Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich hasse meinen Vater.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von martini-bunny, 27 Dezember 2005.

  1. martini-bunny
    0
    Puh, alleine diesen Satz auszuschreiben tut gut.

    Die Sache ist nicht ganz so einfach, geht schon über mehrere Jahre und man bräuchte wohl einen tieferen Einblick in das Familiengeschehen um es zu verstehen.

    Was ich im kurzen sagen kann:
    Ich bin 18 Jahre alt, wohne zu Hause, mache grad mein Abitur, danach Ausbildung bei der AOK. Meine Zukunft ist geplant.
    Zur Zeit habe ich einen Freund (20), mit dem ich mich sehr gut verstehe und auch schon Zukunft plane (allerdings läuft die die ersten 3 Jahre in verschiedenen Städten ab).
    Meine Familie besteht aus Vater (61), Mutter (51), meinem Bruder (15) und mir.
    Das Problem: Ich hasse meinen Vater. -> Er trinkt zuviel Alkohol, ist aggressiv, fängt schnell an zu schreien, hat meine Mutter früher öfters geschlagen und meinen Bruder vor 4 Jahren auch einmal. Meine Eltern sind seit 22 Jahren verheiratet. Jeden Abend streiten sie sich erneut und meine Mutter droht damit ihn zu verlassen, mein Vater damit, sich zu erschießen. Mein Bruder hat das ADS-Syndrom. Er ist aggressiv, beleidigt meine Mutter am laufenden Band und gibt sich keine Mühe in der Schule. Im Hinblick auf seine Zukunft seh ich schwarz. Meine Mutter ist verzweifelt, sie weiß weder ein noch aus. Sie ist sehr unglücklich, will meinen Vater aber nicht alleine lassen, weil er alleine nicht leben könnte (kann ja nicht mal n Backofen bedienen). Mein Vater lebt nach dem Motto: "Frauen gehören hinter den Herd und Männer haben immer Recht." So behandelt er mich auch. Besonders schlimm ist, dass er sagt "Wir müssen das noch machen", "Wir müssen dies noch erledigen" usw obwohl er ganz genau mich meint. So sagt er also "Wir müssen die Küche noch aufräumen" und meint damit eigentlich: "Mädel räum die Küche auf" und stellt sich blöd daneben. Er sieht mich als seine Tippse, kommt mit Unterlagen zu mir an und verlangt von mir dauernd Briefe zu schreiben. Ein Danke gibt es nie. Die Weihnachtstage hat er mich dazu genötigt, für meine Mutter ein Geschenk auszusuchen, es zu besorgen und einzupacken (bezahlt hat er es aber) - hat sich dann noch beschwert, als ich es nicht sofort eingepackt habe (musste erstmal das für meinen Freund fertig machen).
    Ich hasse ihn so sehr. Ich ekel mich vor ihm. Er kommt öfters an und will dass ich seinen Rücken kratze, danach wasch ich mir meine Hände immer ganz lange mit heißem Wasser. Früher hat er abends, wenn ich zu Bett ging, immer nachgeguckt ob ich meinen BH noch trage (glaubte damals BH nachts tragen würde vor Hängebusen schützen). Mich widert der Gedanke an diese Zeit an. Wenn wir zum Essen an einem Tisch sitzen, höre ich ihn schmatzen (er hat den Mund zu), höre jedes einzelne Essgeräusch von ihm. Ich will einfach nur schreien und auf ihn einschlagen.

    Ich kann nicht mehr. Ich weiß nicht wie es weitergehen soll.
     
    #1
    martini-bunny, 27 Dezember 2005
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hmm, schwer was zu sagen.

    Wie sieht es mit ausziehen aus? Ich hatte zwar nie Probleme mit meinen Eltern, aber hab mich nie besser mit ihnen verstanden, seit ich ausgezogen bin.

    Wo ist die Ausbildung? Ansonsten: Zimmer abschließen, falls möglich.
     
    #2
    Gilead, 27 Dezember 2005
  3. martini-bunny
    0
    Mir wurde mein Schlüssel weggenommen.

    Ausziehen will ich. Problem ist nur AOK-Ausbildung findet in drei verschiedenen Städten statt, Berufsschule in noch einer anderen Stadt und Seminare wieder weiter weg. Ich weiß nicht wo ich hinziehen will, ob ich alleine mit dem Geld klar komme usw.
     
    #3
    martini-bunny, 27 Dezember 2005
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ja, hm, dein Vater scheint tatächlich sehr wenig liebenswürdig zu sein.

    Aber du schreibst dass er deine Mutter FRÜHER geschlagen hat. Hat er damit aufgehört? Bewusst? Dann hat er ja seinen Fehler offensichtlich eingesehen und deine Mutter hat augenscheinlich ihre Gründe gehabt, bei ihm zu bleiben.

    Dein Vater ist gewiss nicht durch und durch schlecht, aber wenn man sowieso schon auf der "Hass"-Schiene ist regt einen schlechtes Benehmen so sehr auf (jede Kleinigkeit) dass man vielleicht die guten Dinge gar nicht mehr wahrnimmt.

    Das mit den falschen Personalpronomen "wir" statt "du" kenn ich aus meiner eigenen Familie :madgo: Eltern....

    Mein Vorschlag: sei doch mal eine ganze Woche richtig nett zu deinem Vater, auch wenn`s schwer fällt. Kein Augenverdrehen, Seufzen bei Aufforderungen etc., einfach nur nett und zuvorkommend als ob er ein Gast in eurem Hause wäre. Das soll bei so eingefahren schwierigen Verhältnissen ja helfen.

    Dein Vater ist unvernünftig und lässt sich gehen, dann sei du "die Große".
    :eckig:
     
    #4
    Piratin, 27 Dezember 2005
  5. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Grundsätzlich steht dir staatliche Unterstützung beim Auszug zu. Das geht von Reisekosten über Mietzuschuss, etc. nennt sich berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Frag mal im Arbeitsamt. Leider sollte für eine Bewilligung die Notwendigkeit des Auszuges da sein, also "unzumutbare Arbeitswege" vom Elternhaus, etc..

    Zum Problem mit dem Schlüssel: neues Schloss einbauen, lass dir von deinem (hoffentlich handwerklich begabten) Freund helfen... oder so ein Schnappschloss oben an der Tür...Ein Recht auf Privatsphäre hast du.

    Du scheinst schon alles weitere versucht zu haben, deshalb denke ich ist die beste Lösung (wohl für alle) Auszuziehen. Such dir Hilfe, es ist keine Schande.

    Ich helfe dir gern mit entsprechenden Infos und Adressen, bei Bedarf hier im Thread oder per PN.

    *Kopf hoch, sonst tut der Nacken so weh*
     
    #5
    Gilead, 27 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hasse meinen Vater
MissYou
Kummerkasten Forum
22 Juli 2012
22 Antworten
Igor99
Kummerkasten Forum
5 Februar 2008
5 Antworten
MeLkiRa
Kummerkasten Forum
18 September 2006
31 Antworten