Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #1

    Ich HASSE rotlackierte Fingernägel

    Hallo Jungs (und auch Mädels) !
    ich hasse es, wenn meine Freundin, sich ihre Fingernägel rot (oder auch in anderen Farben) lackiert. Natürlich würd ich es ihr nie "verbieten", sie ist ja schließlich nicht mein Eigentum.
    Aber gibt es Jungs, die das auch nicht mögen, wenn die Freundin so ne "Kriegsbemalung" hat. Und wie geht ihr in eurer Beziehung damt um ?
    Mädels dürfen natürlich auch gerne antworten !
    Liebe Grüße, Waschbär
    P.S. Liebes Hexilein, Du bist trotzdem meine Kuschelmaus ! :herz:
     
  • My_secret
    My_secret (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    20 Januar 2004
    #2
    mhm ich mag dat auch nich. lackier die wenn nur mit durchsichtigem nagellack. weiß auch gar nich was an rotem so schön sein soll...
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #3
    Kommt auf den Typ an, ob es ihr steht.

    Gibt Frauen, an denen das wirklich Scheiße aussieht, andere wiederum, die in meinen Augen sowieso schon "das gewisse Etwas" haben, macht es nur noch attraktiver.

    Um eine Einzelfallprüfung kommt man also nicht herum, find ich :zwinker:
     
  • Woelfin
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #4
    Wenn dann durchsichtig.. ich frag mich auch was dran toll sein soll bunte Nägel zu haben. Als nächstes laufen alle Barfuss rum und malen sich auch die Fußnägel an :what:

    Woelfin
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #5
    Also: Ich habe künstliche Nägel (man gönnt sich ja sonst nichts), weil ich es einfach schöner und gepflegter finde... Mein Exfreund mochte das überhaupt nicht, da ich damit (in seinen Augen) "tussimäßig" rüberkomme... Hätte aber niemals darauf verzichtet... Naja, lackieren tu ich auch manchmal - manche mögens, manche eben nicht, aber das muss das Mädel halt selbst wissen... ein netter Hinweis von euch Männern (wenn ihr das nicht so mögt) ist aber fairer, als wenn ihr nichts sagt, würde dann schon etwas Rücksicht nehmen...

    lg
    cel
     
  • Cake
    Cake (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #6
    Vielleicht kannst du mal nebenbei fallen lassen (beim Fernsehen, beim Blättern in Zeitschriften) dass du diese oder jene etwas dezentere Farbe (beige, braun) sehr schön findest. Vielleicht variiert sie dann ja mal...
     
  • Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #7
    Hmm, also ich bevorzuge ja schwarz (sowohl bei meiner Freundin, als auch bei mir selber), aber es gibt auch andere Farben die toll aussehen. Kommt, wie oben schon erwähnt, immer auf den Typ an. Finds z.B. absolut genial, wenn jemand seine Augenfarbe durch die Lackierung unterstützt o.ä. Also tollerant bleiben und Geschmackssache :zwinker: ...
     
  • *BlackSun*
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #8
    Ich habe auch wie Celina83 künstliche nägel. Sieht echt gepflegter aus, manchmal hab ich natürlich auch Nagellack drauf. Aber rot fänd ich da schon sehr schrill.
    Sodezente Farben wie Beige und rose oder weiß sind da schon eher angebracht.
    Es gibt aber Frauen zu den passen einfach rote Nägel
    Kommt immer auf den Typ Frau an, und natürlich auch ob es zur kleidung passt.


    LG
    BlackSun
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #9
    Ich hasse lackierte Fingernägel auch. Ich finde es sieht bei den wenigsten Frauen gut aus. Ganz dezente Farben, wie Beige und Brauntöne gehen ja noch, aber ganz schlimm finde ich's, wenn eine 50jährige mit metallicgrünen Fingernägeln rumläuft.
    Lackierte Fussnägel finde ich jedoch ansprechender als unlackierte. Da darf's dann auch mal ein knalliges Rot sein.
     
  • Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    3
    Single
    20 Januar 2004
    #10
    Also lackierte Fingernägel sind mir ziemlich egal ... steh ich neutral zu.
    Anders isses bei Schmuck, den HASSE ich =D
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    20 Januar 2004
    #11
    Lieber Waschbär,

    ist ja interessant was du hier so verbreitest!! :zwinker:

    Zum Thema: Ich find rote Fingernägel sehr gut. Ich hab auch lange, künstliche Nägel, die ich am liebsten in rot lakiere. Aber nicht immer. Manchmal auch French Manicure.
    Aber am besten gefallen mir auffällige Fingernägel. So Schmucknägel usw.

    Ist halt so eine Macke von mir und es gefällt auch meinem Umfeld!
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #12
    Ich trage eigentlich nur durchsichtigen Nagellack, damit's ein bisschen glänzt.

    Vielleicht könntest du ihr mal eine etwas dezentere Farbe schenken?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #13
    Farbigen Nagellack mag ich auch net wirklich ... vorallem nicht rot. Klarlack find ich schön, weil die Nägel dann einfach nur glänzen. Oder eben dieses "French-Manicure" ... also die Nagelspitze weiß :zwinker:
    Hatte mal ne Zeit lang schwarzen Nagellack ... beim passenden Outfit und wenn die Nägel etwas länger sind (aber nicht ZU lang), dann sieht das auch nicht schlecht aus :zwinker:

    Juvia
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #14
    roten nagelack mag ich auch net sonderlich..meist verwend ich am liebsten dunkleblauen,hellblauen,hellrosa, oder glitzer nagelack oder french maniküre
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2004
    #15
    Ach Juvia,
    *immerwiederdeinfotoanschmacht*
    gegen dezentes Schmiken - und da gehören auch die Fingernägel dazu - hab ich doch gar nichts ! Nur warum muss "Frau" manchmal gleich in einen Farbtopf fallen ?
    Liebe Grüße, Waschbär
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #16
    Beckyvis Idee find' ich gut.

    Ihr Frauen seid von Natur aus schön und habt's einfach nicht nötig.
    Wenn's übertrieben und konsumhaft ist, kann ich's auf Verderben nicht ab.
    War aber auch schon selbst geschminkt, lol.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #17
    Ich lackiere mir die Fingernägel auch meist, aber auf Rot stehe ich auch nicht sonderlich. Aber wenn es deiner Freundin gefällt, dann wirst du wohl auch nicht dran sterben, wenn sie es weiterhin macht. :zwinker:

    Mein Ex mochte lackierte Nägel auch nicht, war mir aber ziemlich egal. Mit meinem Körper mache ich immer noch das, was mir gefällt.
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #18
    @Sunbabe

    Find's gut, dass du so selbstständig denkst. Ich lass mir auch nicht sagen (außer bei ausgefrantzen Jogginghosen), was ich tragen soll und was nicht. Hauptsache es gefäll mir und macht meine Freundin scharf. ;-)
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #19
    @ TermUnitX
    Klar... man sollte auch Kompromisse eingehen können, aber bei Fingernägel ist das nun wirklich nicht notwendig. Das hat meiner Meinung nach der Partner einfach hinzunehmen.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    20 Januar 2004
    #20
    ich hatte auch mal künstliche fingernägel (aus porzellan), aber es wirkt vielleicht gepflegter, aber in wirklichkeit-zum glück sieht man die ganzen bakterien und den schmutz unter den nägeln nicht :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste