Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hasse bald frauen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Heinzi1, 28 Dezember 2004.

  1. Heinzi1
    Benutzer gesperrt
    106
    0
    0
    Single
    Super Traurig

    ich habe dne Bericht bearbeitet

    Ich will ja nach Perchtoldsdorf fahren, ich habe Ihr angeboten das ich die Hündin von Ihr mitnehme, das ich sie mit zum wandern nehme, habe so einen Partner zum wandern, und würde mich freuen, und sie hat wem der Ihren Hund spazieren fährt. Letztens hat sie übrigens gemeint, ja den Schlüssel zu Ihrer Wohnung kann ich schon haben, da kann ich Ihre Blumen gießen. Ich war stolz, habe sie auch lange belagert deswegen.

    Sie meint zwar ja vorher, und sie überlegt sich das noch, aber sie hat gemeint, nein ich fahre ja am Freitag nach Urlaubsland, die Freundin von Ihr hat sie auch nicht gefragt ob sie sie mitnehmen kann zu Mittag, denn meine Idee das die arme einen Ausflug machen kann, der Ihr gefällt, sie hat ja eh so wenig, den hat sie nicht erfüllt, obwohl sie zugestimmt hat, auch wie bei der Geschichte das sie ein Hundeshampoo kauft, da ich Ihr anbot, den Hund der stinkt endlich zu waschen, und ich helfe Ihr dabei, und das nach der Wanderung.

    Ich hätte was zu Essen und zu trinken mitgenommen für die Hündin und mir hätte es gefallen, Ihr auch, und sie muß morgen zur Bank gehen, weiß nicht wo sie das Geld für den Urlaub abhebt, 1.000 €, und statt das vom Sparbuch zu nehmen, nimmt sie es vom Konto und vom anderen, und sie sagt nicht ja, zu dem was ich sage, ich nehme es vom Sparbuch, ich habe eh 10.000 € oben.

    Ich finde sie ist gemein zu mir, ich habe gemeint, nein den Führerschein habe ich nicht im Lotto gemacht, den habe ich schon so gemacht, aber seit damals bin ich nicht gefahren und sie meinte sie würde mir das Auto hin und wieder borgen wenn ich es brauchen würde, was ja eh recht nett ist, für mich normal, für meinen anderen Freund unmöglich, für mich ist ein Auto halt ein Gebrauchsgegenstand, und sie meint, nein das ist Ihr auch zu weit, und ja Ihre Mutter würde sie herumführen, vom 19. in den 1. Bezirk, das ist 20 Minuten lange, aber dauernd wem herumzuführen, nein das braucht sie nicht.

    Und ich meine, was meinst du mit dauernd herumführen? Das ist doch jetzt nicht dein Ernst oder? Und sie meint, nun das hat damit nichts zu tun, und ich erwähnte, wenn ich die Gelegenheit hätte meiner Freundin zu helfen, ich würde es machen, auch wenn ich ein bißchen herumfahren würde, das ist doch egal, und nicht so schlimm, so könnte ich meine Liebe nicht nur beweisen, sondern auch in Ihrer Nähe sein, das ist normal, das ist kein sich ausnutzen lassen.

    Und sie kommt mit dem, ich bin es nicht gewohnt wem herumzufahren, ich ändere mich nicht mehr oder nur schwer, weil ich meinte, sie soll sich ändern, wobei sie erwähnte sie ist keine 19 Jahre mehr alt.

    Und ich erinnere mich wieder an die Worte Ihres Vaters das ich sie nie liebte und eigentlich eh nur sexuell ausnutze, und eigentlich hätte sie wem gebraucht wie Ihr Ex, der sie einfach auf Händen trägt, auch wenn er sie nicht liebt und sie ihn nicht, den sie aber nie so behandelt hat wie mich, was ja klar ist, der hat sie fast immer eingeladen, viel gegeben was materialistisch ist und die Eltern waren damit zufrieden.

