bekommen...
    aber ne therapie o.ä. schliess ich aus...

    bye
    j.
     
    #6
    ~LadyMarmelade~, 30 Mai 2003
  7. Maddi84
    Gast
    0
    Ja narben beleiben! Es bleiben immer welche egal was man macht, also an schlechte erfahrungen, die brenne sich immer ein! Zum einem um aus ihnen zu lernen.....

    Ich kenn das nur zu gut!

    Aba Bea hat recht!

    Kopf Hoch! Das schaffst du schon!
     
    #7
    Maddi84, 30 Mai 2003
  8. shabba
    Gast
    0
    hi,

    hmmm wusste ich garnicht, dass es dir da so mies geht :frown:
    wir haben ja im chat drueber geredet, aber das waren ja andere probs gewesen :frown:

    tut mir echt leid, dass es so dick kommt zur zeit, ich denke du machst sicher ziemlich viel durch im moment...

    was den tod in der näheren umgebung angeht, den ich zum glück noch nicht allzuoft habe erleben müssen, so habe ich bei mir persönlich nur die erfahrung gemacht, dass man mit der zeit drüber hinweg kommt...

    mein mitgefühl hast du, richtig helfen wird's dir aber höchstwahrscheinlich nicht..aber ich denke, einfach drüber hinwegzugehen wäre sicher der falsche weg. deswegen sage ich dir jetzt nicht "kopf hoch, das wird schon wieder, ist ja alles gut", sondern sage nur, dass man, um das richtig zu verarbeiten, sich auch die entsprechende zeit nehmen muss, solange man eben braucht...einfach verdrängen bringt garnix.

    alles gute
     
    #8
    shabba, 30 Mai 2003
  9. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @maddin: diesen Spruch kann man sich sparen... ich kann ihn nicht mehr hören und er hilft einem auch nicht weiter... aber naja..

    @Lady: das tut mir echt sehr leid für dich.
    Wieso schließt du denn eine Therapie aus? Die könnten dir sicherlich wirklich helfen.
    Ansonsten, was deine Selbstmord Gedanen angeht, ich kannes manchmal verstehen,wenn einfach alles drüber geht aber denk einfaach daran, dass deine Tante dir die Kraft zum Leben gibt, die sie unn nicht mehr braucht.
    Ich habe sehr früh alle Omas und Opas verloren und in ganz schweren Zeiten merke ich ,das sie bei mir sind und mir Kraft geben, auch wenn es nicht unbedingt hilft, aber man merkt, das noch jemand da ist.
    Hast du niemanden, dem du dich nvertrauen kannst?
    *dichmalknuddel*
     
    #9
    Pfläumchen, 30 Mai 2003
  10. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    392
    101
    0
    Single
    danke shabba.. sei froh dass du das noch nich erlebt hast..ist hart..

    naja @pfläumchen ich schliesse sie aus weil auch niemand davon etwas weiss meine mutter und alle andern auch nich... die meinen nur ich ich hab mal wieder ne schlechte laune phase....
    es ist schön zu wissen das es jemanden gibt der einen versteht :smile:
    *reknuddel* :smile:

    ich danke allen
    bye
    j.
     
    #10
    ~LadyMarmelade~, 30 Mai 2003
  11. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    An deiner Stelle würde ich das entweder mit deinen engen Vertrauten klären oder versuchen, halbwegs aus der "Phase" rauszukommen. Ich hab auf die "Methode" schon einige Freunde verloren :/
     
    #11
    Bea, 30 Mai 2003
  12. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Lady

    wenn du nicht möchtest, das deine eltern das erfahren, kannst du die therapie auch "heimlich" machen. Also deine eltern müssen es nicht wissen.
    Du möchtest dich ihnen net anvertrauen,weil ihr euch nicht so gut versteht?
    Wenn du absolut nicht damit klar kommst, würde ich echt mal über eine Therapie nachdenken

    Es ist ja nicht mehr,das nur Psychos sowas machen. Ich kenne mehrere Leute, die auch Therapie haben und ganz normal sind
     
    #12
    Pfläumchen, 31 Mai 2003
  13. Mrslove
    Gast
    0
    Ich glaube auch, dass eine Therapie sehr hilfreich ist.
    Wenn man mit jemand (fremdes) darüber redet, geht es einem meistens besser. Außerdem ist der Therapeut auf solchen Gebieten ein Fachmann/Fachfrau und kann dir am besten helfen, damit klar zu kommen.
    Da ich mich auf diesem Gebiet ein wenig auskenne, würde ich dir ernsthaft dazu raten. Wenn Menschen schon an Selbstmord denken, keinen rechten Lebenswillen mehr haben und so tief in einem schwarzen Loch stecken, wäre es höchste Zeit, etwas dagegen zu tun. Du hast zwar den Willen, mit deiner Trauer fertig zu werden, weißt aber nicht wirklich, wie du das machen solltest.
    Ich wünsch dir alles Gute und dass es dir bald wieder besser geht! :engel:
     
    #13
    Mrslove, 31 Mai 2003
  14. glasherz
    Gast
    0
    Bekenntnis zu Lady Marmelade

    In Sicherheit

    Sie ist so schön
    das man sie umstürzen möchte
    denn Ihre Schönheit ist die von
    Fassaden.

    Sie ist so offen das
    man sie schliessen möchte
    denn Ihre Offenheit
    ist die von fleischfressenden Pflanzen

    Sie ist so beherrscht
    das man sie befreien möchte
    denn ihre herrschaft
    ist die von gefängniswärtern

    ihr bestbewachter gefangener
    ist sie selbst
    sie ist sich noch nie entkommen

    Erst wenn es dir über
    den kopf gewachsen ist
    kannst du über dich
    hinaussehen !



    in diesem sinne wünsche ich dir
    alles liebe
     
    #14
    glasherz, 3 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - halt nich
UnerfahrenesGirl
Kummerkasten Forum
5 März 2016
70 Antworten