Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich halts nicht mehr aus...!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wollschaf, 27 Oktober 2004.

  1. wollschaf
    wollschaf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verliebt
    Die letzten tage warn so ziemlich die härtesten in meinem leben. Es geht um meine beste Freundin und darum dass ich was von ihr will, sie aber nicht. Ich hab sie ca. vor 1 1/2 Jahren kennengelernt und mich sofort total gut mit ihr verstanden. Sie war immer die wichtigste person für mich und vor allem weil in meiner familie so viel scheisse passiert ist, war sie die person, der ich alles anvertraut hab und umgekehrt. Vor 1 Jahr hab ich mich in sie verliebt, aber sie wollte nicht mehr und wir haben schließlich normal als freunde weitergemacht. Damals war es nicht so schlimm für mich, weiß auch nicht wieso. In den Sommerferien haben wir uns zerstritten und fast 1 monat keinen kontakt miteinander gehabt. Hat ziemlich lang gedauert bis sich alles wieder normalisiert hat. Der Grund für den Streit war, dass ich mich verändert hab und sie mir eine menge vorgeworfen hat. In letzter zeit hab ich gemerkt dass wir uns trotzdem noch so verstehn wie früher. Die vergangene woche war soooo wunderschön, ich hab total viel zeit mit ihr verbracht und wir haben uns gestreichelt. Irgendwann is es natürlich wieder passiert und ich verliebte mich in sie. Hab mir die ganze zeit vorgemacht dass ich nichts von ihr will, weil ich soviel angst vor dem was sie dazu sagen würde hatte und nicht wollte dass sie sich danach mir gegenüber anders verhält. Irgendwann ist es mir zuviel geworden. Ich habs ihr dann gesagt und wie ich es mir erwartet hab, will sie nur mit mir befreundet sein. Ich verstehs einfach net. Es is nicht so dass ich einfach mehr für sie empfinde, es ist viel mehr. Das erste mal in meinem leben trau ich mich wirklich von liebe zu reden und zu sagen dass ich einen menschen mehr als mich selber liebe. Und bis heute hätte ich immer gedacht dass das auf gegenseitigkeite beruht...aber es ist anscheinend doch net so. Ich bin an dem tag mit ihr auf einer bank gesessen und hab als ich es ihr gesagt hab total weinen müssen. Sie hat sich auch net zurückhalten können und hat mir unter tränen gesagt wie leid es ihr tut dass sie mich nicht so mögen kann wie ich es tue. Ich hab ihr damit ziemlich weh getan weil sie denkt es wär ihre schuld dass es mir jetzt so scheisse geht. Aber dafür, dass ich mich in sie verliebt hab kann niemand was dafür...Ich frag mich den ganzen tag wieso sie nicht will ? Es könnte alles so wunderschön sein. In jeder bisherigen "Beziehung", hab ich mich nie so richtig wohl gefühlt. Wenn ich aber mit ihr unterwegs bin genieß ich jeden moment, wenn ich sie berühre, wenn ich ihr in die augen schau und wenn wir uns sagen wie gern wir uns haben. Mich bringt das ganze noch um und ich weiß nicht wie das weiter gehn soll.
    Vorgestern wollt ich versuchen normal mit ihr zu reden und einfach nicht über meine gefühle nachzudenken. Hat aber nicht funktioniert. Jedesmal wenn sie zum Beispiel mit einem meiner freunde unterwegs war hab ich sie gefragt ob sie mich ignoriert weil sie jetzt weiß dass ich mehr von ihr will. Hab mir dauernd eingebildet sie würde mich anders behandeln weil es genau das war, wovor ich so viel angst hatte. Sie hat mich gefragt was mit mir los ist und ich hab nochmal mit ihr geredet. Ich hab ihr gesagt dass mich das ganze umbringt und dass ich es nicht schaff. Hab glaub ich in meinem leben noch nie so geheult. Auf der einen seite frag ich mich wie es weitergehn soll weil mir das ganze so verdammt schwer fällt und auf der anderen seite will ich auf gar keinen fall die freundschaft beenden. Ich würde nie auch nur daran denken eine person wie sie aufzugeben, weil ich sie dafür viel zu sehr liebe. Sie ist wieder in tränen ausgebrochen und hat mir gesagt dass ihr das alles so leid tut. Aber ich will das nicht hören, es ist ja nicht ihre schuld. Was soll ich tun ? Ich schaffs einfach nicht mit ihr normal weiterzumachen aber ich will sie auch nicht ignorieren und schon gar nicht die freundschaft aufgeben weil es so oder so gleichschwer ist.
     
    #1
    wollschaf, 27 Oktober 2004
  2. Cheyenne1985
    0
    Hi!
    Erst mal WOW!!! Ein Mann der seine Gefühle ausdrückt und sogar weint (!) und so viel schreibt.... wahnsinn!!! Aaaaalso: Ich schreib dir mal, dass es mir genauso ging... Ich war mit meinem Exfreund ziemlich lange zusammen und wir waren auch verlobt. Er machte aus heiterem Himmel mit mir Schluss und sein letzter Satz war "wir können ja Freunde bleiben"... nun ja, ich konnte das zu dieser Zeit nicht, da ich ihn damals noch sehr sehr geliebt habe. Ich habe mir dann eingeredet dass ich über ihn hinweg bin (FEHLER!), hatte einige Affähren (NOCH GRÖSSERER FEHLER!!!) und im letzten Herbst brachte sein Bruder, der einer meiner besten Freunde ist mich zu der Erkenntnis dass ich ihn immer noch liebe... Wir redeten wieder, und wir redeten auch wieder von Neuanfang und er machte mir nur Hoffnungen anstatt mir geradeaus zu sagen, dass er sich keine Beziehung mehr zu mir vorstellen kann. Nun ja, seit diesem April hat er wieder eine Neue, die er mir auch erst verschwieg und mir weiterhin Hoffnungen machte (ich hab dich ja soooooo lieb, ich freu mich ja soooooo auf dich), doch als ich das herausfand fiel es mir wie Schuppen von den Augen, er war mir von jetzt auf Nachher egal. Also ist die Frontalkonfrontation doch nicht so schlecht.... Wenn du sie nicht verlieren willst, versuche nicht krampfhaft eine Freundschaft aufzubauen, das funktioniert nicht... sag ihr, dass du ein wenig Zeit brauchst.... und dann versuche nach einer gewissen Zeit eine Freundschaft von Neuem aufzubauen.... in der Zwischenzeit lenk dich ab.... mit Freunden, Kino, etc....
    Darf ich fragen wie alt sie ist?!
    Liebe Grüßeund viel Glück. C.
     
    #2
    Cheyenne1985, 27 Oktober 2004
  3. Muli83
    Muli83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, ich glaub ich kann mir ungefähr vorstellen wie es dir derzeit geht, ich darf solche Phasen auch immer wieder durchmachen, obwohl bei mir die Gewissheit, dass das nix werden kann, eigentlich da sein sollte, da meine beste Freundin inzwischen seit 7 Mon. nen Freund hat :rolleyes2

    Mein Tipp (wie auch Cheyenne sagte):
    Nichts auf Krampf versuchen! Das könnte sonst zu leicht passieren, dass sie tatsächlich abblockt. Und ich würde ihr es nicht ZU oft sagen bzw. zu deutlich zeigen, wenn du denn weiterhin was von ihr willst, immer mal kurz, aber dich nicht zu offen anbieten .. vlt. hast du Glück und sie "besinnt" sich noch, vlt. merkt sie irgendwann doch, dass sie dich lieben kann (meine beste Freundin hat 6 Monate (!!!) gebraucht um mir zu sagen, dass sie sich nur "nicht ganz sicher" war und da halt schon "mehr als Freundschaft" war .. tolle Wurst :grrr: )

    *Daumendrück für wollschaf*
     
    #3
    Muli83, 27 Oktober 2004
  4. wollschaf
    wollschaf (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    91
    0
    Verliebt
    Zuerstmal danke für eure Ratschläge. Wahrscheinlich ist es wirlich besser nicht zu versuchen irgendetwas zu erwzingen bzw. zu der Einsicht kommen dass das nichts hilft. Tut mir echt leid Cheyenne, was da passiert ist. Ich weiß nicht was ich machen würd wenn sie sich in jemand verlieben würd. Will mir das gar nicht vorstellen. Sie is übrigens auch 16. Danke für alles
    Greetz Alex
     
    #4
    wollschaf, 28 Oktober 2004
  5. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Schau dir mal meinen thread an, ich hab genau das gleiche Problem

    Nichts draus geworden: Was jetzt?

    Hab auch gedacht, dass da mehr ist, sie hat es einfach so rübergebracht.

    Mittlerweile gehen wir wie Freunde miteinander um und ich mach mal ab und zu nen kleinen kommentar, damit sie weiß, dass ich noch was empfinde.
    Hab wie gesagt in allen punkten dasselbe erlebt.
    okay, geweint hab ich nicht, aber ihr kamen die tränen, als sie es mir gesagt hat, weil es ihr so leid tat.