    Und wenn ich alleine denke wie gelangweilt die Nachrichten sieht, wie wenig man mit Ihr reden kann, wenn dann nur wenn sie will, und anstrengen oder spontan in solchen Dingen sein die für sie schwierig sind, das ist nicht Ihr Ding.

    sie hat angeblich keine zeit sie muß Bankwege erledigen, hat keine Lust mit dem Auto dauernd zu fahren
    Ich kann ja mir auch ein Auto kaufen, sie denkt, sie kann ja 20 - 30 Min. wem herumfahren, aber 1 Std. hinfahren und nachmittags wem abholen der 2 Std. weit weg ist, der nur wandern will, das ist ihr auch für den Freund zu viel und das hat nichts damit zu tun das sie mich gerne hat, und ist gleich eingeschnappt
    als ich das erwähne, und ich bin einfach super sauer, denn würde mich meine Freundin fragen wenn das der Fall wäre, ich würde sofort zu sagen, auch wenn ich am Freitag in den Urlaub fahre wie sie den sie eh nicht will, nur gezwungenermaßen um vor den Eltern gut dazu stehen, und das bisschen was sie tut, meine Güte, stehe ich halt um 6 Uhr auf, und wenn wer schon meinen Hund mitnimmt, ist das doch auch super

    Und nur weil sie meint, sie ist es gewohnt immer abgeholt zu werden, oder eingeladen zu werden, und sie ist keine 19 das sie sich mehr ändert, ist das vielleicht normal?

    Ist es vielleicht normal einen Mann 3 Jahre zu kennen, viele Probleme mit erlebt zu haben, ihn genau zu kennen, aber wenn er mal was braucht, auch wenn es so was ist, herumfahren, einfach Nein zu sagen, und dann noch zu meinen kaufe dir ein Auto?

    Und als ich sagte, ich frage dann einen anderen Freund, gehört zu bekommen, du nutzt die Leute aus usw.
    Als würde ich sie nur benutzen um mich herumzufahren? So hat sie das gemeint? Und dann sagt sie, wenn du willst kannst du mich ja zu Mittag anrufen.

    Das ist kein Ausflug, 25 Km wandern, ein Ausflug ist wohin fahren, sich wohin setzen, was essen, und dann zurück fahren, und 2 Std. wandern

    ich bin einfach jetzt traurig und wütend.

    Was ich wegen Ihr schon alles gedacht und gefühlt habe, gehofft und was weiß ich, jedes Mal ohne Auto zu Ihr raus gefahren, oder mit dem Taxi heim obwohl das nicht meine Art ist, und nur weil sie es gewohnt ist ins Museum zu gehen, nein danke, ich finde das mehr als gemein.
     
    #1
    Heinzi1, 28 Dezember 2004
  2. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Sorry aber ich peil den Text ned so ganz :schuechte
     
    #2
    ]NoveMberrain[, 28 Dezember 2004
  3. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    :ratlos:
    ich bin leicht verwirrt... und ein wenig geschockt über deine sprachweise... :geknickt:

    regst du dich jetzt nur wegen der einen sache so auf, dass sie dich nicht gefahren hat? nicht alles läuft so in einer Beziehung, wie mans gerne hätte... der eine kann doch nicht parieren, wenn der andere es sagt...
    wie lang seid ihr denn schon zusammen?!

    noch immer bin ich verwirrt :schuechte
     
    #3
    daPepper, 28 Dezember 2004
  4. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ???????????????

    ich schließe mich meinen vorrednern an...der ausdruck läßt wirklich zu wünschen übrig...
    in ner Beziehung gibts höhen und tiefen...
    aber wenn sie dich so vernachlässigt, solltet ihr euch trennen

    lg schaky
     
    #4
    Schaky, 28 Dezember 2004
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    sorry, aber um was geht es hier eigentlich???...
     
    #5
    Speedy5530, 28 Dezember 2004
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich blick durch Deinen Text auch nicht durch. Sehr konfus geschrieben.
    Ich hätte aber gerne noch ein paar Hintergrundinfos.

