Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich könnte so glücklich sein, wieso nehme ich das einfach nicht an?! :-/ Gefühlschaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SleepingBeauty, 18 November 2008.

  1. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Meine momentane Situation sieht so aus:
    Ich bin seit über 4 Wochen mit meinem Ex-Freund auseinander (wir waren sehr lang zusammen, aber haben nur noch gestritten),treffe mich aber auch schon um die 3 Wochen mit einem Anderen. Da es schon so früh war hatte ich andauernd ein schlechtes Gewissen, weil mein Ex mir zu verstehen gab, wie schlceht es ihm gehen würde etc., wobei ich mich ziemlich ok gefühlt habe und mich sogar schon mit jemand anderem traf. Er wusste aber nichts davon, mein "Date" auch nicht.

    Nun wäre mittlerweile eigentlich alles bestens, nach längerem Hin und Her verstehen sich mein Ex und ich wieder sehr gut, ohne Hintergedanken - zumindest meinerseits - und ich dachte es würde mir guttun :ratlos: Aber seit kurzem bin ich mir mit allem nicht mehr so sicher....

    Eigentlich läuft es auch mit dem "Neuen" sehr gut, er würde sehr gerne richtig mit mir zusammen sein, drängt mich aber nicht und ist wirklich sehr lieb. Mittlerweile haben wir auch schon ein paar Mal rumgemacht und Herzkribbeln war auf jeden Fall dabei :herz:
    Theoretisch alles super, denn mein Ex-Freund weiß nun auch bescheid, will mir sogar mit Rat und Tat zur Seite stehen (blöde Idee von ihm, ich weiß, aber ich will ihn nicht wegstoßen)...

    ABER seit dem letzten Wochenende kommen mir allmählich Zweifel. Ich weiß nicht, ob ich das wirklich will, obwohl eigentlich alles passt und mir das Glück irgendwie in die Hände springt...
    Nur, ich merke selber, dass ich auf einmal total verunsichert bin, finde irgendwelche Makel an dem Neuen und bin einfach allgemein komisch.
    Ich weiß, dass ich vor meinem letzten Freund immer wieder so komisch wurde, sobald es zu Körperlichem kam und sei es nur Küssen; ich wurde unsicher, zweifelte etc. obwohl es mir ja gefiel... :ratlos:
    Sogar mit meinem Ex-Freund war es anfangs so, er war dann der "Erste" und nach gewisser Zeit hatte sich das aber alles verflogen und es gab weder Zweifel allgemein noch Hemmungen mit dem Körperlichen...
    Deswegen dachte ich, diese komische Art von mir hätte sich nach dem ersten Sex und tollen Monaten&Jahren gutem Sex aufgelöst...

    Nunja, wie gesagt mein Ex und ich verstehen uns sehr gut, was vielleicht nicht unbedingt richtig ist, aber wir haben beide das Gefühl, auf jeden Fall weiterhin viel Kontakt haben zu wollen (war so die ersten 2 Wochen nicht, außer dass von ihm SMS kamen).
    Er war auch mal wieder bei mir, aber es lief natürlich nichts es war einfach irgendwie nett und schön. Ich fühlte mich NICHT zu ihm hingezogen o.ä., weswegen es mir jetzt seeehr seltsam vorkommt, dass ich anfange an ihn zu denken...
    Also nicht à la Ich will ihn wieder oder wie wäre es, sondern einfach Erinnerungen... und ich merke, dass ich diese zärtliche Gewohnheit schon vermisse. Aber das ist ja nicht wirklich "er".

    Ich glaube, ich mache mich da einfach irgendwie selbst verrückt, ich rede ja auch mit Freunden und die meinen ich würde vielleicht fälschlicherweise den Neuen mit meinem Ex vergleichen, bzw. alles was an ihm perfekt war, an dem Anderen schlecht finden?! :ratlos:
    Und dazu noch dieses seltsame Verunsichern mit den körperlichen Aktivitäten :kopfschue

    Versteh ich absolut nicht, da ich es dabei sehr schön empfunden habe :engel:

    Ich weiß, es klingt alles ein wenig seltsam und vielleicht unzusammenhängend, aber ich weiß auch nicht so recht, wie ich das ganze genauer beschreiben könnte...
    Ist jetzt auch alles total ungünstig, weil ich mit dem Neuen viele gemeinsame Freunde habe und auch neue dazugekommen sind und ich eigentlich total glücklich wäre, wenn mich jetzt nicht auf einmal diese Zweifel überkommen hätten :kopfschue
    Ich habe eigentlich immer Spaß mit ihm und auch "unseren" Freunde... aaachje *seufz* :geknickt:
     
    #1
    SleepingBeauty, 18 November 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Okay, du bist 4 Wochen mit deinem Ex auseinander und seit 3 Wochen triffst du dich mit einem anderen? Und dann wunderst du dich wenn du Zweifel kriegst und etwas unsicher bist? :ratlos: Ich weiß ja nicht wie lange ihr zusammen wart (du und dein Ex) aber du hast geschrieben lange, dh. man kann im Normalfall noch nicht so ganz drüber weg sein. und gleich auf Freunde machen find ich nicht in Ordnung bzw. weiß ich aus Erfahrung dass soetwas nicht klappen kann.

    Wie wär´s wenn du dir mal Zeit für dich nimmst? Kontaktabbruch zum Ex und zum neuen?! Ein paar Tage/Wochen für dich alleine sein und dir überlegen was genau du willst!

    Auch wenn du sagst der neue ist sehr verständnisvoll und lieb usw. das ist ja schön und gut aber zu lange würd ich da nicht rumfackeln und ein ewiges hin und Her daraus machen, verstehst du?!
     
    #2
    capricorn84, 18 November 2008
  3. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Tut mir Leid, da hätte ich wohl noch was wichtiges hinzufügen sollen...
    Also mit mir und meinem Ex-Freund ging es schon länger nicht mehr gut... wir haben uns davor schon mal getrennt für ca. 2 Wochen, das war Anfang dieses Jahres, haben es aber auch nicht ohne einander ausgehalten :geknickt:

    Es war zum Schluss nur noch Streit über Streit und das eigentlich Monate... ich denke ich habe irgendwo doch schon abgeschlossen gehabt bzw. gemerkt, dass es keinen Sinn mehr hatte und er (wie viele Männer) hat es erst gemerkt, als es zu spät war...
    Schluss war aber von beiden aus.

    Und mit dem Anderen ist es eben dann doch schnell gegangen, aber ich war ja total happy, kein bisschen Unsicherheit, die ist erst jetzt auf einmal aufgetaucht :kopfschue

    Deswegen bin ich jetzt auch so verwirrt, ich hatte mit meinem Ex-Freund eigentlich abgeschlossen...
     
    #3
    SleepingBeauty, 19 November 2008
  4. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    :geknickt:
     
    #4
    SleepingBeauty, 20 November 2008
  5. Adrenalin
    Adrenalin (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Was meint eig. Dein "Neuer" dazu, dass du Dich mit deinem Ex wieder gut verstehst?

    Ich könnte mir vorstellen das er sich deshalb Gedanken macht, dass zwischen Euch wieder etwas laufen könnte.:zwinker:
     
    #5
    Adrenalin, 20 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - könnte glücklich nehme
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2016
19 Antworten
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
sinsg
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
14 Antworten
Test