Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich könnt kotzen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 75021, 22 Juli 2008.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Jetzt muss ich doch wieder hier Hilfe holen...dabei war alles so perfekt. Bis gestern...und jetzt könnt ich nur heulen :cry:

    Mein Freund und ich sind fast 9 Monate zusammen.
    Er versteht sich gut mit seiner Ex (sie waren fast 5 J.zusammen) und ich verstehe mich auch blendend mit ihr.
    Wir haben uns über StudiVZ erst mal beschnuppert und auch mal telefoniert. Mein Freund weiß davon.
    In letzter Zeit ist mir jedoch per Zufall aufgefallen, das die beiden verdammt viel Kontakt hatten und ich habe mit ihm geredet und ihm gesagt, das ich nichts gegen sie habe -aber er sollte mal Grenzen ziehen und ihr sagen, das der Kontakt zu viel wird.
    Er sagte mir am Samstag auch, er hätte das gemacht...

    Gestern jedoch bin ich fast vom Hocker gefallen, als ich ne sms von ihr bekam:"Dein Freund ist echt das allerletzte, er lügt nur...blabla"
    :ratlos: Ich verstand nur Bahnhof und wir haben dann telefoniert.

    Sie sagte, das die beiden in den letzten Monaten sehr viel Kontakt hatten.
    Mein Freund hat mir zB vorletzten Sonntag gesagt, ihm geht es schlecht und er bleibt zu Hause im Bett und ist dann zu seiner Ex und hat mit ihr ein Fahrrad beim Bekannten abgeholt.
    Letzten Monat (Frohnleichnam) musste er angeblich arbeiten, meine beste Freundin war hier und wir haben in ihren Geburtstag gefeiert (deshalb erinnere ich mich noch so gut an den Tag)-und er war mit seiner Ex an diesem Tag in Solingen-eine Burg besichtigen :kopfschue
    Das ist wohl desöfteren so gewesen, sie (die Ex) hat auch immer gefragt:"Was hast du deiner Freundin denn erzählt, weiß sie das du hier bist" Und er hat ihr gesagt mit welchen Ausreden er mich abgespeist hat.

    Nun ist es so, das er das ganze Spielchen aber auch umgekehrt gemacht hat-also wenn er mit mir zusammen war, dann hat er ihr erzählt er wär mit Kumpels unterwegs usw...

    Ich weiß, das er mir treu war und die Ex sagte auch, er hätte nie versucht sie zu küssen oder sonstige Annäherungsversuche gemacht.
    Aber sie sagte mir, das er sie quasie warm gehalten hätte. Sie hatte sich gewünscht, das er irgendwann zu ihr zurückkommt und hat auch mit ihm über ihre Gefühle geredet. Daraufhin hat er wohl geweint und gemeint, er hätte auch noch nicht mit der Sache abgeschlossen :eek:

    Ich habe ihn natürlich gestern Abend erst mal zu Rede gestellt.
    Er war stinksauer auf die Ex, und stritt keines der Vorwürfe ab.
    Er meinte, er hätte mich bezüglich der Treffen belogen, weil er dachte ich mache mir dann zu viele Gedanken.
    Dabei weiß er, das ich gegen den Kontakt zu der Ex nie was hatte (wir waren sogar mal gemeinsam bei ihr)...nur DAS (Ausflüge etc) war sogar mir zuviel.
    Er meinte auch, das sie das mit den gefühlen wohl falsche verstanden hätte-klar mag er sie noch, aber anders als früher.
    Aber warum sitzt er dann auf ihrem Sofa und weint? :kopfschue

    Ich bin grad total konfus, weiß nicht mehr wo rechts, links und geradeaus ist.
    Kann sein, das ich hier einiges vergessen habe und es evtl noch mal hinzufügen werde.

    Ich bin einfach nur total enttäuscht von ihm und weiß nicht wie und ob das weitergehen soll.

    Vertrauen ist futsch! :cry:
     
    #1
    User 75021, 22 Juli 2008
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    ich bin erstmal sprachlos :eek:

    das er das,was du von seiner ex weisst nicht abgestritten hat ist ja schonmal ehrlich...naja...wobei,ehrlich war er dir ja anscheinend die ganze zeit vorher nicht,somit ist DAS ja das Mindeste.

