Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich kann einfach nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Stren, 3 Mai 2006.

  1. Stren
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass Ihr mir bei meinem Problem ein wenig weiterhelfen könnt, denn ich weiss einfach nicht mehr weiter.

    Ich versuche einfach mal das Problem zu schildern. Das Problem ist fast 20 Jahre alt und eine Arbeitskollegin von mir. Wir sind uns so im Lauf der letzten 3 Monate irgendwie ein wenig näher gekommen. Wir verstehen uns eigentlich ziemlich gut.
    Gerade in der Anfangszeit, so in der ersten 3 Wochen, haben wir praktisch täglich telefoniert und uns sehr häufig in unserer Freizeit gesehen.
    Das ist dann immer etwas weniger geworden, zum Teil auch stress- und umzugsbedingt.
    Aber ich weiß nun einfach nicht mehr so wirklich in letzter Zeit woran ich bei ihr bin. Sie meldet sich kaum noch von sich aus. Meist erst dann, wenn ich sie mal angeschrieben habe. In unserer Freizeit sehen wir uns auch kaum noch.
    Letzte Woche war ich beruflich wieder viel unterwegs, da haben wir dann Abends oder wenn ich auf der Autobahn war telefoniert.
    Und da kamen dann wieder so Aussagen wie:"Jetzt wäre ein gemütlicher Abend bei Dir genau das Richtige". Es gab süße Gute-Nacht-SMS mit "Schlaf gut mein Schatz! Dicken Kuss!" usw.
    Kaum war ich dann wieder zu Hause hat sie sich quasi das gesamte Wochenende lang garnimmer bei mir gemeldet.
    Heute meinte sie dann, dass sie nicht weiß, ob sie mir alles immer so erzählen soll, weil ich das ja kommentieren würde. Stimmt, das tue ich in der Tat. Ich meine, es sind jetzt keine blöden Kommentare, also zumindest nicht direkt. Sie ist der Meinung, dass sie zu fett wäre (gut, sie hat vielleicht einen kleinen Rettungsring, aber bitte, das ist doch nicht fett). Da sagte ich halt, dass Helmut Kohl fett ist, aber sie doch nun wirklich nicht.

    Und nun überlege ich halt wieder, ob ich sie fragen soll, ob wir nicht etwas zusammen machen wollen oder ob ich nun einfach abwarten soll, bis sie wieder auf mich zukommt.

    Manchmal verstehe ich ihr Verhalten einfach nicht. Auf der einen Seite sagt sie, dass sie keinen deutschen Freund haben will (sie ist nur zur Hälfte Deutsche). Auf der anderen Seite kriegt man dann solche Nachrichten wie oben.

    Ehrlich, so langsam aber sicher kann ich einfach nicht mehr. Ich merke, dass mich diese Situation zunehmend belastet.

    Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. :frown:
     
    #1
    Stren, 3 Mai 2006
  2. Stren
    Gast
    0
    Hm, hat denn keiner eine Idee oder einen Rat für mich? :geknickt:
     
    #2
    Stren, 4 Mai 2006
  3. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich rate dir einfach in die Offensive zu gehen!
    Red mit ihr, was Sache ist. Sag ihr was du für sie empfindest.
    Nur so wirst du sirklich Bescheid wissen.
     
    #3
    User 19209, 4 Mai 2006
  4. Stren
    Gast
    0
    Naja, hm, also um ehrlich zu sein, ich habe das schonmal angesprochen. Aber so ganz ist sie nicht darauf eingangen. Ihre Reaktion war, dass ich ja ein lieber, netter Kerl sei mit dem sie gern zusammen ist. Was auch immer das nun übersetzt heissen mag.
    Aber ihr momentanes Verhalten verstehe ich nicht. Mal ist sie die Kuschelkatze in Person und dann ist sie wieder ziemlich abweisend.
    Mal sagt sie, sie meldet sich und nichts passiert und mal ruft sie aus heiterem Himmel an und erzählt alles mögliche.
    Ich werde daraus einfach nicht schlau. Ich mag sie nicht verlieren, da ich sie auch sehr mag, aber die momentane Situation, naja, sie ist schon nervenaufreibend.
    Manchmal wünschte ich mir, dass Frauen ein bisschen leichter zu verstehen wären. :frown:
     
    #4
    Stren, 4 Mai 2006
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wenn du sagst das sie nur zur Hälfte Deutsche ist, könnte das dann vielleicht auch sein das ihre Eltern einen gewissen Einfluß darauf haben wer ihr Freund sein "darf" ?
     
    #5
    Chabibi, 4 Mai 2006
  6. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    na wenn sie sagt das du ein lieber netter kerl bist ,ist doch alles klar = kumpelschiene!
     
    #6
    User 12216, 4 Mai 2006
  7. Stren
    Gast
    0
    Wenn es mal so einfach wäre ... :frown:
    Sie sagte mir selbst, dass es ihrem Vater am liebsten wäre, würde sie einen deutschen Freund haben.
    Ist schon eine etwas merkwürdige Familie. :/

    Hm, halte mich nun bitte nicht für blöd, aber: hä?
     
    #7
    Stren, 4 Mai 2006
  8. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Ganz einfach:
    Du bist nur ein guter Freund für sie.
    Mehr nicht.
     
    #8
    User 19209, 8 Mai 2006
  9. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    ja das hört sich leider wirklich so an :ratlos:

    aber vielleicht können sich trotzdem noch Gefühle entwickeln.


    Vielleicht solltest du dich noch mal bei ihr melden und was trinken gehen oder schick essen gehen.....

    viel glück!
     
    #9
    fee1981, 8 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach mehr
Diorama
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
14 Antworten
benniferrostock
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 April 2015
28 Antworten
Theo112
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2014
2 Antworten
Test