Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich kann einfach nicht loslassen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von daniel86, 28 Februar 2004.

  1. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine freundin hat vor paar tagen völlig unerwartet schluss gemacht , ich hab schon alles versucht um noch eine chance zu bekommen , die liebt mich nicht mehr , sie will nicht mehr.

    ich liebe sie aber immernoch über alles , sie war einfach perfekt ich war so lange auf der suche nach einer wie ihr un dich will sie einfach nur wieder im arm halten , wenn ich an die schönen gemeinsamen momente denke muss ich immer weinen :frown: ich weiss das es nicht mehr geht aber ich muss irgendwie loslassen können , ich denke jeden tag nach dem aufstehen das es alles nur ein traum war und das sie morgen wieder in meinen armen liegt. die realität tut so weh , ich weiss was ich falsch gemacht habe und ich will es ändern aber es geht einfach nicht , sie gibt mir keine chance :frown:

    ich hab mir die ganze zeit so mühe für sie gegeben , jeden tag daran gedacht wie ich ihr alles recht machen kann , sie so sehr geliebt und dann muss ich noch hören das ich alles schuld bin , es ist auch so , ich habe ihre gefühle abgetötet mit meinem verhalten die hat mich mal wirklich geliebt , ich kann die uhr nicht mehr zurückdrehen es tut so weh , aber ich muss endlich loslassen aber ich weiss nicht wie

    ich sehne mich nach dem was war , sie war die richtige für mich , ich will nur sie

    helft mir
     
    #1
    daniel86, 28 Februar 2004
  2. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Mir geht es ähnlich wie dir.

    Man muss erstmal wieder lernen alleine zurecht zu kommen und sehen,zu was man auch alleine fähig ist.

    Versuch dich abzulenken und denk auch darüber nach,was du dir selber wert bist.
    Fang etwas Neues an und suche nicht nur die Fehler bei dir!
     
    #2
    ~VaDa~, 28 Februar 2004
  3. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    es ist aber einfach so das sie mich wirklich geliebt hat , meine fehler waren das ich zuwenig auf ihre wünsche eingegangen bin , nur an mich selbst gedacht habe , manchmal ein NEIN ihrerseits nicht akzeptiert , sie unter druck gesetzt , das ist klar das dann die gefühle verloren gehen , aber es tut mir so leid ich will es wiedergut machen :frown:
     
    #3
    daniel86, 28 Februar 2004
  4. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    vor allem hat sie sich so lange mit mir rumgequält , mir indirekte 100 chancen gegeben , sie hat oft geweint wegen mir wenn sie alleine war , weil sie mich geliebt hat aber ich ihr immer weh getan habe mit meinem verhalten , das tut so weh :frown:
     
    #4
    daniel86, 28 Februar 2004
  5. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    ich fürchte, wenn ihrerseits die Gefühle wirklich nicht mehr das sind, kann man einfach nichts machen. Du musst einfach versuchen, dies zu akzeptieren und glaube nicht ich wüßte nicht, wie schwer das fällt. Es hört sich wie immer blöd an, wenn man sowas in so einer Situation sagt, aber versuch es von einem alten Mann zu akzeptieren : Du bist noch jung und wirst sicher darüber hinweg kommen. Versuche Dich mit anderen Aktivitäten ( Schule ?!, Hobby, Freunden usw.) abzulenken und zu beschäftigen.
    Viel Glück !

    Klarna
     
    #5
    klarna, 28 Februar 2004
  6. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    danke , ich hab aber nicht das problem das ich so an ihr hänge sondern ich denke einfach wenn sie mir das nicht verzeiht wie soll ich mir das selber verzeihen , ich habe einem menschen den ich über alles liebe so sehr weh getan , ich fühl mich hundeelend , dieses schuldgefühl bringt mich um
     
    #6
    daniel86, 28 Februar 2004
  7. JessyX
    Gast
    0
    Weiß sie das denn auch, wie schlecht es dir deswegen geht? Ich meine, hast du ihr gesagt, daß es dir leid tut, wie du dich in der Beziehung verhalten hast (ohne den Eindruck zu erwecken, sie dadurch zurückgewinnnen zu wollen)? Das wäre wohl das Einzige, was du noch tun könntest.
     
    #7
    JessyX, 28 Februar 2004
  8. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    ja das weiss sie. ich hab es mehr als einmal gesagt , sie meint sie verzeiht es mir aber eben nur als freunde weil sie nichts mehr für mich empfindet und sie denkt das es nie mehr mehr werden kann nachdem was alles passiert ist
     
    #8
    daniel86, 28 Februar 2004
  9. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Dann versuch einfach, alles aufzuarbeiten; mach Sport, geh weg - lenk dich ab!
    Aber sitz nicht nur depri rum und mach dir Selbstvorwürfe.. es wird ja doch nicht besser davon.
    Mir ging es genauso, nachdem meine erste große Liebe mit mir Schluss gemacht hatte und ich hab es auch überlebt.
    Also: MACH WAS!!! Lauf dir alles von der Seele, geh ins Fitnessstudio etc..
     
    #9
    tinchenmaus, 28 Februar 2004
  10. Mark Henry
    Gast
    0
    Die gleiche Situation hatte ich vor gut 7 Wochen.
    Da dachte ich auch 2-3 Wochen lang das es nicht ohne sie weiter geht, und auch heute denke ich noch ab und an mit einem weinenden Auge an sie. Aber anderseits muss du dir klar machen das es kein zurück mehr gibt und du einfach ohne sie weier leben muss.Werdet Freunde und kommt euch vielleicht so irgendwann nochmal näher, aber versuch net auf teufelkommraus wieder mit ihr zusammen zu kommen. Gehe mit Freunden weg und lerne neue Leute kennen,das hilft ungemein, bau halt dein Ego jetzt mal wieder auf
     
    #10
    Mark Henry, 28 Februar 2004
  11. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    wie lange wart ihr denn zusammen?

    Ich meine in einer längeren Beziehung gibt es doch auch mal Momente, die nicht so schön waren, denk an die und nicht nur immer an die schönen,
    dann geht der Schmerz schneller vorbei und man quält sich nicht mehr ganz so sehr.

    Würd auch sagen, lenk dich ab, mach Sport, geh weg, rede mit Freunden... und fang wieder an auf eigenen Beinen zu stehen...

    das ist alles was du tun kannst um wieder glücklich zu werden auch wenn es ein langer Weg ist!
     
    #11
    Angelina, 28 Februar 2004
  12. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    es wird bei dir vorbei gehen.Es ist für dich jetzt unvorstellbar aber glaube mir so wird es mit der Zeit sein.
    vor etwa 10 Wochen habe ich den schlimmsten Liebeskummer meines Lebens durchgemacht und ich dachte mein Zustand wird sich nie verbessern.
    doch jetzt stelle ich fest das mir wesentlich besser geht als damals.
    ich kenne diesen seeleschen Schmerz, es ist unerträglich.Ich denke immer noch sehr oft an sie und ich liebe sie immer noch, doch wenn ich jetzt an sie denke tut es nich mehr so weh wie damals.
    es geht vorbei..
     
    #12
    R1 Andy, 28 Februar 2004
  13. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Joggen ist gut. Auch wenns nur ne Viertelstunde is oder so. Das ist irgendwie n Mittel gegen dieses Scheissgefühl.

    Ansonsten: Viel mit Freunden weggehen, auf Feten oder in Discos richtig feiern. Darf am Anfang auch gerne mal n Bierchen zuviel sein, find ich. Ich hab sechs Wochen gebraucht, um meine erste große Liebe zu vergessen, die mich Anfang Januar in die Tonne getreten hat. Dass es so schnell ging, lag daran, dass ich irgendwann jemanden kennengelernt habe, dessen Anwesenheit mit schon gereicht hat, um das Zurückliegende hassen zu lernen.
     
    #13
    User 13029, 28 Februar 2004
  14. Mark Henry
    Gast
    0
    Jo kann ich übrigends auch empfehlen, mal einfach spazieren oder joggen gehen, auch wenn es derzeit so kalt ist :zwinker: Man ist an der frischen Luft und geniesst ein bisschen seine Umgebung, hat mir auch seeeeeeeehr geholfen
     
    #14
    Mark Henry, 1 März 2004
  15. Ibis
    Gast
    0
    ich müsste sehr viel zeit mit guten freunden verbringen. das verkehrteste ist alleine zu hocken. man brauch auf jeden fall ablenkung!
    suche dir n hobby!
    vielleicht kannst du ja irgendwo mit v-ball oder so anfangen!
    irgendwas sportmäßigs. nicht töpfern oder nen zeichenkurs. irgendwas wo du nicht zum nachdenken kommst.
    wenn du abstand zu eurer Beziehung habt kannst du es besser verarbeiten
     
    #15
    Ibis, 1 März 2004
  16. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    das gleiche problem werd ich wohl auch bald haben...das alleine sein-das beste-am wochenende weggehn mit freunden und jez mal bemerken, das es auch andre hübsche menschen gibt :smile: auf keinen fall daheim verkümmern, da denkst du nur noch mehr daran..
    und wenn die beziehung nicht wirklich für sie passte, dann ist´s besser, das es aus ist, weil sonst würde sie sich (wie ich) auch nur mehr quälen...(ich habs scheinbar eingesehen, das sich´s bei mir nix mehr bringt..)
     
    #16
    starshine85, 1 März 2004
  17. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    ja das problem ist nur das ich sie immernoch liebe und es auch nichts gibt wofür ich sie weniger lieben könnte , sie war immer lieb zu mir nur ICH war manchmal scheisse zu ihr und jetzt empfindet sie halt nichts mehr für mich , das ist einfach ne scheiss situation

    aber ich war nicht scheisse zu ihr weil ich sie nicht geliebt habe das war mehr unbewusst , ich hab viel an ihr rumgemeckert und viel mit ihr diskutiert .
     
    #17
    daniel86, 2 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach loslassen
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
Schnuggale
Kummerkasten Forum
11 September 2012
37 Antworten