Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann die Frauen einfach nicht einschätzen ;)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von strohy, 15 Mai 2006.

  1. strohy
    Gast
    0
    Ich hatte bereits 2 kürzere Beziehungen, von denen ich zu hören bekam, ich wäre ja so nett und sie wüssten selber nicht warum, aber sie bräuchten im Moment Zeit für sich um sich über ihre Gefühle im klaren zu werden.

    Schwupps - war Schluss!
    …um kurz darauf zu erfahren, dass sie doch wieder einen Freund hatten.

    Bin ich zu anhänglich? Bin ich für die Frau uninteressant, weil ich versuche alles für sie zu tun?

    Zwischenzeitlich hatte ich auch ne längere Beziehung über 1,5 Jahre aber das is jetz ne andere Geschichte.
    Jedenfalls verbinde ich seitdem den Satz "ich brauche im Moment Zeit für mich" immer mit einer freundlicheren Absage àla "Sorry - ich will doch nix von dir!"

    Mein eigentliches Problem kommt jetzt erst:

    Ich habe eine tolle Frau kennen gelernt, die total nett ist und voll auf meiner Welle liegt. Wir waren ein paar Mal aus. Haben uns super verstanden. Zwischenzeitlich hat sie mich sogar "Schatzi" genannt. Bis ich auf einmal von ihr eine SMS bekommen habe.

    Wir wollten eigentlich zusammen wieder was unternehmen, aber sie hat mir abgesagt, indem sie meinte: "Sie hat gemerkt, dass sich bei ihr Gefühle entwickeln und sie hat Angst, diese zuzulassen und wieder enttäuscht zu werden. Sie ist froh, dass sie mich kennen gelernt hat und wir sollen sehen, was die Zeit bringt, aber sie braucht im Moment Zeit für sich....“
    (ZACK - hier isser wieder dieser SATZ!)

    Ich habe ihr dann noch mal geschrieben, dass ich ihr alle Zeit der Welt gebe, und dass sie sich keine Sorgen machen braucht, weil ich zu 100% nicht einer der Typen bin, der Frauen ausnutzt oder verarscht.

    Darauf bekam ich eine Antwort, die mich Anfangs erstmal beruhigt hat.

    „Sie findet es immer toll, mit mir was zu unternehmen und sie ist selbst überrascht, wie sehr sich in der kurzen Zeit ihre Gefühle für mich entwickelt haben. Aber aus Angst vor Neuem möchte sie erstmal auf Abstand gehen um ihre Gefühle richtig zuordnen zu können. Ich wäre ein toller Mensch. Und wenn ich wirklich so bin, wie sie mich gerade sieht, könne sie sich glücklich schätzen mich getroffen zu haben. Warum sollte gerade SIE diejenige sein, die einen Freund bekommt, den sie sich immer gewünscht hat. Seitdem sucht sie verzweifelt Fehler an mir. Aber vergebens. Ich soll doch dafür Verständnis haben und sie verspricht mir, dass wir bald wieder voneinander hören., weil ich ihr eh den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gehe.“

    Jedenfalls hat sie mir vor diesen beiden Nachrichten laufend geschrieben. Jetzt ist auf einmal Sendepause. Ich bekomm kaum noch Antworten von ihr und sie schreibt auch nicht mehr so (lieb) wie früher.

    Ich weiß, dass sie die letzten paar male von Männern ganz schön verarscht worden ist aber ich bin trotzdem am Zweifeln und weiß nicht ob sie wirklich nur Angst hat und ich ihr die Zeit geben muss oder ob sie einfach doch nichts für mich empfindet – sie sich aber nicht traut es mir zu sagen, um mich vielleicht nicht zu verletzen.

    Ich hab ihr gesagt, dass es mir wichtig ist, dass beide von Anfang an ehrlich zueinander sind. Aber irgendwie passt das, was sie geschrieben hat und ihr Verhalten nicht zusammen. Und dann noch dieser EINE Satz…der für mich bis jetzt ja leider nix gutes hieß.
    Was meint ihr?
    Ich kann es momentan überhaupt nicht einschätzen.
    Wie würdet ihr euch verhalten?

    Soll ich mich gar nicht mehr melde, bis sie wieder auf mich zukommt oder was soll ich tun?
     
    #1
    strohy, 15 Mai 2006
  2. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #2
    David83, 15 Mai 2006
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Hmm ich finde das irgendwie schwierig zu sagen. Vielleicht hat sie ja wirklich nur Angst vor was Neuem und will sich ganz sicher sein, bevor sie was anfängt? Also ich glaube ich würde ihr da noch 1-2 Tage Zeit lassen und dann mal ne nette SMS schreiben. Ganz unverbindlich. "Wie gehts, was machst du so, dacht ich melde mich mal wieder", so in der Richtung. Mach nochmal n Treffen ab oder so und wenn du dann merkst, dass sie immer noch auf Abstand geht, dann würde ich sie direkt drauf ansprechen.
     
    #3
    Jolle, 15 Mai 2006
  4. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Wie lang ist das denn jetzt her? Über welchen Zeitraum ist das ganze Kennenlernen passiert? Das wäre mal noch nett zu wissen. :smile:

    So würde ich sagen, gib ihr wirklich die Zeit und schreib ihr halt erstmal nicht mehr. Entweder sie meldet sich von alleine oder sie tut es nicht und sie will somit wirklich nichts von dir. Klar so ein Satz bleibt hängen, wenn man ihn öfters hört, aber deswegen sollte man nicht alle Frauen in einen Topf werfen, die den Satz sagen.

    Setz dir vielleicht für dich selbst ein Ultimatum bis zu welchem sie sich gemeldet und entschieden haben muss. Und wenn das Ultimatum verstreicht und sich immer noch nix getan hat, dann beende das ganze für dich, damit du wieder frei wirst.
     
    #4
    User 37900, 15 Mai 2006
  5. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #5
    David83, 15 Mai 2006
  6. strohy
    Gast
    0
    Getroffen hab ich sie das erste mal vor 2 Wochen
    Dass sie mir die beiden Nachrichten geschrieben hat ist jetzt gut 2 Tage her.
    Ich würde mir schon längst keine Hoffnungen mehr machen, wenn sie mir in der 2. Nachricht nicht SOLCHE Sachen geschrieben hätte

    Das mein ich ja - es passt nicht zusammen.
    Wenn ich jemanden abwimmeln möchte, schreib ich nicht, dass ER so ist, wie SIE es sich immer gewünsch hat.
     
    #6
    strohy, 15 Mai 2006
  7. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Legst du immer alles auf die Goldwaage? :rolleyes:

    Bin mir sicher, dass hier einige wissen, wie ich das meine. Aber ich erkläre dir das doch gerne auch: Mit frei meine ich, dass er sich dann auch von den Gefühlen für sie lossagen kann/soll.
    Off-Topic:
    Und deine Zwinker-Smilies kannste lassen.


    @ strohy:

    Also dann ist den 2 Wochen ja wirklich viel passiert. Vielleicht für sie zu viel, dass sie das nicht so schnell erfassen kann, was sie möchte. Jetzt lass ihr noch bis Ende der Woche auf alle Fälle Zeit, vllt meldet sie sich ja bis dahin. Versuch sie einfach zu verstehen. Schlechte Erfahrungen sind nicht unbedingt förderlich, um sich neu zu verlieben.
     
    #7
    User 37900, 15 Mai 2006
  8. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Sie will nichts von Dir. Du hast ja bereits den beliebten Spruch der
    Mädels gehört "... ich brauch noch etwas Zeit". Heißt nicht anderes
    als, daß sie von Dir nichts will. Traut sich nur nicht Dir das zu sagen.
    Also nicht wundern, wenn sie Morgen schon einen Neuen hat.

    Versuchen zu vergessen. Kontakt abbrechen. Tut dem eigenen
    seelischen Wohl gut.
     
    #8
    User 9402, 15 Mai 2006
  9. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #9
    David83, 15 Mai 2006
  10. strohy
    Gast
    0
    Das mein ich ja - es passt nicht zusammen.
    Wenn ich jemanden abwimmeln möchte, schreib ich nicht, dass ER so ist, wie SIE es sich immer gewünsch hat.
    Ich mach mir doch nicht die Mühe und lobe denjenigen, von dem ich doch nichts möchte noch zum Himmel.
     
    #10
    strohy, 15 Mai 2006
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Sie will was von dir, nur nicht jetzt.
    So sehe ich das.
    Also entweder du bist bereit und gibst ihr die Zeit. Und rechnest damit, dass das ziemlich schwierig ist, weil auch die Bekanntschaft eines anderen, für den sie nicht so viel Zeit braucht, nicht ausgeschlossen ist.
    Oder du bist nicht dazu bereit und vergisst sie. Und denkst in einem Jahr wieder an sie und fragst mal an, wie es jetzt aussieht. :zwinker:
     
    #11
    User 15848, 15 Mai 2006
  12. Frühaufsteher
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Klingt gemein, aber meist ist es ganau so. Vielleicht bist Du auch mehr der Kumpeltyp (der "Nette"). Den mögen Frauen i. A. sehr, nur nicht für eine Beziehung.
     
    #12
    Frühaufsteher, 16 Mai 2006
  13. pitje
    pitje (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    das sehe ich genau so! das kenne ich leider zu gut! vllt sein einfach mal direkt und sag ihr das du diesen satz nicht mehr hören kannst und dir mehr mit ihr vorstellen kannst - was sie ja auch irgendwie tut und dann müsste die sache klar sein! denn wenn sie da nochmal zurück zieht, war es wohl nichts! sry :kopfschue
     
    #13
    pitje, 16 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen einfach einschätzen
homo-faber
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2014
3 Antworten
Leonie Mineralwasser
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2012
21 Antworten
Pessimist
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2011
9 Antworten