    Ich würde ihn mal fragen,wieso er dir nicht ehrlich gesagt hat,dass er was mit seiner Ex unternimmt,denn die ausrede "er wollte nicht,dass du dir soviele gedanken machst" finde ich ziemlich arm,denn gerade dadurch,dass er es dir nicht gesagt hat,finde ich hast du nun allen grund dir gedanken zu machen.

    denn er wusste ja,dass dir der kontakt zu viel wurde,in maßen ok,aber in maßen halt.

    da frage ich mich natürlich,wieso ihm ein normaler kontakt zur ex,den du ihm ja zugestanden hast,nicht gereicht hat.Das würde ich auch ihn fragen.

    ich würde ihm da nochmal auf den trichter fühlen,denn ich hab das gefühl,dass da irgendetwas faul ist....
     
    #2
    Sunny2010, 22 Juli 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja Sunny, ich habe das Gefühl auch...ich denke, er wollte sie wirklich warm halten.

    Er hat wie gesagt auf ihrem Sofa gesessen und geweint :kopfschue

    Und ich weiß nicht was ich tun soll...Schluss machen?
    Ich kann nicht noch merh Lügengeschichten ertragen..aber ich liebe ihn ja auch und will es nicht wegwerfen.
     
    #3
    User 75021, 22 Juli 2008
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Fühl dich erstmal :knuddel: Klein....das kann ja wohl nicht wahr sein und ich war so froh immer zu lesen wie glücklich du mit dem Kerl bist und dann solche Lügen ? Kann ja nicht sein.

    Auf der anderen Seite kann ich seine Lügen etwas verstehen denn er scheint ein Typ zu sein der gerne einem Streit aus dem Weg geht und es wäre wohl zum STreit gekommen wenn er dir erzaehlt haette das er den oder den Ausflug mit seiner Ex macht. Ich denke da wärst du an die Decke gegangen ich mein ich will i hn hier nicht in Schutz nehmen sondern nur eine objektive Sichtweise einnehmen.
    Und sieh es mal so immerhin ist er dir nciht fremdgegangen obwohl er die Möglichkeit bestimmt gehabt haette.

    Wenn du jemanden zum quatschen brauchst ich bin im msn online
     
    #4
    Stonic, 22 Juli 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Oh sweety :knuddel:

    Das ist ja mal echt blöd gelaufen.

    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass das:
    die Wahrheit war.

    Er wollte wahrscheinlich einfach wirklich nicht, dass du dir zu viele Gedanken machst.

    hat er zumindest eingesehen, dass das der falsche Weg war?


    Und das mit den Gefühlen: das streitet er dir gegenüber jetzt ab? Meinst du seine Ex hat das vielleicht dir gegenüber "erfunden"?


    Was hat er dann gestern Abend noch dazu gesagt?
     
    #5
    User 48246, 22 Juli 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja stimmt, die Möglichkeit hätte er gehabt...aber ich finde alleine schon diese Lügen total schrecklich :cry:

    Stimmt, ich hätte das mit dem Ausflug nicht toll gefunden. Er hätte mich ja mitnehmen können, ich verstehe mich wie gesagt sehr gut mit ihr-und seltsamerweise kotzt ihn das total an. :kopfschue
    Ist für mich ein zeichen, das man was zu verbergen hat.

    Und ich bin kein Typ, der schnell ausflippt von daher verstehe ich nicht warum er lieber lügt, anstatt mir von Anfang an die Warheit zu sagen?
     
    #6
    User 75021, 22 Juli 2008
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Also ich kann es wirklich verstehen, wenn man seinem Partner nicht über jede Minute erzählt, die man mit einer anderen Frau verbringt. Denn viele machen sich wirklich unnötig Sorgen.

    Aber das was dein Kerl da abgezogen hat ist schon wirklich krass. Da hätte ich wohl nur 2 Alternativen.