    Wie lang seid Ihr eigentlich schon zusammen und warum seht Ihr eh keine Zukunft zusammen (ich hoffe ich hab das nach den Aussagen Deiner Mum richtig verstanden)?
     
    #6
    Doc Magoos, 28 Dezember 2004
  7. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    Ich glaube ich fange gleich an zu heulen

    du verstehst das falsch
    sie hat angeblich keine zeit sie muß Bankwege erledigen
    hat keine Lust mit dme Auto dauernd zu fahren
    Ich kann ja mir auch ein Auto kaufen
    sie denkt, sie kann ja 20 - 30 Min. wem herumfahren
    aber 1 Std. hinfahren und nachmittags wem abholen der 2 Std. weit weg ist, der nur wandern will, das ist ihr auch für den Freund zu viel und das hat nichts damit zu tun das sie mich gerne hat, und ist gleicih eingeschnapptt
    als ich das erwähne, und ich bin einfach super sauer, denn würde mich meine Freundin fragen wenn das der Fall wäre, ich würde sofort zu sgen, auch wenn ich am Freitag in den Urlaub fahre wie sie den sie eh nicht will, nur gezwungenermaßen um vor den Eltern gut dazu stehen, und das bisschen was sie tut, meine güte, stehe ich halt um 6 Uhr auf, und wenn wer schon meinen Hund mitnimmt, ist das doch auch super

    Und nur weil sie meint, sie ist es gewohnt immer abgeholt zu werden, oder eingeladen zu werden, und sie ist keine 19 das sie sich mehr ändert, ist das vielleicht normal?

    Ist es vielleicht normal einen Mann 3 Jahre zu kennen, viele Probleme mit erlebt zu haben, ihn genau zu kennen, aber wenn er mal was braucht, auch wenn es sowas ist, herumfahren, einfach Nein zu sagen, und dann noch zu meinen kaufe dir ein Auto?

    Und als ich sagte, ich frage dann einen anderen Freund, gehört zu bekommen, du nutzt die Leute aus usw?

    Als würde ich sie nur benutzen um mich herumzufahren? So hat sie das gemeint? Und dann sagt sie, wenn du willst kannst du mich ja zu mittag anrufen.

    Das ist kein Ausflug, 25 Km wandern, ein Ausflug ist wohin fahren, sich wohin setzen, was essen, und dann zurück fahren, und 2 Std. wandern

    ich bin einfach jetzt traurig und wütend.

    Was ich wegen Ihr schon alles gedacht und gefühlt habe, gehofft und was weiß ich, jedes Mal ohne Auto zu Ihr raus gefahren, oder mit dem Taxi heim obwohl das nicht meine Art ist, und nur weil sie es gewohnt ist ins Museum zu gehen, nein danke, ich finde das mehr als gemein.
     
    #7
    Heinzi1, 28 Dezember 2004
  8. Kullerträne
    0
    :confused:

    also was bist'n du für einer ????

    du solltest dich vielleicht etwas klarer ausdrücken, dann können dir die leute vielleicht auch ratschläge geben, mhm ?

    und die überschrift : "ich hasse bald frauen" finde ich absolut übertrieben, oder was meint ihr ? du kannst doch nicht alle frauen über einen kamm scheren !!!

    vielleicht versuchst du auch mal deine freundin zu verstehen, und nicht immer sofort die beleidigte leberwurst zu spielen !?

    naja, mehr fällt mir dazu nicht ein... :ratlos:
     
    #8
    Kullerträne, 28 Dezember 2004
  9. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht solltest du dir wirklich nen auto kaufen...
    ich würd mir auch nen wenig ausgenutzt vorkommen wenn ich ständig jemand irgendwo abholen muß...das kann ne Beziehung echt belasten wenn einer abhängig vom anderen ist...
    ich denke ihr seit vllt zu verschiden
    gruß schaky
     
    #9
    Schaky, 28 Dezember 2004
  10. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    wie alt bist du? :confused:

    du benimmst dich hier grade wie ein troziges kind

    du solltest erstmal von deinem "ich hasse frauen", "die fotze" usw. -trip runterkommen... beruihg dich erstmal... wenn man sauer ist, und das bist du anscheinend, sagt man oft dinge die man n i c h t so meint...
     