    Na ja, ich geb mich nicht so leicht geschlagen, dafür ist sie mir zu viel Wert.

    Deswegen empfehle ich dir dasselbe.
    Vielleicht wirds doch noch was, du musst dich nur nicht zu sehr kaputt machen lassen durch das alles.

    Glaubst du denn, dass sie dir auch 100 %ig die Wahrheit sagt?

    bei mir ist es glaub ich so, dass ihr Herz vielleicht schon frei ist, aber ihr Kopf nicht.
    Sie hatte nämlich ziemlich Ärger in ihrer letzten Beziehung

    Also nicht den kopf hängen lasse, vielleicht wirds ja noch was.

    und wenn nicht, vergiss sie, such dir jemand anderen.
    Es gibt nicht nur ein tolles Mädchen auf der Welt.
    (Ja ich weiß ein schwacher Trost, der bei mir aber echt gewirkt hat)
     
    #5
    Loco87, 28 Oktober 2004
  6. Cheyenne1985
    0
    Sobald du dich da so festbeisst und nur ihre Liebe ergattern willst, schaltet sie ab und du kannst noch nicht mal eine schöne Freundschaft mit ihr führen. Ich finde es sehr schade, dass sich mein Ex und ich nur noch angiften.... es macht mich immer so fertig... Leider... Aber es gibt einen Spruch, der sagt, dass wenn man wirklich zusammengehört man auch wirklich zusammenkommt... das hat mich auch getröstet und mir weitergeholfen über meinen Ex hinwegzukommen, denn ich hab mir gesagt, wenn wir wirklich zusammen gehören, dann kommen wir auch wieder zusammen (auch wenn ichs mir im Momrnt nicht vorstellen kann und will)... Also, leb weiter, das Leben hat auch noch schöne Sachen zu bieten und vergiss deine anderen Freunde nicht, die sind wohl doch immer die wichtigesten für einen (zumindest bei mir ist das so...)... Kopf hoch...wir bei uns in Aschaffenburg sagen: "Jedes Töppsche finn sei Deckelsche" :zwinker:
    Liebe Grüsse C.
     
    #6
    Cheyenne1985, 28 Oktober 2004
  7. -dude-
    Gast
    0
    jetzt müssen sich meine augen erstmal von der absatzlosen schreibtweise erholen.. das war echt reinste konzentrationsarbeit :smile:

    ich weiss nicht ob es korrekt ist das so zu sagen, aber du hast wirklich alles versucht was nen mann versuchen kann. die tränen waren echt die letzte härteprobe für sie und sie hat sie ertragen und es dir weiterhin gesagt, dass es nicht klappen wird. also ich seh da keine chance mehr.
    sprich, akzeptiere es ..
    ob du dann wiederrum mit ihr wirklich zusammenbleiben kannst so als freunde, das hängt davon ab, ob du es dann auch so alles erträgst..
    aber ich denke, es würde dir ebenfalls super schwer fallen, sie komplett nicht mehr zu sehen. also musst du mehr oder weniger auch damit rechnen, dass sie dir morgen, übermorgen von ihrem neuen freund usw erzählen wird..
    wirste das aushalten?
    mega schwierige situation..
    ich selbst finde sowas wie freundschaften schon sehr komisch irgendwie.. schliesslich versteht man sich ja gerade da so perfekt, also warum sollte es dann nicht ne beziehung geben. denke das ist dann ne frage, ob man vom aussehen zusammenpasst.
    klingt oberfälchlich aber ist doch irgendwie so oder? schliesslich ist die charakterfrage ja schon geklärt... da bleibt nur noch ein kriterium....
    man muss auch einfach so früh wie möglich sehen in welche richtung die bindung zu einer bekanntschaft gehen wird. je später man merkt wie der andere denkt, desto schwerer fällt es seine eigene denkweise dieser anzupassen..
    also man sollte einfach relativ früh zu erkennen geben, was man für den anderen empfindet.. merkt man es zu spät, ist es dann evtl schmerzhaft, zu sehen, dass der andere die sache über den ganzen zeitraum hinweg garnicht so gesehen hat wie man selbst..
    aber ich denk, du wirst sie nicht dazu kriegen, dass da mehr läuft.. der zug ist entweder abgefahren oder es gab ihn nie wirklich ...

    :cry:
     
    #7
    -dude-, 28 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - halts mehr
äffchen07
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2014
1 Antworten
Lilliliebe4
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Februar 2013
29 Antworten
AlexInLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2011
1 Antworten