    1. Du stellst ihn vor die Wahl, du oder sie.
    2. Du haust gleich ab.

    Wobei bei beiden Alternativen natürlich die Ex so ziemlich genau das erreicht was sie will. Bei Punkt 2 sofort, außer er ist wirklich so wütend auf sie, dass er sie eh nicht mehr sehen will. Naja und bei Punkt 1 bist du halt irgendwie die "Böse", weil du jetzt den Druck machst, was er dann gegen dich auslegen könnte.

    Naja, vielleicht ist er jetzt auch einfach so sauer auf sie, dass er eh den Kontakt abbricht, dann müsstest du ihm nur noch verzeihen können/wollen.
     
    #7
    Subway, 22 Juli 2008
  8. GreenEyedSoul
    0
    Das könnte ich mir ehrlich gesagt auch vorstellen - schließlich gibt sie zu, dass sie auf jeden Fall noch Gefühle für ihn hat und ihn zurück möchte.
     
    #8
    GreenEyedSoul, 22 Juli 2008
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Zumindest den Teil mit dem weinend auf der COuch könnte sie erfunden haben und das warm halten ist ja eine sehr subjektive Wahrnemung ihrerseits insofern würd ich da nciht soviel drauf geben und denke mal nach was er in den letzten 9 Monaten auch fpr dich getan hat ich denke wenn er es nicht ernst mit dir meinen würde hätte er es auch einfacher haben können
     
    #9
    Stonic, 22 Juli 2008
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vermutlich deswegen, weil er wusste, dass du die Ausflüge nicht gut finden würdest.

    Vielleicht wollte er dich auch nicht mitnehmen.

    Wieso kotzt es ihn an, dass ihr euch gut versteht? Vielleicht, weil er lieber was allein mit ihr machen will? Vielleicht will er sie nicht teilen?
    Vielleicht doch ein Hinweis aufs Warmhalten? Denn wenn er danach wieder was mit ihr anfangen wollen würde, wäre das ja schon ziemlich mies, wenn ihr beide dann befreundet wärt.
     
    #10
    User 48246, 22 Juli 2008
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Das ist ja wohl das Mindeste was man von seinem Partner erwarten kann und keine Heldentat...

    Ich waere echt schockiert, wenn sowas raus kommt. Ich habe vor Kurzem von der Ex meines Ex erfahren, dass er doch weitaus weniger wahrheitsliebend war, als er immer vorgegeben hat und obwohl er nichts richtig Schlimmes gemacht hat, kann ich sowas nicht verzeihen. Ich kann schon verstehen, dass Sweetys Freund nichts gesagt hat, um Streit zu vermeiden, aber ich finde das Ganze ist trotzdem ein Vertrauensbruch und ziemlich mies.
     
    #11
    User 29290, 22 Juli 2008
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Er hat gesagt, das es falsch war...aber ich weiß von seiner Ex (und auch aus unserer Beziehung) das er bei der nächsten Gelegenheit wieder so reagieren würde. Es ist halt bequemer jeder konfrontation aus dem Weg zu gehn.

    Nein, er sagt es stimmt aber sie hätte das wohl falsch interpretiert...aber warum weint er dann bei ihr?

    Er hat gesagt es täte ihm alles leid und wir kriegen das schon wieder hin. Er meinte es wäre wohl besser wenn wir beide den Kontakt zu ihr abbrechen...aber ich weiß nicht ob es dafür zu spät ist.
    Ich fühle mich so hintergangen und hab ihm heute morgen per Email geschrieben, das mein Vertrauen futsch ist und ich nicht weiß, ob das ganze mit uns noch Sinn macht :kopfschue

    nein er hat es ja zugegeben
     
    #12
    User 75021, 22 Juli 2008
  13. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann ja noch verstehen (wenn auch nicht gutheißen), dass er sich heimlich mit ihr getroffen hat und es nicht zugeben wollte. Das ist falsch, aber die Absicht hinter den Lügen ist wohl einfach "nur" Feigheit. Was ich aber sehr seltsam finde, ist, dass er auch sie belogen hat, wenn er mit dir zusammen war. :ratlos: Ich meine, dass man Angst hat, dass die Freundin eifersüchtig wird versteh ich ja noch - aber dass man anscheinend auch die Ex nicht eifersüchtig haben will ...? Wenn ich das jetzt nicht falsch intereptiere, würde mir gerade das sehr zu denken geben. Warum hat er denn sie belogen, hat er sich dazu geäußert? (Oder hab ich das überlesen?)
     
    #13
    Ginny, 22 Juli 2008
  14. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Na da schmeißt du aber die Flinte sehr schnell ins KOrn oder nicht ich mein klar ist es absolute Scheiße was er gemacht hat aber dafür eine 9 Monatige Beziehung gleich wegzuwerfen finde ich persönlich doch etwas zu schnell
     
    #14
    Stonic, 22 Juli 2008
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das ist ein Punkt an dem er arbeiten sollte, falls ihr weiter zusammen bleibt.

    Vielleicht ist der teil erfunden?

    Kontaktabbruch ist wohl das mindeste und dann würd ich es an deiner Stelle langsam angehen lassen. Vielleicht hat er ja wirklich eingesehen wie falsch das war und lernt daraus für die Zukunft.

    Klar war das ein riesiger Vertrauensmissbrauch, aber vielleicht kannst du in Zukunft wieder Vertrauen fassen?

    das finde ich eben auch. Also vielleicht bekommt er ja noch ne Chance,...
     
    #15
    User 48246, 22 Juli 2008
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Von einem Ultimatum halte ich nichts....

    Mit Druck erreicht man meistens nur das eine: Flucht.
    Und ich bezweifle,dass Sweety das möchte.

    Mich würde mal interessieren,wieso er seine Ex angelogen hat,wenn es um dich ging....wenn er ehrlich wäre und zu dir stehen würde,dann hätte er doch ganz normal sagen können

    "Sweety und ich machen morgen das und das...",etc.

    DAs macht mich stutzig und das würde ich ihn mal fragen,denn wenn er genau weiss,dass seine Ex ihn zurückwill schürt er ja ihre hoffnungen,wenn er ihr verheimlicht,das er was mit dir unternimmt....

    Hast du ihn mal gefragt,wieso es ihn ankotzt?

    Vielleicht hatte er ja angst,dass seine Ex dir ehrlich sagt,was er mit dir abzieht...und genau das ist ja auch eingetroffen....
     
    #16
    Sunny2010, 22 Juli 2008
  17. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Gnaz genau, er hat uns BEIDE belogen...warum weiß ich nicht.
    Er hat gestern auch mächtig über sie hergezogen "Das die nicht die Klappe halten kann und immer wenn sie grad keinen Kelr hat, dann kommt sie wieder an..."
    Er war richtig sauer.
    Ich weiß, das sie in der Hinsicht auch die Warheit sagt, denn am Sonntag habe ich zufällig ein telefonat mitbekommen wo er sagte, er wäre bei Freunden- er war aber bei mir!
     
    #17
    User 75021, 22 Juli 2008
  18. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Wieso denn das?

    Für mich hört es so an,als ob er einfach nur möchte,dass du den kontakt abbrichst,damit du nicht über die mitbekommst,wenn er wieder kontakt zu seiner ex hat...:ratlos:
     
    #18
    Sunny2010, 22 Juli 2008
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich habe ihn gefragt, aber darauf wusste er keine Antwort und hat schnell wieder abgelenkt und da ich gestern schon ne Flasche Wein :smile:-D) intus hatte, hab ich irgendwie verpasst da nachzuhaken-werd das aber nachholen.

    Genau DAS haben wir uns auch gedacht (Ex und ich)-ICH werde den Kontakt zu ihr halten.
    Da geht ja meine beste Quelle flöten.
     
    #19
    User 75021, 22 Juli 2008
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Gerade, dass er so sauer wurde, wuerde mir zu denken geben. Das macht schon den Anschein, als haettest du einen wunden Punkt getroffen. Er zieht jetzt vielleicht ueber sie her weil er sauer ist, dass sein "Geheimnis" aufgeflogen ist.
     
    #20
    User 29290, 22 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kotzen
m@fju
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2009
5 Antworten
Jaymo
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2009
7 Antworten
Analytiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juni 2009
60 Antworten