    #10
    daPepper, 28 Dezember 2004
  11. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ähm...hast du denn einen führerschein???...weil...

    "ich sollte Autofahren lernen
    ich kann es nicht, ich sollte es lernen"....
     
    #11
    Speedy5530, 28 Dezember 2004
  12. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    Zum verständnis

    IN 3 jahren wo sie 1 Jahr gebraucht hat sich freiwillig ohne meine Hilfe anzunehmen sich von IHrem Ex scheiden zu lassen der mein Chef war, und sich in mich etwas zu verlieben haben wir 90 % unserer Beziehung am TElefon verbracht und uns alles gesagt, weil sie ja nie Zeit hatte und Ihre Eltern gegen mich sind nicht nur weil ich sie mal beschimpfte, was Ihr Ex 100 e Male machte, sondern weil ich Spendenkeiler bin, lange Haare habe, ein gläubiger Mensch bin, komische ANsichten habe, mit über 30 bei den Eltern wohne, und Ihr noch nicht vorschlug mit mir in eine Wohnung zu ziehen und kein ferrarifahrender Anwalt bin

    wir haben 2 x ein Kino besucht, waren 1 x essen, (gestern) und hatten ca. 20 x im Jahr Sex, die Hälfte davon im Auto aus Sicherheit wegen Ihrem Ex mann damals.

    Abgeholt hat sie mich von 100 x ca. 10 x, von zu hause, und die anderen 10 x weil ich sie dazu anredete, und ja ich bin sauer und weiß sie ist nicht die richtige aber ständig ist die Hoffnung da auch wenn sie schreit und keppelt das ich sie doch mal heiraten werde aber jetzt ist bald schluß, denn dauernd auf einen Menschen warten ist ja ein Horror.
     
    #12
    Heinzi1, 28 Dezember 2004
  13. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    seufz einfach hoffnunglos mit dir...du brauchst keinen rat...du willst ja sowieso schlußmachen...
     
    #13
    Schaky, 29 Dezember 2004
  14. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    @leutz
    schaut euch die threads an, die der heinzi verfasst, sind sämtlich so konfus :geknickt:

    ich denke, da ist leider hopfen und malz verloren.

    dirk
     
    #14
    ninja, 29 Dezember 2004
  15. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Ich habe mir das jetzte 3x durchgelesen aber irgendwie habe ich es immer noch nicht verstanden :ratlos:
     
    #15
    Frankfurter1977, 29 Dezember 2004
  16. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    So langsam blicke ich glaube ich durch. Nachdem was Du in Deinem letzten Thread geschrieben hast, führt Ihr ja nicht gerade eine ernste tolle Beziehung. Wenn sie Dich nicht fahren will, finde ich das aber ganz ok.
    Denn Ihr wohnt 2 Std. auseinander wenn ich das richtig verstanden habe. Ich führe auch eine Fernbeziehung, und meine Freundin würde mir, und ich ihr einen Vogel bei sowas zeigen. Ich setze mich ja auch nicht einfach 4 Std. ins Auto um meine Freundin einfach mal so abzuholen. Muss schon was besonderes sein, und ausserdem gibt es ja das Wochenende.

    Aber mal zu Euch: Ihr scheint ja auch komplett unterschiedliche Interessen und Ansichten zu haben. Passt Ihr in Deinen Augen überhaupt zusammen?
     
    #16
    Doc Magoos, 29 Dezember 2004
  17. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    was war unverständlich?

    also ich habe ihr heute gesagt, unverblümt, das ich sie für egoistisch, eigennützig, eingebildet halte, und nicht hilfsbereit

    und sie läßt mich nicht ausreden, meint das ich ein egoist bin, ich will nur das sie zu mir kommt, 4 x war sie in 3 Jahren bei mir, ich bei ihr 40 x, und sie ist gewohnt das sie halt eingeladen und abgeholt wird, zeit hatte sie keiner, was ich als lächerlich empfinde, denn das bißchen einkaufen und auf die Bank gehen kann sie später auch.

    Ihre l etzten Worte waren, das sie jetzt endlich weiß wie ich denke, das sie weiß ich liebe sie nicht, nutze sie nur dauernd aus und ich soll sie mal kreuzweise

    Keine Konstruktiven Fragen, keine normale Kritik, die fährt einem über den Mund das man glaubt die Welt bricht zusammen.

    und gestern 3 Minuten na ch unserem Disput, schrieb sie das sie mich lieb hat, heute das

    Nachmittags rief sie nicht an und meinte, he ich kann morgen doch nicht, ich habe keine Lust, das hat sie mir am Abend gesagt, um 23:00, bei den Eltern kann sie ja nicth reden, da sie mit denen nicht zusammen krachen will, die mich ja nicht leiden können.

    Obwohl sie wußte ich stehe um 5:00 auf. Also ich fühle wenig herzlichkeit von Ihr kommen wir haben uns oft getrennt, obwohl sie nicht wollte und das nicht verstand wieso ich mich von Ihr trennte.

    Genauso wie sie nicht versteht, das sie für mich etwas Egoistisch ist und sich ändern soll, und endlich mal mich um Hilfe bitten soll. Ich habe es satt Ihr dauernd gute Ratschläge zu geben zu denen sie zustimmt, aber sich weder dafür bedankt, noch sie ausführt.
     
    #17
    Heinzi1, 29 Dezember 2004
  18. kurtl
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    hänga??
     
    #18
    kurtl, 29 Dezember 2004
  19. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    hab wirklich versucht dem Thread zu folgen aber häää??!?! :ratlos: :ratlos:
     
    #19
    Rob19, 29 Dezember 2004
  20. Heinzi1
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    106
    0
    0
    Single
    also so schwer folgen kann man da doch nicht

    frag sie mal mit wem sie in urlaub fliegt weil das hört sich sehr nach ner abfuhr an mein lieber aber schimpfen brauchst deswegen nicht mit algemeinen schimpfwörtern im frauenbereich ;-)

    also ihre etwas reicheren Eltern aber trotzdem normal gebliebenen, laut Ihr, fahren nach Teneriffa über Silvester. und haben sie eingeladen. sie wollte nicht, aber sie muß mit, um ein gutes bild zu machen, und ise muß sich alles selber zahlen.

    da sie ca. 1.200 - 2.000 € im Monat verdient und eine Menge weglegt, selbständig ist und einen sehr einfachen Lebensstil hat, da sie viel spart, ist ihr 1.000 € für einen urlaub den sie noch dazu nicht will zu viel.

    Abfuhr erteilte sie mir oft und kam dann wieder, zwar nicht so wie ih will, auf den Knien rutschend, normal um Entschuldigung einsehend bittend, sondern einfach so nach dem Motto, ja tut mir leid, war a Blödsinn, was machst demnächst. usw.

    Meiner Meinung nach hat sie durch das Aufwachsen bie Ihren Eltern, Ihrem Ex Man mit dem sie 8 Jahre zusammen war, der Geld, auto, Firma, Haus hatte, immer leben können ohne das Ihr was augeht,und Ihre Eltern suchen ja auch einen gut situierten Ehemann.

    Ich habe von alledem nichts, nur das Herz, und ja wir passen sexuell recht gut zusammen, und ich bin es eigentlich der die Initiative immer übernimmt, und sie fährt dann ab wie ne Rakete.
     
    #20
    Heinzi1, 29 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hasse bald frauen
Hannah87
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
51 Antworten
Bossin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
7 Antworten
Amalian
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2015
23 Antworten
Test